Kochen

Beiträge zum Thema Kochen

Ratgeber
Was kommt nach der Milch? Ernährungsworkshop beim Ev. Bildungswerk

Von der Milch zum Brei

Einen Workshop zur Babyernährung bietet das Ev. Bildungswerk am 30.09.2019 ab 19:00 Uhr in der Innenstadt an. Nach einer Einführung in die sinnvolle Umstellung von der Milch auf den Brei werden in der Lehrküche gemeinsam verschiedene Breie selbst gekocht und probiert. Die Rezepte können natürlich mitgenommen werden. Besprochen wird auch, wie man Gläschenkost sinnvoll einsetzen kann, was fingerfood ist oder was Eltern tun können, wenn ihr Baby nicht essen will. Der Kurs richtet sich an...

  • Dortmund-City
  • 20.09.19
Kultur
Die Miniköche des niederrheinischen Europa-Miniköche-Kurses 2017-2019 mit ihren IHK-Zertifikaten, einer der Paten-Miniköche, die Teamleiterin der Europa-Miniköche Niederrhein Sabine Schwarz-Schellewald sowie drei der Partnerlehrköche (Thomas Geldermann, Ewald Schlütter und Olaf Hofmeier) .

Ende des Niederrhein-Kurses 2017-2019
"Abschluss-Schlemmen" bei den Europa-Miniköchen

Mit einem reichen Schatz an gastronomischen Erfahrungen trafen sich die Miniköche des neunten niederrheinischen Europa-Miniköche-Kurses (Kurs 2017-2019) kürzlich zur Abschlussfeier ihrer zweijährigen Ausbildung im Landhaus Drögenkamp in Bislich. Bereits im Juni legten die acht Miniköche ihre schriftliche Europa-Miniköche-IHK-Prüfung ab. Kürzlich dann stellten sie im Landhaus Drögenkamp, einem langjährigen Partnerbetrieb der Europa-Miniköche Niederrhein, ihre in den 20 Lerntreffen in den...

  • Wesel
  • 19.09.19
Ratgeber
Gruppenfoto der fröhlichen Koch AG mit Klaus Bauer (Leiter der Weseler Eine Welt Gruppe) im KDG-Kochsalon im Anschluss an die Infoveranstaltung.

Faire Woche - Aktionen am Weseler Konrad-Duden-Gymnasium

Wie in jedem Jahr nehmen die Kochgruppen des Weseler Konrad-Duden-Gymnasiums die deutschlandweit alljährlich im September zwei Wochen lang stattfindende Faire Woche zum Anlass, sich in dieser Zeit besonders intensiv mit dem fairen Handel zu beschäftigen, viele Lebensmittel aus dem fairen Handel in ihr Kochprogramm aufzunehmen sowie Pausenaktionen für die anderen Schüler zum fairen Handel zu organisieren. Interessantes über den Fairen Handel Dazu erhält die Koch AG alljährlich Besuch von...

  • Wesel
  • 17.09.19
Ratgeber

Kochen im Forum Brünen
Pikante Kuchen und Federweißer

Interessante Rezepte passend zum Federweißen stellt Gaby Puschmann am Mittwoch, 18. September um 19 Uhr im Forum Brünen vor. Die Kursgebühr beträgt 12 Euro zzgl. Lebensmittelkosten. Anmeldungen nimmt Gaby Puschmann bis zum 13. September unter Telefon: 02871 186436 (Anrufbeantworter) entgegen.

  • Wesel
  • 05.09.19
Kultur
6 Bilder

Katharinenschüler besuchten Aktionstage Ökolandbau
Kochen mit Küchenmeister Markus Haxter - Köstlicher Unterricht auf dem Wochenmarkt

So gut schmeckte Biologie-Unterricht jetzt 27 Grundschülern der Katharinenschule Unna. In der mobilen Schauküche der Initiative Ökolandbau NRW, die am Dienstag im Rahmen der Aktionstage auf dem Wochenmarkt gastierte, lernten sie gängige Küchenöle zu unterscheiden. Und erstaunlicherweise schmeckten einige direkt den Unterschied zwischen Sonnenblumen- und Rapsöl. Der prominente Küchenmeister Markus Haxter, TV-Koch und Buchautor, zeigte den mit Kochmütze und Rührlöffel ausgestatteten Schülern...

