Kollision

Beiträge zum Thema Kollision

Blaulicht

200.000 EUR Sachschaden nach Verkehrsunfall in Gelsenkirchen

GE. Offenbar mit erheblich überhöhter Geschwindigkeit befuhr ein 20-jähriger am Freitagabend, gegen 22.50 Uhr mit einem Audi R 8 (ca. 600PS / 190.000EUR) den Eppmannsweg in westlicher Fahrtrichtung. Hier kam er nach rechts von der Straße ab, knickte ein Verkehrszeichen um und kollidierte nach ca. 70 Metern frontal mit einer Straßenlaterne. Diese wurde aus dem Fundament gerissen und drang noch circa einen Meter in den Frontbereich des Pkw ein. Eine 23jährige Fahrzeuginsassin wurde durch die...

  • Gelsenkirchen
  • 24.01.22
Blaulicht
Bei der Kollision wurden beide Herner verletzt. Symbolbild: Archiv

Kollision mit Anhänger
Schwerer Unfall auf der Essener Straße

Vergangenen Dienstag, 18. Januar, ereignete sich in Bochum ein schwerer Unfall bei dem ein Kleintransporter mit einem geparktem Anhänger eines Sattelzuges kollidierte. Darunter wurden ein 48-jähriger und ein 34-jähriger Herner verletzt.  Bochum/Herne. Der 48-jähriger Herner fuhr mit seinem Kleintransporter am frühen Morgen auf der Essener Straße stadtauswärts. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte er um kurz nach 3 Uhr hinter der Römerstraße mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten...

  • Herne (Region)
  • 19.01.22
Blaulicht
Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden.

Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Buer, zwei verletzte Personen

Am Sonntagabend, gegen 21:20 Uhr, kollidierten zwei Pkw im Kreuzungsbereich der Horster- und Vinckestraße in Gelsenkirchen-Buer. Eine Frau und ein Mann verletzten sich dabei  und mussten zur weiteren Behandlung in Gelsenkirchener Krankenhäuser eingeliefert werden. Die Kräfte der Feuerwehr klemmten die Fahrzeugbatterien ab und nahm die ausgetretenen Betriebsstoff mit Bindemittel auf. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt die Polizei Gelsenkirchen.

  • Marl
  • 17.01.22
Blaulicht
Das Bild zeigt den verunfallten Opel.

50-Jähriger schwer verletzt in Auto eingesperrt - Unfall sorgt für Verkehrschaos

Am Freitagmorgen (14.01., 6:40 Uhr) ist es an der Hülshoffstraße in Münster zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw gekommen. Ein 50-Jähriger wurde dabei schwer und ein 27-Jähriger  verletzt. Fahrer in seinem Pkw eingesperrt Der 50-jährige Münsteraner fuhr mit seinem Mitsubishi über die Brücke an der Bundesstraße 54 in Richtung Nienberge, als ihm ein Opel entgegenkam. Der Fahrer des Opels hatte beabsichtigt, nach links abzubiegen. Eigenen Aussagen zufolge nahm er an, dass der Mitsubishi nach...

  • Marl
  • 15.01.22
Blaulicht

Kollision auf der A 2, Frau verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der A2 bei der Anschlussstelle Dortmund-Nordost ist  eine Frau  verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 64-jähriger Düsseldorfer frühmorgens um 4.30 Uhr auf der A2 in Richtung Hannover. In Höhe der Anschlussstelle Dortmund-Nordost überholte er auf der linken Spur den Lkw eines 56-Jährigen aus Dorsten. Bei dem Überholvorgang kam es aus bis jetzt nicht abschließend geklärten Gründen zu einer Kollision. Das Auto des 64-Jährigen kam nach links von der...

  • Marl
  • 14.01.22
Blaulicht
Die Flucht vor Kontrolle führte durch Gelsenkirchen und endete hinter der Stadtgrenze in Gladbeck.

Ohne Führerschein, mit Drogen
19-Jähriger flüchtet vor Polizei

Eine wilde Verfolgungsjagd endete am Mittwoch, 5. Januar, mit Strafverfahren. Gegen 20.15 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein mit Standlicht geparkter BMW auf einem Parkplatz an der Mehringstraße auf. Als der Fahrer den Streifenwagen erblickte, startete er den Wagen und fuhr einige Meter vorwärts, um dann wieder anzuhalten. Als einer der Beamten daraufhin für eine Verkehrskontrolle aus dem Streifenwagen aussteigen wollte, fuhr der BMW erneut langsam los. Die Polizisten folgten dem Wagen,...

