konradsaal

Beiträge zum Thema konradsaal

Kultur
Petra Wintzer und der aktuelle Projektchor "Festgesang" waren im Wickeder Konradsaal zu Gast.
2 Bilder

Neuer Projektchor "Festgesang" unterhält beim "Sonntagscafé" im Wickeder Konrad-Saal
Erster Auftritt absolviert

Das aktuelle Chorprojekt im Pastoralen Raum Dortmund-Ost mit Namen "Festgesang" hat seinen ersten Auftritt absolviert. Am vergangenen Sonntag trat der Projektchor mit Leiterin Petra Wintzer im Gemeinde-Café in Wickede auf. Am Sonntag, 10. November, ist er erneut zu hören, ab 9.30 Uhr im Gottesdienst in St. Joseph in Asseln, Asselner Hellweg 86. Der Chor probt donnerstags von 10.30 bis 21 Uhr im Brackeler Franz-Stock-Haus, Flughafenstraße 56. Bei Fragen ist Petra Wintzer unter Tel....

  • Dortmund-Ost
  • 06.11.19
Vereine + Ehrenamt
Überwiegend weiblich war das Publikum beim traditionellen Wickeder Seniorenkarneval im Konradsaal. Da wird aber auch eine Oma ihre Enkelin mitgebracht haben, oder?
2 Bilder

Mini-Wickis bringen mit Sesamstraßen-Tanz die Bühne zum Wackeln
Ökumenischer Seniorenkarneval im Wickeder Konrad-Saal gefeiert

Eine lange, lange Tradition hat der ökumenische Seniorenkarneval in Wickede. Auch in dieser Session boten jetzt die kleinen und großen Akteure de Karnevals-Gesellschaft Rot-Gold Wickede den älteren Wickederinnen und Wickedern im Konrad-Saal wieder einmal ein Feuerwerk der guten Laune. Beteiligt am närrischen Programm waren unter anderem die Rot-Gold-Jugendgarde, die Mini-Wickis (hier im Bild rechts), die mit ihrem aktuellen Showtanz zur "Sesamstraße" jede Bühne zum Wackeln bringen, und die...

  • Dortmund-Ost
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Jubilarehrung im Konradsaal. Vorne sitzend die beiden Jubilarinnen Marlene Eggenwirth (l.) und Margarete Vonnegut. Stehend (v.l.) Chorleiter Mirco Weiß, Kassiererin Regina Riedel, Vorsitzender Karl-Heinz Kappen und Pastor Heinrich Oest.

Ökumenischer Kirchenchor Wickede ehrt Jubilarinnen Margarete Vonnegut und Marlene Eggenwirth

Der noch junge Ökumenische Kirchenchor Dortmund-Wickede, entstanden aus den Chören der evangelischen und katholischen Gemeinde im Ort, hat am Dienstagabend (20.) seine zweite Jahreshauptversammlung ab gehalten. Nach dem ökumenischen Abendgebet folgten zwei Ehrungen von Mitgliedern, die schon lange Zeit im katholischen Kirchenchor Vom Göttlichen Wort aktiv gesungen haben: Margarete Vonnegut wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft, Marlene Eggenwirth für 30 Jahre ausgezeichnet. Der Schwerpunkt...

  • Dortmund-Ost
  • 21.02.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Vorstand und Jubilare der Wickeder KAB St. Konrad/Vom Göttlichen Wort im Konrad-Saal.

KAB Wickede wählt Vorstand und ehrt Jubilare

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Konrad-Saal hat die Wickeder KAB St. Konrad/Vom Göttlichen Wort nach einem Rückblick auf das Jahr 2017 die anstehenden Vorstandwahlen absolviert. In seinem Amt bestätigt wurde KAB-Vorsitzender Roland Neumann, ebenso Kassierer Peter Wilk. Jeweils neu in ihre Funktionen gewählt wurden Schriftführer Armin Hierl und Pressesprecher Heinz Pränger. Als gewählte Beisitzer komplettieren Herbert Pielucha, Thomas Nalepa, Ralf Schroeter, Gerhard Flöper und...