  • Unna
  • 03.09.19
Ratgeber

Kochevent im Katholischen Bildungsforum Wesel
Kulinarische Weltreise durch Afrika

Am Freitag, 20. September, 18 Uhr geht Yanti Susanti Güttler mit interessanten Rezepten durch Afrikas Küche von Nord nach Süd. So vielseitig wie seine Landschaften und Menschen ist auch die traditionelle Küche Afrikas. Die Kursgebühr beträgt 12,75 Euro zzgl. 16 Euro Lebensmittelkosten. Anmeldungen nimmt das Katholische Bildungsforum an der Martinistraße 9 bis zum 16. September entgegen. Telefon 0281 24581 oder online www.kbf-wesel.de

  • Wesel
  • 03.09.19
LK-Gemeinschaft

Markus Haxter zeigt sein können
Meisterkoch auf Unnas Wochenmarkt

Im Rahmen der Aktionstage Ökolandbau reist der prominente Spitzenkoch Markus Haxter in verschiedene NRW-Städte – und ist am 3. September in Unna zu Gast. Am Dienstag, 3. September, werden auf dem Wochenmarkt in Unna vor den Augen des Publikums von 12 bis 15 Uhr verschiedene Menüs und Gerichte aus biologischen Zutaten zubereitet und anschließend kostenlos zum Probieren angeboten. Vom Koch persönlich erhalten Besucher der Veranstaltung auch Tipps, Rezepte und Anregungen aus der Profiküche. Wer...

  • Unna
  • 27.08.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

KNÖDEL-ALARM
Oma's Pflaumenknödel

Nach mehr als 70 Jahren Entbehrung überkam mich ein unstillbarer Heißhunger. Ich war schon sieben Mal nachts aufgewacht und hatte den Geschmack ganz intensiv auf der Zunge, den Geschmack von Oma seine böhmischen Pflaumenknödel. Dringende Abhilfe war vonnöten. Dabei war mir völlig egal, dass ich zum Kochen nicht geboren und mit Hefe gänzlich unerfahren bin. Gut, ich hatte einmal Omas Ochsenschwanzsuppe rekonstruiert und auch mal eine braune Sauce zum Pfälzer Saumagen entworfen. Aber das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.08.19
  •  3
  •  2
Ratgeber
Maria Laftsidis-Krüger bereitet in ihrer Küche eine Schüssel mit Tsatsiki zu.

Bunt und ideenreich
Hobbyköchin Maria Laftsidis-Krüger schwärmt für die griechische Küche

„Griechenland ist kein Fleischberg“, räumt Maria Laftsidis-Krüger mit der Vorstellung auf, die griechische Küche basiere vorwiegend auf Gyros. Die 55-jährige Wanne-Eicklerin ist leidenschaftliche Hobbyköchin, bekocht Familie und Freunde und gibt Kochkurse an der VHS. Vielmehr sei die griechische Küche reich an Gemüse, bunt und voller Ideenreichtum, so Laftsidis-Krüger. 1962 kam ihr Vater aus Makedonien in Nordgriechenland nach Herne, um im Bergbau zu arbeiten, und lernte hier seine spätere...

  • Wanne-Eickel
  • 10.08.19
Ratgeber
Attraktive Angebote auch im 2. Halbjahr 2019

Ev. Bildungswerk präsentiert neues Programm

Bewährtes wie auch Neues und Themen der Zeit finden sich im druckfrischen Programm des Evangelischen Bildungswerkes Dortmund für das zweite Halbjahr 2019. In der Familienbildung gibt es erneut ein umfassendes Angebot im Eltern-Kind-Bereich und zahlreiche Kurse für Gesundheit und Wohlbefinden, Mode und Ernährung. Im Kurs „Nordic-Walking-Baby“ können Mütter oder auch Schwangere Gesundheit, Vergnügen und das Kind sogar unter einen Hut bekommen. Auch Elternthemen werden aufgegriffen: so fragt...

  • Dortmund-City
  • 19.07.19
Ratgeber
Das Programm der Volkshochschule präsentieren (v.l.): Lehrerin Joanna Kalytta, VHS-Direktor Dr. Roderich Grimm sowie Kerstin Piel, Jessica Pothmann, Bianka Kranz und Frank Scheidemann.

