Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur

KONZERT:
Das Trio für alte Musik „La Réjouissance“ präsentiert Werke von G.P. Telemann, C. Schaffrath, F. Geminiani u.a.

Liebe Freunde der Musik und Kunst, Zum Auftakt der Ausstellung von Otto von Kotzebue und gleichzeitig zum Auftakt in das neue Jahr findet nun ein Konzert statt, dass bereits seit genau einem Jahr geplant war und aufgrund der Coronapandemie leider nicht stattfinden konnte. Wir freuen uns daher umso mehr, dass es nun endlich stattfinden kann: Das Trio für alte Musik “La Réjouissance”, bestehend aus Mariya Miliutsina (Traversflöte), Amarilis Dueñas (Viola da Gamba & Violoncello) sowie Natalia...

  • Düsseldorf
  • 13.03.21
  • 1
  • 1
Kultur

KONZERT:
Yin Chiang (Klavier) und Susanne Herre (Mandoline) präsentieren Werke von L. v. Beethoven, P. A. Feliziano, B. Bortolazzi und J. N. Hummel

Liebe Freunde der Musik, Wir freuen uns Ihnen ein ganz besonderes Konzert vorstellen zu dürfen: Yin Chiang dürfte einigen von Ihnen sicherlich schon bekannt sein, insbesondere mit ihren Interpretationen moderner Kompositionen. Doch ist ihr Repertoire natürlich viel weitreichender und umfasst u.a. Werke Ludwig van Beethovens und vieler anderer klassischer Komponisten, was sie zuletzt 2019 eindrucksvoll unter Beweis stellte. In diesem Konzert begleitet sie die Mandolinistin Susanne Herre, die...

  • Düsseldorf
  • 10.03.21
Kultur
TEAM RHEIN BROS (Veranstalter - DTD Open Air)
7 Bilder

Konzertankündigung
2021 - Ein Jahr des Neustarts? Distortion Open Air

Da finden sich vier Menschen aus dem subkulturellen Bereich und planen ein Open Air der lauten Gattung und die Pandemie macht das Ganze zunichte. Das ist natürlich kein einmaliges Phänomen und betrifft eine ganze Branche an Veranstaltern, Künstlern und Bands weltweit.  Zum Trotz versucht man das Ganze jetzt für das kommende Jahr neu zu gestalten. Und wenn man sieht, was da bisher passiert, wird einem schon schwindelig. Ich glaube nicht, dass Düsseldorf jemals so eine Veranstaltung hatte, die...

  • Düsseldorf
  • 16.09.20
  • 1
Kultur
4 Bilder

Konzertbericht
Rock am Bach - oder ist OB Geisel ein Punkrocker?

Am gestrigen Freitag war der Startschuss für das dreitägige Streamfestival "Rock am Bach mit Chris von der Düssel, Tante Tacheles, sowie Fluegge.  Was durch die Corona Krise als reines Streamfestival geplant war, entpuppte sich  kurz vor Knapp als reguläres Minifestival und so konnte man sich noch ein paar Gäste auf dem unfassbar schönen Gelände einladen. So hatten die Künstler und Zuschauer die Möglichkeit gehabt, wenigstens ein bisschen Festivalluft  in dieser Zeit zu schnuppern.  Man muss...

  • Düsseldorf
  • 12.09.20
  • 4
  • 2
Kultur
Auch für das diesjährige Kaiserpfalz Open Air wird wie auf der Aufnahme aus dem Jahr 2012 wieder eigens eine respektable Bühne aufgebaut, auf der die jungen Musiker, Sänger und Tänzer ihre kreativen Darbietungen präsentieren.
2 Bilder

Düsseldorf-Kaiserswerth: Kaiserpfalz Open Air 2020 mit viel Liebe zum Detail auf den Weg gebracht
Eine Idee wurde zur Tradition

Trotz Corona: Unter dem Titel „Kaiserpfalz Open Air 2020“ findet am Sonntag, 20. September, wieder ein mehr als traditionsreiches Konzert in der Burgruine Kaiserswerth statt, bei dem wiederum junge Künstler auf dem Podium stehen. Wegen Corona allerdings unter strengen Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Die Trägerschaft dieser Veranstaltung hat wieder die Evangelische Kirchengemeinde Kaiserswerth übernommen. Für die inhaltliche Programmgestaltung sind Susanne Hiekel, Kirchenmusikerin der Ev....

