Alles zum Thema Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Die Musiker von "KISS" sind für ihre extravaganten Live-Auftritte bekannt.

Eventkompass-Gewinnspiel
"KISS" auf Abschiedstour - Tickets und Grill-Nachmittag gewinnen

Nach einer 45-jährigen Karriere geht die legendäre Band "KISS" jetzt auf große Abschiedstour, die den passenden Namen "End of the road 2019" trägt. Für ein Konzert kommen "KISS" auch ins Ruhrgebiet. Am 2. Juni sind sie im Stadion Essen zu Gast. Legendäre Live-Auftritte  Die Band ist bereits seit vielen Jahren besonders für ihre Live-Auftritte bekannt und verkündete, dass diese Tour den Millionen von "KISS"-Army-Fans gewidmet sei. „Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten...

  • Essen
  • 08.05.19
  •  7
  •  5
LK-Gemeinschaft
Die Donots sind am Mittwoch, 24. April, in Düsseldorf zu sehen.

Jubiläums-Tour
DONOTS: „25th Birthday Slam“

Am 16. April 1994 spielte die Ibbenbürener Punk-Rock-Institution ihr allererstes Konzert. 25 Jahre später werden im April 2019 Geburtstag und Silberhochzeit gleichzeitg gefeiert - mit den bisher größten Headliner-Shows der Bandgeschichte. Die eigens für diese fünf speziellen Konzerte getroffene Songauswahl pflügt sich durch sämtliche Alben der Bandlaufbahn, gut geölte Hits und heimliche Perlen geben sich die Klinke in die Hand. Einen solchen Live-Querschnitt durch die Diskographie gibt es...

  • Düsseldorf
  • 23.04.19
  •  1
Kultur
Eddie Vedder Foto: David Clinch

Pearl Jam-Frontmann kommt nach Düsseldorf
Eddie Vedder am 30. Juni in der Mitsubishi Electric Halle

Eddie Vedder hat für den Sommer 2019 eine Reihe von Konzerten in Europa angekündigt. Diese Tour wird den Pearl Jam Sänger unter anderem nach Berlin und Düsseldorf bringen. Die Solo-Konzerte des Pearl Jam-Frontmanns geben seinen Fans die Möglichkeit sich auf einer ungewohnt persönlicheren Ebene mit seinen Songs, Stimme und Geschichten auseinanderzusetzen. Bei vergangenen Solo-Auftritten durchmischte er sein Programm gekonnt mit neuen Interpretationen von Pearl-Jam-Classics („Better Man“,...

  • Düsseldorf
  • 16.03.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
29 Bilder

LOKALES AUS DÜSSELDORF
Freitag Abend im Route 66 - Geburtstagsparty - Zwei Bürgerreporterinnen vor Ort

Konzert und... Geburtstagsparty Route 66 - Flingern Freitag, 22.02.2019 Wenn ein Künstler Geburtstag hat... dann kann es durchaus vorkommen, dass er nicht still zu Hause sitzt und feiert, sondern, dass er das tut, was nicht nur ihm Freude macht, sondern vielen anderen Menschen auch! Und wenn dann die engsten Familienmitglieder auch mit auf der Bühne stehen, dann erfreuen sich - wie Freitag Abend geschehen - noch viele interessante Menschen! Andreas Niggemeier... ist der Name...

  • Düsseldorf
  • 26.02.19
  •  17
  •  5
Kultur
Am 2. Februar besuchte die Big Band des Theodor-Fliedner-Gymnasiums das WDR-Funkhaus in Köln.

Jazz@School
Die Big Band des WDR und des Theodor-Fliedner-Gymnasiums jazzen gemeinsam

Seit mittlerweile sieben Jahren tourt die WDR Big Band durch Nordrhein-Westfalenund arbeitet im Rahmen von „Jazz@School“ mit jungen Nachwuchstalenten aus dem ganzen Land zusammen. Für dieses besondere Coaching wurde die Big Band des Theodor-Fliedner-Gymnasium (TFG) in Kaiserswerth, geleitet von Martin Weitkamp und Johannes Ziemer, neben den Big Bands drei anderer Schulen aus den vielen Bewerbungen weiterführender Schulen ausgewählt. Am 2. Februar erlebten die Schüler der TFG Big Band einen...

