Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Der Shanty Chor Duisburg ist am Sonntag, 3. Juli, musikalischer Gast im Hamborner Jubiläumshain.
Foto: Shanty Chor Duisburg

Shanty Chor Duisburg Sonntag im Jubiläumshain
„Nimm mich mit Kapitän auf die Reise“

Die Reihe der diesjährigen Parkkonzerte im Hamborner Jubiläumshain an der Ziegelhorststraße befindet sich auf der Zielgeraden. Am Sonntag, 3. Juli, gibt es ab 11 Uhr Lieder von Wind, Wellen und Meer. Der Shanty Chor Duisburg freut sich, nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, wieder bei den Parkkonzerten dabei zu sein. Der Chor singt von der harten Arbeit auf See, den unzähligen Häfen, der Ferne, von Wellen, Wind und Meer. Der Eintritt ist frei. Das letzte diesjährige Parkkonzert findet dann am...

  • Duisburg
  • 30.06.22
Kultur
Hans-Joachim Heßler (Klavier) begleitet Marlon Thüer am Waldhorn.

Musik für den Frieden
Konzert mit Horn und Klavier in St. Ludger am Ludgeriplatz in Neudorf

Er ist jung, erst 18 Jahre alt und bereits vielfach preisgekrönt: Der Hornvirtuose Marlon Thüer ist zu Gast in der Abendmusik in St. Ludger zu Duisburg (am Ludgeriplatz in Neudorf) um 20 Uhr am Freitag, 1. Juli. Begleitet wird der Hornist Marlon Thüer von dem Konzertpianisten Dr. Hans-Joachim Heßler. Der Eintritt ist frei. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen Originalkompositionen für Waldhorn und Klavier aus dem 19. Jahrhundert. Aus aktuellem Anlass wird der Komponist Hans-Joachim Heßler aber...

  • Duisburg
  • 29.06.22
Kultur
7 Bilder

DEPECHE
Zum Konzert von Nataliia Yanchuk

"Über die Ukraine redet jeder , aber fast niemand kennt das Land " , so Dr. Claudia Schaefer , die Leiterin der Cubus Kunsthalle in  Duisburg. "Länder wie Italien und Spanien sind hundert Mal bekannter als die Ukraine , fast niemand hat bisher dort Urlaub gemacht . Kaum einer kennt die Sprache , die Musik , die Speisen und die touristisch interessanten Städte der Ukraine . In der cubus-kunsthalle wollen wir nun einen Anfang machen und Musik aus der Ukraine vorstellen.", so Dr. Schaefer. Am 8....

  • Duisburg
  • 28.06.22
Vereine + Ehrenamt

DELUXE - the radioband eröffnen die Festtage
Endlich wieder Schützenfest in Alt-Walsum

Die Straßen werden geschmückt, die Schützen des BSV 1856 Walsum befinden sich in den letzten Vorbereitungen ihres Schützenfestes und präsentieren ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm. „Endlich wieder Schützenfest“ heisst es auf den Plakaten und Flyern. Die letzte große Sause ist drei Jahre her, die Gründe sind bekannt. Umso größer ist die Vorfreude bei allen Beteiligten. „DELUXE - the radioband“ eröffnen das Fest und werden am Freitagabend ordentlich einheizen. DELUXE ist wie der...

  • Duisburg
  • 24.06.22
Vereine + Ehrenamt
Der Nachwuchs der musical kids Rheinhausen sorgte auf der Benefizveranstaltung für die Flüchtlingsopfer der Ukraine für Gänsehautmoment auf der Bühne.

musical kids unterstützen Ukrainer
500 Besucher drückten beim Besuch des Konzertes ihre Solidarität aus

Unübersehbar waren die vielen blauen und gelben Luftballons im Rheinhauser Volkspark. Die “musical kids Rheinhausen“ hatten zum Ukraine-Tag Hoffnungsschimmer22 geladen. Sinn und Zweck der Veranstaltung war, ein Signal der Solidarität, der Hilfsbereitschaft und der finanziellen Unterstützung zu senden. Eine durchsichtige Spendensäule wartete darauf, gefüllt zu werden. Auch der Erlös aus Getränkeverkauf und Speisen kamen sowohl notleidenden Menschen in der Ukraine als auch Geflüchteten zugute....

  • Duisburg
  • 20.06.22
  • 1
Kultur
Flötenvirtuosin Pia Marei Hauser spielt am Freitag zusammen mit dem Gitarristen Thorsten Töpp im Rahmen der Abendmusik.

