kochrezept

Beiträge zum Thema kochrezept

Ratgeber

Multi Paprika Gazpacho mit Gurken-Sellerie Salsa...ideal für heiße Tage

Zutaten: ( für ca. 4 Personen) Einkaufsliste: 4 rote Paprika 4 gelbe Paprika 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 1 Knolle Ingwer etwas Olivenöl Gemüsebrühe ( gesamt 1 Liter) Salz, Pfeffer, Messerspitze Cumin etwas Balsamico-Essig Gurken-Sellerie Salsa 3 Stangen Staudensellerie 1 kleine Schlangengurke Olivenöl Zitronensaft Salz, Pfeffer Zubereitung des Gazpachos: Die Paprikaschoten putzen und entkernen,gut abtrocknen. Der Länge nach vierteln und auf einem Backblech...

  • Recklinghausen
  • 18.07.14
  •  3
  •  2
Ratgeber
das fertige Essen
6 Bilder

Döppelkuchen „deftig " Es ist ein Kochrezept

Döppelkuchen „deftig“ Backen wie ein Kuchen –aber deftig wie ein Braten. diesen deftigen Kuchen hatte ich gefunden bei : http://www.kochmeister.com/r/58564-doeppelkuchen-deftig.html , es klang für mich gut, so habe ich es mal ausprobiert: Wer was Deftiges sucht, ist hier richtig, nun das Rezept: Zutaten für 4 Personen: 700 g geschälte Kartoffeln 2 Zwiebeln 200 g dünn geschnittener durchwachsener Speck 3 Eier Pfeffer, Salz, Muskat etwas Öl Es passt Birnenkompott...

  • Bottrop
  • 06.02.14
  •  22
  •  16
Überregionales
Foto: Andreas Bemeleit
14 Bilder

Wie BIRNEN,BOHNEN und SPECK im POTT in den POTT kamen

Und wie aus einem Rezeptbeitrag ein Beitrag zum Volkstrauertag wurde LECKER,DOCH KEINE GANZ LEICHTE KOST - EIN DEFTIGES GERICHT MIT SÜSSER BEILAGE UND SEIN BITTERER WEG INS RUHRGEBIET Ursprünglich hatte ich vor das Rezept ganz einfach passend zu Beginn der Erntezeit vorzustellen.Denn es bietet ausser dem Einkochen eine leckere Möglichkeit Birnen zu verwenden,wenn man selber Birnbäume im Garten hat und die,wie es häufig vorkommt in Massen tragen. Ich habe es dann aber doch erst...

  • Lünen
  • 17.11.13
  •  6
  •  4
Natur + Garten
9 Bilder

Heute im Angebot: Nebelsuppe mit Schuss

Nebulös kann mitunter auch schön sein. Ach, was haben wir sie vermisst: Die vertrauten Nebelschwaden, die regelmäßig im Herbst die niederrheinischen Weiten einhüllen. Für alle, die in dieser Stimmung schwelgen mögen, gibt's hier das passende Suppenrezept dazu. Ganz im Ernst: Im Netz findet sich tatsächlich ein Kochrezept für einen besonderen kulinarische Leckerbissen: Eine "Nebelsuppe". Es soll sich hierbei um ein Familienrezept einer Winzerin handeln (keiner Niederrheinerin). Das stammt...

  • Moers
  • 18.10.13
  •  6
  •  5
Ratgeber

Ein schönes warmes Süppchen - Das tut gut wenn es draußen kalt ist

Ein bisschen Spaß um dicke Knollen und kleine Kügelchen - aber ein durchaus ernstgemeinter Kochtipp ! (Deshalb und auch wegen der Schlußanmerkungen zum Fleisch und dem Hinweis zu fragwürdigen Vorgängen in Brüssel nicht unter Spaß) Ein Foto vom Süppchen habe ich leider nicht gemacht,denn ich hatte garnicht vor dazu etwas zu schreiben.Die Idee kam mir erst im Nachhinein,als sich mir die Erkenntnis offenbarte,daß es in der Tat sträflich wäre denen,die - unverständlicherweise :-))) - noch...