  • Düsseldorf
  • 10.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
Düsseldorf: Kommenden Freitag, 17. Juli, darf sich nun Düsseldorf in allen Farben freuen, wenn ab 20.30 Uhr "Alle Farben" mit seinen bekannten Dance Tracks und seinem unverkennbarem Deep-House und Techno Sound-Wiedererkennungswert die Courtyard-Bühne des De Medici betritt.

Düsseldorf: Exklusives Live Musik-Event im Living Hotel De Medici mit "Alle Farben"
Wenn ein Hotel in Corona-Zeiten zur Bühne für Künstler wird ...

Immer lauter werden die Stimmen der Kulturschaffenden neue, andere Formen der Bühnen zu schaffen. Immer düsterer das Bild, das die Kulturszene und Veranstaltungsbranche  deutschlandweit zeichnet, kommt 2020 doch quasi einem Berufsverbot gleich. Und auch, wenn immer mehr Bühnen ihre Inszenierungen mittlerweile ins Netz verlagern, kann keine digitale Performance auch nur im Ansatz das live erlebte Konzert- oder Theatererlebnis  ersetzen. Nie fehlte Applaus mehr als heute. Dass es auch in Zeiten...

  • Düsseldorf
  • 09.07.20
Kultur
25 Bilder

Der Popolski Wohnzimmershow
Beim gemeinsamen "Löten" blieb keine Kehle Trocken

Düsseldorf- zwei Tage ausverkauftes Haus im Zakk. Doch wer oder was ist "Der Pavel Popolski Wohnzimmershow" ? Um der Sache auf den Grund zu gehen muss man sich einfach mal völlig vorbehaltlos anschauen was diese Show denn so gefragt macht.  Die erste von zwei Shows ist nun vorbei und das Zakk kam aus dem Singen, Lachen und "Löten" nicht mehr heraus. Pavel Popolski,  - mit bürgerlichen Namen Achim Hegemann - zauberte ein völlig durchgeknalltes Musikcommedy Programm auf die Bühne.  Bevor es aber...

  • Düsseldorf
  • 17.02.20
Ratgeber
Marina Kheifets, Leiterin der Musikschule Subito, überreichte Norbert Hüsson die Spende im Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland. „Wer einmal das Kinderhospiz Regenbogenland besucht hat und sieht, wieviel Liebe in der Einrichtung steckt, wird verstehen, warum ich sie unterstütze.“

Spendenübergabe im Regenbogenland
Musikschule Subito unterstützt die Musiktherapie im Kinder- und Jugendhospiz

GERRESHEIM. Bis auf den letzten Platz war der C. Bechstein Saal des stilwerk Düsseldorf beim diesjährigen Winterkonzert der Musikschule Subito gefüllt. Rund 40 junge Pianisten und Violinisten, darunter auch nationale und internationale Preisträgerinnen und Preisträger, zeigten an diesem Tag ihr Können. Unter dem Motto „Kinder für Kinder“ spielten sie für den guten Zweck: 550 Euro kamen so für das Düsseldorfer Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland in Gerresheim zusammen. Marina Kheifets,...

  • Düsseldorf
  • 04.01.20
Kultur

Live Musik und Kunst Ausstellung, freier Eintritt
Musik & Kunst - Jon Kenzie im Drusus1

Am 20. November gibt es ab 20:30 wieder Kunst & Live-Musik im Drusus1! Ich freue mich ganz besonders, dass er wieder einmal in Deutschland ist und uns direkt mit einem Akustik Konzert beehrt: Jon Kenzie! Ein begnadeter Musiker aus England, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Neben der Musik gibts eine Auswahl meiner Werke zu betrachten. Eintritt ist frei – über eine Hutspende freut sich der Musiker natürlich ♥ Hier ein kleiner Vorgeschmack eines meiner Lieblingslieder von ihm:...

