Kloster Emmaus

Beiträge zum Thema Kloster Emmaus

LK-Gemeinschaft
Freude bei Marga Dorn: Neben einem Expemplar des Lyrikbändchens gab es Blumen und ein Zentimetermaß für die Schönebeckerin (l.). "Für das allzeit richtige Versmaß", erklärte Barbara Poggenmöller (r.).

Marga Dorns "Corona-Gedicht" in Lyrikband veröffentlicht
Das Virus in Reimform

Wenn ihr etwas auf der Seele liegt, dann greift Maga Dorn zu Papier und Stift. Sie schreibt ihre Gedanken nieder. "Das befreit", berichtet die Schönebeckerin. Freunde und Familie lässt die 80-Jährige schon immer an ihren Gedanken teilhaben. Jetzt ist einer ihrer lyrischen Texte in einem Gedichtbändchen erschienen. von Christa Herlinger Vorsichtig blättert Marga Dorn, die seit viereinhalb Jahren als Mieterin der Wohnanlage Seniorenstift Kloster Emmaus an der Schönebecker Straße lebt, das...

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.20
LK-Gemeinschaft
Die Wohngruppen im Kloster Emmaus sind österlich geschmückt.

Bewohner haben gestrickt, gehäkelt und gebastelt
Ostern im Schönebecker Kloster Emmaus: Ausfallen ist keine Option

Trotz Quarantäne, Besuchsverbot und trotz fehlender Gruppenangebote haben sich die Bewohner der Schönebecker Senioreneinrichtung Kloster Emmaus fest vorgenommen, Ostern nicht ausfallen zu lassen. Unter dem Jahresmotto "kunterbunt" wurde in den letzten Tagen vor dem Fest von und mit den Bewohnernfleißig gestrickt, gehäkelt, gemalt und gebastelt. Auch wenn keiner ins Haus kommt, sehen die Wohngruppen österlich bunt aus.

  • Essen-Borbeck
  • 11.04.20
Kultur
Die farbenfrohen Arbeiten kommen bei den Bewohnern gut an.
2 Bilder

Neue Ausstellung im Seniorenstift an der Schönebecker Straße
Montagsmaler verbreiten gute Laune im Kloster Emmaus

Ihr Name ist Programm. Wenn in den 1970ger und -80er Jahren die Montagsmaler über den Fernsehschirm flimmerten, dann waren Spaß und Fernsehunterhaltung garantiert. Spaß haben auch die Borbecker Montagsmaler. Sie starten bei ihren Treffen allerdings keine Raterunde. Bei ihnen geht es vielmehr um Kreativität. von Christa Herlinger Die Montagsmaler sind eine Malgruppe des Malkreises Schloss Borbeck. Der wurde vor fast 40 Jahren gegründet. Willkommen war jeder, der Spaß am Malen hatte. Im Laufe der...

  • Essen-Borbeck
  • 10.01.20
LK-Gemeinschaft
Die Seniorin hat die Ausfahrt mit dem Trike in vollen Zügen genossen.

Für Bewohnerin des Seniorenstifts Kloster Emmaus ging Herzenswunsch in Erfüllung
Annegret gab nochmal richtig Gas

Ein Herzenswunsch geht in Erfüllung: Annegret Thomeczyk, Bewohnerin des Seniorenstifts Kloster Emmaus, hatte davon geträumt, noch einmal Motorrad zu fahren. Früher sei sie "leidenschaftlich mit ihrer BMW durch Essen gebrettert", so etwas wäre noch einmal schön. Diesen Wunsch trug das Seniorenstift der Christlichen Biker-Gruppe "Flying Angels" der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Essen-Altendorf vor und diese Truppe ließ sich nicht lange bitten. Mit zehn Trikebikes fuhren sie an der...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.19
  • 1
  • 3
Kultur
Andreas Koerner: "Schönebecker Aquarelle gehören nach Schönebeck, das habe ich sofort gemerkt."

