Kommentar

Beiträge zum Thema Kommentar

Natur + Garten
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Julis braucht die Welt

Wenn Preise für das Ehrenamt oder den Einsatz für die Natur verliehen werden, dann sollte man nicht nur an die Projekte denken, die weit leuchten, sondern auch die kleinen, vermeintlich unbedeutenderen Aktionen. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Die Welt ist voller verschiedener Menschen. Menschen sind darunter, die sich einen Dreck kümmern um ihren Dreck. Menschen sind darunter, die es einen Dreck kümmert, dass sich andere einen Dreck kümmern um ihren Dreck. Menschen sind darunter, die die...

  • Lünen
  • 02.10.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Halteverbot ist Halteverbot

Kinder sind keine Profis im Straßenverkehr und Erwachsene sollten darauf Rücksicht nehmen, so Redakteur Daniel Magalski in seinem aktuellen Kommentar: Schilder mit dem roten Kreis auf blauem Grund stehen viele vor der Schule und wer in der Fahrschule nicht die Theorie und Praxis vollkommen verschlafen hat, dem ist klar: Das Schild kennzeichnet ein absolutes Halteverbot. Ein Halteverbot, das absolut ist, lässt keinen Platz für Interpretationen oder Diskussionen. Das Halten ist hier verboten,...

  • Lünen
  • 01.09.21
Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Raser, bitte runter vom Gas

Das Tempo zu reduzieren, kann Leben retten, doch trotzdem treten viele weiter aufs Gas. Ein Spiel mit dem Leben von Schwächeren - besonders jetzt zum Schulstart. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Mittwoch ist Schulstart. Die Ferien sind vorbei, Familien und viele andere zurück aus dem Urlaub. Die Situation auf den Straßen wird damit wieder unübersichtlicher, noch dazu sind mit den Erstklässlern viele dabei, die sich noch nicht auskennen im Verkehr. Die Autofahrer, wir alle, müssen darauf...

  • Lünen
  • 18.08.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Welle der Hilfsbereitschaft

Der Zusammenhalt, der in der Corona-Krise manches Mal wie verloren wirkte, ist noch da und wenn es hart auf hart kommt, dann klappt es mit dem Miteinander. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Corona mit all den schlimmen Nachrichten machte eine kleine Pause, erlaubte den Menschen ein kurzes Aufatmen – da kam das Wasser über Deutschland! Wasser mit einer Wucht, wie sie bisher nicht viele in unserem Land kannten, erfasste das kleine Stückchen Normalität inmitten der Pandemie und riss es mit sich...

  • Lünen
  • 28.07.21
Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Teamwork ist der Schlüssel

Gemeinschaft. Ein Wort, das vieles so viel leichter macht und selbs nicht so leicht ist, aber wir Menschen können es und schaffen so vieles Hand in Hand. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Geschichten, wie die vom Verkehrsunfall in Brambauer, bei dem die verschiedensten Nachbarn zusammen zur Stelle waren und sich bis zum Eintreffen der Retter um die Verletzten kümmerten, rühren trotz aller Schicksale dahinter unsere Gefühle auf eine schöne Art. Geschichten wie diese sind für uns Menschen...

  • Lünen
  • 21.06.21
Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Kinder sind Macher

Kinder an die Macht! Von Kindern können wir Erwachsenen viel lernen, vom Denken bis hin zu unserem Handeln. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Kinder sind Macher. Eine Spendenaktion mit der Spardose aus dem Boden zu stampfen - kein Problem. Bäume zu kaufen - auch kein Thema. Kinder brauchen keinen Plan, keine Formulare, keine Experten an ihrer Seite, die sie aufklären über Risiken oder Ideen liefern für noch effizienteres Handeln. Kinder machen es einfach, sie packen an, scheitern manchmal auch...