  • Düsseldorf
  • 18.11.19
  • 1
Kultur

Rayannah - Kanadische Musikerin gibt ein Konzert in Düsseldorf
Rayannah - Kanadische Musikerin gibt ein Konzert in Düsseldorf

Die kanadische Elektro-Pop-Soul Künstlerin Rayannah kommt wieder auf Deutschland-Tour, u.a. in DÜSSELDORF! Kürzlich räumte die aus Winnipeg, Manitoba stammende Musikerin beim bekannten Breakout West Festival den Award als „Producer of the Year“ ab, schon ist Rayannah wieder mit ihrem neuen Video „Nos repairs“ (Vö: 5.11.) unterwegs. Wie gewohnt, begibt sich die zweisprachig aufgewachsene Rayannah auf künstlerisch anspruchsvolle Reise - dieses Mal mit einem französischen Song, der nicht loslässt....

  • Düsseldorf
  • 15.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
Am Sonntag, 25. August, um 18 Uhr gibt der Kammerchor „Dostojno jest“, unter der Leitung von Kantorin Natalija Schnelle, in der Evangelischen Kirche Angermund ein Konzert.

Evangelische Kirche Angermund:
Konzert mit dem Kammerchor Dostojno jest

Lintorf/Angermund.  Am Sonntag, 25. August, um 18 Uhr gibt der Kammerchor „Dostojno jest“, unter der Leitung von Kantorin Natalija Schnelle, in der Evangelischen Kirche Angermund ein Konzert. Diesmal werden unter anderem Chöre aus der Chrysostomos-Liturgie von Peter Tschaikowski gesungen - natürlich a cappella, wie es das Markenzeichen dieses Chores ist. Die Mitglieder des Ensembles sind aus vielen verschiedenen Nationen. Gemeinsam ist ihnen die Liebe zu alter und moderner russisch-orthodoxer...

  • Düsseldorf
  • 20.08.19
Kultur
Die Musiker von "KISS" sind für ihre extravaganten Live-Auftritte bekannt.

Eventkompass-Gewinnspiel
"KISS" auf Abschiedstour - Tickets und Grill-Nachmittag gewinnen

Nach einer 45-jährigen Karriere geht die legendäre Band "KISS" jetzt auf große Abschiedstour, die den passenden Namen "End of the road 2019" trägt. Für ein Konzert kommen "KISS" auch ins Ruhrgebiet. Am 2. Juni sind sie im Stadion Essen zu Gast. Legendäre Live-Auftritte  Die Band ist bereits seit vielen Jahren besonders für ihre Live-Auftritte bekannt und verkündete, dass diese Tour den Millionen von "KISS"-Army-Fans gewidmet sei. „Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten aufgebaut und...

  • Essen
  • 08.05.19
  • 7
  • 6
LK-Gemeinschaft
Die Donots sind am Mittwoch, 24. April, in Düsseldorf zu sehen.

Jubiläums-Tour
DONOTS: „25th Birthday Slam“

Am 16. April 1994 spielte die Ibbenbürener Punk-Rock-Institution ihr allererstes Konzert. 25 Jahre später werden im April 2019 Geburtstag und Silberhochzeit gleichzeitg gefeiert - mit den bisher größten Headliner-Shows der Bandgeschichte. Die eigens für diese fünf speziellen Konzerte getroffene Songauswahl pflügt sich durch sämtliche Alben der Bandlaufbahn, gut geölte Hits und heimliche Perlen geben sich die Klinke in die Hand. Einen solchen Live-Querschnitt durch die Diskographie gibt es nur...

  • Düsseldorf
  • 23.04.19
  • 1
Kultur
Eddie Vedder Foto: David Clinch

Pearl Jam-Frontmann kommt nach Düsseldorf
Eddie Vedder am 30. Juni in der Mitsubishi Electric Halle

Eddie Vedder hat für den Sommer 2019 eine Reihe von Konzerten in Europa angekündigt. Diese Tour wird den Pearl Jam Sänger unter anderem nach Berlin und Düsseldorf bringen. Die Solo-Konzerte des Pearl Jam-Frontmanns geben seinen Fans die Möglichkeit sich auf einer ungewohnt persönlicheren Ebene mit seinen Songs, Stimme und Geschichten auseinanderzusetzen. Bei vergangenen Solo-Auftritten durchmischte er sein Programm gekonnt mit neuen Interpretationen von Pearl-Jam-Classics („Better Man“, „Just...

