Knappschaftskrankenhaus

Beiträge zum Thema Knappschaftskrankenhaus

Ratgeber
Priv.-Doz. Dr. med. Markus Reiser, Chefarzt der Medizinischen Klinik II, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Infektiologie des Klinikums Vest.

Recklinghausen
Expertensprechstunde am Telefon: Beratung zu Leber-Erkrankungen

Am Mittwoch, 20. November, bietet das Klinikum Vest von 17 bis 19 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Priv.-Doz. Dr. med. Markus Reiser, Chefarzt der Medizinischen Klinik II, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Infektiologie, beantwortet an dem Tag unter Tel. 02365 90-2111* individuelle Fragen zum Thema „Leber und Lebererkrankungen“. Anlass der Expertensprechstunde ist der 20. Deutsche Lebertag, der Menschen darauf aufmerksam machen soll, auf ihre Gesundheit zu achten und an ihre...

  • Recklinghausen
  • 17.11.19
Ratgeber

Recklinghausen
Seminar: „Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien“

Die Klinik für Dermatologie und Allergologie des Klinikums Vest unter der Leitung von Professor Dr. Rolf-Markus Szeimies lädt am Mittwoch, 20. November, um 14 Uhr zum kostenfreien Patientenseminar „Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien“ im Vortragsraum St. Barbara im Untergeschoss des Knappschaftskrankenhauses, Dorstener Straße 151, ein. Die Referentinnen sind Assistenzärztin Lisa Schwarzbauer und Diätassistentin Birgit Sauer. Im Rahmen der Veranstaltung informieren sie über die...

  • Recklinghausen
  • 15.11.19
Ratgeber

Recklinghausen
„Hautpflege im Alter“

Am Freitag, 15. November, findet im Rahmen der Patienten-Seminare um 13.45 Uhr im Vortragsraum St. Barbara im Untergeschoss des Klinikums Vest, Knappschaftskrankenhaus, Dorstener Straße 151, unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. med. Rolf-Markus Szeimies eine kostenlose Informationsveranstaltung der Klinik für Dermatologie und Allergologie zum Thema „Hautpflege im Alter“ statt. Mit zunehmendem Alter soll man seiner Haut mehr Pflege gönnen. Die Talgdrüsen verlieren an Aktivität, die Haut...

  • Recklinghausen
  • 14.11.19
Ratgeber
Kostenfreier Diabetes-Check-up: Besucher können ihre Blutzucker-, Blutdruck- und Cholesterinwerte messen lassen.

Recklinghausen
Welt-Diabetes-Tag im Knappschaftskrankenhaus

Am Donnerstag, den 14. November findet im Knappschaftskrankenhaus, Dorstener Straße 151,  ein Aktionstag anlässlich des Welt-Diabetes-Tages statt. Rund um das Thema „Diabetes und Familie“ informiert das Klinikum Vest zunächst von 15 bis 16 Uhr im Vortragsraum „St. Barbara“ mit Kurzvorträgen: Professor Dr. med. Frank Weidemann, Chefarzt der Medizinischen Klinik I referiert über neue Medikamente für Herz und Diabetes und Oberarzt Dr. med. Irfan Vardarli erklärt, ob man Diabetes verhindern kann....

  • Recklinghausen
  • 12.11.19
Ratgeber

Recklinghausen: Infoveranstaltung zum Thema "Epilepsie"

Am Mittwoch, 13. November, findet von 18 bis 20 Uhr im Vortragsraum St. Barbara im Untergeschoss des Knappschaftskrankenhauses, Dorstener Straße 151, eine kostenfreie Informationsveranstaltung zum Thema „Epilepsie“ statt. Nach einer Begrüßung durch Prof. Dr. Rüdiger Hilker-Roggendorf, Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stroke Unit und Frührehabilitation, referiert Oberärztin Miriam Maren Mislisch über das Thema „Epilepsie oder konvulsive Synkope?“. Im Anschluss spricht Oberärztin Dr. Mariam...

