Kontrollen

Beiträge zum Thema Kontrollen

Politik
2 Bilder

Corona-Inzidenz steigt auf 452,6
Dinslakener Stadtverwaltung mahnt geltende Regeln bei öffentlichen Treffen an

Die Corona-Inzidenz in Dinslaken steigt nach Angaben der Stadt auf den bedenklichen Wert von bei 452,6 (vorher: 429,4). Dies entspricht 57 gemeldeten Neuerkrankungen innerhalb eines Tages. Zudem ist Dinslaken eine der Städte am unteren Niederrhein, in denen immer wieder so genannte "Corona-Spaziergänge" stattfinden. Dies nimmt die Stadtverwaltung zum Anlass, eine entsprechende Pressemitteilung zu versenden. In dieser heißt es: Maskenpflicht bei Versammlungen Für Veranstaltungen und...

  • Dinslaken
  • 14.01.22
LK-Gemeinschaft
Auch im neuen Jahr führt die Stadt Dinslaken Geschwindigkeitskontrollen durch.

Geschwindigkeitskontrolle in Dinslaken
Stadt plant Messungen in dieser Woche

Auch im neuen Jahr kontrolliert die Stadt Dinslaken die Einhaltung der Geschwindigkeit. Unter anderem sind Geschwindigkeitsmessungen in der Woche ab dem 3. Januar hier geplant: Althoffstraße, Amalienstraße, Augustastraße, Büngelerstraße, Grabenstraße, Heerstraße, Hügelstraße, Hünxer Straße, Katharinenstraße, Kurt-Schumacher-Straße, Oststraße, Sterkrader Straße, Thyssenstraße, Voerder Straße, Zum Fischerbusch.

  • Dinslaken
  • 03.01.22
Sport
Kreis Wesel: Mehr als zwei Drittel der Radfahrer sind ohne Helm unterwegs, das ist das Ergebnis des Verkehrssicherheitstags, an dem die Beamten der Kreispolizeibehörde Wesel an 26 Orten im Kreisgebiet vor allem Radfahrer kontrolliert haben.

Polizei Wesel: Kreis Wesel - Zwei Drittel der Radfahrer fahren ohne Helm
Polizei appelliert: Tragen Sie einen Helm!

Mehr als zwei Drittel der Radfahrer sind ohne Helm unterwegs, das ist das Ergebnis des Verkehrssicherheitstags, an dem die Beamten der Kreispolizeibehörde Wesel an 26 Orten im Kreisgebiet vor allem Radfahrer kontrolliert haben. So fuhren am vergangenen Mittwoch von 285 Radlern nur 81 mit Helm. Von den 120 kontrollierten Pedelec-Fahrern trugen immerhin mehr als die Hälfte (62) einen Helm. Da ein Helm dazu beitragen kann, Verletzungen bei Verkehrsunfällen zu minimieren und die Zahl der...

  • Moers
  • 06.05.21
Sport
An dem Aktionstag "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick", den das Bundesland Baden-Württemberg koordiniert, beteiligt sich auch die Kreispolizeibehörde Wesel.

Kreispolizeibehörde Wesel beteiligt sich am bundesweiten Verkehrssicherheitstag
Polizei kontrolliert Radfahrer

Verkehrsteilnehmer sollen für ein regelkonformes Verhalten und gegenseitige Rücksichtnahme sensibilisiert werden - das ist das Hauptziel der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion am Mittwoch, 5. Mai. An dem Aktionstag "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick", den das Bundesland Baden-Württemberg koordiniert, beteiligt sich auch die Kreispolizeibehörde Wesel. Polizisten kontrollieren unter anderem den technischen Zustand von Fahrrädern, die Vekehrstüchtigkeit, das Verhalten beim Überholen...

  • Dinslaken
  • 02.05.21
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

"Auto-Poser" im Visier
Kreispolizei kontrollierte Treffpunkte der Szene in Dinslaken und Kamp-Lintfort

An den Wochenenden treffen sich auch im Kreis Wesel oft "Poser", um mit ihren Autos "herumfahren", Musik zu hören und viele Bürgerinnen und Bürger durch unnötiges, lautes Autofahren, Müll und Dreck zu nerven. Eine Raserszene im eigentlichen Sinne habe sich bislang nicht gebildet, auch wenn es in der Vergangenheit vereinzelt zu Beschleunigungsfahrten oder Fahrten mit hoher Geschwindigkeit kam.  "Auch wenn dies Einzelfälle sind, nehmen wir diese trotzdem ernst", betont der Pressestab. Insgesamt...

  • Wesel
  • 15.03.21
Blaulicht
Diese Woche haben Kollegen des Verkehrsdienstes in Voerde-Friedrichsfeld einen Radfahrer ohne Licht angehalten.