  • Düsseldorf
  • 04.02.19
Kultur
Der Unichor und das Universitätsorchester bei einem Konzert in der Tonhalle im Jahre 2017.

Konzert
30 Jahre Unichor

Der Unichor der Heinrich-Heine-Universität feiert 2019 sein 30-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit dem Universitätsorchester gibt er aus diesem Anlass unter der Leitung der Akademischen Musikdirektorin (AMD) Silke Löhr mit „Du fond de l'abîme" Psalm 130 von Lilli Boulanger und dem „Requiem“ von Wolfgang Amadeus Mozart ein Konzert am Samstag, 2. Februar, um 20 Uhr in der Tonhalle, Ehrenhof 1. Karten sind unter www.tonhalle.de und an der Abendkasse erhältlich. "Du fond de l'abîme" Psalm 130...

  • Düsseldorf
  • 21.01.19
Kultur
Sascha Klaar bei einem Auftritt im Sommer in Eller. Das rote Piano ist sein Markenzeichen. ^Foto: Stefanie Siegel

Vorfreude
Sascha Klaar: Von der Insel ins Apollo

Gerade hat er noch auf einem Adventsmarkt in Düsseldorf gesungen, da ist Sascha Klaar schon wieder auf Gran Canaria - bei 26 Grad und Sonne. "Wir haben hier jetzt Hauptsaison", sagt der Musiker und Entertainer, der auf der kanarischen Insel mit seiner Piano Bar jetzt ins zweite Jahr geht. "Der Start war gut. Es ist richtig viel los", sagt Sascha Klaar. Viele der Gäste waren im vergangenen Jahr schon zu Gast in der Bar in Playa del Inglés. Sascha Klaar sagt: "Viele kommen jetzt wieder und...

  • Düsseldorf
  • 17.12.18
  •  2
  •  2
Kultur

projektCHOR in der St. Adolfus Kirche
Tryptichon "in paradisum" - Uraufführung am Totensonntag

Das große Winterkonzert des projektCHOR Düsseldorf e.V. findet dieses Jahr am Totensonntag (25.11.2018, 17°° Uhr) in der St. Adolfus Kirche in Düsseldorf statt.           Der projektCHOR vergab den Kompositionsauftrag an Tobias van der Locht, von Mozart nicht benutzte Texte der Totenmesse kompositorisch zu bearbeiten - heraus kam das Tryptichon "in paradisum", für Solosopran, Chor und Orchester nach Texten von Rainer Maria Rilke und aus dem Ordinarium der lateinischen Totenmesse. Dieses Werk...

  • Düsseldorf
  • 07.11.18
Kultur
Rock gegen Hunger findet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt.

Konzert
Rock gegen Hunger in Düsseldorf

Zu seinem zehnjährigen Jubiläum veranstaltet der Düsseldorfer Freundeskreis der Welthungerhilfe den  Band-Contest „Rock gegen Hunger“ bereits zum sechsten Mal. Die hochkarätige Jury mit Rapper und Schauspieler Eko Fresh, Singer-Songwriter Robert Redweik sowie den Sängerinnen Elise Eißmann und Julia Kautz entscheidet über den Titel „Beste Unternehmensband der Stadt Düsseldorf 2018“. Bei dem Benefizkonzert zugunsten der Welthungerhilfe treten am Donnerstag, 8. November, ab 18.30 Uhr im...

