Alles zum Thema Kompetent

Beiträge zum Thema Kompetent

Kultur
...angekommen im HAUS MASSENBERG, Ort des Geschehens´
12 Bilder

Autoren-Lesungen KUNST Kultur und vieles MEHR
DREI liebenswerte DÜSSELDORFER´ Literaten

Düsseldorf, Flehe: Literarische Krokodil goes HAUS MASSENBERG April 2019: SCHLÜTER-NIGGEMEIER-MÜLLER EIN SONNTAG in Düsseldorf DREI AUTOREN Also, zwei Autorinnen, und ein Autor um genau zu sein! Volles Haus, gute Stimmung… und zu essen und zu trinken! Hörenswerte Texte, gefühlvolle Vor-LESER´. KUNST. BILDER. Gemütlich und nett Mehr als „nur“ nett. DAS andere NETT eben, das ECHTE, das GUTE! Kurzweilig und unterhaltsam und einfach nur SCHÖN. Schöner Nachmittag. Gute Hin- und...

  • Düsseldorf
  • 01.05.19
  •  10
  •  4
WirtschaftAnzeige
Zur Aktionswoche lädt die Commerzbank mit kleinen Überraschungen und Führungen (Anmeldung Tel:  58931650) ein.

Commerzbank lädt zur Aktionswoche

Zur Zeit ihrer Eröffnung war die Filiale der Commerzbank an der Kampstraße 47 so fortschrittlich, dass sie bundesweit kopiert wurde. In dieser Woche (9. bis 13. 9.)feiert Filialdirektor Holger Kraus mit seinem Team das 35-jährige Bestehen des Gebäudes. Fortschrittlich ist auch die Privatkunden-Beratung der Commerzbank in Dortmund: Sie ist das Institut mit der besten Privatkunden-Beratung und erreichte in einem unabhängigen Bankentest die Gesamtnote 2,1. Das Institut für Vermögens-aufbau...

  • Dortmund-City
  • 10.09.13
Überregionales
Dr. Gerd Bollermann
2 Bilder

Bezirksregierung Arnsberg: Modern, flexibel, bürgernah

Eine erste beeindruckende Vorstellung von den Zukunftsplänen und Visionen des Arnsberger Regierungspräsidenten Dr. Gerd Bollermann erhielten Unternehmer der Wirtschaftsinitiative Nord während eines Frühstücks im Frühjahr in der Winner-Dependance in der Becke. Bollermanns Visionen begründen sich auf folgende Erkenntnisse, die er in dem Vorwort der neuen Bezirksregierungs-Broschüre „Pluspunkte“ kurz angesprochen hat: „Im Sauer- und Siegerland findet man heute die meisten...

  • Iserlohn
  • 02.01.13
Politik

Kompetenz oder Parteibuch

Mit heftiger Kritik reagiert die Oberhausener CDU auf die jüngsten Personal-entscheidungen der SPD. Konkret: Sowohl Apotolos Tsalastras als auch Reinhard Frind werden die notwendigen Fähigkeiten abgesprochen. „Wenn nicht eine so hoch verschuldete Stadt wie Oberhausen, wo dann“, fragt der CDU-Fraktionsvorsitzende Daniel Schranz und fordert einen Fachmann als neuen Stadtkämmerer. Stattdessen habe das Parteibuch für einen Mann entschieden, der bereits mangels Finanzerfahrung als Sozialdezernent...

  • Oberhausen
  • 08.06.11