  • Recklinghausen
  • 11.11.19
Ratgeber

Recklinghausen
Klinikum Vest-Unfallchirurgie informiert über „Das verletzte Knie“

Heute findet von 18 bis 19.30 Uhr im Vortragssaal St. Barbara im Untergeschoss des Knappschaftskrankenhauses, Dorstener Straße 151, eine kostenfreie Informationsveranstaltung zum Thema „Das verletzte Knie“ statt. Dr. med. Akin Uzun referiert über Verletzungen am Knochen sowie am Bandapparat beziehungsweise den Menisken. Der leitende Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Sporttraumatologie und Handchirurgie widmet sich unterschiedlichen Verletzungsmustern und deren Therapien, wie zum...

  • Recklinghausen
  • 07.11.19
Kultur
Peter Hutmacher (Geschäftsführer Klinikum Vest); Dr. Juliane Vollmer-Haase (Past-Präsidentin Inner Wheel Club), Brigitte Siefert (Präsidentin Inner Wheel Club), Künstlerin Aloisia Hartmeier und Marita Bergmaier (1. Stellvertretende Bürgermeisterin Recklinghausen).

Finissage von Bildern
Werke von Aloisia Hartmeier zu haben

Am Freitag, 8. November, findet um 17 Uhr im Raum „St. Barbara“ im Untergeschoss der Knappschaftskrankenhauses, Dorstener Straße 151, eine Auktion von Gemälden statt. Die bis dahin ausgestellten Werke der Künstlerin Aloisia Hartmeier zeigen größtenteils Engel in unterschiedlichen Formen und Farben. 20 Prozent des Erlöses der Versteigerung gehen an den Verein „Hilfe für verletzte Kinder-Seelen e.V.“. Frau Hartmeier selbst und Klinikum Vest-Geschäftsführer Peter Hutmacher werden zur Begrüßung...

  • Recklinghausen
  • 06.11.19
Ratgeber
„Professor Dr. med. Frank Weidemann, Chefarzt Medizinische Klinik I: Kardiologie, Gastroenterologie und Diabetologie, führt ein Echokardiogramm durch“ (Foto Credit: Klinikum Vest).

Recklinghausen: "Herztag" im Klinikum Vest

Am Mittwoch, 6. November, findet von 16 bis 18 Uhr im Vortragssaal St. Barbara im Untergeschoss des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen eine Veranstaltung zum diesjährigen "Herztag" statt. Anlass des Herztages sind die Herzwochen, die eine etablierte Kampagne der Deutschen Herzstiftung sind. Das Klinikum Vest beteiligt sich daran wieder mit einer Sonderveranstaltung: Professor Dr. med. Frank Weidemann, Chefarzt der Medizinischen Klinik I: Kardiologie, Gastroenterologie und Diabetologie...

  • Recklinghausen
  • 04.11.19
Ratgeber
Prof. Dr. med. Rüdiger Hilker-Roggendorf ist Chefarzt der Klinik für Neurologie, Stroke Unit und Frührehabilitation, Parkinson-Zentrum

Recklinghausen: Informationsveranstaltung: „Parkinson von früh bis spät“

Zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung mit dem Titel „Parkinson von früh bis spät“ laden Chefarzt Prof. Dr. med. Rüdiger Hilker-Roggendorf und Oberärztin Sabrina Siebert am Dienstag, 4. Juni, von 18 bis 20 Uhr in das Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen, Vortragssaal St. Barbara, Dorstener Straße 151, ein. Bei dieser Informationsveranstaltung, die auch Zeit und Raum für persönliche Fragen der Gäste bietet, dreht sich alles um die Parkinson-Krankheit, die die häufigste neurologische...