  • Düsseldorf
  • 05.11.18
Kultur
Bon Jovi tritt nächstes Jahr in der Arena auf. 
Foto: Norman Jean Roy

Konzert
Bon Jovi kommt nach Düsseldorf

Bon Jovi, eine der größten Rockbands der Welt, kündigten jetzt im Zuge ihrer triumphalen Welttour durch die USA, Kanada, Brasilien, Argentinien und Chile sowie Japan und Australien ihre Rückkehr nach Deutschland, Österreich und die Schweiz an. Ein großartiges Jahr bescherte ihnen 2018 nicht nur 80 Shows, sondern auch die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame. Ihre "This House Is Not For Sale" Europatour verspricht ebenfalls ein voller Erfolg zu werden. Am 3. Juli 2019 spielen Bon Jovi ihr...

  • Düsseldorf
  • 03.11.18
Überregionales
Bon Jovi tritt nächstes Jahr in der Merkur Spiel-Arena auf. Foto: Norman Jean Roy

Bon Jovi in Düsseldorf

Bon Jovi, eine der größten Rockbands der Welt, kündigten jetzt im Zuge ihrer triumphalen Welttour durch die USA, Kanada, Brasilien, Argentinien und Chile sowie Japan und Australien ihre Rückkehr nach Deutschland, Österreich und die Schweiz an. Ein großartiges Jahr bescherte ihnen 2018 nicht nur 80 Shows, sondern auch die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame. Ihre "This House Is Not For Sale" Europatour verspricht ebenfalls ein voller Erfolg zu werden. Am 3. Juli 2019 spielen Bon Jovi...

  • Düsseldorf
  • 29.10.18
  •  2
  •  2
Ratgeber
Parkplätze auf dem Messegelände

Viel Verkehr am Konzert- und Party-Wochenende am 13. Oktober - Tipps der Polizei

Unter anderem eines der größten Techno-Festivals europaweit und das Konzert der Toten Hosen in der Merkur-Spielarena werden am kommenden Samstag im Düsseldorfer Norden für ein erhöhtes Verkehrsaufkommen sorgen. Die Düsseldorfer Polizei stellt sich daher auf ein arbeitsintensives Wochenende ein. Speziell die An- und Abreise des Festivals mit Gästen aus ganz Europa bedarf der Verkehrslenkung und -kontrolle. Die Polizei gibt nachfolgende Tipps und weist in diesem Zusammenhang auch darauf hin,...

  • Düsseldorf
  • 12.10.18
Überregionales
Die Toten Hosen. Foto: Paul Ripke

Tote Hosen in der Arena

Nach der wilden Wintertournee mit 25 ausverkauften Konzerten im November und Dezember 2017 legen die Toten Hosen mit ihrer "Laune der Natour '18" nach: 20 Auftritte in Stadien und Open Air-Locations stehen für Deutschland, Österreich und die Schweiz bereits auf dem Plan. Und auch hier sind die Zahlen wieder rekordverdächtig: Eine halbe Million Fans haben sich schon ein Ticket gesichert, viele Konzerte sind bereits ausverkauft. Es wird laut, es wird schrill und Freunde spektakulärer Bühnenshows...

  • Düsseldorf
  • 05.09.18
  •  1
Kultur
Engagieren sich gemeinsam gegen Rassismus (v. l.): Uwe Funke, Andy Wahl, Ulrich Peters und Carina Schulz vom Verein "Rock gegen Rechts". - Foto: C. Hötzendorfer

Düsseldorf rockt gegen Rechts

„Faschismus kommt nicht mehr nur von rechts. Er ist längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen“, zieht Uwe Funke, Vorsitzender des Düsseldorfer Vereins Rock gegen Rechts ernüchtert Bilanz und stellt klar: „Dem müssen wir einfach etwas entgegensetzen und das muss laut sein“. Und laut wird es am kommenden Wochenende im Volksgarten bei der sechsten Auflage des Festivals Rock gegen Rechts. Die Veranstalter erwarten über 3.000 Besucher. Das Festival ist in den letzten Jahren stetig...

