Kochtopf

Beiträge zum Thema Kochtopf

Blaulicht
Die Drehleiter wurde durch die Einsatzkräfte in Anleiterbereitschaft gebracht.

Wohnungsbrand an der Hauptstraße in Schwelm
"Zimmerbrand Menschenleben in Gefahr"

Am Mittwochmittag, 24. Juli, um 14.11 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm mit dem Stichwort "Zimmerbrand Menschenleben in Gefahr" zur Hauptstraße alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus sollte es zu einem Zimmerbrand gekommen sein, wobei noch Personen in der Wohnung vermutet wurden.Der eintreffende Einsatzführungsdienst stellte eine Rauchentwicklung auf der Gebäuderückseite fest, sofort lies Einsatzleiter Matthias Jansen einen Trupp unter Atemschutz zur Brandwohnung in die 1. Etage vorgehen. Person in...

  • Schwelm
  • 25.07.19
Überregionales
Foto: Mike Filzen

Überruhr: 87-jährige Dame tot in Wohnung aufgefunden

Ein ausgelöster Heimrauchmelder hat am Donnertagsmittag, 4. Mai, die Feuerwehr nach Essen-Überruhr gerufen. Nachbarn hatten das Alarmsignal des Melders wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Als der erste Trupp durch ein Fenster in die Wohnung im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses eindrang, fanden die Männer eine ältere Dame leblos vor. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen konnte der Notarzt schließlich nur noch den Tod der 87-Jährigen feststellen. Schwelender Kochtopf...

  • Essen-Ruhr
  • 05.05.17
Ratgeber

Stielmus - ein vergessenes Gemüse ?????

Viele werde es überhaupt nicht kennen, ein Gemüse mit Namen Stielmus. Da taucht dann schnell die Frage auf, was ist das denn???? Einige kennen es auch unter dem Namen Rübenstiel, aber das klärt auch nicht was es nun ist. Als Stielmus bezeichnet man die als Gemüse verwendeten Stiele und Blätter von Speiserüben- oder Kohlpflanzen. Synonyme der Pflanze im Deutschen sind Rübstielchen, Stängelmus, Stängelripsen, Stielmus, im westfälischen Platt auch Streppmaut. Es gehört zu den Kreuzblütengewächsen...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.03.15
  • 81
  • 3
Ratgeber

Kochtopfbrand in Altendorf

Eine späte warme Mahlzeit wäre einem Wohnungsmieter am Schölerpad in der vergangenen Nacht beinahe zum Verhängnis geworden. Das Essen verkohlte im Topf auf dem Herd, was zur Verrauchung der Wohnung führte. Ein Rauchmelder detektierte das Malheur, schlug Alarm und weckte die Nachbarn im Haus, die durch den noch rauchfreien Treppenraum ins Freie gelangten. Dort angekommen, entdeckten Sie den 30 Jahre alten Mann, der in der Brandwohnung noch am Fenster stand. Sie zogen Ihn ins Freie in Sicherheit,...

  • Essen-West
  • 22.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.