  • Recklinghausen
  • 02.06.19
Ratgeber

Recklinghausen: Infoveranstaltung zum Thema Nahrungsmittelunverträglichkeit/-allergie

Am Mittwoch, 15. Mai 2019 findet um 14.00 Uhr im Vortragsraum St. Barbara im Untergeschoss des Klinikums Vest, Knappschaftskrankenhaus, Dorstener Straße 151, eine öffentliche kostenlose Informationsveranstaltung der Klinik für Dermatologie und Allergologie zum Thema Nahrungsmittelunverträglichkeit/-allergie statt. Im Rahmen dieses Seminars geben Assistenzärztin Alia Allasasmeh und Diätassistentin Birgit Sauer einen Überblick über die Symptome bei Nahrungsmittelallergien und...

  • Recklinghausen
  • 12.05.19
Ratgeber

Recklinghausen: "Volkskrankheit in der Kardiologie - Herzinsuffizienz"

Der Chefarzt Prof. Dr. med. Frank Weidemann der Medizinische Klinik I – Kardiologie des Klinikum Vest informiert am Mittwoch, 13. März, im Knappschaftskrankenhaus, Vortragsraum St. Barbara (UG), Dorstener Straße 151, von 17 bis 18 Uhr im Rahmen der Patienten-Informationsveranstaltung „Volkskrankheiten“ rund um das Thema Herzinsuffizienz. Im Anschluss an den Vortag besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und das Thema direkt mit Prof. Frank Weidemann zu besprechen. Die Herzinsuffizienz (=...

  • Recklinghausen
  • 11.03.19
Ratgeber

Recklinghausen: Informationsveranstaltung rund um das Thema "Schlaganfall"

Ein Schlaganfall ist eine Durchblutungsstörung des Gehirns, die zahlreiche Erscheinungsformen haben kann. Schlaganfälle sind die zweithäufigste Todesursache weltweit. Sie sind außerdem die häufigste erworbene Ursache von Behinderungen, Invalidität und Pflegebedürftigkeit. Besonders gefährdet sind Patienten mit Gefäßverengungen der Halsschlagadern oder mit Herzrhythmusstörungen. Warnsymptome sind oftmals plötzliche Schwäche oder eine Gefühlsstörung einer Körperseite, plötzlich auftretende...

  • Recklinghausen
  • 28.02.19
Ratgeber
Dr. Dorothee Drüppel, Netzkoordinatorin und Leiterin des operativen Standortes am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln, Dr. Matthias Losch, Leiter des operativen Standortes am Prosper-Hospital in Recklinghausen, und Claudia Held, kommissarische Leiterin des operativen Standortes an der Paracelsus-Klinik in Marl, freuen sich mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Brustzentrums sowie dessen Kooperationspartnern über den Erhalt des Zertifikats. Auf dem Foto fehlt Dr. Stefan Wilhelms, Leiter des operativen Standortes am St. Elisabeth-Krankenhaus in Dorsten.

Brustzentrum Kreis Recklinghausen wird hohe Qualität bescheinigt

Im Rahmen eines Grillfestes im Café am See der Paracelsus-Klinik Marl des Klinikum Vest feierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Brustzentrums Kreis Recklinghausen die erfolgreiche Zertifizierung ihres Zentrums. Im Juni dieses Jahres prüften Vertreter der Zertifizierungsstelle der Ärztekammer Westfalen-Lippe das Brustzentrum Kreis Recklinghausen mit seinen vier operativen Standorten in Dorsten, Marl, Recklinghausen und Datteln quasi auf Herz und Nieren. Das Ergebnis kann sich sehen...

  • Recklinghausen
  • 08.12.18
  •  1
Überregionales

Grüne Damen: 25 Jahre Besucherdienst Im Knappschaftskrankenhaus

Mit Sektempfang und Spargelessen feierte die Gruppe des Ehrenamtlichen Besuchsdienstes (Grüne Damen und Herren) am Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen ihr 25jähriges Bestehen. In fröhlicher Runde begrüßte Verwaltungsdirektor Andreas Schlüter die heute aktiven 14 Mitglieder und einige ehemalige Grüne Damen. Als besonderer Ehrengast nahm die Gründerin des Besuchsdienstes und damalige Pflegedirektorin Sabine Matthias an der Jubiläumsveranstaltung teil. Viele Erinnerungen wurden...

