Kontrollen

Beiträge zum Thema Kontrollen

Blaulicht
Die Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit ab Montag, 26. Juli, bis Freitag, 30. Juli, im Kreis Mettmann. Logo: "Brems Dich - rette Leben!"

Kontrollen der Geschwindigkeit ab Montag, 26. Juli, bis Freitag, 30. Juli, im Kreis Mettmann
Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann, hier (Link: https://mettmann.polizei.nrw/). Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Montag, 26. Juli: Velbert-Langenberg: HauptstraßeVelbert-Mitte: Steeger Straße, HerzogstraßeVelbert-Neviges:...

  • Ratingen
  • 21.07.21
Ratgeber
Nicht nur kostenloses ÖPNV-Ticket und Bibliotheksausweis, sondern auch Berechtigungsausweis für die ebenfalls kostenlose Nutzung des Monheimer Wertstoffhofs: der Monheim-Pass.
Grafik: Stadt Monheim am Rhein

Zufahrt auf den Wertstoffhof Monheim
Verstärkte Kontrollen

Längere Wartezeiten und Stau bei der Zufahrt: Wer in den vergangenen Wochen und Monaten den Wertstoffhof mit dem Auto angefahren hat, brauchte oft Geduld. Jetzt sind durch die sinkenden Inzidenzen die meisten Beschränkungen zwar weggefallen, sodass wieder deutlich mehr Menschen gleichzeitig auf den Hof fahren können. Doch selbst das dürfte Staus, wie die Vergangenheit gezeigt hat, nicht gänzlich verhindern - weil zu viele Stadtfremde zu gerne das komfortable und günstige Angebot...

  • Monheim am Rhein
  • 20.06.21
Blaulicht
Bei einer Kontrolle ging der Polizei ein Autofahrer ins Netz, gegen den mehrere Strafverfahren eingeleitet worden sind. Er fuhr das Fahrzeug ohne Führerschein, mit einem gestohlenen Kennzeichen und unter dem Einfluss von Amphetaminen.

Verkehrskontrolle der Polizei wird in Langenfeld zum Volltreffer
Ohne Führerschein und unter Betäubungsmitteln unterwegs

Am Mittwochabend, 26. Mai, kontrollierten Beamte der Polizei Langenfeld einen 41-jährigen Langenfelder, welcher - ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein - ein Fahrzeug mit entwendeten Kennzeichen und unter dem Einfluss von Amphetamin geführt hatte. Die Beamten leiteten gleich mehrere Strafverfahren gegen den Mann ein. Gegen 20 Uhr führten Polizeibeamte eine allgemeine Verkehrskontrolle auf der Schneiderstraße in Langenfeld-Richrath durch. Sie stoppten die Fahrt eines roten Ford K, welcher...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.05.21
Natur + Garten
Sind die Monheimer Platanen auch befallen?
Foto: Ursula Schneider/Pixabay

Kontrollen im Stadtgebiet Monheim
Pilz befällt Platanen

Ein auf Baumpflege spezialisierter Fachbetrieb kontrolliert in Monheim insgesamt 87 Platanen mit Blick auf einen möglichen Befall durch den Massaria-Pilz. Der Massaria-Pilz führt zum schnellen Absterben einzelner Äste, die anschließend ausbrechen können. Dabei sind stressgeplagte Bäume, gerade in urbanen Räumen besonders gefährdet, weil diese oft unter Begleiterscheinungen wie Wassermangel, Streusalz-Einsatz oder zu klein gewordenen Baumscheiben leiden. Der Befall einzelner Äste lässt sich auch...

  • Monheim am Rhein
  • 20.05.21
Blaulicht

Kreispolizeibehörde beteiligte sich an bundesweiter Aktion
"Sicher mobil leben"

Am vergangenen Mittwoch hatte sich die Polizei im Kreisgebiet an der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben" beteiligt. Im Fokus des Einsatzes standen dabei Verkehrskontrollen insbesondere von Radfahrerinnen und Radfahrern sowie anderer Verkehrsteilnehmer. Dabei hat die Polizei Verstöße im gesamten Kreisgebiet konsequent geahndet. Hier die komplette Bilanz des Einsatzes: Im Zeitraum zwischen 6 Uhr morgens und 19 Uhr abends kontrollierte die Polizei insgesamt 134...

  • Hilden
  • 07.05.21
Überregionales
Zu Beginn der Motorrad-Saison hatte die Polizei gleich viel zu tun.

Kreis Mettmann: Viele Verstöße zu Beginn der Motorradsaison

Am vergangenen Wochenende haben viele Motorradfans die Saison 2018 für sich eröffnet. Entsprechend befuhren viele bei schönstem Wetter auch die beliebten Motorradtouren im Kreis Mettmann. Mit ihnen war das zivile Polizeimotorrad mit ProViDa-System (Proof-Video-Data) der Kreispolizeibehörde Mettmann unterwegs, dessen Fahrer wieder zahlreiche Verstöße ahnden musste: Insgesamt neun Motorradfahrer waren mehr als 20 km/h schneller unterwegs, als erlaubt. Fünf von ihnen waren sogar mehr als 40 km/h...

  • Monheim am Rhein
  • 09.04.18
  • 1
Überregionales
Die Polizei bittet darum, über die Karnevalstage nicht unter Alkohol- oder Drogeneinfluss Auto zu fahren.

Verstärkte Alkohol- und Drogenkontrollen im Karneval

Der Kreis Mettmann steht spätestens ab Weiberfastnacht, Donnerstag, 8. Februar, bis zum Aschermittwoch, 14. Februar, wieder einmal unter spürbarem Einfluss des rheinischen und bergischen Karnevals. Auch in der diesjährigen Karnevalszeit führt die symbolische Schlüsselübergabe in den Rathäusern zur zeitlich beschränkten Geltung des "Narrenrechts". Nur, die Kombination - Alkohol, Drogen und das Fahren von Fahrzeugen im öffentlichen Straßenverkehr - fällt definitiv nicht unter den "närrischen...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.