Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Unsere Meet & Greet-Gewinner Markus Streit und Yannick Umlauf mit Francis Rossi. Foto: Thorsten Seiffert
  5 Bilder

Status Quo begeistern Lokalkompass-Leser

Etwa 1800 Zuschauer fanden sich bei Nieselregen im Gelsenkirchener Amphitheater im Nordsternpark ein, um die Boogie-Roller von Status Quo zu sehen. Dabei hätte die energetische Leistung der Band durchaus mehr verdient. Völlig begeistert von der Band waren dabei auf jeden Fall die Lokalkompass-Meet & Greet-Gewinner Yannick Umlauf (21) und Markus Streit (19). Die Glücksfee hatte die beiden Jugendlichen aus dem Sack der Zuschriften gezogen - und es traf nicht die Falschen. "Ich habe schon 61...

  • Herten
  • 18.06.11
  •  2
Kultur

Rock und Reggae für Japan

Das 12. MAD- Festival findet als Benefizkonzert für Japan am Pfingstsamstag auf der Zeche Carl statt. Damit engagieren sich die Veranstalter erneut für einen guten Zweck. In der Vergangenheit wurden die Erlöse bereits für den Erhalt der Kulturarbeit in der Zeche, für Senioren- und Jugendarbeit, für den Naturschutz sowie weitere Projekte gespendet. Am 11. Juni geht es um 18.30 Uhr los, mit einem Eintrittspreis von vier Euro ist man dabei und kann Bands wie Indigo Dawn, Why Amnesia, One Love...

  • Essen-Nord
  • 07.06.11
Kultur
Antigone
  18 Bilder

Ein Jahr Musik pur

Ein Jahr ist vorüber... Nein, es wurde nicht Silvester gefeiert im Frohnhauser Kultur Keller, mitten im Frühling... Vier von fünf Bands traten auf und explodierten vor Kraft und Kreativität. Ein ganzes Jahr langen waren sie auf ihren unterschiedlichen kreativen Wegen von David Blaszkowski, Musikschullehrer und Leiter der Home of Music Musikschule und seinem Mitarbeiter Steffan Mersch, begleitet worden. „Was die Bands da auf der Bühne geleistet haben, ist wirklich sehenswert“ freut sich...

  • Essen-West
  • 03.05.11
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Spielmannszug "Glück-Auf" Feuerwehr Essen

Gelungene Weltreise auf der Flying Dutchman

Wohltätigkeitskonzert des Spielmannszug „Glück Auf“ Feuerwehr Essen Unter der Leitung des Dirigenten Patrik Wirth startete die Flying Dutchman mit seiner knapp 30-köpfigen Crew, dem Spielmannszuges „Glück Auf“ Feuerwehr Essen, am 09.04.2011 durch zur großen musikalischen Weltreise… Begonnen in Böhmen startete das Schiff mit „Salut Bohemia“ in Richtung Schottland, wo Sie das alte Schloß des Königs Robert the Bruce (1306 – 1329) einen Besuch abstatteten und den emotionalen „Marche des...

  • Essen-Ruhr
  • 25.04.11
  •  2
Überregionales
Marc Terenzi hautnah: das gab's exklusiv bei McDonald's in Steele.
  2 Bilder

McDonald's-Konzert mit Marc Terenzi

Manchmal werden Märchen wahr, wenn man sich einfach an Märchen-Wettbewerben beteiligt. So ist es den Schülern der Klasse 6 f der Essener Frida Levy-Gesamtschule passiert. Sie gewannen „Europa-Parks Rust“ - und zwar einen leibhaftigen Marc Terenzi. Das Ex-Mitglied der Boygroup „Natural“ spielte für die Schüler am vergangenen Freitag ein exklusives Unplugged-Concert bei McDonald‘s in Steele. Am Ruhrbruchshof durften die Schüler zwischen den Songs aber durchaus immer wieder viele Fragen stellen....

  • Essen-Steele
  • 20.04.11
Kultur

Abrahamkonzert soll Kulturen verbinden

Mit viel Idealismus und Engagement haben sie über Monate geprobt und dabei bereits eine Menge Enthusiasmus für das Projekt entwickelt. Die Musikerinnen und Musiker, die die Abrahamkonzerte gestalten, kommen ihrerseits aus ganz unterschiedlichen Kulturen und ergänzen sich musikalisch ideal. Dass alle Religionen gemeinsame Wurzeln haben, die auf Abraham zurückführen, verbindet bei den Konzerten, die deutschlandweit in Moscheen, Kirchen und Synagogen stattfinden werden, nicht nur die...

