Kommunalwahl 2020

Beiträge zum Thema Kommunalwahl 2020

Ratgeber
Symbolbild zur Kommunalwahl NRW 2020
  6 Bilder

Kommunalwahl im Visier
Die Stimmzettel sind komplett!

Wie angekündigt hat der Wahlausschuss die Vorschläge der Parteien und Wählergruppen für die Kommunalwahl am 13. September in Wesel überprüft und bestätigt. Damit stehen die Kandidat*innen für den Chefposten im Rathaus und für die Ratsmandate fest. Bürgermeisterkandidaten:Für den Chefposten im Weseler Rathaus werfen 5 Kandidat*innen ihren Hut in den Ring. Dies sind (in alphabetischer Folge): Stefan Arne Bremkens, FDPUlrich Gorris, Bündnis 90/Die GrünenSebastian Hense, CDUBarbara Wagner,...

  • Wesel
  • 07.08.20
Politik

Kommunalwahl 2020 - Die Kandidaten für Bürgermeister- und Landratsposten im Kreis Wesel
Die ersten Aspiranten haben gepostet!

Die ersten beiden Aspiranten haben bereits auf unseren Aufruf reagiert und ihre Vorstellungs-Beiträge hochgeladen. Im Vorfeld der Kommunalwahl 2020 am 13. September baten wir alle Kandidat(inn)en für die Bürgermeister-Stühle und den Landrats-Posten aus den Kommunen Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Sonsbec, Wesel und Xanten, sich einen vorbereiteten Fragebogen zu bestellen, die Fragen (samt Steckbrief) zu beantworten und die Ergebnisse hier bei Lokalkompass zu posten. Am schnellsten reagierten...

  • Wesel
  • 07.08.20
  •  1
Politik

Kommunalwahl 2020 - Der Kandidatencheck
Stefan A. Bremkens - Bürgermeisterkandidat der FDP für Wesel

Liebe Wähler/innen, darum sollten Sie mich wählen:  Steckbrief Name: Stefan A. Bremkens Partei: FDP   Alter: 39 Jahre Wohnort: Wesel-Büderich Familienstand: glücklich verheiratet, 2 Söhne (5 und 8) Erlernter Beruf: Berufssoldat/Offizier/Fluglotse/Luftraumkoordinator Heutiger Beruf: Berufssoldat/Generalstabsoffizier/stv. Stabschef einer NATO-Einheit Hobbys: Musik (Gitarre und Gesang), Imkerei, Reiten, Fotografie Sonstige Interessen: Ich lese gerne und treibe...

  • Wesel
  • 07.08.20
  •  1
Politik

Kandidatenvorstellung
Sascha H. Wagner Landratskandidat

Steckbrief Sascha H. Wagner Kandidatur für DIE LINKE. als Landrat Alter 40 Wohnort Dinslaken Familienstand (Kinder?) ledig Erlernter Beruf Kranken- und Gesundheitspfleger Heutiger Beruf Landesgeschäftsführer DIE LINKE. NRW Hobbys Musik, Theater, Kino, Wandern, Reisen Sonstige Interessen In meiner Freizeit unternehme ich viele Jugendfreizeiten als ehrenamtlicher Jugendgruppenleiter und mache natürlich leidenschaftlich gerne Kommunalpolitik vor Ort. Bitte vervollständigen …. - ...

  • Wesel
  • 06.08.20
Politik
Johannes Flaswinkel (Grüne Hamminkeln), Sebastian Hense (CDU Wesel) und Peter Paic (SPD Kreis Wesel) lächeln Sie stellvertretend für alle Kommunalpolitiker an, die wir mit diesem Aufruf ansprechen.
  4 Bilder

Unser Aufruf an die Bewerberinnen für die Spitzenämter bei der Kommunalwahl 2020
Bestellen Sie unseren Fragebogen und stellen Sie sich den Wählern selbst vor - hier im Portal!

Ohne Internet und SocialMedia geht heutzutage nix mehr. Das haben auch die Aspiranten für die Kommunalwahl am 13. September im Kreis Wesel gemerkt, die zum Teil seit einigen Wochen mit erstaunlichem Einfallsreichtum ans Werk gehen. Diese kreative Ader wollen wir fördern und nutzen! Hier und heute erfolgt unser Aufruf an alle Kandidatinnen und Kandidaten, die in den nächsten Wochen in den Wahlkampf um die zu besetzenden Posten im Landratsbüro und in den Bürgermeisterämtern Alpen, Hamminkeln,...