  • Dortmund-Ost
  • 22.01.18
LK-Gemeinschaft
Friedhelm Sohn (Ehrensenator), Nadja Lüders (Mitglied des Düsseldorfer Landtages), Werner Matheoschat (Präsident), Dirk Sanke (1.Vorsitzender IWV), Sabine Poschmann (Ehrensenatorin)
4 Bilder

KG Rot-Gold Wickede feiert Jubiläumsveranstaltung im Konradsaal

Wenn ein Karnevalsverein in die Jahre kommt, dann gibt es immer etwas zu feiern. Und ein Jubiläum „50 Jahre“ ist doch schon etwas! Und so fanden sich die Mitglieder von Rot-Gold, viele eingeladene Gäste aus Politik und Wirtschaft und natürlich die Freunde aus dem Bereich der Dortmunder Karnevalsvereine im Konradsaal in Wickede ein, um dieses Jubiläum gebührend zu begehen. Die Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums stand für die Feierlichkeiten noch nicht zur Verfügung und der Verein musste auf...

  • Dortmund-Ost
  • 11.04.17
Vereine + Ehrenamt
Roland Neumann und Herbert Pielucha
2 Bilder

KAB Dortmund Wickede Jahreshauptversammlung

Neuwahl des Vorsitzenden Nach 30 Jahren als Vorsitzender der KAB in Dortmund Wickede stellte sich Herbert Pielucha nicht mehr zur Wahl. Die KAB Wickede dankt Herbert Pielucha für sein Engagement in den vergangenen 30 Jahren und freut sich, dass er dem Vorstand, mit seinem Wissen und seiner Erfahrung, als Beisitzer erhalten bleibt. Auf der Jahreshauptversammlung am 22.01.2016 wurde Roland Neumann als Nachfolger gewählt. Weiterhin wurden Peter Wilk (Kassierer) und Gerhard Flöper...

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.16
Vereine + Ehrenamt
Die Ehrung der Wickeder und Asselner Jubilarinnen der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) im Wickeder St.-Konrad-Saal.

Katholische Frauengemeinschaft ehrt ihre Wickeder und Asselner Jubilarinnen

Im Rahmen ihrer Erntedank- und 60-Jahr-Feier hat die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) am Mittwoch (15.10.) im Wickeder Konrad-Saal ihre Asselner und Wickeder Jubilarinnen geehrt. Mit Blumen und Urkunden konnte kfd-Vorsitzende Jutta Hierl (im Bild 2.v.r.) Veronika Böhm, Maria Hölscher, Adelheid Tegethoff, Marianne Topp, Hildegard Feldheim, Christel Schäckermann, Marita Sommer, Erna Schleger und Maria Hierl für 50 Jahre Treue zur kfd auszeichnen. 40 Jahre Mitglied sind Marianne Bleiker,...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.14
LK-Gemeinschaft
Jecke Möhnen bei bester Stimmung im Wickeder Konradsaal.
4 Bilder

"Weiber" übernehmen die närrische Herrschaft in Wickede

Wickede, helau! Die meist herrlich bunt und fantasievoll gekleideten Karnevalistinnen der Kath. Frauengemeinschaft (kfd) der Gemeinde Vom Göttlichen Wort haben am Weiberfastnacht-Nachmittag die närrische Regentschaft im östlichsten Vorort Dortmunds übernommen. Beste Stimmung herrschte im Konradsaal unter den kfd-Damen und ihren Gästen. Dafür sorgte ein rund zweistündiges Programm mit Sketchen, Büttenreden und Tanzdarbietungen. Schließlich spielte noch eine Zwei-Mann-Kapelle zum Tanz auf....

  • Dortmund-Ost
  • 28.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.