  • Düsseldorf
  • 30.07.18
  •  1
Kultur
Die Rurtalsperre am Kraftwerk
20 Bilder

Natur und Kultur rund um Heimbach in der Eifel

Heimbach in der Nordeifel Hier findet im Jugendstil-Kraftwerk  seit 1998  im Juni die Konzertreihe "Spannungen" statt. Technik und Kultur gehen dabei eine einmalige Mischung ein, mehr dazu hier. Das 1904 erbaute Kraftwerk ist bis heute in Betrieb. Es liegt malerisch unmittelbar an der Rurtalsperre. Ständig wechselt die Stimmung nach Tageszeit und Witterung. Es gibt hier schöne Wanderwege und eine Fahrt mit dem Schiff über den Rursee ist ein besonderes Erlebnis. Burg und...

  • Düsseldorf
  • 28.06.18
  •  23
  •  12
Überregionales
JayJay und Band. Foto: Gute-Nacht-Bus

Tote Hose und Rapper JayJay gemeinsam auf der Bühne

Eine kleine Tradition ist groß geworden: Düsseldorfs Benefiz-Konzert zu Gunsten von Obdachlosen. Im Juli versammeln sich an zwei Abenden prominente Musiker der Landeshauptstadt in der Musikkneipe „Pitcher“ und rocken für den guten Zweck. So gut besetzt wie in diesem Jahr war die Aktion noch nie. Vom Ritchie von den Toten Hosen ist dabei, ebenso Rapper JayJay und die erfolgreiche Ska-Band „The Tips“. Alle Musiker verzichten auf ihre Gage. Die Einnahmen aus den Tickets gehen komplett an den...

  • Düsseldorf
  • 27.06.18
  •  1
Kultur
Jugend-Konzertchor und Jugend-Sinfonieorchester beim Benefizkonzert 2017   Foto: André Wälscher
4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert in die König-Pilsener Arena in Oberhausen ein. Drei Dirigenten leiten...

  • 11.06.18
  •  3
Kultur

Rainer Matheisen, MdL: Über 600.000 Euro mehr für die Deutsche Oper am Rhein und die Düsseldorfer Symphoniker!

Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung stellt in diesem Jahr insgesamt 6 Millionen Euro Basisförderung für die kommunalen Theater und Orchester zur Verfügung. Die Deutsche Oper am Rhein und die Düsseldorfer Symphoniker erhalten davon insgesamt 612.000 Euro wie die Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen jetzt mitgeteilt hat. Bis 2022 werden die Mittel für die 18 kommunalen Theater und Orchester im Kulturhaushalt insgesamt um 30 Millionen...

  • Düsseldorf
  • 30.05.18
  •  1
Kultur

André Krengel startet Clubphonia-Konzertreihe in Düsseldorf

Clubphonia: Der Name ist Programm. Für diese einzigartige Konzertreihe haben sich André Krengel und Acoustic Revenge Ohrwürmer der Club- und Partyszene wie The Verve’s  "Bitter Sweet Symphony" angenommen und sie in ein neues akustisches Gewand gekleidet. Premiere ist am 29. Mai in den Düsseldorfer Rudas Studios. Sie schmeicheln sich ein, setzen sich fest und man wird sie nicht so schnell wieder los: Ohrwürmer. Fluch und Segen zugleich. Genau diese eingängigen und oft auch nervigen Songs...

  • Düsseldorf
  • 28.05.18
  •  1
Kultur
9 Bilder

Tourauftakt im Stadion Essen: Die Hosen in Bestform

Am Donnerstagmorgen hatte es geregnet, für den Abend waren Gewitter angesagt. Die blieben glücklicherweise aus, und so konnten die Toten Hosen im Stadion Essen mit Vollgas in ihre "Laune der Natour" starten. Vor 26.000 Zuschauern präsentierten sich die Düsseldorfer Alt-Punker in Bestform und feierten einen Tourstart nach Maß. Campinos Affinität zum Fußball ist hinreichend bekannt. Und so ist völlig klar, dass der Frontmann der Hosen gleich nach dem Opener für Stimmung auf dem (abgedeckten)...