  • Wesel
  • 02.08.20
  •  3
  •  2
Ratgeber
  3 Bilder

Kommunalwahl im Visier
Ich gehe wählen, weil...

Der Stadtjugendring Wesel (SJR) wirbt für die Teilnahme an der Wahl. "Demokratie lebt vom Mitmachen", meint Michaela Leyendecker, Vorsitzende des SJR. Und das sehen viele junge Leute genauso. In lockerer Folge präsentiert das Jugendreferat des Kirchenkreises Wesel Statements junger Leute zur Kommunalwahl. Los geht´s mit Emely. Meet us at instagram! Fortsetzung folgt

  • Wesel
  • 01.08.20
  •  1
Ratgeber
Schlange sehen beim Wählen gehen, also volle Wahllokale wünscht sich der Stadtjugendring für den 13. Sepember.
  2 Bilder

Kommunalwahl im Visier
Neuer Meilenstein für die Kommunalwahl in Wesel

Am Montag steht eine wichtige Etappe auf dem Weg zur Kommunalwahl in Wesel an: Der Wahlausschuss tagt. Hier wird offiziell gemacht, wer am 13. September alles auf den Stimmzetteln stehen wird – und zwar für die Wahl zum/r Bürgermeister*in, zum Stadtrat und für die direkt zu wählenden Mitglieder des Integrationsrates. Anders als in weniger demokratisch organisierten Ländern geht es dabei aber nicht darum, unliebsame Wahlbewerber*innen zu streichen und als Konkurrenz loszuwerden. Es wird nur...

  • Wesel
  • 28.07.20
  •  2
Politik

Grüner Bürgermeisterkandidat
Weseler Einzelhandel nachhaltig und zukunftsweisend helfen

Den Vorschlag der Weseler CDU, Einkaufsgutscheine im Wert von 1 Million € aus dem städtischen Haushalt zu finanzieren, halte ich nicht für zielführend. Es ist nicht die Aufgabe einer Kommune den privaten Konsum mit der Gießkanne zu fördern. Die Idee aus Bocholt ist weder zielgerichtet, noch nachhaltig oder innovativ! Wenn die Stadt Geld zur Überwindung der wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise ausgibt, dann muss etwas Neues zukunftsweisendes enstehen. Ein positives Beispiel dafür sind die...

  • Wesel
  • 27.07.20
  •  4
  •  1
Kultur
Manfred Mölder, Realschulrektor i.R., äußert sich in einem Leserbrief zur Schließung der Realschule Wesel-Mitte.

60-jähriges Schuljubiläum, aber kein Grund zum feiern / Leserbrief von Realschulrektor i.R. Manfred Mölder
Schließung der Realschule Wesel-Mitte

Dieser Leserbrief zur Schließung der Realschule Wesel-Mitte erreichte die Redaktion "Der Weseler" vor kurzem: "Die Realschule Wesel-Mitte wird 60 Jahre alt. Aber zu feiern gibt es nichts, denn im nächsten Jahr wird sie zu Grabe getragen. Totengräber sind SPD, Grüne, Linke und WWW/Piraten. Zu ihnen gehört auch Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, selber einmal Schülerin der Schule. Bei Abschlussfeiern der zehnten Klassen im Bühnenhaus hatte sie immer besonders hervorgehoben, welch gutes Rüstzeug...

  • Wesel
  • 20.07.20
  •  1
Ratgeber
Vor der Wahl ist Nachdenken gefragt
  3 Bilder

Kommunalwahl im Visier
Stadtjugendring unterstützt U16-Wahl im September

9 Tage vor einer Wahl finden regelmäßig Wahlen für diejenigen statt, die noch nicht wählen dürfen. Vom 31. August bis 4. September 2020 findet daher auch eine U16-Kommunalwahl in NRW statt. Und wie bei den letzen Landtags-, Bundestags- und Europawahlen auch, ruft der Stadtjugendring Wesel (SJR) zur Teilnahme auf. Im Aktionszeitraum kann an Schulen, in Jugendeinrichtungen, in Vereinen oder mit mobilen Wahlurnen gewählt werden. Die U16-Wahl möchte darauf aufmerksam machen, dass junge Menschen...

