Konrad Beikircher

Beiträge zum Thema Konrad Beikircher

Kultur
Der gebürtige Südtiroler Beikircher kam als Student nach Bonn und blieb der Stadt treu. Die Sprache und das Wesen des Rheinländers sind sein Metier.

"Beethoven" im Festspielhaus
Kabarett mit Konrad Beikircher

Am Samstag, 16. November, gastiert um 19 Uhr Konrad Beikircher mit seinem Programm "#Beethoven – dat dat dat darf!" im Ruhrfestspielhaus, Otto-Burmeister-Allee 1. 2020 feiert Deutschland mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Durch den humorvollen Blick des in Bonn lebenden Kabarettisten Konrad Beikircher können die Zuschauer den berühmten Musiker bereits jetzt näher kennenlernen und feststellen, dass er ein ganz normaler Mensch war. Das Publikum erfährt alles über...

  • Recklinghausen
  • 10.11.19
Kultur
"Jeder lügt so gut er kann", sagt Harald Martenstein.

Von Frauenhelden und anderen Heroen
Recklinghausen: "Lesebühne": Reihe startet am 16. November

Die Veranstaltungen im Rahmen der diesjährigen Reihe "Lesebühne" werfen einen Blick auf das Leben großer Berühmtheiten und alltäglicher Helden. Der Kabarettist Konrad Beikircher zeigt humorvoll auf, dass der große Komponist Beethoven auch nur ein ganz normaler Mensch war. Gabriele Droste und Rainer Maria Klaas beschäftigen sich mit dem Urbild des Verführers: Don Giovanni. Der bekannte Schauspieler Burghart Klaußner widmet sich in seinem Romandebüt dem Antihelden und Harald Martenstein wendet...

  • Recklinghausen
  • 02.11.19
Kultur
Ein Meister des gehobenen rheinischen Frohsinns: Konrad Beikircher ist zu Gast im historischen Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg.

Kabarettabend im Xantener Schützenhaus verspricht pures Vergnügen
400 Jahre Konrad Beikircher

Er war schon immer da: Der Kabarettist Konrad Beikircher kommt am Donnerstag, 24. Oktober, um 20 Uhr in das historischen Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg. Hier präsentiert er sein Programm: "400 Jahre Konrad Beikircher". Xanten. Wissen Sie was 1619 war? Da hat ein Brüsseler Bildhauer "dat Männeken Piss" gemeißelt. Seit der Zeit das Symbol für Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung. Und für Kleinkunst, die so heißt, weil "dat Dingen" vom Männeken ziemlich klein geraten ist. Konrad...

  • Xanten
  • 17.10.19
Kultur
Ingo Oschmann serviert "Currywurst mit Comedy".

Die Kultreihe "Comedy & Currywurst" wird fortgesetzt
Zum Lachen in den Keller

Xanten. Wieder einmal haben Michael Neumaier und sein Team es geschafft, für die zweite Jahreshälfte ein buntes und vor allem vielfältiges Programm zusammenzustellen. Den Auftakt dazu gibt es mit der Kultreihe Comedy & Currywurst am Donnerstag, 29. August, als XXL Veranstaltung im Historischen Schützenhaus. Mit über 40 Veranstaltungen seit 2012 ist es nicht nur die älteste Comedyserie in Xanten und sondern wohl auch die Erfolgreichste. Hier traten in den letzten Jahren Künstler wie Johannes...

  • Xanten
  • 27.08.19
LK-Gemeinschaft
Konrad Beikircher kommt in den Hasper Hammer.

„Passt schon!“: Konrad Beikircher mit seinem Programm in den Hasper Hammer

Die Zeiten werden immer komplizierter, keiner blickt mehr durch und alle verstecken sich immer mehr in der Überschaubarkeit der Region, in der sie leben. Heimat ist angesagt. Da liegt es auf der Hand, dass der Experte für Regionalsprachen, Konrad Beikircher, mal schaut, worin sich die Regionen überhaupt unterscheiden. Und dies tut er in seinem Programm "Passt schon" am Donnerstag, 17. Mai, um 20 Uhr im Hasper Hammer. Man erfährt viel über Leute, wenn man schaut, worüber sie lachen. Jede Region...