  • Lünen
  • 29.04.21
  • 3
  • 3
Politik
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Virus bedroht Miteinander

Corona macht krank, auch das Zusammenleben. Die Politik muss hinsehen und helfen, denn mit der Not der Menschen wachsen auch Hass, Gewalt und radikale Ansichten. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Menschen, die anderen helfen, die zusammenrücken in einer Pandemie, die Abstand erfordert - diese Bilder scheinen heute, nur ein Jahr später, wie aus einer fernen Zeit. Zuversicht und Vertrauen darauf, dass die Menschen mit mehr Verständnis füreinander und mehr Zusammenhalt aus dieser Krise kommen,...

  • Lünen
  • 21.04.21
  • 1
  • 2
Wirtschaft
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Politik-Entscheid ohne Plan

Friseure dürfen wieder Haare schneiden, Gartencenter wieder öffnen, doch nicht nur Einzelhändler, Gastronomen und Kultur kreisen weiter in der scheinbar endlosen Lockdown-Warteschleife. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Lockdown, Lockdown und bis mindestens Ende März ist für Handel, Gastronomie, Kultur und viele andere weiter kein Licht am Ende des beschwerlichen Tunnels in Sicht. Der Einzelhandel darf in Nordrhein-Westfalen zwar in der kommenden Woche für Kunden mit Termin und in einem...

  • Lünen
  • 05.03.21
  • 1
Politik
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Schmierer sind keine Helden

Menschen, die Schmiererei dieser Art hinterlassen, sind keine Widerstandskämpfer, keine strahlenden Helden, die ein Zeichen setzen für die vermeintlich verlorene Freiheit. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Eine Straftat ist eine Straftat und bleibt - auch wenn man Stunden darüber nachdenkt - eine Straftat! Ein Dienstauto des Ordnungsamtes mit schwarzer Lackfarbe zu beschmieren, wie am Wochenende in Lünen passiert, ist ohne Zweifel so eine Straftat. Eine Sachbeschädigung und dabei interessiert...

  • Lünen
  • 02.03.21
  • 5
Wirtschaft
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Licht an für die Wirtschaft

Wochen werden zu Monaten, im Lockdown kommen immer mehr Unternehmen an ihre Grenzen. Hilfen - so berichten Gechäftsleute - kommen nicht an oder reichen nicht für die hohen Kosten. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Im Internet schüttet eine verzweifelte Friseurin ihr Herz aus, die Frau aus Dortmund weint vor laufender Kamera. Der Lockdown bedroht ihre Existenz, das Geld reicht im Moment nicht einmal für die Miete, berichtet die verzweifelte Frau in ihrem Video, immer wieder unterbrochen von...

  • Lünen
  • 30.01.21
  • 1
Kultur
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Wünsche ohne Inhalt?

Weihnachten ist die Zeit der Wünsche - nicht nur im Hinblick auf Geschenke, sondern auch auf die Mitmenschen. Im Corona-Jahr vielleicht auf besondere Weise. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Die Wünsche, die wir sonst wohl tausende Male in der Weihnachtszeit aussprechen, sie wollen mir in diesem Jahr nicht so leicht über die Lippen. Wünsche, die eben Standard, doch nach tausenden Malen wohl oft eh schon nur noch eine Phrase sind - eine leere Hülle ohne echtes Gefühl. Wünsche, die wir auch in...

  • Lünen
  • 23.12.20
Kultur
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Weihnachtszeit mit Lücken?

Weihnachts-Gefühl braucht Kekse, Feiern mit dem Büro, Glühwein in der City - ist das wirklich so oder ist das einfach unsere Gewohnheit? Ein Kommentar von Daniel Magalski: Glühwein trinken mit Freunden, Advents-Kaffee mit der Familie und die Weihnachtsfeier mit den Kollegen - vieles fällt aus in diesem seltsamen Jahr und ich ertappe mich immer wieder bei kleinen Zeitreisen. Die Gedanken schweifen dann ab, sehnen sich zurück zu diesen Momenten im letzten Jahr und eine Bekannte erzählte, die...

