KoKi

Beiträge zum Thema KoKi

Kultur
Die veraltete Analog-Technik hat auch im "Kommunalen Kino Gladbeck" bald ausgedient. Sehr zum Ärger des LINKEN-Ratsherrn Kruse hat der Kulturausschuss nun aber nicht den Kauf moderner Digitaltechnik beschlossen, sondern sich lediglich für Blue-Ray-Technik. Damit sei das Ende des "KoKi" eingeläutet, so Franz Kruse.

LINKE-Ratsherr Kruse: Kulturausschuss killt Kommunales Kino!

Gladbeck. LINKE-Ratsherr Franz Kruse ist stocksauer - stocksauer auf die Mehrheit der Mitglieder des städtischen Kulturausschusses. Grund hierfür ist die Entscheidung, für das "Kommunale Kino" (KoKi) der Volkshochschule lediglich eine Modernisierung in Form von "Blue-Ray-Technik" ermöglichen zu wollen. "Nach den völlig verfehlten Beschlüssen des Kulturausschusses zum Denkmalschutz der Elisabeth-Kirche hat der Aussuschuss nun erneut voll daneben gegriffen," ereifert sich Kruse in einer...

  • Gladbeck
  • 17.03.14
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.