  • Gelsenkirchen
  • 06.01.22
Blaulicht
Bei der Kollision zwischen der E-Scooter-Fahrerin und dem Rollstuhlfahrer verletzte sich die E-Scooter-Fahrerin schwer. Symbolfoto: Archiv

Kollision in Herne Baukau-Ost
47-jährige E-Scooter-Fahrerin schwer verletzt

In Herne Baukau-Ost ist es am vergangenen Januar, 4. Januar, zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine E-Scooter-Fahrerin (47) aus Herne schwer verletzt worden ist. Herne. Nach bisherigem Stand befuhr ein 89-jähriger Herner mit seinem Elektrorollstuhl gegen 15.20 Uhr - von der Roonstraße kommend - die Bahnhofstraße in Richtung Westring. Als er den Einmündungsbereich Bahnhofstraße/Bismarckstraße befuhr, kam es zu einer Kollision mit einer 47-jährigen Hernerin, die mit ihrem E-Scooter auf...

  • Herne (Region)
  • 05.01.22
Blaulicht

Radfahrer und Fußgänger kollidieren
Unfall auf der Massenbergstraße

Bochum. Zu einem Verkehrsunfall ist es am 21. Dezember in der Bochumer City gekommen. Ein Radfahrer (31) wurde leicht und ein Fußgänger (61) schwer verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der 31-jährige Bochumer mit seinem Fahrrad gegen 17.50 Uhr auf der Massenbergstraße in Richtung Bongardstraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 11 befuhr er eine enge Durchlassstelle einer mobilen Sperre am Weihnachtsmarkt. In diesem Moment kollidierte er mit dem von links kommenden 61-jährigen...

  • Bochum
  • 22.12.21
Blaulicht
Zwei Fahrzeuge kollidierten aus bisher ungeklärter Ursache am Freitag, 3. Dezember, gegen 20.30 Uhr miteinander. Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich Brandsheide/ Rehhecke/ Breitscheider Weg in Ratingen. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Toyota und blieb auf dem Dach liegen.
2 Bilder

PWK überschlägt sich in Ratingen - Zeugen gesucht
Zusammenstoß im Kreuzungsbereich in Ratingen

Zwei Fahrzeuge kollidierten aus bisher ungeklärter Ursache am Freitag, 3. Dezember, gegen 20.30 Uhr miteinander. Der Unfall ereignete sich - bei Dunkelheit und regennasser Fahrbahn - im Kreuzungsbereich Brandsheide/ Rehhecke/ Breitscheider Weg in Ratingen. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Toyota und blieb auf dem Dach liegen. Nach derzeitigem Stand polizeilicher Ermittlungen befuhr am Freitag, 3. Dezember, gegen 20.30 Uhr, bei Dunkelheit und regennasser Fahrbahn eine 59-jährige...

  • Ratingen
  • 06.12.21
Blaulicht

Zwei Verkehrsunfälle in Herne
Junge Fußgänger bei Kollision schwer verletzt

Vergangenen Dienstag, 30. November, sind zwei Fußgänger in zwei Verkehrsunfällen schwer verletzt worden.  Herne. Der erste Unfall hat sich gegen 18.20 in Herne-Mitte ereignet. Ein 22-jähriger Autofahrer aus Herne fuhr nach aktuellem Ermittlungsstand auf der Goethestraße in Richtung Herner Innenstadt. Im Kreuzungsbereich beabsichtigte er nach links auf die Hermann-Löns-Straße abzubiegen. Dort kam es zur Kollision mit einer 24-jährigen Frau aus Herne, welche die Hermann-Löns-Straße an der...

  • Herne
  • 01.12.21
Blaulicht
Die Feuerwehrleute helfen Bahnreisenden, aus dem stehenden Zug auszusteigen.

Unfall am Bahnübergang Barmingholten
Zusammenstoß zwischen Pkw und Regionalbahn mit einer tödlich verletzten Person

Am frühen Freitagabend ist es im Ortsteil Hiesfeld (Ortsgrenzen Barmingholten) zu einem schweren Verkehrsunfall an einem beschrankten Bahnübergang gekommen. Dort war ein PKW in das Gleisbett eingefahren und wurde von einem Regionalzug erfasst. Feuerwehr und Polizei berichten: Der Wagen wurde viele Meter mitgeschleift bevor der Zug zum stehen kam. Ein am Einsatz beteiligter Notarzt konnte nur noch den Tod des PKW Fahres feststellen. Der Zug wurde durch den Aufprall so starkt beschädigt, dass die...

  • Dinslaken
  • 27.11.21
Blaulicht
Im Einmündungsbereich Am Brücksken/Ecke Hauptstraße (Bruckhausen" kam es zum Zusammenstoß mit einem unbekannten Wagen.

