Kommentar

Beiträge zum Thema Kommentar

LK-Gemeinschaft
Ein abendlicher Blick aufs Freibad.

Kommentar von Lilo Ingenlath-Gegic
Badschließer für alles offen

Im Februar 2008 beschlossen CDU, BfS und SWG mehrheitlich mit 27:21 Stimmen die Schließung des beliebten Schwelmer Freibads. Federführend war ein damals sehr junger Politiker. Er unterstrich gerne seine Verantwortung, nannte die Schließung des Freibades „den einzigen Ausweg“ und betonte, dass die Stadt Schwelm „nicht mehr jede Leistung in Steinwurf-Nähe bieten“ könne. Lautstarke Bürgerproteste und Bürgerversammlungen beeindruckten die Politiker nicht. Das landschaftlich schönste Freibad im...

  • wap
  • 09.05.21
Politik
Stephan Langhard bei seinem Besuch im Rathaus nach dem Wahlsieg.

Stichwahl in Schwelm
Das sagt Stephan Langhard zu seinem knappen Wahlsieg

Stephan Langhard hat sich mit einer knappen Mehrheit den Wahlsieg in Schwelm gesichert und wird im November das Amt des Bürgermeisters antreten. Der WAP erzählt er kurz, wie es ihm nun geht. "Ich bin froh und auch ein wenig stolz, dass mir letztlich eine knappe Mehrheit der Wählerinnen und Wähler ihr Vertrauen geschenkt hat", so Langhard, der sich mit 52,36 Prozent gegen Philipp Beckmann (FDP) durchgesetzt hatte (47,64 Prozent). Wir knapp es war, ist auch dem künftigen Bürgermeister bewusst:...

  • wap
  • 29.09.20
Ratgeber
In Krisenzeiten wird der Zusammenhalt in der Gesellschaft wichtiger denn je. Ein Kommentar von Christian Schaffeld.

Ein Kommentar zur Corona-Krise
Keine Fake-News verbreiten!

Deutschland befindet sich durch die rasante Verbreitung des Coronavirus zweifelsohne in einem absoluten Ausnahmezustand. Schulen und Kitas sind bis zu den Osterferien dicht, und auch das Freizeitangebot soll in den nächsten Tagen komplett zum Erliegen kommen. Ein Kommentar von Christian Schaffeld Daran wird deutlich, dass die Corona-Epidemie wohl die größte Krise in der Republik seit dem Zweiten Weltkrieg ist. Diese Krise können wir aber nur bewältigen, wenn wir alle zusammen halten. Daher ist...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  • 2
  • 4
LK-Gemeinschaft
Die Feuerwehr im Einsatz in der Altstadt hat fast übermenschliches geleistet.
2 Bilder

Ein Kommentar von Nina Sikora
Altstadtbrand online

Als am vergangem Samstag in Schwelm Häuser in der Altstadt in Flammen standen, wurde es auch im Internet hitzig. Diskussionen entbrannten und böse Kommentare flammten auf. Während die freiwilligen Helfer der Feuerwehr alles gaben, um die Innenstadt und die betroffenen Häuser zu retten, überschlugen sich online die User mit Spekulationen zu angeblich fehlenden Drehleitern, den Ausmaßen des Brandes und Kommentaren zu fotogrierigen Privatleuten. So war der Altstadtbrand online. Aber auch das ist...

  • Schwelm
  • 14.08.19
  • 1
Ratgeber

Sollen wir für Luft zahlen?

Jetzt kostet Luft richtig Geld - zumindest für Autofahrer, die an Shell-Tankstellen ihre Reifen aufpumpen wollen. Was bisher als Pilotprojekt des Konzerns lief, soll ab 21. Januar auf 120 Tankstellen ausgeweitet werden. Ein Euro soll das Luftauffüllen kosten. Die Prüfung des Luftdrucks bleibt kostenfrei. An Tankstellen eines anderen Konzerns mit rund 60 Tankstellen in Ostdeutschland wird das Luftaufpumpen bereits seit Monaten berechnet. Die „Luftnummer“ mitmachen, den Ärger der Kunden aushalten...

  • Gevelsberg
  • 18.01.13
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.