Klingende Sommerfrische
Pia Hauser bringt frischen Wind mit in die Abendmusik nach Neudorf

Am Freitag, 17. Juni ist die Flötenvirtuosin Pia Marei Hauser zusammen mit dem Gitarristen Thorsten Töpp in der Abendmusik in St. Ludger am Neudorfer Ludgeriplatz zu erleben. Ihr Programm setzt auf frische, sommerliche Klänge von Bach bis Piazzolla. Johann Sebastian Bachs heitere und anmutige C‐Dur Sonate bildet den Auftakt eines Programms, das fast rokoko‐hafte Fröhlichkeit mit der komplexen Leidenschaft von Astor Piazzollas Spätwerk „Histoire du Tango“ verbindet, ein Stück, in dem der...

  • Duisburg
  • 15.06.22
  • 1
Kultur
Das Ensemble der Musikvereinigung Duisburg-West präsentiert am Sonntag im Volkspark Rheinhausen einen bunten Mix an Musik aus verschiedenen Richtungen.

Blasmusik und Marschmusik
Sonntagskonzert im Volkspark Rheinhausen mit der „Musikvereinigung Duisburg-West“

In der Sonntagskonzertreihe im Musikpavillon des Rheinhausener Volksparks tritt am Sonntag, 12. Juni, um 15 Uhr die „Musikvereinigung Duisburg-West“ auf. Die Musikvereinigung ist durch zahlreiche Auftritte über die Stadtgrenzen Duisburgs hinaus bekannt. Unter dem Motto „Blasmusik und Marschmusik haben Tradition – doch moderne Musik macht noch etwas mehr Spaß“ präsentiert das Orchester einen Querschnitt durch viele Musikrichtungen und Epochen. Dazu gehören Schlager, Märsche, Polkas und bekannte...

  • Duisburg
  • 10.06.22
Kultur
Konzertpianist Dr. Hans-Joachim Heßler ist zu Gast in der Abendmusik in Neudorf.

Eine musikalische Sommerreise
Sommerkonzert in der Ludgerikirche in Neudorf

Am Freitag, 10. Juni zeigt sich die „Abendmusik“ passend zum Frühsommer in der Kirche St. Ludger am Ludgeriplatz um 20 Uhr als reisefreudig in einem musikalischen Sinne. Der Konzertpianist und Dortmunder Universitätslehrer Dr. Hans-Joachim Heßler lädt sein Publikum ein, sich mit ihm auf die Reise kreuz und quer durch Europa zu begeben. Der Eintritt ist frei. Ob es sich um einen Tanz zum schwedischen Mittsommer, eine schottische Hochlandweise, eine französische Musette oder eine spanische...

  • Duisburg
  • 08.06.22
  • 1
Kultur
Die "musical kids" sammeln bei diesem Konzert spenden für die ukrainischen Flüchtlinge. OB Sören Link hat die Schirmherrschaft übernommen.

Hoffnungsschimmer 22
„musical kids Rheinhausen“ laden zur Benefizveranstaltung

Waren es im letzten Jahr die Flutopfer, so sind es in diesem Jahr Flüchtlinge aus der Ukraine, die dringend Hilfe benötigen. Aus diesem Grund werden die "musical kids" ein Benefizkonzert am Samstag, 11.Juni veranstalten und hoffen, dass wieder viele Menschen den Weg in den Volkspark nach Rheinhausen finden. Mit „Hoffnungsschimmer22-wollen die Kids ein starkes Signal der Solidarität, der Hilfsbereitschaft und der finanziellen Unterstützung zu den betroffenen Menschen senden. Den „musical kids...

  • Duisburg
  • 06.06.22
  • 1
Kultur
Uum zweiten Mal ist der Bochumer Organist Dominik Susteck zu Gast in der Abendmusik in St. Ludger und freut sich auf eine der besten Duisburger Orgeln. Seine Komposition „Zeichen“ entlockt der Orgel ungeahnte Klänge.

Geheime Klangzeichen
Organist Dominik Susteck in der Abendmusik in Neudorf

Am Freitag, 3. Juni ist der Organist Dominik Susteck in der Abendmusik in St. Ludger am Neudorfer Ludgeriplatz zu erleben. Sein klug kombiniertes Programm stellt seine große Komposition „Zeichen“ in den Mittelpunkt. Sustecks Werk übersetzt Bibelzitate in geheime Klangzeichen, besondere Rhythmen und Farben. Dabei spielt der Bochumer Organist sein ganzes Können aus und fasziniert durch außergewöhnliche Klänge. Sein eigenes Werk kontrasiert mit einem Stück von Joachim Heßler, zu dem der...