  • Düsseldorf
  • 16.03.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
29 Bilder

LOKALES AUS DÜSSELDORF
Freitag Abend im Route 66 - Geburtstagsparty - Zwei Bürgerreporterinnen vor Ort

Konzert und... Geburtstagsparty Route 66 - Flingern Freitag, 22.02.2019 Wenn ein Künstler Geburtstag hat... dann kann es durchaus vorkommen, dass er nicht still zu Hause sitzt und feiert, sondern, dass er das tut, was nicht nur ihm Freude macht, sondern vielen anderen Menschen auch! Und wenn dann die engsten Familienmitglieder auch mit auf der Bühne stehen, dann erfreuen sich - wie Freitag Abend geschehen - noch viele interessante Menschen! Andreas Niggemeier... ist der Name des Künstlers, von...

  • Düsseldorf
  • 26.02.19
  • 17
  • 5
Kultur
Am 2. Februar besuchte die Big Band des Theodor-Fliedner-Gymnasiums das WDR-Funkhaus in Köln.

Jazz@School
Die Big Band des WDR und des Theodor-Fliedner-Gymnasiums jazzen gemeinsam

Seit mittlerweile sieben Jahren tourt die WDR Big Band durch Nordrhein-Westfalenund arbeitet im Rahmen von „Jazz@School“ mit jungen Nachwuchstalenten aus dem ganzen Land zusammen. Für dieses besondere Coaching wurde die Big Band des Theodor-Fliedner-Gymnasium (TFG) in Kaiserswerth, geleitet von Martin Weitkamp und Johannes Ziemer, neben den Big Bands drei anderer Schulen aus den vielen Bewerbungen weiterführender Schulen ausgewählt. Am 2. Februar erlebten die Schüler der TFG Big Band einen...

  • Düsseldorf
  • 04.02.19
Kultur
Der Unichor und das Universitätsorchester bei einem Konzert in der Tonhalle im Jahre 2017.

Konzert
30 Jahre Unichor

Der Unichor der Heinrich-Heine-Universität feiert 2019 sein 30-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit dem Universitätsorchester gibt er aus diesem Anlass unter der Leitung der Akademischen Musikdirektorin (AMD) Silke Löhr mit „Du fond de l'abîme" Psalm 130 von Lilli Boulanger und dem „Requiem“ von Wolfgang Amadeus Mozart ein Konzert am Samstag, 2. Februar, um 20 Uhr in der Tonhalle, Ehrenhof 1. Karten sind unter www.tonhalle.de und an der Abendkasse erhältlich. "Du fond de l'abîme" Psalm 130 aus dem...

  • Düsseldorf
  • 21.01.19
Kultur
Sascha Klaar bei einem Auftritt im Sommer in Eller. Das rote Piano ist sein Markenzeichen. ^Foto: Stefanie Siegel

Vorfreude
Sascha Klaar: Von der Insel ins Apollo

Gerade hat er noch auf einem Adventsmarkt in Düsseldorf gesungen, da ist Sascha Klaar schon wieder auf Gran Canaria - bei 26 Grad und Sonne. "Wir haben hier jetzt Hauptsaison", sagt der Musiker und Entertainer, der auf der kanarischen Insel mit seiner Piano Bar jetzt ins zweite Jahr geht. "Der Start war gut. Es ist richtig viel los", sagt Sascha Klaar. Viele der Gäste waren im vergangenen Jahr schon zu Gast in der Bar in Playa del Inglés. Sascha Klaar sagt: "Viele kommen jetzt wieder und...

  • Düsseldorf
  • 17.12.18
  • 2
  • 2
Kultur

projektCHOR in der St. Adolfus Kirche
Tryptichon "in paradisum" - Uraufführung am Totensonntag

Das große Winterkonzert des projektCHOR Düsseldorf e.V. findet dieses Jahr am Totensonntag (25.11.2018, 17°° Uhr) in der St. Adolfus Kirche in Düsseldorf statt.           Der projektCHOR vergab den Kompositionsauftrag an Tobias van der Locht, von Mozart nicht benutzte Texte der Totenmesse kompositorisch zu bearbeiten - heraus kam das Tryptichon "in paradisum", für Solosopran, Chor und Orchester nach Texten von Rainer Maria Rilke und aus dem Ordinarium der lateinischen Totenmesse. Dieses Werk...