  • Hagen
  • 15.05.18
Kultur
Konrad Beikircher kommt mit "Passt schon!" am 19. November in die Dampfe nach Borbeck.

Beikircher als Experte für Regionalsprachen

Die Zeiten werden immer komplizierter, keiner blickt mehr durch, und alle verstecken sich immer mehr in der Überschaubarkeit der Region, in der sie leben. Heimat ist angesagt. Da liegt es auf der Hand, dass der Experte für Regionalsprachen, der Kabarettist Konrad Beikircher, mal schaut, worin sich die Regionen überhaupt unterscheiden. Wenn der Mensch ist, wie er spricht, haben da aber viele Regionen ganz ganz schlechte Karten. „Passt schon!“ lautet der Titel des Programms, das der gebürtige...

  • Essen-Borbeck
  • 14.11.17
  • 2
Kultur
Konrad Beikircher (Foto) und Kai Magnus Sting sorgen für kalte Schauer. Foto: Tomas Rodriguez

Fein Gemetzeltes

Das Dream Team Kai Magnus Sting und Konrad Beikircher liest makaber, witzige Krimis in der Neukichen-Vluyner Kulturhalle. Der Kabarettist Kai Magnus Sting hat eine große Leidenschaft: den Krimi. Verfasst hat er daher eine ganze Reihe von Hörspielen und zwei Romane um seinen Hobbydetektiv Alfons Friedrichsberg. Dieser hat nichts mehr zu verlieren: er ist alt, hochintelligent, trinkt gern, isst noch lieber und hat immer das letzte Wort. Und deshalb steckt er seine Nase immer wieder in Dinge, die...

  • Moers
  • 01.03.17
Kultur
3 Bilder

"r(h)einKulturWelt" lädt ein zu einer Saison-Reihe mit exquisiten Sparten-Darbietungen

Wer hören möchte, wie es klingt, wenn rkw-Kulturschaffende an den NiederRhein holt, ist herzlich eingeladen, die kommenden Veranstaltungen zu besuchen. Das aktuelle Kulturprogramm steht unter dem Motto "R(H)EINKLANG" bietet attraktive Veranstaltungen für kulturinteressierte Menschen und findet an verschiedenen Orten statt: von Dinslaken, über Voerde und Wesel bis nach Hamminkeln. Die Programmpunkte versprechen ausgesuchtes Vergnügen in unterscheidlichen Kultursparten. Sonntag, 30. August, 18...

  • Wesel
  • 23.08.15
Kultur
Besucht mal wieder Kettwig: Harry Rowohlt.

Veranstaltungen im Alten Bahnhof Kettwig: Vorverkauf hat begonnen

Spürbar stolz konnten Vorsitzender Wolfgang Lettow und seine Mitstreiter von der „IG Bahnhof“ das Programm für das zweite Halbjahr vorstellen. Der Kulturausschuss mit Bernd Vollmerhat faszinierende Events in petto. Tolle Veranstaltungen warten auf die Kettwiger, nicht nur im großen Saal. Lutz Erbslöh präsentiert eine neue Reihe „Jazz&More...“, die ab September im Gewölbekeller Konzerte und Vorträge rund um Jazz mischt. Bekannte Namen werden Kettwig besuchen, Ulla Meinecke kommt mit ihrer Band,...

  • Essen-Kettwig
  • 17.05.13
Kultur
Konrad Beikircher in Aktion.
3 Bilder

Beikircher in Bestform beim Auftritt in der Dampfe

Mit gewohnt großer Mimik und Gestik servierte der gebürtige Südtiroler Konrad Beikircher vor fast 400 Zuschauern im großen Saal der Dampfe sein Jubiläumsprogramm „Das Beste aus 35 Jahren“. Dabei durften Klassiker wie „das Ei“ oder die „fünffache Verneinung“ einer bayrischen Geschäftsfrau („Naa, koan Leberkaas hammer noch nie net g’hobt, hammer net“) natürlich nicht fehlen. Seine vielfältige Dialektik, perfekt in Szene gesetzt, begeisterte das Publikum und führte zu drei Zugaben. Für seine Treue...

  • Essen-Borbeck
  • 26.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.