Koffertheater

Beiträge zum Thema Koffertheater

Kultur
4 Bilder

Koffertheater: Wenn Eltern zu Bestien werden

Das Koffertheater Wetter präsentiert zum Saisonauftakt den modernen Klassiker „Der Gott des Gemetzels“ von Yasmina Reza. Seit der Verfilmung mit Jodie Foster und Christoph Waltz ist dieses Stück in aller Munde. Jetzt kommt die witzige und bitterböse Komödie auf die Bühne der Lichtburg. Was tun, wenn ein Elfjähriger seinem Schulkameraden einen Schneidezahn ausschlägt? Die energische Veronique und Softie Michel (Mutter und Vater des Opfers) und die ruhige Annette und Anwalt Alain (Eltern des...

  • Wetter (Ruhr)
  • 25.09.15
Überregionales
Foto: Constantin-Film
4 Bilder

Roter Teppich für starke Statisten!

Es wird ein Fest für die Augen. Nicht nur auf der Leinwand sondern in der gesamten Lichtburg und auch vor dem Kulturzentrum: Wenn am 11. April der Fantasy-Streifen „Mara und der Feuerbringer“ in Wetters kommunalem Programmkino gezeigt wird, geben sich die Darsteller aus der zweiten Reihe ein Stelldichein. „Ganz viele Komparsen haben ihr Kommen zugesagt“, erklärt Wolfgang Fröhning aus Herdecke, der selbst eine kleine Rolle übernommen hat. „Etliche lassen es sich nicht nehmen im Film-Kostüm oder...

  • Wetter (Ruhr)
  • 10.04.15
Kultur
Janina Weber guckt bei Kris Köhler ganz genau nach. Foto: Sabine Gruß

Es ist nicht wichtig, ob Mann kann…

Nach dem großen Besucherandrang im letzten Frühjahr hat sich das Koffertheater entschieden, die Erfolgskomödie "Suche impotenten Mann..." wieder ins Programm aufzunehmen. Wer also den Lachgaranten im letzten Jahr verpasst haben sollte oder noch einmal in die Welt des Dating-Chaos zurückkehren möchte, hat jetzt endlich die Chance dazu. Im Februar stehen alle Signale in der Lichtburg auf „Lachen“. Männer wollen eigentlich immer nur das Eine - und dabei sind sie auch auf diesem Gebiet keine wahren...

  • Wetter (Ruhr)
  • 30.01.15
  • 1
Kultur

Koffertheater: Wenn Hausfrauen Rache nehmen...

Unter der Regie von Guido Dubielzig bringt das Ensemble des Koffertheaters Wetter am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr das spannende Stück in zwei Akten von Leslie Darbon um Rache, Selbstjustiz und Eifersucht auf die Bühne des Kulturzentrums Lichtburg in Wetter. Warum hat Rosemary Mancini eine Überdosis Tabletten genommen? Wollte sie wirklich sterben? Mit wem hat sie im Augenblick ihres Todes telefoniert? Die leidenschaftliche Maggie Parkes und ihre Freundinnen, die eisige Jane, die ängstliche...

  • Herdecke
  • 15.10.13
Kultur
Stefan Keim
2 Bilder

Frühstückskino mit "Huhn, Hof und Hölle"

Das Frühstückskino in der Lichtburg ist bereits ein überwältigender Erfolg. Ab Mai gibt es dazu auch einmal im Monat auch Kabarett, Theater und Comedy zu den Croissants. Das Kofferthater startet eine Matineereihe mit überwiegend neuen Programmen zum opulenten Buffet.  Den Beginn macht am Sonntag, 12. Mai, Stefan Keim mit seinem westfälischen Krimikabarett „Huhn, Hof und Hölle”. Es geht um einen verdeckt arbeitenden Killerkomiker, Mafiakriege in der Legebatterie, eine Geheimloge im Paderborner...

  • Hagen
  • 07.05.13
Kultur
2 Bilder

Zwielichtige Bühnenpremiere beim Koffertheater

Wenn in einem Wald ein Baum umfällt und niemand hört es, ist er dann wirklich umgefallen? Wenn man einer blinden Frau ein wertvolles Gemälde klaut, ist es dann wirklich weg? Rund um diese Frage entwickelt sich die spannende Komödie „Die Nadel der Cleopatra“. Zur Geschichte: Sophie und Marc haben ein Problem: Ihr Kühlschrank ist chronisch leer, das Telefon wurde abgestellt und am Ende des Geldes ist immer zu viel Monat übrig. Während sich Marc charmant durchs Leben mogelt, hofft die naive Sophie...

  • Herdecke
  • 28.02.13
Kultur

Gespenst geerbt

Inspiriert durch die Gespenstergeschichten ihrer Kindheit bringen die Darsteller des Koffertheaters Wetter eine lustige Geschichte auf die Bühne. Im Mittelpunkt steht Schlossgespenst Balduin, das zunächst garnicht glücklich ist, dass seine Unterkunft den Besitzer wechselt. Das ändert sich aber, als er die Kinder der Familie kennen lernt. Premiere ist am Sonntag, 9. Dezember, um 16.30 Uhr in der Lichtburg, Kaiserstraße 97. Weitere Termine: 16., 22., 29. und 30. Dezember sowie 12. und 13. Januar,...

  • Hagen
  • 08.12.12
Kultur
2 Bilder

Der Will doch nur spielen! Casting beim Koffertheater

„Die Nadel der Cleopata“ heißt das 4-Personen Theaterstück, das im Dezember Premiere feiern wird. Das Stück der Autoren Philip Moog und Frank Röth ist faszinierendes Theaterstück, das die Balance zwischen Szenen voller Komik und berührender Momentaufnahmen bereithält. Spannende und hintergründige Szenen stehen dabei in einem gelungenen Kontrast zu slapstickartigen, temporeichen Sequenzen mit Jeff und Marc, den noch nicht besetzten Rollen. Marc Gruß wird Regie führen. Er ist Schauspieler,...

  • Herdecke
  • 13.06.12
Kultur
5 Bilder

Koffertheater geht in die Verlängerung

Seit November spielt das Koffertheater Wetter regelmäßig vor ausverkauftem Haus die Boulevardkomödie „Zu früh getraut“ von Klaus Mitschke. Eigentlich sollte am 4. Februar Schluss sein, doch die Zuschauer verlangen nach mehr. Nach 16 Vorstellungen geht das Ensemble jetzt bereits in die zweite Verlängerung. Vier weitere Termine für den März wurden deshalb anberaumt. Der Kartenvorverkauf ist bereits angelaufen. In der turbulenten Boulevardkomödie stellt der junge Arzt David Brandsten am Morgen...

  • Herdecke
  • 08.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.