Konsumkritik

Beiträge zum Thema Konsumkritik

Kultur
Die gesamte Crew von "Just in case" am Filmset.
Video

Konsumkritischer Kurzfilm aus Dormund zählt zu den Goldarbeiten 2021
FH-Studierende erfolgreich beim ADC Talent Award

Studierende das Fachbereichs Design haben sich mit ihren Arbeiten erfolgreich beim Art Directors Club für Deutschland (ADC) beworben. Insgesamt sechs Auszeichnungen vergab der ADC für Semester- und Abschlussarbeiten an die FH Dortmund. Zwei Mal sogar Gold. 5,9 Millionen Tonnen Verpackungsmüll hat sich in deutschen Haushalten 2019 angesammelt – pro Person landeten 72 Kilogramm in der gelben Tonne oder im Container. In ihrem zweiminütigen Kurzfilm „Just In Case“ führen Céline Ahlbrecht, Alina...

  • Dortmund-City
  • 17.05.21
LK-Gemeinschaft

Geht's noch?
Black Friday Week - die ganze Woche Freitag in Schwarz?

Das ist wieder einmal so ein künstlich lancierter Trend, der angeblich unaufhaltsam aus U.S.A. zu uns zu schwappt. Ursprünglich geht es dort um den vierten Freitag im November, an dem die anscheinend mehrheitlich weihnachts-verrückten US-Bürger anfangen, für das Fest wie wild einzukaufen. Genau das wird uns vom Handel jetzt hier verordnet; ja, der Begriff trifft zu. Und weil man hierzulande gerne noch einen drauf setzt, wurde gleich eine ganze Woche daraus gemacht, eine Woche voller Freitage....

  • Alpen
  • 28.11.19
  • 1
Kultur

Das Glitzern der Welt

Bilder von Schlepperbooten oder verzweifelten Menschen auf Landrouten, in Zügen, LKWs oder zu Fuß, Nachrichten aus überfüllten Unterkünften bis hin zu Katastrophenmeldungen oder fremdenfeindlichen Übergriffen: Der Themenkomplex ‚Flucht‘ ist mittlerweile das alle Nachrichten beherrschende Thema. In Politik und Gesellschaft wird um Umgang, Hilfe und Anerkennung gestritten und debattiert, ohne eine Einigung zu erzielen – sowohl auf lokaler als auch auf multinationaler, europäischer Ebene. Doch im...

  • Dortmund-City
  • 27.11.15
Politik
Das Logo der Aktion WELTbewusst

Ein Konsumkritischer Stadtrundgang für Wesel - Aktion WELTbewusst

Die Eine-Welt-Jugendgruppe hat in monatelanger Arbeit den konsumkritischen Stadtrundgang vorbereitet und lädt nun, ab Juni 2012, interessierte Bürger/innen und Gruppen aller Art (Mindestalter 14 Jahre) zum alternativen Stadtbummel ein. Beim konsumkritischen Stadtrundgang beschäftigt sich die Gruppe mit der Herkunft und Produktion unserer alltäglichen Konsumgüter. Beim Bummeln durch die Weseler Innenstadt zwischen Bahnhof und Willibrordi-Dom bleibt die Gruppe vor bestimmten Geschäften stehen und...

  • Wesel
  • 03.06.12
Kultur

KOLUMNE: Weihnachten beginnt im Spätherbst

In modernen Gesellschaften beginnt Weihnachten zuallererst im Supermarkt. Während wir uns im Oktober noch über den Spätsommer freuten, stapelten sich in manchen Regalen schon die ersten Lebkuchen-Herzen, Vanillekipferl und Zimtsterne. Und spätestens seit Mitte November gibt‘s an jeder Ecke Jingle-Bells, Glühwein und Tralala, der Skicup kommt mit Kunstschnee aus Neuss, und Lametta und Sterne sind die ultimativen Deko-Utensilien. Kein Wunder eigentlich, dass sich Jahr für Jahr jemand darüber...

  • Düsseldorf
  • 09.12.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.