Anmeldungen ab sofort möglich
VHS startet Programm

Mit mehr als 1.800 Veranstaltungen bietet die Volkshochschule Dortmund im zweiten Halbjahr ein abwechslungsreiches Programm. Das aktuelle Heft ist 240 Seiten stark und präsentiert neben den Klassikern viel Aktuelles, Vorträge und Exkursionen. „Vielfalt erleben!“ lautet dabei das Motto. Die Online-Präsentation mit allen Angeboten ist unter VHS zu finden. Da Sprachen der Schlüssel zur Welt sind, hält die VHS hält mehr als 500 Veranstaltungen in 27 Sprachen, bereit. Den Semesterauftakt bildet...

  • Dortmund-City
  • 13.07.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Im Cafe Mittendrin wird am Dienstag, 9. Juli wieder frisch gekocht. Die Zutaten werden zur Verfügung gestellt.

Gekocht wird Chefkoch David Appel
Gemeinsames Kochen im Café Mittendrin

Am Dienstag, 9. Juli, um 18 Uhr wird im Café Mittendrin (Bergiusstraße 1) des Diakoniewerks Duisburg wieder gemeinsam gekocht und gegessen mit Chefkoch David Appel. Die Veranstaltung ist kostenfrei, alle Zutaten werden zur Verfügung gestellt. Jeden Abend die gleiche Stulle? Das ist nicht abwechslungsreich und auch nicht unbedingt gesund. Wie man ohne große Mühe ein leckeres (Abend-) Essen mit vielen Vitaminen und Nährstoffen zaubern kann, verrät David Appel in seinem Abend-Kochkurs am 9....

  • Duisburg
  • 06.07.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Kulinarisches Comeback: "Essen veröhnt"-Organisator Rainer Bierwirth (r.) konnte Heinz Furtmann ("Kölner Hof") und Berthold Bühler ("Résidence") überreden.

Comeback auf der Gourmetmeile "Essen verwöhnt!"
Bühler und Furtmann kochen zusammen

Tolle Nachricht für alle Feinschmecker: Mit Berthold Bühler und Heinz Furtmann feiern zwei Altstars der Essener Spitzengastronomie bei der 21. Auflage der Gourmetmeile "Essen verwöhnt!" vom 3. bis 7. Juli auf der Kettwiger Straße ihr Comeback. 35 Jahre lang war Berthold Bühler Patron des Zwei-Sterne-Restaurants "Résidence" in Kettwig, dass am 31. Dezember 2017 für immer seine Pforten schloss. Zwei Jahre zuvor hatten Heinz und Romy Furtmann den legendären "Kölner Hof" an der Duisburger Straße...

  • Essen-Süd
  • 03.06.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Hattinger Flüchtlingshilfe lädt ein
Wir speisen um die Welt - Gemeinsamer Kochabend

Gemeinsames Kochen verbindet! An jedem ersten Montag im Monat lädt die Hattinger Flüchtlingshilfe zum gemeinsamen Kochen ins Holschentor ein. Hier kochen und essen Geflüchtete und Hattinger Bürger gemeinsam Gerichte aus aller Welt. Egal ob syrische Falafel oder deutsche Klöße – eine runde Sache wird es bestimmt. Das nächste gemeinsame Kochen findet am Montag, den 03. Juni 2019 ab 18 Uhr im Bürgerzentrum Holschentor statt. Diesmal führt uns die kulinarische Reise nach Albanien/ Kosovo....

  • Hattingen
  • 27.05.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Kreis Wesel informiert über “Angebote zur Unterstützung im Alltag“.

Pflegebedürftigkeit – es geht nicht nur um Pflege!
“Angebote zur Unterstützung im Alltag“ - Kreis Wesel informiert

Pflegebedürftigkeit bedeutet, dass sich das tägliche Leben verändert und neben der Pflege vieles organisiert werden muss. Wer hilft den Pflegebedürftigen beim Putzen, Einkaufen und Kochen? Wer begleitet sie zum Arzt, zu Freunden oder zu Veranstaltungen? Auch pflegende Angehörige brauchen Unterstützung und Zeit für sich. "Unterstützung im Alltag" Damit die alltäglichen Aufgaben nicht zu einer großen Last werden, finanziert die Pflegeversicherung die sogenannten “Angebote zur Unterstützung...