  • Essen-Borbeck
  • 25.05.18
  •  2
  •  3
Kultur

Tenöre singen zugunsten Obdachlosenhilfe

Am Sonntag, 15. April, ab 16 Uhr, singen die drei Bohemians-Tenöre in der St. Andreas-Kirche in der Düsseldorfer Altstadt für die Obdachlosenhilfe, speziell für den GuteNachtBus. Veranstalter ist die Jonges-Tischgemeinschaft Reserve mit Tischbaas Kurt Büscher. Das Benefizkonzert mit klassischen und populären Gesängen der drei Tenöre in Begleitung desSinfonieorchesters der Camerata Louis Spohr steht unter der Schirmherrschaft von Jonges-Baas Wolfgang Rolshoven. Das 75 minütige...

  • Düsseldorf
  • 08.04.18
  •  2
  •  3
Politik
Nicht immer im harmonischen Gleichklang wie hier beim Parkfest in Lohausen (v.li.:): Jürgen Gocht (Bündnis 90/Die Grünen, stellv. Bezirksbürgermeister und Vorstandsmitglied im HBV),Markus Herbert Weske (SPD Landtagsmitglied), Thomas Geisel (Oberbürgermeister der Landeshauptstadt), Siegfried Küsel (1. Vors. des Heimat- und Bürgervereins Lohausen-Stockum e.V) und Stefan Golißa (Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks 05, Vors. CDU-Ortsverband Lohausen-Stockum).

Open-Air-Arena P1: Viele Bedenken gegen Umgestaltung des Messe-Parkplatzes

Bereits mit dem entschlossenen Vorgehen zur Durchsetzung des Grand Départ zur Tour de France hat sich unser Stadtoberhaupt keine Freunde gemacht. Nach ähnlicher Gutsherrenart wird nun die ad-hock eingestielte Umwandlung des Messe-Parkplatzes P1 zur Open-Air-Konzertarena vorangetrieben. Von Eike Schulz-Fuhlendorf Bevor überhaupt die nötigen Voraussetzungen geprüft wurden, hat das Kind schon einen Namen: Der „D.LIVE Open Air Park“ soll am 22. Juli dem von Essen nach Düsseldorf verlegten...

  • Düsseldorf
  • 20.03.18
  •  1
  •  1
Kultur
Im Vorfeld fand ein Meet&Greet mit Jürgen Drews statt. Dabei waren auch Rhein-Bote-Lesern, die dieses im Vorfeld gewonnen hatten. Foto: Paul Esser

Jürgen Drews im Capitol: Lebensfreude pur!!!!

Nach drei Stunden konnte er dann wirklich nicht mehr. Sänger Jürgen Drews brachte in der vergangenen Woche das Capitol zum Brodeln. Und obwohl er angeschlagen war, feierte er mit dem dankbaren Publikum so lange es eben ging. Kaum ein Platz blieb im Saal des Capitol Theaters an diesem Abend frei. Unter dem Motto "Es war alles am Besten" wollten sie alle Jürgen Drews sehen. Alle? Das waren in diesem Fall vor allem Dingen textsichere Fans, die schon nach zwei Minuten von den Stühlen sprangen,...

  • Düsseldorf
  • 16.03.18
  •  2
  •  3
Kultur
Ed Sheeran

Ed Sheeran spielt jetzt in Düsseldorf

Ed Sheeran steht am 22. Juli statt in Essen/Mühlheim in Düsseldorf auf der Bühne.  Das Konzert von Ed Sheeran auf dem Flughafen Essen/Mülheim hat in der jüngsten Vergangenheit zu Unsicherheiten und Sorge um die lokale Vogelpopulation geführt. Obgleich Veranstalter FKP Scorpio alles in seiner Macht Stehende getan hat, um dem Artenschutz Rechnung zu tragen, haben diese Problematik sowie andere externe Gründe dazu geführt, dass FKP Scorpio weitere Optionen erkundet hat, um den mehr als 80.000...

  • Düsseldorf
  • 05.03.18
  •  1