Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

Reisen + Entdecken
Die Infrastruktur für Fahrradfahrer wird stetig verbesser, unter anderem mit kostenfrei nutzbaren Fahrradpumpen an verschiedenen Standorten. Bei der Europäischen Mobilitätswoche werden mehrere Radtouren angeboten.
Foto: Thomas Lison
2 Bilder

Monheim beteiligt sich an der europaweiten Aktionswoche
Mobilität der Zukunft

Mit Radtouren, Anreizen zum Car-Sharing und mit Ökostrom betriebenen Stadtautos zeigt Monheim vom 15. bis zum 22. September, wie die Mobilität der Zukunft aussehen kann. In diesem Jahr beteiligt sich die Stadt erstmals an der europaweit stattfindenden Mobilitätswoche. Die Kampagne der Europäischen Kommission lädt Bürger in ganz Europa ein, sich gemeinsam für nachhaltige Mobilität einzusetzen.  Klimaschutzmanager Georg Kruhl, Radverkehrsbeauftragte Stephanie Augustyniok und Sven-Eric Looks...

  • Monheim am Rhein
  • 14.09.19
Politik
Klimapolitik: Freie Wähler fordern grüne Dächer in Köln.

Klima in Köln
Freie Wähler Köln wollen Gebäude-Begrünung vorrangig fördern.

Im Juni 2018 hat der Rat die „Gebäudebegrünung“ (Beschluss Projekt: Grün hoch 3) mit einem Fördergesamtbetrag von 3 Millionen € für 5 Jahre - 2018-2023 - beschlossen. „Lastenräder haben in Köln mehr Lobby, wie die Begrünung“, meint Ratsmitglied Wortmann mit Hinblick auf einen Vergleich zur Höhe der Fördermittel, die den Erwerbern von Lastenrädern innerhalb von nur einem Jahr 1,9 Mio€ zusichern, derweil pro Jahr für „Gebäudebegrünung“ weniger als 1/3 zur Verfügung stehen. „Wir wollen...

  • Monheim am Rhein
  • 12.08.19
  •  1
Ratgeber
Gerade in diesen Tagen steigen die Temperaturen auf Höchstwerte. Da bietet sich eine Hitzeschutzberatung an.
Foto: Georg Kruhl/Stadt Monheim am Rhein

Aktion von Stadt Monheim und Verbraucherzentrale
Kostenlose Hitzeschutzberatung

Um den Klimaschutz weiter voranzutreiben und den Bürgern beim Umgang mit den heißen Temperaturen zu helfen, bietet die Stadt Monheim mit Klimaschutzmanager Georg Kruhl bis zum 30. August gemeinsam mit der Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW eine Sonderaktion an: Hitzeschutzberatung für Eigentümer im gesamten Stadtgebiet. Für die ersten zehn Interessenten ist es kostenlos. Bei der 90-minütigen Hitzeschutzberatung können Interessierte sich zu Hause Tipps geben lassen, wo und wie die...

  • Monheim am Rhein
  • 25.07.19
Politik
In Monheim gibt es viele abwechslungsreiche Naturlandschaften zu entdecken. Um die Natur zu schützen und die Vielfalt in ganz Europa zu erhalten, unterstützt Bürgermeister Daniel Zimmermann einen offenen Brief zum Klimaschutz an Staats- und Regierungschefs.
Foto: Thomas Lison

EU-Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs im rumänischen Sibiu
Monheims Bürgermeister Bürgermeister unterzeichnet offenen Brief zum Klimaschutz

Bei einem EU-Gipfeltreffen diskutieren Staats- und Regierungschef am heutigen Donnerstag, 9. Mai, im rumänischen Sibiu über die Zukunft Europas. Anlässlich des Treffens fordern Bürgermeister, Landräte und lokale Regierungschefs aus ganz Europa eine langfristige Klimastrategie mit dem Ziel, bis 2050 Null Nettoemissionen zu erreichen. Den offenen Brief an den Europäischen Rat und seine Mitgliedstaaten hat auch Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann unterzeichnet. Die Unterzeichnenden fordern...

  • Monheim am Rhein
  • 09.05.19
Sport
Aufs Rad steigen und etwas für den Klimaschutz tun - Monheim macht wieder mit beim Stadtradeln.
Foto: Thomas Lison

Monheimer können sich ab sofort für die bundesweite Aktion anmelden
Stadtradeln für ein besseres Klima

Beim Frühlingsfest und dem damit verbundenen verkaufsoffenen Sonntag wurde neulich schon von Monheims Radverkehrsbeauftragter Stephanie Augustyniok und dem Klimaschutzmanager Georg Kruhl kräftig die Werbetrommel dafür gerührt: Stadtradeln vom 12. Mai bis 1. Juni. Monheim macht in diesem Jahr wieder bei der bundesweiten Aktion mit. Ein Zeichen für Klimaschutz, Radverkehrsförderung und CO2-Einsparung soll gesetzt werden. Die Aktion wird vom größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des...