  • Wesel
  • 26.05.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
obs/fabulabs GmbH/Elterngeld.de

Kostenloses Sparkochbuch für Familien:
Familienrezepte für 35 Euro pro Woche

Berlin (ots) - Täglich frisch kochen für 1,25 Euro pro Portion - kostenloses Kochbuch zeigt, wie abwechslungsreich günstige Küche sein kann. In seinem 100 Euro Wochenplan zeigt das Familienfinanzportal Elterngeld.de, wie eine 4-köpfige Familie mit nur 100 Euro in der Woche satt wird. 35 Euro davon fallen auf das täglich frische Abendessen. Den Kochplan und alle 28 Rezepte gibt es im Sparkochbuch für Familien kostenlos zum Download. Einmal die Woche Fisch, einmal Fleisch und vegetarisch an...

  • Dortmund
  • 21.05.19
  •  1
Ratgeber
VHS-Kochkurs „Pfiffiges für’s Büro“.

Waltrop: Pfiffiges fürs Büro - Kochkurs

Am Montag, 13. Mai, findet ab 18 Uhr unter der Leitung von Gabriele Siegel der VHS-Kochkurs „Pfiffiges für’s Büro“ statt. Immer nur Stullen oder das belegte Brötchen im Büro ist auf die Dauer nicht nur ungesund sondern zudem auch recht langweilig. Deshalb erleben die Teilnehmenden an diesem Abend, wie sie Ihren Bürospeiseplan mit einfachen Mitteln und Rezepten aufpeppen können. Mit dabei: frische Salate, schmackhafte Pasta und Wraps. Kursort ist die Küche der Gesamtschule...

  • Waltrop
  • 10.05.19
Kultur
Der Skateboarder Dennis Harwardt präsentiert seine Fotografien im Rahmen der Ausstellung „Klangfarben – Kunst trifft Musik“. Die Eröffnung findet am 16. Juni in der Max-Reger-Musikschule statt.

Kulturfestival in Hagen
Fünfte Auflage von Schwarzweissbunt: Tolles Programm vom 2. bis 29. Juni

Über 30 Veranstaltungen, über 30 Akteure: Das fünfte Hagener Kulturfestival „SCHWARZWEISSBUNT“ des Kulturbüros der Stadt Hagen bietet von Sonntag, 2. Juni, bis Samstag, 29. Juni, erneut ein breit gefächertes, buntes Programm. Von internationalem Kochen bis Fußballturnier, von Vortrag bis Kunstworkshop, von Streetdance bis Folklore – die zahlreichen beteiligten Organisationen und Akteure laden dazu ein, Neues auszuprobieren und gemeinsam die Vielfalt der Kultur in Hagen zu entdecken....

  • Hagen
  • 05.05.19
Natur + Garten
8 Bilder

Kneippverein Unna
Frühjahrsputz mit frischen Kräutern

Kulinarischer Wildkräuterkurs von Kneippverein und VHS Unna war ein großer Erfolg. Kneippen ist nicht nur Wassertreten und nasse Füße, Auch die Beschäftigung mit Kräutern und deren Anwendung, nicht nur als Heilpflanzen, sondern auch zur Gaumenfreude gehört dazu. Susanne Schön und Karin Brauckmann kochten im ausgebuchten Kurs mit den Teilnehmern -Brennnessel Suppe mit Kasnockerln -Buchweizen blini -Tomaten chutney- Mit Ziegenkäsebällchen  -Kräuter Quark Brötchen  -wilde Frankfurt er...

  • Unna
  • 02.05.19
Natur + Garten
Lokalpolitiker Timon Lütschen (links) und MdB Oliver Kaczmarek (2.v.rechts)  informierten sich am Stand der verbraucherzentrale. Hier mit  Jutta Eickelpasch  und  Kollegin Karin Baumann (rechts).
5 Bilder

Verbraucherzentrale: Aktionen auf lokalen Frühlingsmärkten
Regional und frisch einkaufen - für Küche und Klimaschutz

Nach dem Frühlingsmarkt ist vor dem Frühlingsmarkt: Am nächsten Samstag zur Messe "Natur und Garten" Das gilt zumindest im Moment für das Team der Verbraucherzentrale Kamen. Am letzte Aprilwochende standen sie mit auf dem Kamener Frühlingsmarkt der KIG. "Insgesamt ist es sehr gut gelaufen", ist das Resümee der Vebraucherschützerinnen. Leiterin Elvira Roth und Karin Baumann informierten zum Thema "Handyverträge" und Umweltberaterin Jutta Eickelpasch verteilte  Frühlingsrezepte und...