Unfallflucht in Hünxe
Polizei sucht Zeugen nach Kollision in Bruckhausen

Die Polizei sucht Zeugen, um eine Unfallflucht vom Montag, 22. November, gegen 10 Uhr in Hünxe, Ortsteil Bruckhausen, aufklären zu können. Eine 23-jährige Frau war mit ihrem schwarzen KIA auf der Hauptstraße unterwegs. Im Einmündungsbereich Am Brücksken/Ecke Hauptstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem unbekannten Wagen. Nach der Kollision der beiden Autos fuhr der unbekannte Fahrer oder die unbekannte Fahrerin einfach weiter. Die Polizei hofft nun, dass jemand den Unfall im Hünxer Ortsteil...

  • Hünxe
  • 23.11.21
Blaulicht

Kollision auf Horster Straße
Schwerverletzter nach Unfall vor Getränkemarkt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Horster Straße wurden am Sonntag drei Autos zerstört und ein Mann aus Gelsenkirchen schwer verletzt. Am Sonntag (21. November) fuhr ein 39-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen gegen 14.45 Uhr von einem Parkplatz eines Getränkehandels auf die Horster Straße. Dabei krachte sein Wagen mit dem Fahrzeug eines 22-jährigen Autofahrers aus Gladbeck zusammen, der auf der Horster Straße Richtung Norden unterwegs war. Durch den Aufprall wurde das Auto des...

  • Gladbeck
  • 22.11.21
Blaulicht

Fahrradfahrer nach Kollision mit Auto in Marl Lenkerbeck verletzt

Am Donnerstag, um 11.25 Uhr, kam es zwischen einem Auto- und einem Fahrradfahrer zu einem Unfall auf der Bahnhofstraße. Der Zweiradfahrer verletzte sich bei dem Unfall  und wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Ein 83-jähriger Marler war mit seinem Auto auf der Bahnhofstraße in Richtung Victoriastraße unterwegs, als ein 27-jähriger Fahrradfahrer aus Münster die Bahnhofstraße fahrender Weise querte. Es kam zur Kollision und der Fahrradfahrer stürzte zu Boden. Der...

  • Marl
  • 19.11.21
Blaulicht

Unfall im Kreuzungsbereich in Marl - sieben Verletzte

Eine 76-jährige Autofahrerin aus Marl fuhr auf der Rammesbrauk in Richtung Westerholter Straße. An der Kreuzung zur Westerholter Straße kollidierte sie mit dem von rechts kommenden Auto eines 41-jährigen Dorsteners. Die Westerholter Straße ist als Vorfahrtsstraße ausgewiesen. In dem Fahrzeug des Dorsteners saßen zudem eine 40-jährige Beifahrerin und vier Kinder (16,15,14,11). Bei dem Unfall verletzen sich alle Beteiligten. Die 76-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Marl
  • 09.11.21
Blaulicht

Zweiradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht
Kollision zwischen Kleinkraftrad und Auto

Bochum. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am 5. November kurz nach 14 Uhr in der Bochumer Innenstadt gekommen. Ein 70-jähriger Kleinkraftradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand war der Senior mit seinem Zweirad auf der Dorstener Straße in Richtung Bochumer Innenstadt unterwegs. In Höhe der Hausnummer 361 (dortige Bankfiliale) fuhr ein 19-jähriger Bochumer mit seinem Auto vom Parkstreifen in den fließenden Verkehr ein. Hierbei kollidierte der Heranwachsende...

  • Bochum
  • 08.11.21
Blaulicht
Das Auto mit Vater und Kind war auf das Dach gestürzt. Foto: Feuerwehr

Einsatz für Gladbecker Feuerwehr
Glück im Unglück für Vater und kleinen Sohn

Die Feuerwehr Gladbeck wurde am Samstag (30. Oktober) in der Mittagszeit zu drei Einsätzen alarmiert. Bei dem spektakulärsten davon war ein Auto nach einem Unfall auf dem Dach liegen geblieben. Im Wagen befanden sich ein Vater und sein erst zwei Jahre alter Sohn. Bereits bei der Anfahrt zum ersten Einsatz wurde es hektisch: Während die Hauptwache zu einem vermuteten, aber später nicht bestätigten Gasgeruch in einem Zweckeler Gebäude unterwegs war, musste der Löschzug Süd der Freiwilligen...

