kneipenbesuch

Beiträge zum Thema kneipenbesuch

Blaulicht
Gast nach Kneipenbesuch in Gelsenkirchen – Rotthausen zusammengeschlagen

Polizei Gelsenkirchen
Gast nach Kneipenbesuch in Gelsenkirchen – Rotthausen zusammengeschlagen

Gelsenkirchen. In der Nacht von Freitag auf Samstag. 15/16. Oktober. 2021 besuchte ein 32jähriger Gelsenkirchener eine Gaststätte an der Schemannstraße. Hier geriet er im Laufe des Abends mehrfach mit einer Personengruppe in verbale Streitigkeiten. Diese gipfelten schließlich in einer körperlichen Auseinandersetzung, als alle Beteiligten das Lokal verließen. Der Geschädigte wurde von mehreren Personen aus der Gruppe gemeinschaftlich angegriffen und zusammengeschlagen. Bei Eintreffen der Polizei...

  • Gelsenkirchen
  • 16.10.21
Politik
Wie viel darf es den sein

Empfehlung eines EU Gesundheitspolitiker
Gibt es doch eine indirekte Impfpflicht?

Gibt es doch eine indirekte "freiwillige" Impfpflicht? Die Diskussionen gibt es ja schon länger, obwohl ein Impfstoff gegen Corona noch nicht freigegeben und auch nicht flächendeckend verfügbar ist. Die Vorbereitungen laufen bereits, es werden Impfzentren geplant, damit diese ab dem 15.12 einsatzbereit wären. Jens Spann hatte mehrfach erklärt, dass es keine Impflicht geben wird, alles ist freiwillig. Doch jetzt meldet sich der CDU EU-Gesundheitspolitiker Peter Liese zu Wort. Ab dem Zeitpunkt,...

  • Essen-Süd
  • 24.11.20
Überregionales
Dominic Grigat, Anke Jost und  Gereon Ludwig in der Hattinger Altstadt
Foto: Kosjak

"Bei Regen muss ich nach Hause"

von Dino Kosjak Wie lange er schon Fußball-Fan sei? „Seit meiner Geburt“, antwortet Dominic Grigat mit schelmischem Blick. Auf seinen Schuhen prangt das Vereinslogo von Borussia Dortmund. Und die Schuhe ruhen auf dem Fußbrett seines Rollstuhls. Rund 90 Kilogramm wiegt der sperrige Rollstuhl, zu mächtig für fast jede Kneipe. Dabei möchte Dominic Grigat endlich mal eine Kneipe besuchen, um in versammelter Runde Fußball zu schauen. Den Rollstuhl einfach mal verlassen, das geht nicht. Dominic...

  • Hattingen
  • 02.08.13
Überregionales
Alex Winkelnkemper: Zu alt für die "neuen" Jugendlichen?

"Kneipe unplugged"

(von Alex Winkelnkemper) „Früher war alles besser!“ Mit spöttischem Unterton hat wohl jeder schon einmal diesen Satz geäußert. Was mich aber schockiert: In meinem Freundeskreis beginnen die ersten Menschen das wirklich Ernst zu meinen! Da ertappen wir uns zum Beispiel an der Theke dabei, wie wir feststellen, dass wir heutige Kinder und Jugendliche nicht mehr verstehen. Dabei sind wir selbst erst Mitte 20! Es gibt aber wirklich so einige Eigenheiten in meiner direkten Nachfolge-Generation: Am...

  • Hattingen
  • 18.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.