  • Recklinghausen
  • 26.05.15
Kultur

Vortrag über Rückenbehandlung

Knappschaftskrankenhaus Am 17. 11. um 18 Uhr strömten die Besucher in Massen zu den Vortrag Rückenbehandlungs-und Stärkende maßnahmen. Im Vortragsraum des Knappschaftskrankenhauses ging es um operative so wie chronische Schmerzlinderung. Hier im Vestischen Wirbelsäulenzentrum haben sich die Ärzte auf Rückenbehandlung spezialisiert. Fast jeder Mensch hatte in seinen Leben schon mal Rückenschmerzen. Wie schon Hape Kerkeling sagte: ich hab Rücken. Um Rückenschmerzen vor zu beugen sollte man...

  • Recklinghausen
  • 18.11.14
Ratgeber
Damit die Kilos verschwinden. Foto: chocolat01/pixelio.de

Erfolgreiche Ärzte im Knappschaftskrankenhaus - 1.500 Schlauch-Magen-Operationen durchgeführt

Chirurgen am Klinikum Vest verhelfen adipösen Patienten zum Normalgewicht. Die 1500. Schlauchmagenoperation wurde am Anfang Dezember am Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen durchgeführt. Das Team der Adipositas-chirurgie um Prof. Dr. med. Martin Büsing entfernte bei einer 56 Jahre alten Patientin aus Dortmund rund 80 Prozent des Magens. Zurück bleibt der sogenannte Schlauchmagen. Bereits mehr als 500 solcher Operationen wurden im laufenden Jahr vorgenommen. Die Klinik ist damit in...

  • Recklinghausen
  • 18.12.13
  •  29
  •  9
Überregionales
Gratulierten den Jubilaren und Pensionären: (rechts außen) Andreas Schlüter, Geschäftsführer Klinikum Vest (links außen) Berthold Böttcher, Pflegedirektor und (2. v. links) Peter Hutmacher, Kfm Direktor Klinikum Vest. Foto: privat

Knappschaftskrankenhaus ehrt langjährige Mitarbeiter und Pensionäre

Auf 40- und 25-jährige Betriebszugehörigkeit und auf den wohlverdienten Ruhestand konnten jetzt Mitarbeiter des Knappschaftskrankenhauses Recklinghausen zurückblicken und vorausschauen. In einer Feierstunde wurden von Andreas Schlüter, Geschäftsführer Klinikum Vest, dem Pflegedirektor Berthold Böttcher und dem Kfm. Direktor Peter Hutmacher die Jubilare geehrt und die Ruheständler verabschiedet. Nach einer humorvollen Kurzgeschichte über „Herrn Krauses Jubilarfeier“ überreichte Andreas...

  • Recklinghausen
  • 10.12.13
Überregionales
Krankenpfleger Dennis Behrend (r.) und Krankenpflegerin Kathrin Hölzner (l.) führten die Kindergarten-Gruppe und beantworteten geduldig alle Fragen. Foto: privat

Kindergarten besucht das Knappschaftskrankenhaus

Der Kindergarten „In den Heuwiesen“ besuchte mit der Gruppe der Vorschulkinder das Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen. Die Kinder besuchten die Notfallambulanz und konnten in der Liegendanfahrt ein Krankentransportfahrzeug anschauen. Danach wurden die verschiedenen Räumlichkeiten der Notfallambulanz besichtigt, auch der Gipsraum. Hier konnten sich die beiden Mutigsten einen farbigen Gipsarm herrichten lassen.

  • Recklinghausen
  • 16.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.