  • Lünen
  • 08.12.20
  • 1
  • 2
Politik
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Politik fehlt die Einsicht

Restaurants sind seit Wochen dicht, doch die Zahlen bleiben auf hohem Niveau. Das Virus verbreitet sich offensichtlich doch weit mehr auf andere Weise - aber wann zieht die Politik daraus die Konsequenzen? Ein Kommentar von Daniel Magalski Weihnachten und die Vorweihnachtszeit zu retten, die Corona-Zahlen zu drücken, das war der Plan im November, doch nun steuert ein Monat voller Enthaltsamkeiten auf sein Ende zu - was brachte uns der leichte Lockdown? Der Blick auf die Zahlen macht Frust, denn...

  • Lünen
  • 20.11.20
  • 2
Politik
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Meinung im Lokalkompass
Kommentar: Schulbesuch mit Bauchweh

Corona-Fälle treffen immer mehr Schulen, hunderte Schüler und Lehrer sind alleine im Kreis Unna in Quarantäne. Das Land aber will offensichtlich weiter mit dem Kopf durch die Wand. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Schulen in Nordrhein-Westfalen sind weiter sichere Orte, mit diesen Worten stellte sich Schulministerin Gebauer noch im Oktober vor die Presse. Die Corona-Zahlen explodierten da schon vom Süden bis zum Norden der Republik, aber rein rechnerisch entfiel halt nur ein relativ kleiner...

  • Lünen
  • 08.11.20
  • 2
Politik
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Trauernde trifft der Spott

Der Ton wird rauer, vor allem im Internet. Grenzen kennen vor allem die Corona-Leugner kaum, doch der Hohn und Spott trifft auch Trauernde. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Demokratie muss das aushalten - ein Satz, den ich in letzter Zeit oft höre und meist ist der Grund ein Corona-Kommentar in einem der sozialen Netzwerke. Nutzer, die das Corona-Virus für eine Lüge und Plan der Politik halten, um uns alle zu unterdrücken, die Demokratie muss so etwas aushalten, das stimmt wohl in diesen...

  • Lünen
  • 23.10.20
  • 8
Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Gemeinschaft hat die Kraft

Im Leben stehen wir immer wieder vor Problemen, manche schaffen wir alleine aus der Welt, für andere brauchen wir Hilfe. Hand in Hand können wir vieles schaffen, schreibt Daniel Magalski in seinem aktuellen Kommentar: Geld ist nicht alles, behauptet das Sprichwort, aber manchmal bestimmt Geld dann eben doch über die Zukunft eines Menschen, seine Gesundheit, vielleicht sein Leben. Matti aus Lünen lernten unsere Leser in der letzten Woche kennen, er hat frühkindlichen Autismus und spricht mit...

  • Lünen
  • 30.09.20
Politik
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Kein Bock auf Demokratie?

Liebe Nicht-Wähler, bitte haltet bei Politik-Kritik in Zukunft einfach den Mund - denn wer kein Kreuz macht, hat auch dazu kein Recht. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Im Vorfeld der Kommunalwahl konnte man zeitweise das Gefühl bekommen, dass das Leben im Kreis Unna und auch im Rest von Nordrhein-Westfalen einfach schlimm sei, die da in den Rathäusern drehten eh nur Däumchen oder wenn sie denn dann doch mal arbeiteten, entschieden sie sowieso nicht im Interesse der Wähler. Kritik an allen...

  • Lünen
  • 15.09.20
  • 2
  • 3
Wirtschaft
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Freiheit für die Nase?

Mund-Nasen-Schutz - was man damit macht, ist keine so komplizierte Sache, doch offensichtlich gilt das nicht für alle Zeitgenossen. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Kritiker nennen ihn Maulkorb, andere Schnuten-Pulli oder Corona-Lappen. In Kölsch ist es das Bützchen-Kondom, bei den Schwaben die Maultasche. Die Rede ist vom Mund-Nasen-Schutz. Ein Begriff aus drei Wörtern: Mund. Nasen. Schutz. Das Konstrukt beinhaltet im Grunde auch alles, was für den korrekten Sitz zu wissen ist: Das Teil...