Fahrradfahrer fährt ohne Licht durch Voerde - und landet für acht Monate im Gefängnis
Durch Zufall bei Kontrolle entdeckt

Diese Woche haben Kollegen des Verkehrsdienstes in Voerde-Friedrichsfeld einen Radfahrer ohne Licht angehalten. Wie sich heraus stellte, hatte der ansonsten unauffällige Verkehrsteilnehmer einen Haftbefehl über acht Monate wegen einer rechtskräftigen Verurteilung offen. Vor der obligatorischen Fahrt in die Justizvollzugsanstalt durchsuchten die Kollegen den Radler. Dabei fanden sie dann Betäubungsmittel. Statt 20 Euro Verwarngeld muss der Mann nun also acht Monate in Haft, zudem erwartet ihn...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.11.20
Politik
Volksfeste und Zusammenkünfte (wie hier den Dinslakener Weihnachtsmarkt) wird es in diesem Jahr nicht geben. Vorsicht ist trotzdem geboten!

Pandemiebekämpfung: Dinslaken bereitet sich auf weitere Maßnahmen vor
Stadtverwaltung kündigt Kontrollen von Privatfeiern und Gastronomie-Betrieben an

Im Dinslakener Rathaus hat sich heute Vormittag der Stab für außergewöhnliche Ereignisse mit dem dynamischen Corona-Infektionsgeschehen befasst. Bundesweit überschreiten viele Kommunen aktuell den kritischen Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage. Als kreisangehörige Stadt gilt für Dinslaken rechtlich der Wert des Kreises Wesel. Dieser liegt derzeit bei 31,3. Dennoch beobachtet der Dinslakener Stab für außergewöhnliche Ereignisse unter Leitung von...

  • Dinslaken
  • 13.10.20
Blaulicht
Die Polizei kontrolliert im Kreis Wesel die Geschwindigkeit der Autofahrer. Zur Sicherheit, denn dadurch sollen Menschenleben gerettet werden.

Wie man im Kreis Wesel Menschenleben retten möchte
Geschwindigkeitskontrollen der Polizei sollen der Sicherheit von allen Verkehrsteilnehmern dienen

Und wieder mal blitzt es im Kreis Wesel. Kein Gewitter, sondern die Geschwindigkeitskontrollen der Kreispolizeibehörde werden angekündigt. Im Zeitraum von Montag, 24. Februar, bis Sonntag, 1. März, sollten Auto-, Motorrad- und Lastwagenfahrer besonders sensibel mit dem Gaspedal umgehen. Dabei hat die Polizei triftige Gründe derartige Kontrollen durchzuführen. Die Geschwindigkeitskontrollen geschehen nicht aus lauter Jux und Dollerei. Die Polizei führt die Kontrollen durch, um die...

  • Xanten
  • 24.02.20
Blaulicht
Die Polizei kontrolliert im Kreis Wesel die Geschwindigkeit der Autofahrer. Zur Sicherheit, denn dadurch sollen Menschenleben gerettet werden.

Wie man Menschenleben im Kreis Wesel rettet
Geschwindigkeitskontrollen der Polizei dienen der Sicherheit von allen

Und wieder mal blitzt es im Kreis Wesel. Kein Gewitter, sondern die Geschwindigkeitskontrollen der Kreispolizeibehörde werden angekündigt. Im Zeitraum von Montag, 3. Februar, bis Sonntag, 9. Februar, sollten Auto-, Motorrad- und Lastwagenfahrer besonders sensibel mit dem Gaspedal umgehen. Dabei hat die Polizei triftige Gründe derartige Kontrollen durchzuführen. Die Geschwindigkeitskontrollen geschehen nicht aus lauter Jux und Dollerei. Die Polizei führt die Kontrollen durch, um die...

  • Xanten
  • 16.02.20
Blaulicht
Die Polizei kontrolliert im Kreis Wesel die Geschwindigkeit der Autofahrer. Zur Sicherheit, denn dadurch sollen Menschenleben gerettet werden.

Wie man Menschenleben im Kreis Wesel rettet
Geschwindigkeitskontrollen der Polizei dienen der Sicherheit von allen

Und wieder mal blitzt es im Kreis Wesel. Kein Gewitter, sondern die Geschwindigkeitskontrollen der Kreispolizeibehörde werden angekündigt. Im Zeitraum von Montag, 27. Januar, bis Sonntag, 2. Februar, sollten Auto-, Motorrad- und Lastwagenfahrer besonders sensibel mit dem Gaspedal umgehen. Dabei hat die Polizei triftige Gründe derartige Kontrollen durchzuführen. Die Geschwindigkeitskontrollen geschehen nicht aus lauter Jux und Dollerei. Die Polizei führt die Kontrollen durch, um die...