  • Gladbeck
  • 02.11.21
Blaulicht

72-jährige Pedelecfahrerin bei Verkehrsunfall in Hünxe lebensgefährlich verletzt
Weselerin kollidiert mit Pkw, wird lebensgefährlich verletzt und in die Notfallklinik geflogen

Am Freitag, 29.1  Oktober, gegen 16:17 Uhr befuhr eine 72-jährige Frau aus Wesel mit ihrem Pedelec den rechtsseitig der Gahlener Straße geführten Geh-Radweg, aus Richtung Gahlen kommend, in Fahrtrichtung Hünxe. Im Polizeibericht heißt es zum weiteren Geschehen: In Höhe der Dorstener Straße fuhr sie dann plötzlich mit ihrem Pedelec von Geh-Radweg auf die Fahrbahn der Gahlener Straße. Hierbei beachtete sie nicht den vorherrschenden Fahrzeugverkehr auf der Gahlener Straße. Es kam zu einer...

  • Hünxe
  • 30.10.21
Blaulicht

Kollision im Bereich einer Grundstücksausfahrt in Marl Brassert

Am Donnerstagvormittag fuhr ein 68-jähriger Marler Autofahrer aus einer Einfahrt an der Schillerstraße. Dabei kollidierte er mit einem 17-jährigen Motorradfahrer (bis 125 cm3) aus Marl. Bei dem Unfall verletzte sich der Jugendliche.  An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Insgesamt wird der Sachschaden auf 2.500 Euro geschätzt.

  • Marl
  • 22.10.21
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Verletzte zur stationären Behandlung im Krankenhaus
Bottroperin bei Unfall schwer verletzt

GE. Bei dem Versuch eine Straßenbahn zu erreichen, wurde am Mittwoch, 20. Oktober, eine 18-Jährige in Horst schwer verletzt. Die Bottroperin war gegen 16.15 Uhr an der Haltestelle "Schloss Horst" aus dem Bus ausgestiegen und über die Straße gelaufen, um die Bahn noch zu bekommen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Wagen eines 19 Jahre alten Gelsenkircheners, der gerade auf der Straße "An der Rennbahn" in Fahrtrichtung Turfstraße unterwegs war. Die schwer verletzte Bottroperin wurde vor Ort von...

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.21
Blaulicht
Symbolbild Streifenwagen.

Zwei Schwerverletzte in Altendorf
Zwei Kleinwagen kollidierten auf regennasser Fahrbahn

Am Dienstagnachmittag, 19. Oktober, kollidierten auf der Heinitzstraße im Kurvenbereich zwei Kleinwagen auf regennasser Fahrbahn. Beide Fahrzeugführer wurden schwer verletzt. Einsatzkräfte der Polizei Essen eilten gegen 16 Uhr zum Unfallort auf der Heinitzstraße, unmittelbar vor der Bahnbrücke des Bahnhofs Essen-West. Am Unfall waren eine 74-jährige Essenerin, die mit Ihrem Kia in Fahrtrichtung Altendorf fuhr, und ein 21-jähriger Seatfahrer beteiligt. Der 21-Jährige befuhr die Heinitzstraße in...

  • Essen
  • 20.10.21
Blaulicht

Drei PKW kollidierten auf der A43

Am Freitag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 13.30 Uhr auf die BAB 43 gerufen. In Fahrtrichtung Münster waren drei PKW auf der linken Fahrspur kollidiert. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle gegen den nachfolgenden Verkehr ab. 2 verletzte Personen mussten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut werden. Die verunfallten Fahrzeuge wurden von der Verkehrsfläche entfernt. Gegen 14.45 Uhr war der Einsatz beendet.

  • Marl
  • 11.10.21
Blaulicht

Radfahrerin in Marl Sinsen verletzt

Am Donnerstagnachmittag kollierte ein 80-jähriger Autofahrer aus Haltern am See mit einer 63-jährigen Fahrradfahrerin aus Marl in der Straße In de Flaslänne im Bereich Neulandstraße. Dabei verletzte sich die Radfahrerin . Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. An den Fahrzeugen entstand  Sachschaden.

  • Marl
  • 09.10.21
Blaulicht

Unfall in Gladbeck
Autofahrerin verletzt Jungen (7) schwer

Eine Autofahrerin konnte heute vormittag (4. Oktober) auf der Bottroper Straße in Gladbeck-Mitte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste einen Jungen mit ihrem Auto. Der Junge wurde dabei schwer verletzt. Gegen 11.30 Uhr wollte ein sieben Jahre alter Junge aus Gladbeck die Bottroper Straße mit einem Tretroller überqueren. Gleichzeitig fuhr eine 70-jährige Autofahrerin aus Gladbeck auf der Bottroper Straße in Richtung Westen. In Höhe eines Lebensmittelmarktes stieß die Autofahrerin mit dem...

  • Gladbeck
  • 04.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.