  • Essen-Nord
  • 22.03.11
Kultur
  17 Bilder

Antigone...perfekt unperfekt im Unperfekthaus

Musik... eine Sache für sich, ein Leben für sich, ein Gefühl für sich... in einem Raum für sich. Im Unperfekthaus Essen spielte am Freitag, 11.3., die "Kreativ- Poprockfolk Band" Antigone. Eingetaucht in buntes Licht war der Abend von den hinteren Kuschel-sofa-ecken, über den Parkettboden bis zum Bühnenrand ein voller Erfolg. Mit Texten über Emotionen, Füße, Fragen und Mut machte sich fühlbar eine aufmerksame Stimmung breit. Und wenn mal nicht alle aufmerksam an den Lippen der Sängerin...

  • Essen-West
  • 17.03.11
  •  3
Kultur

Konzert im kreuzer

Der peruanische Gitarrist Álvaro Mendizabal spielt das Konzert aus der Reihe „Klassische Gitarre im kreuzer“, das die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Sonntag, 27. Februar um 18 Uhr in ihrem Kulturzentrum „kreuzer“, Friedrich-Lange-Straße 3, veranstaltet. Mendizabal begann im Alter von zehn Jahren mit dem Gitarrenunterricht bei Professor Alonso Acosta. Mit 15 Jahren gab er sein Debüt in Perus Nationalem Sinfonieorchester; es folgten Konzerttourneen durch Südamerika, Europa...

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.11
Vereine + Ehrenamt

<b>Lieder mit Botschaft</b>

Beim Gospel-Workshop infizierte Christiane Hartmann die Teilnehmer mit dem Soulvirus Freisenbruch - Ein tiefes "Ha-Ha-Ha" dröhnte durch den Raum. Gefolgt von einem "Ho-Ho-Ho". Nein - ausgelacht wurde garantiert niemand beim Gospel-Workshop der evangelischen Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg im Heliand Zentrum. Aber nach der Mittagspause singe es sich nun mal mit vollem Bauch nicht gut, erklärte Christiane Hartmann mit einem fröhlichen Lachen. Die Übungen sollten die Gruppe auf das...

  • Essen-Steele
  • 17.02.11
  •  57
Überregionales
  64 Bilder

Das Konzert in St. Anna

Einmal mehr wurde es rockig beim Reviersongs-Konzert in der Kirche von St. Anna in Altendorf. Mit dabei: Trijahnity, die Band 3 und das Vlanro Project feat. Dee Anglo. Eine Bildergalerie. Fotos: Michael Gohl / West Anzeiger

  • Essen-West
  • 01.02.11
Kultur
  10 Bilder

Antoniusschule - Konzert "Percussion afro-latina"

Es gab mal wieder Musik in der Antoniusschule in Freisenbruch, diesmal ein Trommelkonzert. Zum Ende des Schulhalbjahres gab es wie in jedem Jahr ein Konzert "Percussion afro-latina" unter der Leitung des kolumbianischen Musikers Daniel Bazanta. Die Kinder der Klassen 1 bis 4 und die Erwachsenen aus den verschiedenen Kursen zeigten den Eltern und anderen Interessierten, was sie gelernt hatten und gaben verschiedene südamerikanische Rhythmen und Lieder zum Besten. Die Begeisterung übertrug...

  • Essen-Steele
  • 31.01.11
Kultur

Ein Star der Alten Musik

Er zählt zu den weltweit bekanntesten und gefragtesten Vertretern der Alten Musik, sei es vormals als Geiger oder nun als Dirigent. 33 Jahre leitete er die Musica Antiqua Köln, deren Konzerte und Aufnahmen immer noch zu den ungeschlagenen Referenzen auf dem Barocksektor zählen, und nun kommt Reinhard Goebel für zwei Konzerte zum Folkwang Kammerorchester Essen. Goebel hat ein spannendes Programm für die Besucher der Villa Hügel ausgesucht, in dem auch drei Geiger aus dem Orchester selbst...

  • Essen-Werden
  • 26.01.11
Kultur
  38 Bilder

Kirche rockt!