Echt gute "Koerners" bei Aquarell-Ausstellung im Kloster Emmaus

"Eine Ausstellung mit echt guten Koerners" hat Helga als Kommentar ins Gästebuch geschrieben, das am Eröffnungstag der Präsentation auf einem der Beistelltische im Kloster Emmaus ausliegt. Die Schönebecker Aquarelle des Borbecker Hobbyhistorikers und Künstlers sind seit dieser Woche in der Senioreneinrichtung an der Schönebecker Straße. Dass man Schönebecker Aquarelle am besten in Schönebeck zeigten sollte, das konnte das Vorstandsmitglied des Kultur-Historischen Vereins Borbeck am...

  • Essen-Borbeck
  • 01.03.18
Kultur
Eine Frau mit Leidenschaften: Martina Kämmer zeigt derzeit im Seniorenstift Kloster Emmaus ihre "gesammelten" Werke.

Malerei voller Emotion: Martina Kämmerer präsentiert Werke im Kloster Emmaus

Auf eine Farbe kann sie sich nicht festlegen. Auch bei den Formaten und Techniken liebt sie die Vielfalt: Martina Kämmer. Seit Ende Juli zeigt die gebürtige Dortmunderin, die sich selbst als "Kind des Ruhrgebiets" bezeichnet, im Kloster Emmaus an der Schönebecker Straße eine Auswahl ihrer Arbeiten. Die Malerei ist eine Herzensangelegenheit der gelernten Friseurmeisterin. Der Grundstein dafür wurde in einer Therapie gelegt. "Im jungen Alter von 50 Jahren wurde ich nach einem Herzinfarkt in der...

  • Essen-Borbeck
  • 11.08.17
LK-Gemeinschaft
Karneval im Kloster Emmaus. Die Frintroper Schelme sorgten für gute Unterhaltung bei den Senioren.

Frintroper Schelme im Kloster Emmaus

Zum siebten Mal organisierten die Frintroper Schelme den Seniorenkarneval im Kloster Emmaus. In der Einrichtung an der Schönebecker Straße präsentierten sie ein buntes Programm mit bekannten Melodien. Regisseurin Rosi moderierte die Show, in der Lieder von Johanna Koczian, Vox Club, Heidi, Las Ketchup, Wollle Petry, Barbie Girl und Kent sowie den Brings für Stimmung sorgten. Von den Schelmen selbst wurde die Playback-Show gestemmt. Präsident Rolf Unterbäumer konnte beide Essener Prinzenpaare...

  • Essen-Borbeck
  • 24.02.17
Überregionales
Der Esel Jonathan
2 Bilder

Sommerfest mit dem Esel Jonathan

Stimmungsvolles Sommerfest im Kloster Emmaus - natürlich strahlte die Sonne. Zur Eröffnung erklang aus vollen Kehlen „Kein schöner Land in dieser Zeit", bevor sich alle an den Ständen mit kulinarischen Leckereien versorgten. Musiker Christoph Wagener unterhielt an seinem Keyboard mit flotten Rhythmen. Mit ihren Darbietungen eines „Tanz der Vampire“ und eines „Rock'n'Roll" brachte die Tanzgarde der „Frintroper Schelme“ viel Bewegung aufs Parkett. Die mobile Tierfarm war nicht nur für die...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.16
  • 1
Überregionales

In jedem steckt in Künstler

Unter dem Thema „Alles neu macht der Mai“ gestalteten mehrere Bewohner des Seniorenstiftes Kloster Emmaus unter Leitung der Malerin Susanne Hilbert tolle Bilder in Spachteltechnik. Die Spachtelmalerei ist eine abstrakte Kunst, die jeder ausüben kann. Man muss für ein schönes Ergebnis nicht „gut malen“ können. Das Bild malt sich in gewisser Weise selbst, weil es kein Richtig und Falsch gibt. Die Bewohner näherten sich der Aufgabe ganz unverkopft und erlebten so unmittelbar die Freude an Material...

  • Essen-Borbeck
  • 20.05.16
  • 1
Politik
Nichts geht mehr in der Bonnemannstraße.....