  • Wesel
  • 17.07.20
  •  1
Ratgeber
Karte des Regionalverband Ruhr (RVR)
  2 Bilder

Kommunalwahl im Visier
RUHRPARLAMENT - das unbekannte Wesen...

Erstmals wird im September die Verbandsversammlung beim Regionalverband Ruhr direkt gewählt. Schön, werden viele Wähler sagen, doch den meisten dürfte völlig unbekannt sein, dass es das Ruhrparlament schon gibt und wofür der Verband und seine Versammlung überhaupt gut sind. Das will der Stadtjugendring Wesel mit seinem zweiten Beitrag zur Kommunalwahl 2020 ändern... Der Regionalverband Ruhr (RVR) mit Sitz in Essen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Zum Verbandsgebiet zählen die...

  • Wesel
  • 16.07.20
  •  2
Ratgeber
Wer die Wahl hat...
  3 Bilder

Kommunalwahl im Visier
Stadtjugendring sorgt für Durchblick...

Wer dann mindestens 16 Jahre alt ist, hat am 13. September die Wahl – und das gleich mehrfach. Dann nämlich finden in NRW die Kommunalwahlen statt. Dabei geht´s nicht nur darum, wer in den nächsten fünf Jahren in den Rathäusern das Sagen hat – vielmehr wird auch das sogenannte „Ruhrparlament“ gewählt und die Integrationsräte werden bestimmt. Was da so alles gewählt wird, wer nach der Wahl was zu bestimmen hat und was das mit Euch zu tun hat, will der Stadtjugendring in einer lockeren Serie...

  • Wesel
  • 02.07.20
  •  1
Politik
„Ich werde liberaler Landrat in NRW und der jüngste noch dazu!“, sagt der Rheinberger Timo Schmitz, Landratskandidat der FDP. Am 13. September 2020 entscheidet sich das Rennen um den Chefsessel im Kreishaus Wesel.
  3 Bilder

23-Jähriger mit großer Mehrheit zum Kandidaten gewählt für Kommunalwahl am 13. September 2020
Timo Schmitz (FDP) will Landrat im Kreis Wesel werden

Der Rheinberger Timo Schmitz ist Landratskandidat der FDP. Das Ergebnis der Aufstellungsversammlung der Liberalen im Kreis Wesel, die kürzlich in der Niederrheinhalle Wesel stattfand, sei für außenstehende Beobachter überraschend gewesen: Die Mitglieder der Freien Demokraten wählen Timo Schmitz (23) mit großer Mehrheit zum Landratskandidaten für die Kommunalwahl am 13. September 2020. Timo Schmitz ist Tourismus-Student, macht vor der Kommunalwahl seinen Abschluss und arbeitet neben dem...

  • Wesel
  • 13.06.20
Politik
Zwei, die überhaupt nicht miteinander können: Norbert Ness und Bernd Romanski.
  3 Bilder

Angezettelt: Polit-Scharmützel im Vorfeld der Wahlkampfzeit 2020
Wie und wo die Akteure aufeinander eindreschen ...

Sie haben's noch gar nicht gemerkt? Doch - der Kommunalwahlkampf läuft bereits auf Hochtouren! Vor allem in den so genannten Sozialen Medien hacken diverse Fahnenschwenker schon jetzt aufeinander ein, was das Zeug hält. Dabei erweist es sich als Drahtseilakt für die Seitenadmins, in riskanten Situationen die Contenance zu bewahren. Die Hamminkelner Grünen eröffneten Mitte Mai den Reigen der Scharmützel, als sie der örtlichen CDU öffentlich vorwarfen, zu früh (also illegal!) den Wahlkampf zu...

  • Wesel
  • 08.06.20
  •  1
Politik
Bernd Romanski im September 2019 bei der Diskussion mit Hamminkelner Bürgern.
  2 Bilder

Bernd Romanski kandidiert fürs Bürgermeisteramt am 13. September 2020
SPD in Hamminkeln schickt den amtierenden Rathaus-Chef ins Kommunalwahl-Rennen

Na endlich! Bernd Romanski hat sich entschieden, er tritt wieder an. Seine Herausforderer Johannes Flaswinkel (Grüne) und Andreas Lips (CDU) sollten sich warm anziehen - sie bekommen es mit dem amtierenden Bürgermeister zu tun! Der Rathaus-Chef musste diverse familiäre Unwägbarkeiten ausloten (und aushalten), bevor er sich entscheiden konnte; deshalb wartete er so lange mit der öffentlichen Bekundung seiner Kandidatur für die SPD. Mit einem Pfund kann Bernd Romanski allerdings nicht...