  • Kamen
  • 29.04.19
  •  1
Ratgeber
Leckeres und gesundes Essen - das gab es für die Kandidaten beim Kochabend.
35 Bilder

Gesund und lecker (mit Rezept-Anleitung in der Bildergalerie!)
Kochabend der WeWiWe-Kandidaten im Marien-Hospital

Um die Teilnehmer der Abnehm-Aktion "Wesel wiegt weniger" auch in Sachen Ernährung zu unterstützen, fand im Marien-Hospital Wesel ein gemeinsamer Kochabend statt. Zusammen mit Diätassistentin Ingvelde Löll probierte sich ein Teil der Gruppe an verschiedensten Gerichten. Als Hauptgang gab es neben einem Bunten Salat und einem Zucchini-Salat eine Hirsepfanne mit Gemüse und dazu Thunfisch-Frikadellen. Besonders letztere überzeugten als fleischlose Alternative zur klassischen Frikadelle auf...

  • Wesel
  • 28.04.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Gesund und Ausgewogen sollen die Mahlzeiten sein. Abwechslung statt jeden Abend nur dasselbe Brot.

Chefkoch David Appel gibt nützliche Tipps zum gesunden Essen
Gemeinsames Kochen im Café Mittendrin

Am Dienstag, 30. April, um 18 Uhr wird im Café Mittendrin (Bergiusstraße 1) des Diakoniewerks Duisburg wieder gemeinsam gekocht und gegessen mit Chefkoch David Appel. Die Veranstaltung ist kostenfrei, alle Zutaten werden zur Verfügung gestellt. Jeden Abend die gleiche Stulle? Das ist nicht abwechslungsreich und auch nicht unbedingt gesund. Wie man ohne große Mühe ein leckeres (Abend-) Essen mit vielen Vitaminen und Nährstoffen zaubern kann, verrät David Appel in seinem Abend-Kochkurs am 30....

  • Duisburg
  • 27.04.19
Vereine + Ehrenamt
Das Team der "Kreativen Küche 103" des Projektes "Restklos glücklich" der Machbarschaft Borsig11 setzt auf achtsamen Umgang mit Lebensmitteln.

Chancen-Café lädt Freitag zum Frühlingfest / Restlos glücklich lebt achtsamen Umgang vor
Foodsharing Aktion am Borsigplatz

Das Projekt "Restlos glücklich" lädt zum Foodsharing ein, mit gemeinsamem Kochen, Workshops und Gesprächen für Nachbarn und Besucher im Chancen-Café 103. Am 26. April feiert die Initiative ab 14 Uhr ihren ersten Geburtstag an der Oesterholzstraße 103. Eröffnet wird eine Givebox mit einem Konzert von Pelecaster. Seit einem Jahr befassen sich Besucher des Kulturtreffs mit dem nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln. Daraus hat sich eine selbst-organisierte kleine Nachbarschafts-Gastronomie...

  • Dortmund-City
  • 23.04.19
  •  1
Ratgeber
Babybrei aus der eigenen Küche: lecker!

Von der Milch zum Brei - leckeres Essen für Babys

Einen Workshop zur Babyernährung bietet das Ev. Bildungswerk am 06.05.2019 ab 19:00 Uhr in der Innenstadt an. Nach einer Einführung in die sinnvolle Umstellung von der Milch auf den Brei werden in der Lehrküche gemeinsam verschiedene Breie selbst gekocht und auch probiert. Besprochen werden Fragen wie zum Beispiel: Wie gewöhne ich mein Baby an den Brei? Was genau braucht mein Kind, damit es gesund ernährt wird? Welche Argumente sprechen für Gläschenkost und welche für selber kochen?...

  • Dortmund-City
  • 16.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.