Alles zum Thema Kneipp-Verein Dortmund

Beiträge zum Thema Kneipp-Verein Dortmund

Sport
Im schönen Umfeld des Rombergparks wird wieder gewalkt- mit Schwerpunkt Cardio-Aktiv Sport oder als Power-Walking.

Walking-Kurse im Rombergpark haben begonnen und bieten noch Plätze an
Aktiv werden im Rombergpark

An zwei Tagen der Woche, dienstags und donnerstags werden vom Kneipp-Verein Walking-Kurse im Rombergpark angeboten. Treffpunkt für alle Kurse ist in der Nähe des Eingangs Zoo im Rombergpark. Jeweils Dienstag von 9.30-10.30 Uhr leitet Brigitte Raddatz eine Walking-Gruppe "Aktiv und Fit", als präventives Herz-Kreislauf-Training. Der Kurs läuft bis zum 26. März. Anmeldung unter Tel. 778727. Ziel dieses Kurses ist die Verminderung gesundheitlicher Risikofaktoren und der Aufbau langfristiger...

  • Dortmund-Süd
  • 22.01.19
Sport
Mit verschiedenen Geräten wird das Training abwechslungsreich und effektiv gestaltet.

Ganzkörpertraining- neue Kurse starten in Berghofen und Hombruch

In der Sporthalle des Marienhospitals Hombruch, Gablonzstraße 9 und der Turnhalle der Busenberg Grundschule am Hirschweg 14 in Berghofen bietet der Kneipp-Verein ab dem Dienstag, 4. (Berghofen: 18-19 Uhr) und Mittwoch 5. September (Hombruch, 17-18 Uhr) wieder Kurse zum gesundheits- und bewegungsfördernden Ganzkörpertraining an. Durch den Aufbau verschiedener Muskelgruppen wird die Funktionstüchtigkeit des Bewegungs- und Haltungsapparates verbessert. Das Training bietet sich auch als...

  • Dortmund-Süd
  • 30.08.18
Vereine + Ehrenamt
Ho-Jung Böhmer setzt mit ihrer Trommel-Tanz-Performance den Schlusspunkt
8 Bilder

Fest-Tag im Kneipp-Zentrum endete mit einer spektakulären Trommel-Einlage

Bei schönstem Sommerwetter fanden viele Besucher dem Weg zum Fest-Tag der offenen Tür im Kneipp-Zentrum an der Karl-Marx-Straße. Zum offiziellen Auftakt überbrachten vormittags Vizepräsidentin des Landessportbundes, Michaela Engelmeier und Kneipp-Bund NRW Vorsitzenden Ulrich Kalwei Grüße und Urkunden ihrer Verbände. Nach dem sie dem Gruppenfoto mit dem ersten Vorsitzenden Bernd Wulfram hielt es die Ehrengäste nicht länger auf ihren Plätzen sondern sie begaben sich auf die baumbestandene Wiese...

  • Dortmund-Ost
  • 26.07.18
Sport
Für einen "Fit und mobil"- Kurs in der Stadtmitte sucht der Kneipp-Verein-Dortmund eine Kursleitung als Nachfolger.

Kneipp-Verein sucht Kursleitung für "Fit und mobil"

Für einen "Fit-und mobil" Kurs in Dortmund Mitte (Arndstraße 23) sucht der Kneipp-Verein aktuell eine neue Kursleitung. Der Kurs läuft montags von 18-19 Uhr. Interessenten melden sich bei Manfred Plieske (Koordinator Kursleitung) unter Tel. 7979 9806 oder in der Geschäftsstelle des Vereins unter Tel. 5860048. Möglich ist der Kontakt auch per Mail an: info@Kneipp-Verein-Dortmund.de. Gerne können sich hier auch interessierte Kursleiter für andere Kneipp-Aktivitäten melden (unser tagesaktuelles...

  • Dortmund-City
  • 11.07.18
Vereine + Ehrenamt
Bernd Wulfram, erster Vorsitzender des Kneipp-Vereins Dortmund übergibt symbolisch die Kollekte des Jubiläumsgottesdienstes (125 J. Kneipp-Verein) in Höhe von  300 Euro an die Koordinatorin des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser, Karin Budde (li). Ganz rechts Karin Fieberg, die als Kursleiterin im Kneipp-Verein und als Ehrenamtlerin beim Kinder- und Jugendhospizdienst mitarbeitet, hat den Kontakt vermittelt.

Kneipp-Spende für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser

Anlässlich seines 125-jährigen Bestehens hat der Kneipp-Verein bereits im Mai (17.5.) einen Jubiläumsgottesdienst in der Ev.St.Marienkirche gefeiert. Bei der Frage an wen die Kollekte der Festgemeinde gehen sollte, brachte Karin Fieberg den Vorschlag ein, sie dem ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienst der Malteser zu spenden. Sie leitet im Kneipp-Verein verschiedene Kurse und betätigt sich parallel bereits seit rund 10 Jahren im ambulanten Hospizdienst. Dieser wird fast ausschließlich auf...

  • Dortmund-City
  • 26.06.18
Sport
Sommerabende mit Kreistänzen feiern- dabei entspannen und abschalten- der Kneipp-Verein bietet verschiedene Tanzabende an.