  • Hamminkeln
  • 26.05.20
  •  1
Politik
Andreas Lips, der Bürgermeister-Kandidat der Hamminkelner CDU für die Kommunalwahl im September.

Andreas Lips kandidiert als Bürgermeister für die CDU in Hamminkeln
Parteivorstand hat 43-jährigen Rechtsanwalt aus Moers gestern Abend einstimmig nominiert

Andreas Lips aus Moers soll bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 als Bürgermeisterkandidat des CDU-Stadtverbands Hamminkeln kandidieren. Der Vorstand des Stadtverbands hat den 43-jährigen Rechtsanwalt aus Moers gestern Abend (9. März 2020) einstimmig nominiert. Eine Personalkommission des CDU-Stadtverbands hatte dem Vorstand für seine gestrige Sitzung im Brüner Gasthof Majert das gesamte Kandidatentableau vorgelegt. Die Ortsverbände haben ihre Kandidaten in den Dörfern vorgeschlagen....

  • Hamminkeln
  • 10.03.20
Politik

Einteilung der Kreiswahlbezirke für die Kommunalwahlen 2020
Einladung zur öffentlichen Sitzung am Dienstag, 10. März, 15 Uhr, im Weseler Kreishaus

Kreiswahlleiter Dr. Lars Rentmeister weist darauf hin, dass der Kreiswahlausschuss am Dienstag, 10. März 2020 um 15 Uhr, in Raum 145 im Kreishaus Wesel, Reeser Landstraße 31, 46483 Wesel, zu seiner ersten Sitzung zusammenkommt, um über die Einteilung des Kreises Wesel in Kreiswahlbezirke zu entscheiden. Die Sitzung ist öffentlich, jeder hat Zutritt. Der Kreiswahlausschuss ist im Zusammenhang mit der Vorbereitung und Durchführung der Kommunalwahlen 2020 gem. § 2 Abs. 1 der...

  • Wesel
  • 29.02.20
Politik

Kommunalwahl 2020 - die Kandidaten, die sich noch trauen ...
Angezettelt: Wer's mit wem aufnehmen muss, könnte und will

Die Parteien laufen sich warm für die Kommunalwahlen im September. Eine Gruppierung nach der anderen kommt mit ihrer Kandidaten-Vorstellung um die Ecke. Teilweise mit guten, in manchen Fällen mit weniger gelungenen Personalentscheidungen. Business as usual? Nein, diesmal nicht! Man muss allen Aspiranten Respekt zollen, die sich zur Verfügung stellen wollen für ein politisches Amt. In Zeiten von Amtsträger-Bashing und Bedrohung von rechts und links kann und darf es nicht als...

  • Hamminkeln
  • 28.01.20
  •  2
Politik
Haben Ambitionen (von links): Ulrich Gorris, Birgit Appels und Paul-Georg Fritz.

Birgit Appels und Paul-Georg Fritz wollen sich im Vorstand der Weseler Grünen profilieren
"Der Ruf der Bevölkerung (...) nach Grüner Politik wird auch in Wesel hoch sein!"

Bündnis 90/Die Grünen in der Stadt Wesel haben einen neuen Vorstand. Birgit Appels und Paul-Georg Fritz lösen den langjährigen Sprecher Ulrich Gorris ab.  Dieser zeigte sich erleichtert über die künftige Arbeitsentlastung, die ihm mehr Zeit für seine Tätigkeit als Sprecher der grünen Stadtratsfraktion gibt. Birgit Appels, Jahrgang 1961, ist Landschaftsarchitektin und stammt aus der Nähe von Erkelenz im Kreis Heinsberg. Nach ihrem Studium in Osnabrück, Stationen in Bremen und Münster, lebt...

  • Wesel
  • 28.01.20
  •  1
Politik
Der amtierende Juso-Vorstand mit Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Waltraut Holzwarth (SPD).

