Kontrolle

Beiträge zum Thema Kontrolle

Ratgeber

In der Schwerter Gastronomie:
Stadt kontrolliert verstärkt Schutzmaßnahmen

Wer gastronomische Angebote vorhält, muss zwingend Gebote zum Schutz vor Infektionen einhalten. Nicht überall scheint das korrekt gehandhabt zu werden. Jedenfalls häufen sich entsprechende Beschwerden und Hinweise aus der Bevölkerung, die das Ordnungsamt der Stadt Schwerte zum Anlass nimmt, in den Sommermonaten verstärkt Kontrollen der Gastronomie - auch in deren Biergärten - und außengastronomischen Bereichen Schwertes vorzunehmen. Grundlage der Kontrolle ist die Coronaschutzverordnung des...

  • Schwerte
  • 30.06.20
Blaulicht
Im Kreis Unna sind in der kommenden Woche einige Geschwindigkeitskontrollen geplant. Symbolfoto: Polizei

Blitzalarm
Geplante Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Unna

Zu aller Sicherheit planen die Polizei im Kreis Unna in der kommenden Woche bis Sonntag, 24. März, folgende Geschwindigkeitskontrollen: Dienstag, 19. März Unna: Obere-Husemann-Straße, Morgenstraße sowie Salzweg Holzwickede: Stehfenstraße sowie Kleistraße Werne: Goetheweg, Ostring sowie Lünener Straße Mittwoch, 20. März Kamen: Dortmunder Allee, Ängelholmer Straße sowie Wasserkurler Straße Schwerte: Alter Dortmunder Weg, Bahnhostraße sowie Grünstraße Selm: Sandforter Weg sowie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.03.19
Ratgeber

Das Budget unter Kontrolle? Hilfe beim privaten Finanzmanagement

Miete, Kredite, Auto, Versicherungen, Handy, Internet, Konsum: Zahlreiche Ausgaben zehren Monat für Monat an der Haushaltskasse. Dabei den Über­blick zu behalten, ist nicht immer leicht. Droht die Kontrolle übers Budget verlo­ren zu gehen, hilft nur der Kassensturz. Hilfe dabei bietet das „Haushaltsbuch“ der Verbraucherzentrale NRW. Das übersichtliche Ringbuch zum Ausfüllen zeigt schwarz auf weiß, wo das Geld wirklich bleibt, und hilft dabei, roten Zah­len schnell entgegenzusteuern. In...

  • Schwerte
  • 28.10.15
Überregionales

Ohne Führerschein, betrunken, mit Drogen an Bord und zu schnell: Unnaer bekommt "Tagespreis" der Dortmunder Polizei

Der Wallring in Dortmund hat sich in den vergangenen Wochen wieder einmal zu einem ausgemachten Treffpunkt der regionalen Raserszene entwickelt. Die Polizei steuert mit massiven Kontrollen dagegen - und konnte am vergangenen Wochenende eine erschreckende Bilanz ziehen - in der ein Unnaer sich besonders hervortat. In der Nacht von Samstag (21.) auf Sonntag (22. März) kontrolliert die Polizei auf dem Wall. Dabei ging es um die Untersuchung von Fahrzeugen hinsichtlich technischer...

  • Dortmund-City
  • 23.03.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.