Morgendliches Verkehrschaos in Schönebeck

Am letzten Freitag ging es mal wieder so richtig rund am Neubau des Mutterhaus für die Barmherzigen Schwestern der heiligen Elisabeth. Die schweren Laster, die führ den Abtransport des Erdaushub sorgen sollten, belagerten schon ab 6.15Uhr die Bonnemannstraße. Um den Stau aufzuheben begangen die Beladungsarbeiten mit dem Bagger entsprechend vor dem genehmigten Arbeitsbeginn (7.00Uhr). Ein wirkliches Ärgernis für die direkten Anwohner. Abgesehen von der Geräuschkulisse war ein Befahren der...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.15
  • 1
Überregionales
Christian Pohlhaus, Mitarbeiter des Seniorenstifts Kloster Emmaus, freut sich, dass der Briefkasten wieder an seinen alten Standort an der Schönebecker Straße zurückgekehrt ist.

Schönebecker Briefkasten wieder an Ort und Stelle

Die Post hat ihr Versprechen wahrgemacht und am Seniorenzentrum Kloster Emmaus an der Schönebecker Straße wieder einen Briefkasten installiert. Der alte war - wie berichtet - im Juli aufgrund eines Defekts abmontiert worden. Ob der Standort erhalten bleiben würde, war zunächst unklar. „Man wolle das Prüfen“, hieß es in einer ersten Stellungnahme von Seiten der Post. Schließlich befände sich auf Höhe der Hausnummer 30 bereits der nächste Kasten. „Das ist doch viel zu weit“, ärgerten sich viele...

  • Essen-Borbeck
  • 29.09.15
Vereine + Ehrenamt
Der Bauernmarkt - hier ein Foto aus dem Jahr 2013 - geht am 4. Oktober in eine neue Runde.

Einladung zum Schönebecker Frühschoppen steht

Beim Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck freut man sich schon. Denn der Frühschoppen, der am Sonntag, 6. September, im Kloster Emmaus stattfindet, rückt mir Riesenschritten näher. „Nachdem unser Gourmetfestival ‚Schönebeck is(s)t gut‘ in diesem Jahr nicht stattgefunden hat, geht es mit dem Frühschoppen endlich weiter im Programm“, so der Vereinsvorsitzende Harald Häde. Zum dritten Mal in Folge lädt der Bürger- und Verkehrsverein die Bewohner des Seniorenstifts Kloster Emmaus zu „Kniften“ mit...

  • Essen-Borbeck
  • 28.08.15
Politik
Es wird ernst mit der Baumaßnahme in Schönebeck. In diesen Tagen wurden im Klostergarten die ersten Bäume gefällt.
2 Bilder

Neubau am Kloster Emmaus

Die Arbeiten haben begonnen. Und nun zeigen sich Bewohner des Altenheimes und Schönebecker Bürger entsetzt über das Ausmaß. Insbesondere das Fällen uralter Bäume und die unwiederbringliche Beseitung des Parks führt zum Staunen mit offenem Munde. Es ging nie darum, den Bau zu verhindern. Um aber einige Befüchtungen deutlich zu machen, füge ich einen Auszug aus einem Brief bei, den ich einigen Schönebecker Bürgern einmal zugesandt habe: Bei so einem großen Objekt wäre es geschickter gewesen, die...

  • Essen-Borbeck
  • 18.06.15
Überregionales
So soll der Neubau im Klostergarten in Schönebeck aussehen.

Geplanter Neubau am Kloster Emmaus stößt auf Kritik

Dass die Pläne, im Garten des Seniorenstifts Kloster Emmaus ein neues Mutterhaus für die Barmherzigen Schwestern der heiligen Elisabeth zu errichten, nicht uneingeschränkt auf Zustimmung stoßen, wurde bereits bei Vorstellung des Projektes im Dezember vergangenen Jahres deutlich. Vor allem die Anwohner der Bonnemannstraße äußerten Bedenken. Das zu erwartende Verkehrsaufkommen während der Bauphase, mangelnde Transparenz während des eigentlichen Planungsprozesses und die Lage des Neubaus inmitten...