Jusos Wesel: Mit vielen Ideen ins neue Jahr

Die Jusos Wesel starten ins neue Jahr und laden zu ihrer Jahreshauptversammlung am Sonntag, 2. Februar, um 11 Uhr ins Mehrgenerationenhaus am Schepersfeld ein. Dort wird die lokale SPD-Jugend einen neuen Vorstand wählen und sich inhaltlich auf das Kommunalwahljahr 2020 vorbereiten. „Wir möchten uns thematisch einbringen und jungen Menschen eine Stimme geben“, erklärt Juso-Vorsitzender Tim Brömmling. Schwerpunkte lege man zum Beispiel auf Bildung, Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche...

  • Wesel
  • 15.01.20
  •  1
Politik
Der scheidende Landrat Dr. Ansgar Müller.

Grußwort von Landrat Dr. Ansgar Müller zum Jahreswechsel
"Im September 2020 und dem damit einhergehenden Wahlkampf steht eine spannende Zeit bevor!"

Liebe Bürgerinnen und Bürger, „Weihnachten ist die Zeit, in der das Jahr Atem holt.“ Ein schöner Gedanke, denn was haben die Menschen nötiger, als Atem zu holen, zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu schöpfen? Diese Zeit können wir auch nutzen, um zu überdenken, was hinter uns liegt und was uns in der Zukunft beschäftigen wird. Wenn ich das vergangene Jahr Revue passieren lasse … … dann denke ich an viele Frauen und Männer, denen ich in diesem Jahr eine Auszeichnung oder sogar das...

  • Wesel
  • 15.12.19
Politik
Dr. Peter Paic

Nachfolger für Dr. Ansgar Müller gefunden
Kreis-SPD: "Dr. Peter Paic soll Landrat werden"

 Dr. Peter Paic aus Hamminkeln soll neuer Landrat werden. Der SPD Kreisvorstand hat den 51-jährigen Wirtschaftsexperten jetzt den Medien vorgestellt. „Mit Peter Paic haben wir den perfekten Nachfolger für Landrat Dr. Müller gefunden“, ist René Schneider, der Vorsitzende der Kreis Wesel SPD, sicher. „Als Doktor derÖkonomie, Diplom-Sozialökonom und Diplom-Betriebswirt bringt er genau die Kompetenzen mit, die unser Kreis braucht.“ Durch seine Arbeit beim Landesbetrieb für Information und...

  • Wesel
  • 12.11.19
Politik
Froh über die Entscheidung: Ansgar Müller

Sozialdemokraten im Kreis Wesel präsentieren als Nachfolger Peter Paic aus Hamminkeln
Dr. Ansgar Müller will bei der Kommunalwahl 2020 nicht mehr fürs Landratsamt kandidieren

Das kommt für Viele wie ein Paukenschlag - besonders für die Sozialdemokraten im Kreis Wesel: Landrat Dr. Ansar Müller will nicht mehr! In einer aktuellen Pressemitteilung der Kreis verwaltung heißt es: Landrat Dr. Ansgar Müller kandidiert bei der Kommunalwahl 2020 nicht erneut.  In den nordrhein-westfälischen Städten, Gemeinden und Kreisen werden am 13. September 2020 Räte, Kreistage, Bürgermeister*innen und Landrät*innen neu gewählt. Dr. Ansgar Müller, Landrat des Kreises Wesel,...

  • Wesel
  • 11.11.19
Politik
Der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel setzt sich dafür ein, dass Fraueninteressen mehr Gewicht in den Räten und Parlamenten erhalten.

E-Card wird an Parteien im Kreis Wesel versendet
Gleichstellungsbeauftragte fordern Parité

Frauen stellen 51 Prozent der wahlberechtigten Bevölkerung. Gemessen daran sind sie im Vergleich zu Männern in den Stadt- und Gemeinderäten sowie im Kreistag unterrepräsentiert. Aktuell liegt der Frauenanteil im Kreis Wesel bei rund 25 Prozent. Spitzenreiter ist hier der Stadtrat Moers mit immerhin 32 Prozent Frauenanteil, trauriges Schlusslicht der Stadtrat Dinslaken mit nur noch 13 Prozent, der Kreistag hat knappe 26 Prozent. Dass hier die Interessen und Belange von Frauen nicht...

  • Wesel
  • 31.10.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.