Kohle

Beiträge zum Thema Kohle

Kultur
Der Förderturm der Zeche Zollern, Dortmund.

Frage der Woche: 2018 ist Schluss mit der Kohle – was bedeutet euch der Bergbau?

Der Bergbau und die Kohle sind nicht nur für den wirtschaftlichen Aufschwung des Ruhrgebiets verantwortlich. Generation um Generation von Bergleuten fuhr über Jahrzehnte in die Zechen der Region ein. Das Ruhrgebiet ist untrennbar mit der Kohle verwachsen. Doch in diesem Jahr ist endgültig Schluss damit.  Prosper-Haniel in Bottrop ist die letzte verbliebene Zeche im Ruhrgebiet, und auch hier fahren die Bergleute in diesem Jahr letztmalig ein. Unglaubliche 600.000 Menschen beschäftigte die...

  • Herne
  • 16.02.18
  • 72
  • 17
Kultur
Abenteuer Zollverein - Fotokünstler Jürgen Cordt
10 Bilder

Abenteuer Zollverein

Die Zeche Zollverein war ein von 1851 bis 1986 aktives Steinkohlebergwerk in Essen. Sie ist heute ein Architektur- und Industriedenkmal. Gemeinsam mit der unmittelbar benachbarten Kokerei Zollverein gehören die Schachtanlagen 12 und 1/2/8 der Zeche seit 2001 zum Welterbe der UNESCO. Zollverein ist Ankerpunkt der Europäischen Route der Industriekultur.

  • Menden (Sauerland)
  • 01.10.16
  • 1
  • 12
Kultur
Förderturm der Zeche
11 Bilder

Fotografie auf der Zeche Zollverein

Gestern war es soweit, die Ausstellung "Von A bis Z. Die Fotografische Sammlung des Ruhr Museums" wurde im Erich-Brost-Pavillion der Kohlenwäsche auf dem Welterbe Zollverein in der Gelsenkirchener Straße in Essen eröffnet. Allein das hinkommen zum Sonntag war schon ein Akt, eine Stunde früher von Menden aus losgefahren um zwei Stunden später und einem riesen Stau vor Gelsenkirchen fünf Minuten vor Ausstellungseröffnung anzukommen. Gewöhnlich sind ja Eröffnungen nicht gerade mit vielen Besuchern...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.10.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.