Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

Politik
pixabay - Foto-Rabe

Bürgerinitiativen mobilisieren gegen größte C02-Quelle Europas

Der Bergbau zerstört wichtige Naturressourcen und beschleunigt mit der Verbrennung der Kohle die Gefährdung des Weltklimas. Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, müssten die CO₂-Emissionen aus der Energieerzeugung weltweit drastisch reduziert werden, doch die Interessen der Energiekonzerne haben noch immer global die Überhand. In der Lausitz und im rheinischen Revier soll bis Mitte des Jahrhunderts Braunkohle abgebaut und in heimischen Kraftwerken verfeuert werden. Außerdem...

  • Dinslaken
  • 20.07.17
  •  1
Politik
Bei der Verleihung im Foyer des Landtages.

Preis für Klimaprojekte mit gelungener Bürgereinbindung: EAW bekommt den "Climate Star"

Der Kreis Wesel erhielt einen Stern für den Klimaschutz im Landtag NRW: Umweltminister Johannes Remmel gratulierte kürzlich den Koordinator/innen und den 21 beteiligten Kreisen und Kommunen des Projektes ALTBAUNEU im Landtag persönlich zur Auszeichnung mit dem „Climate Star“, einem Preis, den das internationale Klima-Bündnis (Climate Alliance) vergibt. Das Netzwerk erschließt die energetischen Modernisierungspotenziale, die noch im Wohngebäudebestand von NRW stecken, flächendeckend und...

  • Wesel
  • 26.10.16
Ratgeber
(v.li.): Lua und Inia Charles mit Naturgärtnerin und Waldpädagogin Gundula Kerekes                                Fotos: Marjana Križnik
4 Bilder

Auftakt der Klimawochen Ruhr 2016: Kommunen zeigen, was sie für den Klimaschutz tun

Am Museum Voswinckelshof erfolgte am vergangenen Samstag der Auftakt zu den Klimawochen Ruhr 2016 des Regionalverbands Ruhr (RVR) im Kreis Wesel. Nach der Eröffnung mit Vertretern der kreisangehörigen Kommunen erwartete die Besucher bei einem „Markt der Möglichkeiten“ ein vielfältiges, klimafreundliches Programm mit vielen Mitmachaktionen. Stände informierten zudem zu Klima- und Umweltschutz und aktuellen Modelprojekten. Staffelstabs-Übergabe an die Stadt Wesel. Sonnenschein und...

  • Dinslaken
  • 04.04.16
  •  2
Politik
http://www.wwf.de/earthhour/

Earth Hour: Dinslaken dabei

Earth Hour 2016: Am Samstag, 19. März gehen um 20.30 Uhr für eine Stunde weltweit die Lichter aus. Zur Earth Hour des WWF werden Städte rund um den Globus ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit hüllen. Auch in Nordrhein-Westfalen findet die „Stunde der Erde“ statt: Bereits 47 Städte haben ihre Teilnahme zugesagt. Mit dabei sind bislang unter anderem Essen, Münster, Iserlohn, Düsseldorf, Köln, Duisburg und Bonn und auch Dinslaken. Hier wird es in städtischen Gebäuden wie dem Rathaus,...

  • Dinslaken
  • 18.03.16
Ratgeber

Am 28. März gehen um 20.30 Uhr die Lichter aus

Rekordbeteiligung bei Earth Hour in Deutschland und weltweit / / UN-Generalsekretär Ban Ki-moon ruft zu Teilnahme auf Bei der am Samstag, 28.03.2015 stattfindenden Klimaschutzaktion Earth Hour bahnt sich eine Rekordbeteiligung an. Nach Angaben des Veranstalters, der Umweltorganisation WWF, werden über 7.000 Städte in 172 Ländern teilnehmen und von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr Ortszeit die Beleuchtung zentraler Bauwerke abschalten. In Deutschland kündigt sich mit 226 Städten und Gemeinden...

  • Dinslaken
  • 27.03.15
Überregionales

Voerde arbeitet weiter am Klimaschutz

VOERDE. Die Stadt Voerde erstellt in diesem Jahr ein Integriertes Klimaschutzkonzept für das Stadtgebiet. Die Erarbeitung des Konzeptes und vor allem die spätere Umsetzung der Klimaschutzmaßnahmen müssen nicht nur in enger Zusammenarbeit mit Fachleuten erfolgen, sondern bedürfen einer regen Beteiligung der Voerder Bürgerinnen und Bürger sowie der in Voerde angesiedelten Unternehmen. Daher lädt die Stadt Voerde für Mittwoch, den 04.03.2015 um 19:00 Uhr ins Foyer des Rathauses zu einer...

  • Dinslaken
  • 27.02.15
Politik
Spannende Bücher über globale Krisen - und mögliche Lösungsvorschläge

BÜCHERKOMPASS: Krieg, Macht und Weltschmerz

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an jene, die dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreiben. Bereits vergeben und rezensiert wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Bücher über Kriege, Krisen und Machtkämpfe, kurz: die Zukunft unseres Planeten. Jonathan Schnitt: Foxtrott 4 Der Journalist Jonathan Schnitt wollte sehen, hören, spüren, was Krieg aus der Nähe betrachtet bedeutet – jeden Tag, jede Nacht. Er lebte ein halbes Jahr mit einem...

  • Essen-Süd
  • 04.12.13
  •  15
  •  4
Natur + Garten
24 Bilder

GEWINNSPIEL: Auge in Auge mit den Eisbären (BBC-Dokumentation)

Eisbären gehören zu den größten Bären, ihre Heimat sind die Schneelandschaften und Eiswüsten der Arktis. Die zweiteilige Dokumentation "Die Eisbären - Aug in Aug mit den Eisbären" zeichnet ein eindrucksvolles und persönliches Porträt dieser faszinierenden Raubtiere und zeigt die Anpassungsfähigkeit einer Tierart, die durch den Klimawandel wie kaum eine andere vom Aussterben bedroht ist. Wo sollen die Eisbären leben, wenn die Polkappen weiterhin schmelzen? Mitmachen und Eisbären-DVD...

  • Essen-Süd
  • 12.01.13
  •  17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.