  • Düsseldorf
  • 07.11.18
Kultur
Rock gegen Hunger findet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt.

Konzert
Rock gegen Hunger in Düsseldorf

Zu seinem zehnjährigen Jubiläum veranstaltet der Düsseldorfer Freundeskreis der Welthungerhilfe den  Band-Contest „Rock gegen Hunger“ bereits zum sechsten Mal. Die hochkarätige Jury mit Rapper und Schauspieler Eko Fresh, Singer-Songwriter Robert Redweik sowie den Sängerinnen Elise Eißmann und Julia Kautz entscheidet über den Titel „Beste Unternehmensband der Stadt Düsseldorf 2018“. Bei dem Benefizkonzert zugunsten der Welthungerhilfe treten am Donnerstag, 8. November, ab 18.30 Uhr im Henkelsaal...

  • Düsseldorf
  • 05.11.18
Kultur
Bon Jovi tritt nächstes Jahr in der Arena auf. 
Foto: Norman Jean Roy

Konzert
Bon Jovi kommt nach Düsseldorf

Bon Jovi, eine der größten Rockbands der Welt, kündigten jetzt im Zuge ihrer triumphalen Welttour durch die USA, Kanada, Brasilien, Argentinien und Chile sowie Japan und Australien ihre Rückkehr nach Deutschland, Österreich und die Schweiz an. Ein großartiges Jahr bescherte ihnen 2018 nicht nur 80 Shows, sondern auch die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame. Ihre "This House Is Not For Sale" Europatour verspricht ebenfalls ein voller Erfolg zu werden. Am 3. Juli 2019 spielen Bon Jovi ihr...

  • Düsseldorf
  • 03.11.18
Überregionales
Bon Jovi tritt nächstes Jahr in der Merkur Spiel-Arena auf. Foto: Norman Jean Roy

Bon Jovi in Düsseldorf

Bon Jovi, eine der größten Rockbands der Welt, kündigten jetzt im Zuge ihrer triumphalen Welttour durch die USA, Kanada, Brasilien, Argentinien und Chile sowie Japan und Australien ihre Rückkehr nach Deutschland, Österreich und die Schweiz an. Ein großartiges Jahr bescherte ihnen 2018 nicht nur 80 Shows, sondern auch die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame. Ihre "This House Is Not For Sale" Europatour verspricht ebenfalls ein voller Erfolg zu werden. Am 3. Juli 2019 spielen Bon Jovi ihr...

  • Düsseldorf
  • 29.10.18
  • 2
  • 2
Ratgeber
Parkplätze auf dem Messegelände

Viel Verkehr am Konzert- und Party-Wochenende am 13. Oktober - Tipps der Polizei

Unter anderem eines der größten Techno-Festivals europaweit und das Konzert der Toten Hosen in der Merkur-Spielarena werden am kommenden Samstag im Düsseldorfer Norden für ein erhöhtes Verkehrsaufkommen sorgen. Die Düsseldorfer Polizei stellt sich daher auf ein arbeitsintensives Wochenende ein. Speziell die An- und Abreise des Festivals mit Gästen aus ganz Europa bedarf der Verkehrslenkung und -kontrolle. Die Polizei gibt nachfolgende Tipps und weist in diesem Zusammenhang auch darauf hin, dass...

  • Düsseldorf
  • 12.10.18
Überregionales
Die Toten Hosen. Foto: Paul Ripke

Tote Hosen in der Arena

Nach der wilden Wintertournee mit 25 ausverkauften Konzerten im November und Dezember 2017 legen die Toten Hosen mit ihrer "Laune der Natour '18" nach: 20 Auftritte in Stadien und Open Air-Locations stehen für Deutschland, Österreich und die Schweiz bereits auf dem Plan. Und auch hier sind die Zahlen wieder rekordverdächtig: Eine halbe Million Fans haben sich schon ein Ticket gesichert, viele Konzerte sind bereits ausverkauft. Es wird laut, es wird schrill und Freunde spektakulärer Bühnenshows...

  • Düsseldorf
  • 05.09.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.