  • Lünen
  • 22.07.20
  • 1
Natur + Garten
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Beweis der Dummheit

Kühe erschrecken - wer das macht und sich dabei auch noch filmt, beweist seine eigene Dummheit. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Einstein soll es gewesen sein, der anmerkte, dass zwei Dinge unendlich seien - das Universum und die menschliche Dummheit - nicht ganz sicher sei er sich aber beim Universum. Skeptiker zweifeln an, ob wirklich der berühmte Denker der Urheber des Spruches war, letztlich spielt das aber auch keine Rolle, denn wer immer diesen Satz erdachte hatte ohne jeden Zweifel...

  • Lünen
  • 03.07.20
  • 2
  • 2
Politik
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Corona-Exit mit Risiko

Wochen hatte Corona uns fest im Griff - aber dank Team Laschet lacht nun das Leben! Wo Nordrhein-Westfalen ist, da ist vorne, scheint die Parole der Stunde. Der Griff nach der Pole-Position ist nicht ohne Risiko. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Im Blick war immer das Ziel: Infektionszahlen senken, Risikopatienten schützen - keine leichte Zeit, doch mit Disziplin und vielen Einschnitten kamen wir in Deutschland bisher im Vergleich zu anderen Ländern gut durch die Krise. Deutschland ist nun...

  • Lünen
  • 08.05.20
  • 3
Kultur
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Kommentar: Lichtblick in der Krise

Ostern zu feiern, das fällt schwer in diesen Tagen. Ostern aber ist ein Lichtblick in der Krise. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Ostern ist es, der Blick auf den Kalender lässt keinen Zweifel - aber sind das auch frohe Ostern? Der Wunsch kommt in diesem Jahr nicht so leicht über die Lippen, schwebt doch seit Wochen der Corona-Virus wie eine dunkle Wolke über unserem Leben. Sorgen begleiten viele Menschen durch diese Wochen, um die Gesundheit, um Familie und Freunde, um den Arbeitsplatz....

  • Lünen
  • 11.04.20
  • 1
Ratgeber
In Krisenzeiten wird der Zusammenhalt in der Gesellschaft wichtiger denn je. Ein Kommentar von Christian Schaffeld.

Ein Kommentar zur Corona-Krise
Keine Fake-News verbreiten!

Deutschland befindet sich durch die rasante Verbreitung des Coronavirus zweifelsohne in einem absoluten Ausnahmezustand. Schulen und Kitas sind bis zu den Osterferien dicht, und auch das Freizeitangebot soll in den nächsten Tagen komplett zum Erliegen kommen. Ein Kommentar von Christian Schaffeld Daran wird deutlich, dass die Corona-Epidemie wohl die größte Krise in der Republik seit dem Zweiten Weltkrieg ist. Diese Krise können wir aber nur bewältigen, wenn wir alle zusammen halten. Daher ist...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  • 2
  • 4
Wirtschaft
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Meinung im Lokalkompass
Kommentar: Gesundheit ohne Wert?

In China hat das Virus der Welt gezeigt, was es anrichten kann und auch der Blick nach Italien mahnt zur Vorsicht. Zeit, dass wir zur die Vernunft entscheiden lassen und nicht unseren Wunsch nach einem normalen Leben. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Das Corona-Virus lähmt das öffentliche Leben. Schulen bleiben geschlossen, in Bergkamen und vielen anderen Städten in unserer Nachbarschaft ist das schon Realität. Die Bundesliga spielt ohne Fans. Geisterspiele vor leeren Tribünen. Im Internet...

  • Lünen
  • 10.03.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Der Kommentar im Lüner Anzeiger und im Lokalkompass.

Meinung im Lokalkompass
Kommentar: Sturm ohne Panik

Vorsicht, Wetter-Chaos! Horror-Sturm bläst mit Todes-Böen über das Land! Die Zutaten für mediale Panikmache sind einfach - doch die kostet am Ende die Glaubwürdigkeit. Ein Kommentar von Daniel Magalski: Sabine, das Orkan-Tief, war über Tage in den Nachrichten. Vom Monster-Sturm war da in manchen Medien die Rede, von Todes-Böen. Worte, die sicher Tausende wie gewünscht zum schnellen Klick verleiteten, aber weit entfernt waren von seriösem Journalismus. Sabine war, als sie dann über Deutschland...

  • Lünen
  • 16.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.