  • Xanten
  • 25.01.20
Blaulicht

Im Kreis Wesel wird wieder geblitzt
Kontrollen sollen für mehr Sicherheit sorgen

Kreis Wesel.  Die Polizei  gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 13. Januar bis zum Sonntag, 19. Januar, im Kreis Wesel bekannt. Die Absicht der Polizeibehörde ist es dabei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen zu schützen. Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 13.01.: Rheinberg - Millingen, Wesel Dienstag, 14.01.: Voerde, Alpen Mittwoch, 15.01.: Xanten, Schermbeck Donnerstag, 16.01.:...

  • Xanten
  • 12.01.20
Blaulicht
TraffiStar S350 von Jenoptik / Bild Schepers / Text Polizei

Verkehrsüberwachung
Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom 09.12. bis zum 15.12.19 bekannt

Kreis Wesel: Die Polizei Informiert, das zu schnelles Fahren, immer noch Unfallursache Nr. 1 ist. Zu Ihrer Sicherheit, plant die Polizei an folgenden Tagen und Orten Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 09.12.: Moers - Repelen, Kamp-Lintfort - Gestfeld Dienstag, 10.12.: Wesel - Obrighoven, Moers - Hülsdonk Mittwoch, 11.12.: Moers - Meerbeck, Hamminkeln - Mehrhoog Donnerstag, 12.12.: Rheinberg - Borth, Hünxe Freitag, 13.12.: Xanten - Marienbaum, Voerde - Friedrichsfeld Samstag, 14.12.: Dinslaken...

  • Hamminkeln
  • 05.12.19
Blaulicht

Gemeinsam gegen Kriminelle und Verkehrssünder
Polizei im Kreis Wesel führte Kontrolltag durch

Kreis Wesel: Kräfte bündeln und gemeinsam gegen Kriminelle und Verkehrssünder vorgehen: Das ist laut einer aktuellen Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Wesel der Grundgedanke des "Integrativen Fahndungs-und Kontroll-Tages", der seinen Ursprung 2016 in der "Aachener Erklärung" fand. Seitdem führen die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachen und Rheinland-Pfalz sowie die Niederlande und Belgien gemeinsame grenzüberschreitende Fahndungs- und Kontrolltage durch. Einsatzleiter...

  • Hamminkeln
  • 27.11.19
Blaulicht

Im Kreis Wesel den Fuß vom Gas nehmen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen von Montag, 25. November, bis Sonntag, 1. Dezember, bekannt. Dadurch möchte die Polizei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant: Montag, 25.11.: Xanten - Marienbaum, Neukirchen-Vluyn - Hochkamer Dienstag, 26.11.: Xanten - Wardt, Moers - Hülsdonk Mittwoch, 27.11.: Rheinberg - Ossenberg,...

  • Xanten
  • 24.11.19
Blaulicht

Im Kreis Wesel den Fuß vom Gas nehmen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen von Montag,  11. November, bis Sonntag, 17. November, bekannt. Dadurch möchte die Polizei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant:   Montag, 11.11.: Hamminkeln - Dingden, Moers - Repelen Dienstag, 12.11: Hünxe, Kamp-Lintfort - Gestfeld Mittwoch, 13.11.: Rheinberg-Millingen, Sonsbeck...

  • Xanten
  • 10.11.19
Blaulicht
Das Team der Dinslakener Stadtverwaltung führt seit einigen Wochen verstärkt Schwerpunktkontrollen im Bereich der Innenstadt, vor allem in der Bahnstraße, durch.

Wegen unerlaubt aufgebauter Verkaufsstände und Geschwindigkeitsüberschreitungen
Dinslakener Stadtverwaltung macht Schwerpunktkontrollen im Bereich Innenstadt

Das Team der Dinslakener Stadtverwaltung führt seit einigen Wochen verstärkt Schwerpunktkontrollen im Bereich der Innenstadt, vor allem in der Bahnstraße, durch. Anlass dafür sind sowohl selbst festgestellte Problembereiche als auch Hinweise aus Bevölkerung und Politik. Im Fokus der Kontrollen standen und stehen dabei unter anderem unerlaubt aufgebaute Verkaufsstände und Geschwindigkeitsüberschreitungen. So entdeckte der Ordnungsdienst der Stadtverwaltung abends an der Bahnstraße unerlaubt...

  • Dinslaken
  • 29.10.19
Blaulicht
Geschwindigkeitskontrollen der Kreispolizei Wesel.

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel

Die Kreispolizei Wesel gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom 14. bis zum 20. Oktober 2019 bekannt. "Wir wollen Sie und Ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren ist Unfallursache Nr. 1! ", heißt es in der Presseinfo. Daher plant die Polizei "zu Ihrer Sicherheit" Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 14. Oktober: Hamminkeln - Brünen, Rheinberg Dienstag, 15. Oktober: Kamp-Lintfort, Voerde Mittwoch, 16. Oktober: Xanten, Wesel - Mitte Donnerstag, 17....