  • Essen-Borbeck
  • 27.02.15
Überregionales
So soll der Neubau nach den Entwürfen des Architekten aussehen.
4 Bilder

Neubau am Kloster Emmaus: Ordensschwestern kehren nach Schönebeck zurück

Für viele wird es eine Rückkehr an die ehemalige Wirkungsstätte sein und dennoch ein absoluter Neubeginn. Direkt am Seniorenstift Kloster Emmaus entsteht ein Haus für 24 Schwestern des Ordens der Barmherzigen Schwestern von der heiligen Elisabeth. Der bisherige Ordenssitz, das Kloster in Schuir, wird aufgegeben. Dreigeschossig ist das neue Wohnhaus geplant, quer in den bisherigen Klostergarten hinein. „Dafür werden Teile des Gartens“, so räumte Contilia-Geschäftsführer Thomas Behler bei...

  • Essen-Borbeck
  • 05.12.14
Natur + Garten
5 Bilder

Auf der Schönebecker Straße nach dem Sturm....

Auch im Bereich Schönebecker Straße / Bonnemannstraße/ Kloster Emmaus hat der Sturm ordentlich abgeräumt.... Hier, wie auch an vielen anderen Orten in der Stadt, sorgte auch "nachbarschaftliche Soforthilfe" mit der Kettensäge zumindest für eine Teilräumung! Dankeschön

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.14
Überregionales

Schlager im Kloster Emmaus

Unter dem Motto „Musik liegt in der Luft“ startet am Samstag, 14. Juli, ein großes Sommerfest im Seniorenstift Kloster Emmaus an der Schönebecker Straße 95. Ab 15.30 Uhr wird im Klostergarten gefeiert. Richy’s Musikexpress und eine Play-Back-Show mit bekannten Schlagern und Chansons sorgen für das passende Rahmenprogramm. Präsentiert wird das Ganze von den Mitabeitern der Schönebecker Einrichtung, die die Bewohner nicht nur in Stimmung, sondern auch in Bewegung bringen wollen. Frisch gezapftes...

  • Essen-Borbeck
  • 13.07.12
Überregionales
Den Besuch des Puppenspielers und seiner Marionetten fanden die Bewohner des Seniorenstiftes toll.
8 Bilder

Marionetten im Seniorenstift

Gernot Hildebrand hat nicht nur alle Hände voll zu tun. Auch die Füße des Puppenspielers sind ständig in Bewegung. Da gilt es die Musik zu steuern, Lichteffekte zu setzen. In seinem kleinen Theater ist der Northeimer der Mann für alles. „Theater aus der Truhe“ hat Gernot Hildebrand sein mobiles Marionettentheater überschrieben. Kulissen, Requisiten, Technik - das alles bekommt der Puppenspieler auf einen Handwagen. „Aufgrund der kompakten Konstruktion ist die Bühne variabel und kann Zuschauer...

  • Essen-Borbeck
  • 05.06.12
Überregionales

Schleiereule, Bussard und Co im Kloster Emmaus

„Die ist ja ganz schön schwer“, staunten die Kinder des Familienzentrums Barchemhöhe nicht schlecht. Dennoch konnte sie das Gewicht der Schleiereule nicht davon abhalten, den Vogel auf dem Schutzhandschuh zu den Bewohnern des Seniorenheims Kloster Emmaus hinüber zu tragen. Die waren an diesem Vormittag nicht minder aufgeregt als die Vorschulkids. „Denn das sind ja schon außergewöhliche Gäste, die wir heute morgen hier bei uns in der Cafeteria begrüßen können“, freuten sich die Senioren. Möglich...

  • Essen-Borbeck
  • 29.07.11
Überregionales
Seda ist fünf Jahre alt und malt sehr gerne. Anna Dieler hat sie mit ihrer Begeisterung angesteckt.
3 Bilder

„Sechs Uhr ist aber noch nicht so ganz fertig“

Anna Dielers eigene Enkel sind alle schon über 30. „Vor sechs Wochen ist mein erstes Urenkelkind auf die Welt gekommen“, erzählt die 85-Jährige stolz. Den Kontakt zu Kindern genießt die Seniorin aus dem Kloster Emmaus. Beim gemeinsamen Töpferprojekt mit den Vorschulkindern aus dem Familienzentrum Bedingrade/Städt. Kindergarten Barchemhöhe gab´s davon reichlich. „Die Seda hat das ganz toll gemacht“, lobt die 85-Jährige ihre 5-jährige Partnerin. Die ist sichtlich stolz und räumt bereitwillig ein:...

  • Essen-Borbeck
  • 10.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.