Klima

Beiträge zum Thema Klima

Politik
Bild v.li.n.re.: Dr. Oliver Locker-Grütjen (Hochschule Rhein-Waal); Moderator Mario Mais (Studio 47 - Stadtfernsehen Duisburg); Jens Harnack (Stadtentwicklung und Umwelt, Bereich Nachhaltigkeit, Klima und Umwelt, Stadt Rheinberg); Lea Kleinenkuhnen (Klima-Bündnis der EU-Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder|Alianza del Clima e.V., Büro Brüssel); Prof. Dr.-Ing. Frank Platte (Fakultät Life Sciences der Hochschule Rhein-Waal, Chemieingenieur); Jannik Berbalk (Fridays for Future Kleve); Michael Bay (Vorsitzender Umwelt- und Verkehrsausschuss Stadt Kleve).

Podiumsdiskussion Hochschule Rhein-Waal „Notwendige Entscheidungen und Strategien auf allen politischen Ebenen“

Klima: „Notwendige Entscheidungen und Strategien auf allen politischen Ebenen“ Das war das Thema einer Podiumsdiskussion am vergangenen Donnerstag zu dem das Laboratorium Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Duisburg-Niederrhein, der EUROPE DIRECT EU-Bürgerservice Stadt Duisburg und die Hochschule Rhein-Waal geladen hatten. Nun sollte man meinen, dass dieses Thema alle angeht und der Hörsaal proppenvoll sein sollte. Doch weit gefehlt. Dabei ist das Thema so wichtig, ja sogar der...

  • Kleve
  • 29.11.19
  • 1
Politik
13 Bilder

Fridays for Future - abendliche Klimademonstration in Kleve

Heute am 25. Oktober 2019 demonstrierten in Kleve erstmals die Anhänger der Fridays for Future Bewegung am Abend und damit möchte man erneut beweisen, dass es nicht alleine um das Fernbleiben des Unterrichts geht. Am 29. November findet wieder einen weltweiten Klima Streik geben. Auch die Klever Fridays for Future Bewegung wird wie beim Streik am 20. September (kurz vor dem UN-Klimagipfel) wieder dabei sein. Anlass für den 29. November ist die Weltklimakonferenz in Chile (2. bis 13. Dezember)....

  • Kleve
  • 25.10.19
  • 1
  • 2
Politik
31 Bilder

Kleve: Fridays for Future - Infoveranstaltung Klimaschutzplan in der Stadthalle

Wie in den Wochen zuvor war der Start Am Ehrenmal, gegenüber dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium. Entsetzen - als der Fridays for Future Veranstalter mitteilte, dass die Schulleitung vom Freiherr-vom-Stein-Gymnasium an die Polizei mit der Bitte herangetreten sei, den Startpunkt nicht mehr gegenüber der Schule stattfinden zu lassen. Das wird natürlich nicht geschehen, Artikel 8 des Grundgesetzes lässt grüßen. Heute, am 14. Juni, gibt es ein kleines Jubiläum: Die Fridays for Future-Bewegung startete...

  • Kleve
  • 14.06.19
Politik
14 Bilder

Fridays for Future Kleve: Die Polizei heute mit dem Rad dabei

Die Polizei begleitete heute zum ersten Mal die Fridays for Future Demo im Innenstadtbereich Fußgängerzone ausschließlich zu Fuß und mit dem Fahrrad. Daumen hoch! Und dafür gab es richtig viel Applaus von den Teilnehmern. Heute nahmen rd. 200 an der Demo teil. Die nächste findet am 14. Juni statt.

  • Kleve
  • 24.05.19
Politik

Northing traf sich mit FFF Ortsgruppe Kleve
Gemeinsam für den Klimaschutz

Kleve. Bürgermeisterin Sonja Northing traf sich mit Vertreterinnen und Vertretern der Fridays for Future Ortsgruppe Kleve, um den weiteren Umgang mit der Resolution zur Ausrufung des Klimanotstands zu erläutern und zu überlegen, wie gemeinsam für das Thema sensibilisiert werden kann - denn Klimaschutz fängt bei jedem Einzelnen an. Die Verwaltung wird für die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 12.06.2019 eine Beschlussvorlage erarbeiten, die sich mit den Maßnahmen, mit der die...

  • Kleve
  • 23.05.19
Politik
10 Bilder

Kleve "Fridays for Future": Heute nur geringe Teilnahme

Heute, Osterferienbeginn und viele Kinder und Jugendliche nutzten den frühen Schulschluss um in der Klever City einen Stadtbummel zu machen. Dies konnte ich heute gegen 12 Uhr beobachten. Der Osterferienbeginn, aber auch noch wichtige Schultermiene, führte leider dazu, dass bei der heutigen Fridays for Future – Demo nur rd. 50 Teilnehmer*innen zu verzeichnen waren. Dies hält die Organisatoren jedoch nicht davon ab weiter zu machen. Und das ist gut so! Weitere Demos sind geplant, auch in den...

  • Kleve
  • 12.04.19
  • 5
  • 1
Natur + Garten
14 Bilder

Anfang März 2019: Es grünt so grün ...

Pünktlich zum Tulpensonntagszug in Bedburg-Hau blühten bereits die ersten Tulpen. Obwohl, die Tulpe überhaupt nichts mit dem Tulpensonntag zu tun hat, ebenso wenig wie die anderen Blumen (Nelke, Rosen, Veilchen) mit den Narrentagen. Das die Tulpe hier und dort schon blüht hat heuer eher mit dem närrischen Wetter zu tun. Nicht nur die Tulpe blüht, auch andere Gewächse blühen bereits oder ihre Knospen stehen kurz vor dem Sprung. Alles viel zu früh für diese Jahreszeit. In meinem Garten konnte ich...

  • Bedburg-Hau
  • 06.03.19
  • 5
  • 3
Politik

Anno 2045

Was wäre wenn und wie mag es wohl sein? Der Wecker klingelt erbarmungslos. Wie, schon wieder Zeit zum Aufstehen? Ich muss mich erst daran gewöhnen, vor dem Frühstück einen Haufen gymnastischer Übungen zu absolvieren. Doch der letzte CheckUp im MedizinCenter NRW hat es ganz eindeutig erwiesen. Verschleiß, Verschleiß, Verschleiß. Und um überhaupt Punkte auf der Apo-Card zu sammeln, um zum nächsten Termin zugelassen zu werden, heißt es fleißig trainieren. Ja, das waren noch Zeiten, als es in jeder...

  • Kleve
  • 18.01.15
  • 21
  • 21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.