  • Lünen
  • 23.02.13
  •  13
Kultur
So sieht eine Variante aus: Tomaten aushöhlen, mit dem Eiersalat füllen, ein bisschen Kaviar - kleine Lachsröllchen mit der masse füllen - in der Mitte ein runder Toast mit Wachtel-Spiegelei
2 Bilder

Heute schon gekocht? Mein Vorschlag: Eiersalat - oder Allerlei mit Ei

Ich bin eine Hobby-Köchin aus Leidenschaft (oder mit Leidenschaft). Also habe ich mir gedacht, ich stelle hier so nach und nach ein paar Rezepte ein. Ostern ist nun wirklich vorbei, aber dieser Eiersalat ist einfach lecker und vielseitig einsetzbar. Eiersalat oder Allerlei mit Ei 50g Cashewnüsse, geröstet u. gesalzen in den Mixtopf geben 4 Sek./Stufe 6 hacken 10 hart gekochte Eier, gepellt 2 süßsaure Gewürzgurken in Stücken 100g Mayonnaise 1 TL ...

  • Wesel
  • 17.06.12
  •  1
Kultur

Heute schon gekocht? Mein Vorschlag: Pikante, kalte Porreesuppe "Vichyssoise"

Ich bin eine Hobby-Köchin aus Leidenschaft (oder mit Leidenschaft). Also habe ich mir gedacht, ich stelle hier so nach und nach ein paar Rezepte ein. In einem Kommentar bin ich vor einigen Tagen gefragt woreden, was zu tun sei, wenn man keinen Mixtopf habe. Nun gut, ich koche nun einmal gern mit dem Thermomix. Sicher kann man alle Rezepte auch mit den ganz normalen Küchengeräten machen, man muss das Rezept eben anpassen. Rezept 4 Pikante, kalte Porreesuppe "Vichyssoise" Eine...

  • Wesel
  • 01.06.12
  •  1
Kultur

Heute schon gekocht? Mein Vorschlag: Rouille

Ich bin eine Hobby-Köchin aus Leidenschaft (oder mit Leidenschaft). Also habe ich mir gedacht, ich stelle hier so nach und nach ein paar Rezepte ein. Diesmal ein Rezept für eine Rouille. In Frankreich gibt man gern einen Klecks davon in die Fischsuppe. Das schmeckt super. Aber mein Mann nimmt meine Rouille auch gern als Brotaufstrich, quasi als Ersatz für Remoulade. Eine Vorbemerkung: Die Rezepte habe ich mit dem Thermomix gekocht. Natürlich kann man auch mit einem anderen Gerät...

  • Wesel
  • 14.05.12
Kultur

Heute schon gekocht? Mein Vorschlag: Rote Bete Suppe

Ich bin eine Hobby-Köchin aus Leidenschaft (oder mit Leidenschaft). Also habe ich mir gedacht, ich stelle hier so nach und nach ein paar Rezepte ein. Beginnen möchte ich mit einem schnellen (etwa 20 Minuten) Rezept für eine leckere Suppe. Eine Vorbemerkung: Die Rezepte habe ich mit dem Thermomix gekocht. Natürlich kann man auch mit einem anderen Gerät abwiegen, zerkleinern, pürieren, rühren, mixen, kochen ... ;-)) Rote Bete Suppe 2 cm Ingwer geschält und dünn gehobelt 3...

  • Wesel
  • 14.05.12
  •  2
Ratgeber
4 Bilder

Leichte Küche,weniger Kilos.Fettarme Honig Bananenmuffins.Low Fat Rezept

Die Selbsthilfegruppe Lebensleicht in Hattingen, präsentiert wieder ein Low Fat Rezept,mit dem die Kilos bis zum Sommer schmelzen werden. Dieses Rezept ist nicht so süß und kann leicht mit anderen Zutaten abgewandelt werden ! Honig-Bananenmuffins Zutatenliste: 400 ml Milch 1,5% Fett 100 g Zucker /Rohrzucker 450 g Weizenmehl 25 g Honig 1 P Backpulver 1 Prise Salz 1 Teel Zimt 250 g reife Bananen Zubereitung: Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Teigzutaten in eine...

  • Hattingen
  • 10.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.