Kirche und Rockmusik passen nicht zusammen? Dass genau das Gegenteil der Fall ist, möchte St. Anna am 29. Januar unter Beweis stellen. Mit von der Partie sind die Bands: Project Vlanro feat. Dee Angelo , Trijahnity und die Band 3. Zu Gast ist das Ensemble, der Ruhrpott-Revue, welches ebenfalls den Abend mitgestaltet. „Wir sind schon sehr aufgeregt“, gibt Markus Tiffe von der Band 3 zu. „In einer Kirche zu spielen, ist schon etwas anders als in einem einfachen Saal“, weiß er. Da pflichtet...

  • Essen-West
  • 24.01.11
  •  1
Kultur
  54 Bilder

Die scheise Wuddga-Exzess in die Lametta-Halle

Es kamen keine Massen. Aber die Fans, die dem Aufruf der schrillen Familie Popolski zum Konzert in der Niederrheinhalle folgten, waren ihnen treu ergeben. Die Last ihres Schicksals tragen die musikalischen Polen mit Fassung: Ein windiges Familienmitglied klaute ihrem Oppa dereinst alle Niederschriften, in denen das Familienoberhaupt sein frappierendes Talent verewigt hatte: das fließbandartige Produzieren von Top-Ten-Hits. Bandleader Pavel und seine achtköpfige Combo zeigen - mit...

  • Wesel
  • 23.01.11
  •  6
Kultur

Party der Seele

Es ist selten geworden, dass es einem Musiker und seinem Ensemble noch gelingen mag, eine Kirche mit Konzert-Besuchern randvoll zu füllen. Zu groß ist die Anzahl der reisenden Mitstreiter und zu schlecht (manchmal) die Qualität deren Auftritte. Einen musikalischen Höhepunkt lieferten hingegen Künstler Giora Feidman und das Gershwin Streich-Quartett mit „Klezmer & Strings“ in der ausverkauften Erlöserkirche ab. Der 74-jährige Ausnahmemusiker, der die oscarprämierte Filmmusik zu Steven...

  • Essen-Süd
  • 10.01.11
Kultur

Don Kosaken kommen nach Niederwenigern

Die Maxim Kowalew Don Kosaken geben am Dienstag, 1. Februar, im Rahmen ihrer Europatournee „Ich bete an die Macht der Liebe“ 2010/11 ein Gastspiel in der Gemeindekirche St. Mauritius am Dom­platz 2 in Niederwenigern. Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Fähigkeit aus, singend zu beten und betend zu singen. Auch im neuen Konzertprogramm dürfen...

  • Essen-Ruhr
  • 05.01.11
Kultur
Celli con Basso

Love Songs in der WeststadtHalle

Am Samstag, 20. November, 19 Uhr, präsentiert „Celli con Basso“, das Orchester der tiefen Streicher, ein neues Programm im Großen Saal der WeststadtHalle, Thea-Leymann-Straße 23. Rund 60 Schüler und Lehrer der Folkwang Musikschule im Alter von 6 bis 60 Jahren studierten im Kulturhauptstadtjahr Liebeslieder von John Dowland bis Robbie Williams ein. Hier einige der Titel: „Maria“ aus der West Side Story, „Du gehörst zu mir“, „Something Stupid“, „Georgia On My Mind“ sowie Lieder und Arien von...

  • Essen-West
  • 12.11.10
Kultur

Berliner Melodien

Auf eine musikalische Reise nach Berlin lädt der Velberter Männerchor 1863 Liedertafel-Arion am Samstag, 13. November, ein. Berliner Melodien von bekannten Komponisten wie Willi und Walter Kollo, Paul Lincke und Will Meisel werden zu hören sein. Die Melodien werden von Tenor Uwe Buchmann, Sopranistin Julie Klos, Chansonsängerin Helga Wolf mit dem Pianisten Wladimir Gortikov, dem Salonorchester Münster, dem Pianisten Oliver Haug und dem VMC Liedertafel-Arion zu Gehör gebracht. Durch das...

