Alles zum Thema Kommunalverwaltung

Beiträge zum Thema Kommunalverwaltung

Politik

CDU Hünxe will „mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung”

In einem Presseartikel informiert Dr. Michael Wefelnberg, Fraktionsvorsitzender der CDU Hünxe, über einen auf den Weg gebrachten Antrag zur Einführung des RAL­Gütezeichens „mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung” für die nächste Sitzung des Haupt­ und Finanzausschusses (HFA). Dieses Zertifizierungsverfahren beschreibt eine Arbeitsweise der Verwaltung, bei der die Anliegen mittelständischer Unternehmen zügig bearbeitet werden. Dazu müssen Unternehmen bereits auf der Internetseite der...

  • Hünxe
  • 31.05.16
  • 66× gelesen
Politik
4 Bilder

Die Stadt Marl sucht einen Tech­ni­schen De­zer­nent (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Stadt Marl eine menschlich überzeugende und führungserfahrene Persönlichkeit, die als Technischer Dezernent (w/m) das Dezernat wirtschaftlich sowie bürger- und leistungsorientiert führt. Dieses Angebot hat jetzt das Bundesverwaltungsamt veröffentlicht auf der Seite Stellenangebote und Ausschreibungen. DIE KERNAUFGABEN •Verantwortungsvolle Leitung dieses Dezernates einschließlich des Planungs- und Umweltamts, des Bauordnungsamts und des Amts für...

  • Marl
  • 18.03.16
  • 126× gelesen
  •  2
Politik

DIE LINKE im Kreistag Hochsauerland schließt sich den DGB-Forderungen nach Guter Arbeit im öffentlichen Dienst an

Die öffentliche Hand sorgt für gute Lebensbedingungen der Bürgerinnen und Bürger auch im Hochsauerlandkreis. Das ist ihre bedeutendste Aufgabe. Es sind die Beschäftigten des öffentlichen Sektors, die Menschen in der kommunalen Verwaltung und Schulen, bei Polizei und Feuerwehr, die gewährleisten, dass die öffentliche Hand dieser Aufgabe gerecht wird. Die öffentlichen Arbeitgeber und Dienstherren betonen gerne den Stellenwert der Beschäftigten. Dennoch wird seit Jahren auf Kosten des...

  • Arnsberg
  • 02.02.16
  • 64× gelesen
Politik
Der ehemalige Oberbürgermeisterkandidat der LINKEN Christian Tödt: "Das Personal wird kaputtgespart."

Große Empörung über Sparpläne auf Kosten der Auszubildenden: Zahl der Ausbildungsplätze soll um ein Viertel reduziert werden - DIE LINKE & PIRATEN: "Nicht mit uns"

"Mit uns ist das nicht zu machen." Die Reduzierung von insgesamt 47 Ausbildungsplätzen in der Kernverwaltung der Stadt Dortmund wird von der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN empört abgelehnt. Man stehe solidarisch an der Seite des Personalrates, der die Pläne von Städtkämmerer Jörg Stüdemann als "Kaputtsparen des Personals" bezeichnet hatte, sagt Dr. Christian Tödt, Mitglied im Ausschuss für Personal und Organisation. Es sei regelrecht zynisch, dass ein solcher Vorschlag...

  • Dortmund-City
  • 13.11.14
  • 149× gelesen
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft

Fleißige Putztag-Helfer werden belohnt

Copa-Gutschein und Präsente für die Klasse L7 der Achtenbeckschule Eine Riesen-Überraschung erlebten die Schüler aus der Klasse L7 der Achtenbeckschule am Dienstagvormittag: Bürgermeister Dr. Uli Paetzel kam zu Besuch. Und er hatte Geschenke im Gepäck. Die dreizehn Schülerinnen und Schüler hatten im Rahmen von "Herten putzt sich raus" am 16. März besonders fleißig mit angepackt. Zur Belohnung können die jungen Helferinnen und Helfer jetzt vier Stunden im Copa Ca Backum plantschen: Unter...

  • Herten
  • 26.04.13
  • 334× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Infokasten für den Gertrudenpark

Scherlebecker Initiative investiert Geld aus dem Hertener Klimapreis Der Gertrudenpark ist ein „Projekt im Hertener Klimakonzept 2020“. Das erfahren Besucher ab sofort auf den ersten Blick: Ein Infokasten am Eingang informiert Spaziergänger über Zweck und Historie des Stadtteilparks. Finanzieren konnte die Initiative Gertrudenpark das neue Detail durch den Hertener Klimapreis 2011: Als Preisträger standen ihr rund 1000 Euro Fördergelder zur Verfügung. Nach reiflicher Überlegung...

  • Herten
  • 18.04.13
  • 159× gelesen