  • Wesel
  • 12.10.19
Blaulicht

Die Polizei im Kreis Wesel geht gegen die Unfallursache Nummer 1 vor
Kontrollen sollen Raser zum Nachdenken bringen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 16. September, bis Sonntag, 22. September, bekannt. Als Begründung für die Kontrollen wird der Sicherheitsaspekt angeführt. Die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien sollen vor schweren Unfällen geschützt werden. Zu schnelles Fahren sei die Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Kontrollen im Kreis Wesel geplant:   Montag, 16.09.: Wesel, Moers - Kapellen Dienstag, 17.09.: Dinslaken, Sonsbeck...

  • Xanten
  • 15.09.19
Blaulicht

Die Polizei kündigt Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel an
Bittere Medizin gegen den Bleifuß

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 2. September,  bis Sonntag, 8. September, bekannt. Die Kontrollen solle für mehr Sicherheit auf dem Straßen sorgen, teilt die Polizei mit Vor allem zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Hier sind daher Kontrollen geplant:   Montag, 02.09.: Wesel, Sonsbeck Dienstag, 03.09.: Rheinberg, Voerde Mittwoch, 04.09.: Hamminkeln-Dingden, Xanten Donnerstag, 05.09.: Kamp-Lintfort, Dinslaken...

  • Xanten
  • 01.09.19
Blaulicht

Geschwindigkeit der Autofahrer im Kreis Wesel wird kontrolliert
Die Polizei möchte für mehr Sicherheit sorgen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag,  12. August bis zum Sonntag, 18. August, bekannt.  Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Daher möchte die Polizei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 12.08.: Kamp-Lintfort, Voerde - Friedrichsfeld Dienstag, 13.08.: Xanten - Hochbruch, Wesel Mittwoch, 14.08.: Neukirchen -Vluyn, Dinslaken...

  • Xanten
  • 11.08.19
Natur + Garten
Milan Toups untersucht eine Brunnenwasserprobe im Labormobil.

Kostbares Leitungswasser beim Planschen sparen
Brunnenwasser aus vielen Gärten im Raum Voerde ist zum Befüllen der Planschbecken geeignet

Viele Menschen kamen an den Informationsstand in Voerde, um abzuklären, ob sie mitihrem Brunnenwasser das Planschbecken befüllen können. Die extrem heißen Sommertage und die zu weit entfernten und überfüllten Freibäder führen dazu, dass immer mehr Eltern und Großeltern große Mengen Wasser für die Befüllung der Pools benötigen. 109 Wasserprobenvon privat genutzten Brunnen aus dem Raum Hünxe – Voerde – Dinslaken wurden vom VSR Gewässerschutz untersucht. „Erfreulicherweise haben wir festgestellt,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.07.19
  • 1
Blaulicht

Die Polizei gibt Messstellen der Blitzer im Kreis Wesel bekannt
Kontrollen sollen vor Unfällen schützen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt wieder Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 22. Juli,  bis Sonntag, 28. Juli, bekannt. Die Kontrollen sollen die Verkehtsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Kontrollen im Kreis Wesel geplant:  Montag, 22.07.: Alpen - Veen, Moers - Meerbeck, Voerde Dienstag, 23.07.: Kamp-Lintfort, Dinslaken - Oberlohberg, Wesel Mittwoch, 24.07.: Moers -...

  • Xanten
  • 21.07.19
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei im Kreis Wesel
Schutz vor schweren Unfällen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 24. Juni, bis zum Sonntag, 30. Juni, bekannt:   Montag, 24.06.: Kamp-Lintfort - Eyll Dienstag, 25.06.: Xanten - Birten Mittwoch, 26.06.: Kamp-Lintfort - Saalhoff Donnerstag, 27.06.: Wesel - Flüren, Hamminkeln - Brünen Freitag, 28.06.: Dinslaken Samstag, 29.06.: Wesel - Feldmark Sonntag, 30.06.: Alpen - Bönninghardt Darüber hinaus müssen die Verkehrsteilnehmer im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen...

  • Xanten
  • 24.06.19
Blaulicht

Die Polizei im Kreis Wesel blitzt wieder die Raser
Zur Sicherheit Geschwindigkeitskontrollen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 17. bis Sonntag, 23. Juni, im Kreis Wesel bekannt. Durch die Kontrollen sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden, teilt die Behörde mit. Zu schnelles Fahren sei die Unfallursache Nummer 1! Hier sind Kontrollen geplant:   Zu Ihrer Sicherheit planen wir Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 17.06.: Kamp-Lintfort, Wesel - Ginderich Dienstag, 18.06.:...

  • Xanten
  • 16.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.