  • Essen-Kettwig
  • 08.11.10
Kultur
  32 Bilder

Requiem in St. Laurentius war Hochgenuss

Der Projektchor St. Laurentius unter der leitung von Klaus Heinen hatte zum Konzert in die Laurentiuskirche geladen. Gesungen wurde das Requiem von Mozart, einstudiert von Klaus Heinen, Alexander Skowron und Stefan Täuber. Begleitet von den Bochumer Symphonikern und unterstützt von den Solisten Sabine Brunke (Sopran), Michaela Sehrbrock (Alt), Markus Seesing (Tenor) und Thomas Sehrbrock (Bass) wurde hier eine Musik präsentiert, die bei Laienchören Seinesgleichen sucht. Schon vor Beginn des...

  • Essen-Steele
  • 07.11.10
Kultur

Vorverkauf für den „Messias“ hat begonnen

Essen. Die Chorgemeinschaft St. Gertrud – St. Ignatius führt am 21. November 2010 das Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel in St. Ignatius auf. Ab sofort sind für die Aufführung des „Messias“ am 21. November um 19.00 Uhr in der St. Ignatius-Kirche (An St. Ignatius / Holsterhauserstraße) Karten erhältlich. Im Gemeindebüro St. Ignatius (An St. Ignatius 8; Tel. 0201-879430), im Pfarrbüro St. Gertrud (Rottstraße 36; Tel. 0201-247360) können Karten zum Preis von 15,- € (ermäßigt...

  • Essen-Süd
  • 26.10.10
Kultur
  3 Bilder

“Frohsinn” trifft “Neue Welt”

Auf eine musikalische Exkursion begaben sich die Sänger des Quartettverein “Frohsinn” aus Burgaltendorf bei ihrem Konzert in der wieder einmal hervorragend besuchten Mehrzweckhalle der Comeniusschule - und das am letzten Tag der Herbstferien. Um ihrem Konzept die entsprechende Authentizität zu verleihen, wurde der heute an der Musikhochschule Münster lehrende Prof. und Dr. der Musikwissenschaften, Zelotes Edmund Toliver, verpflichtet. Toliver wurde auf Long Island, New York, geboren und...

  • Essen-Ruhr
  • 25.10.10
Kultur
  12 Bilder

"Froher Klang" im Saal der Stiftung

Der Steeler Damenchor "Froher Klang" veranstaltete zum ersten Mal eine Matinee um 11Uhr im Saal der Stiftung in Steele. Wie nicht anders zu erwarten, brachten sie die gut einhundert Zuhörer in Stimmung, und das nicht nur, weil es diesmal an den Tischen auch Sekt und Bier gab, sondern weil das Konzert durch musikalische Leistung und optische Eindrücke überzeugte. Als Solist machte Franz-Josef Schmeller den Anfang mit dem Lied " Eine weiße Birke". Chorleiter Georg Wehr stellte sich nicht nur vor...

  • Essen-Werden
  • 17.10.10
Vereine + Ehrenamt
Reibekuchen für alle Mann. Die Küchencrew hatte sichtlich Spaß.
  2 Bilder

Keine Böhmischen Dörfer sondern Dänemark

Herning? Kibaek? Assing? Böhmische Dörfer oder was? Doch schon die Richtung, die der Reisebus mit dem Schönebecker Jugend-Blasorchester für die diesjährige Orchesterfahrt nahm, ließ vermuten, dass es sich nicht um „Böhmische Dörfer“ handeln konnte. Denn es ging nach Norden. Genauer nach Dänemark. Herning ist eine gemütliche, knapp 60.000 Einwohner zählende Stadt zwischen Aarhus (110 km) und Ringköbing (47 km) mitten in Westjütland. Das Dorf Kibaek liegt etwa 10 km südlich von Herning. 3 km...

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.10
Kultur

2. Oktober in Essen: „Song 2010“, das Konzert!

„Alles wird gut - hier an der Ruhr“, dieser Titel, gesungen von „Männern in Dosen“, ist der Song 2010, den wir zusammen mit Joey Kelly und unterstützt vom Rock-Orchester-Ruhrgebeat, der Wohnbau Essen eG und Möbel Kröger gesucht haben. Jetzt treffen sich die Top-Acts der Songsuche zum Konzert. Sie haben uns den Soul, Reggae und Rap gegeben, sie haben gejazzt und gerockt und sich mit den Auftritten auf der Bühne in der Möbel Kröger-Pyramide in die Herzen des Publikums gespielt. Deshalb war für...

  • Essen-Kettwig
  • 08.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.