Mit Kreistänzen die Sommerabende feiern

Mit einfachen Schritten im Kreis tanzen und dabei die Kraft des Sommers feiern, das geht bei den verschiedenen Kreistanzangeboten im Kneipp-Zentrum an der Karl-Marx-Straße 32. Bei gutem Wetter wird draußen auf der Wiese getanzt- verschiedeneTänze mit Bezug zum Jahreskreis und der umgebenden Natur. Es sind keine Vorkenntnisse und keine PartnerIn erforderlich. Die Anmeldung für alle Kurse werden unter Tel. 790 003 ( K. Zawisla.) entgegengenommen. Tanz ins Wochenende heißt es wieder am...

  • Dortmund-Ost
  • 20.06.18
Vereine + Ehrenamt
Kinder der Dortmunder Kneipp-Kindergärten trugen gemeinsam ein Lied vom Wassertropfen vor.

Trotz mitgebrachter Schirme blieb es trocken.. beim Gottesdienst rund ums Wasser

Beim Festgottesdienst zum 125-jährigen Bestehen des Kneipp-Vereins Dortmund e.V. in der Ev. St. Marienkirche am Donnerstag, 17.Mai, dem Geburtstag des namengebenden Pfarrers Sebastian Kneipp, ging es um Wasser, das lebenspendende Element mit dem der "Wasserdoktor" seinerzeit so beachtliche Heilerfolge erzielen konnte- in den verschiedensten Formen. Wie Sebastian Kneipp dazu kam, sich mit Wasser zu beschäftigen berichtete Ehrenamtlerin Helga Badt in einer kurzen Ansprache.Vom Wassertropfen...

  • Dortmund-City
  • 01.06.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Drei Vereinsmitglieder wurden für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Im Bild v.re. Jubilar Peter Brandes, Bernd Wulfram (1.Vors.), Jubilarin Renate Brandes, Jubilarin Erika Ehrlichmann, Manfred Plieske (2.Vors.), Ulrich Gerlach (Kassierer).

Jahreshauptversammlung des Kneipp-Vereins Dortmund e.V.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung hatte der Kneipp-Verein am 8.2. seine Mitglieder zur Versammlung ins Kneipp-Zentrum geladen. Auf der Tagesordnung stand neben den Formalien wie Rechenschafts- und Finanzbericht sowie dem Haushaltsplan für das kommende Jahr auch die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder. Drei Mitgliedern gratulierte der Vorstand, bestehend aus Bernd Wulfram, Manfred Plieske und Ulrich Gerlach. Alle Jubilare waren vor 25 Jahren, also im Jahr des 100-jährigen Vereinsbestehens...

  • Dortmund-Ost
  • 10.02.18
Vereine + Ehrenamt
Ab sofort können Kurse für das 1.Halbjahr 2018 gebucht werden, im Kneipp-Zentrum wurde das neue Programmheft vorgestellt durch den zweiten Vorsitzenden, Manfred Plieske (links), Margot Müller, die seit seit 12 Jahren das Programmheft zusammenstellt und Bernhard Wulfram, den ersten Vorsitzenden.

Außen wieder ein Jahr älter- innen auf "Verjüngungskur"

Anlässlich der Vorstellung des neuen Programmheftes zum 1.Halbjahr 2018, möchte der Kneipp-Verein Dortmund e.V. seine Mitglieder und Kursteilnehmer in die Digitalisierung seiner Vereinsstrukturen mit einbeziehen: sie werden im neuen Programmheft darum gebeten, eine E- Mail an die Geschäftsstelle unter: info@kneipp-verein-dortmund.de zu senden. Mit den eingehenden Daten baut der Verein einen E-Mail-Verteiler auf, und kann dann schneller über aktuelle Entwicklungen informieren. Bisher...

  • Dortmund-Ost
  • 17.12.17
Sport

Wer beherrscht Tai Chi Chuan?

Für einen Fortgeschrittenenkurs beim Kneipp-Verein, dessen Mitglieder auf mindestens 5-6 Jahre Tai-Chi Erfahrung zurückblicken, werden neue Kursteilnehmer gesucht. Der Kurs läuft donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr im Kneipp-Zentrum, Karl Marx Straße 32, und startet wieder am 14. (September). Wer also gerne bei diesem Kurs mitmachen möchte, und die nötigen Kenntnisse hat, meldet sich bitte unter Tel. 02383/951013. Interessenten für einen Einsteigerkurs, der am gleichen Tag startet und jeweils von...

  • Dortmund-Ost
  • 03.09.17
Ratgeber
Ho-Jung Böhmer.

Kneipp-Verein bietet neue Tai Chi- und Qi-Gong-Anfängerkurse in Eving

Der Kneipp-Verein Dortmund bietet neue Anfängerkurse für Tai Chi und Qi-Gong in Eving an, die von der erfahrenen Lehrerin und Ausbilderin Ho-Jung Böhmer geleitet werden. Die Kurse über zehn Termine à 90 Minuten laufen ab Dienstag, 5. September, an der Bergstraße 10F (Dogewo21). Das Angebot Qi-Gong läuft wöchentlich von 17 bis 18.30 Uhr, Tai-Chi im Anschluss von 18.45 bis 20.15 Uhr. Die Kursgebühr beträgt für ein Kneipp-Vereinsmitglieder 75 Euro, für Nicht-Mitglieder 113 Euro. Die...

  • Dortmund-Nord
  • 11.08.17