Kloster

Beiträge zum Thema Kloster

Reisen + Entdecken
60 Bilder

LK Couch-Urlaub
Wir haben Atlantis entdeckt!

Jens Steinmann hat uns Bürgerreporter zum Interview auf die Couch gebeten. Wie muss ich mir das eigentlich vorstellen? Ist es eine rote Couch und ich werde gleich hypnotisiert? Dass die Sätze und Erinnerungen nur so aus mir heraussprudeln? Welche Farbe hat das LK-Sofa eigentlich wirklich? Fragen über Fragen... Nein, bevor es hier zu Missverständnissen kommt: Unser Community-Manager hat interessierte Bürgerreporter eingeladen, in Corona-Zeiten von ihrem letzten Urlaub zu erzählen, und das in...

  • Kleve
  • 05.04.21
  • 11
  • 4
Ratgeber

Wo das Gute liegt so nah

Fünf Prozent mehr Besucher verzeichnete das Sauerland letztes Jahr und lag damit auf einem sehr guten Platz unter den Mittelgebirgen. Vor allem Niederländer, Belgier , aber auch immer mehr Kurzurlauber aus dem Ruhrgebiet finden den Weg dorthin. Auf www.federfluesterin.wordpress.com finden Interessierte einen schönen Bildbericht von der "Entdeckung" des Sauerlands. Und Antwort auf die Fragen: Warum haben eigentlich die alten Häuser im Sauerland alle Dächer aus Schiefer? Wozu wurden all die...

  • Essen-Süd
  • 29.08.16
  • 1
Natur + Garten
8 Bilder

REISELUST - König Ludwig nannte Anger "sein schönstes Dorf im Königreich" - Uwe H. Sültz - Report

Unsere kleine Reise beginnt in Anger. Anger ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land in der Nähe der Autobahn A8 München-Salzburg. Im Gemeindegebiet befindet sich auch das frühere Kloster Höglwörth, einer der romantischsten Sakralbauten im Rupertiwinkel. Die Gründung des Ortes reicht bis in die jüngste Steinzeit zurück. Auf dem Bergrücken des Högl, am linken Ufer der Saalach, sind Funde wie Bronzeschwerter, Äxte und Urnen, aber auch Reste römischer Bauten zu...

  • Lünen
  • 14.09.12
  • 13
Kultur
Am ersten Abend unseres Aufenthalts fand eine Einkaufsnacht unter dem Thema "Nacht der Lichter" statt.
18 Bilder

Fast so schön wie das Sauerland ...

Nachdem meine Frau und ich vor ein paar Jahren mal Bad Orb einen Besuch abgestattet hatten, stand diesmal beim Kurzurlaub Bad Dürkheim auf dem Plan. Abgesehen von den horrenden Spritpreisen - Benzin und Super waren an den Preis von Super Plus gekoppelt, ein Liter kostete unverschämte 1.64,9 Euro - werden wir den Ort in guter Erinnerung behalten. Denn wir lieben es, Burgen, Schlösser und sonstige Ruinen zu erkunden. Und außerdem steht in Bad Dürkheim eine Saline, wo man mal so richtig tief...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.03.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.