  • Monheim am Rhein
  • 22.04.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Auch ein Besuch bei Monheims kommunalen Energieversorger MEGA stand für die weiterführenden Schulen – hier die Klasse des Otto-Hahn-Gymnasiums – bei der „Klimareise“ auf dem Programm.

Monheimer Schulen auf „Klimareise“

„Klimareise“ nennt sich eine Aktion, die landesweit von Klimaschutzmanagern entwickelt wurde – unterstützt vom NRW-Umweltministerium. Die Stadt Monheim am Rhein beteiligte sich nun zum zweiten Mal daran. Sowohl Otto-Hahn-Gymnasium und Peter-Ustinov-Gesamtschule als auch die Grundschule Lerchenweg machten mit. Es gab eine Menge zu erfahren. Das Angebot reichte von eher technischen Aspekten des Klimaschutzes für die weiterführenden Schulen bis zu Auswirkungen des Klimawandels auf die Tier- und...

  • Monheim am Rhein
  • 13.07.18
LK-Gemeinschaft
Gleich mehrfach greift dieses Bild das Thema Radfahren auf. Foto: Uwe Beckers /www.lokalkompass.de
113 Bilder

Foto der Woche: Tag des Fahrrads

Fahrt doch mal Rad! Diese Aufforderung ist mit dem Europäischen Tag des Fahrrads verbunden, der am Sonntag, 3. Juni, begangen wird.  Laut Informationen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit soll der Tag zum einen auf die zunehmenden Verkehrsprobleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel aufmerksam machen, vor allem aber das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Fortbewegungsmittel präsentieren. Der Tag des Fahrrads wurde 1998 ins Leben gerufen.  Mit...

  • Velbert
  • 02.06.18
  •  8
  •  24
Überregionales

Gemeinsam radeln für gutes Klima in Monheim

Bei der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ können Monheimer vom 19. Mai bis zum 8. Juni gemeinsam in die Pedale treten und Kilometer sammeln. Da sich in diesem Jahr erstmals alle Kommunen des Kreises Mettmann beteiligen, findet zum Auftakt eine Sternfahrt nach Mettmann statt.Ein Zeichen für Klimaschutz und CO2-Einsparung setzen Die Aktion „Stadtradeln“ wird vom größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, dem „Klima-Bündnis“, deutschlandweit koordiniert. Ziel ist es, ein Zeichen für...

  • Monheim am Rhein
  • 13.04.18
  •  1
Politik
Spannende Bücher über globale Krisen - und mögliche Lösungsvorschläge

BÜCHERKOMPASS: Krieg, Macht und Weltschmerz

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an jene, die dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreiben. Bereits vergeben und rezensiert wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Bücher über Kriege, Krisen und Machtkämpfe, kurz: die Zukunft unseres Planeten. Jonathan Schnitt: Foxtrott 4 Der Journalist Jonathan Schnitt wollte sehen, hören, spüren, was Krieg aus der Nähe betrachtet bedeutet – jeden Tag, jede Nacht. Er lebte ein halbes Jahr mit einem...

  • Essen-Süd
  • 04.12.13
  •  15
  •  4
Natur + Garten
24 Bilder

GEWINNSPIEL: Auge in Auge mit den Eisbären (BBC-Dokumentation)

Eisbären gehören zu den größten Bären, ihre Heimat sind die Schneelandschaften und Eiswüsten der Arktis. Die zweiteilige Dokumentation "Die Eisbären - Aug in Aug mit den Eisbären" zeichnet ein eindrucksvolles und persönliches Porträt dieser faszinierenden Raubtiere und zeigt die Anpassungsfähigkeit einer Tierart, die durch den Klimawandel wie kaum eine andere vom Aussterben bedroht ist. Wo sollen die Eisbären leben, wenn die Polkappen weiterhin schmelzen? Mitmachen und Eisbären-DVD...

  • Essen-Süd
  • 12.01.13
  •  17
Ratgeber
18 Bilder

Einstieg in den lokalen Klimaschutz

Zum Start in diese Woche hatten Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann und seine Rathaus-Mannschaft zu einer ganz besonderen Auftaktveranstaltung in die Aula am Berliner Ring geladen. Gemeinsam mit zahlreichen Partnern wie der MEGA, der Verbraucherzentrale oder den Aktiven bei der Biologischen Station Urdenbacher Kämpe wollte Monheims Stadtverwaltung dabei vor allen Dingen zeigen, wie aktiver Klimaschutz vor Ort beginnen kann. Dabei wurde als echte Premiere auch erstmals Monheims eigene...

  • Monheim am Rhein
  • 25.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.