  • Duisburg
  • 01.06.22
  • 1
Kultur
Die Zuschauer-Resonanz war zur Eröffnung der Parkkonzert-Saison riesig. Die Verbindung von Natur und Musik erntete viel Lob. Der Lions-Club Duisburg-Hamborn ermöglicht seit vielen Jahren das Zustandekommen der beliebten Konzertreihe. Am morgigen Sonntag, 22. Mai, geht's weiter.
4 Bilder

Parkkonzerte im Jubiläumshain
Musik in Hamborns „grüner Lunge“

Für viele Menschen ist der Jubiläumshain im Bereich Ziegelhorst-, Bayern- und Warbruckstraße ein Erholungsort, gleichzeitig aber auch eine richtige Begegnungsstätte. Hier trifft man sich, trinkt am Büdchen einen Kaffee und pflegt das Miteinander. Im näheren Umfeld gibt es drei Altenheime und etliche altersgerechte Wohnungen. Deren Bewohner sind oftmals alleinstehend und nutzen gerne das „Kommunikationszentrum Jubiläumshain am grünen Büdchen“. Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sorgen in den...

  • Duisburg
  • 21.05.22
  • 1
  • 1
Kultur
Der Konzertchor Concordia Rheinhausen hat sich mit einem letzten Auftritt von seinem Publikum verabschiedet.

Schluss nach 163 Jahren
Konzertchor Concordia Rheinhausen sagt „Adieu“

Der weit über Duisburgs Stadtgrenzen hinaus bekannte „Konzertchor Concordia Rheinhausen 1859 e.V.“ verabschiedet sich nun von seinem Publikum und sagt nach über 160 Jahre sehr erfolgreicher Konzerttätigkeit „Adieu“. Bereits im Jahre 1965 wurde aus dem damaligen „MGV Concordia Oestrum“ durch die Angliederung eines Frauenchores ein gemischter Chor. Dieser widmete sich nun unter der Leitung seines Chorleiters Karl-Heinz Wolters vorwiegend der klassischen Musik von Händel, Haydn, Mozart, Schubert,...

  • Duisburg
  • 20.05.22
Kultur
Die "musical kids Rheinhausen" sind nach der langen Zwangspause wieder zurück auf der Bühne und begeisterte ihr Publikum mit vielen verschiedenen Songs.

Zurück auf der Bühne
„musical kids Rheinhausen“ begeisterten mit ihrem Gospelkonzert

Etwa 300 Zuhörer feierten nach coronabedingter Zwangspause den Auftritt der singbegeisterten Chorgemeinschaft in der Erlöserkirche in Rheinhausen. Unter dem Motto „Lift every voice“ präsentierten die jungen Leute überwiegend moderne Gospels, unterstützt von ihrer fetzigen fünfköpfigen Band. Von Beginn an machte das Publikum begeistert mit: Zu den flotten Rhythmen wurde gewippt, geklatscht, gesungen und getanzt. Die jungen Sänger zeigten eine beeindruckende Performance mit anspruchsvollen,...

  • Duisburg
  • 18.05.22
Kultur
Am kommenden Freitag bekommt die Abendmusik in St. Ludger am Ludgeriplatz Besuch aus New York: Der Flötenvirtuose Howard Cohen ist zu Gast.

Virtuoser Gast aus New York
Howard Cohen mit Martin Brödemann in St. Ludger in Neudorf

Der berühmte New Yorker Flötenvirtuose Howard Cohen bezaubert am kommenden Freitag, 20. Mai, sein Publikum in St. Ludger am Neudorfer Ludgeriplatz in der beliebten Reihe „Abendmusik“. Bei seinem packenden Konzert streift er durch die klassische und romantische Ära. Sein Partner ist der in Duisburg wohlbekannte Organist Martin Brödemann. Cohen gilt als wichtiger Interpret auf seinem Instrument, der auch schon in der Carnegie Hall in seiner Heimat New York spielte. Sein Charme und sein Spielwitz...

  • Duisburg
  • 18.05.22
  • 1
Kultur
Das Ensemble „Friends of Thomas Tallis“ gastiert am morgigen Samstag in der Hochfelder Pauluskirche.
Foto: Volker Nies

Musik in der Hochfelder Pauluskirche
„Emporeo“ geht in die nächste Runde

Von Barock bis Punk und Rock reichen die Stilrichtungen der Musik, die in der Hochfelder Pauluskirche regelmäßig zu hören ist. Allein seit Juli letzten Jahres gab es dort zwölf Konzerte, davon allein vier in der Reihe „Emporeo“. Jetzt folgt das fünfte dieser Art, und zwar am morgigen Samstag,14. Mai, um 18 Uhr: Das 2019 in Neudorf gegründete Ensemble „Friends of Thomas Tallis“ singt Stücke des englischen Renaissance-Komponisten Thomas Tallis, aber ebenso von Richard Farrant, Michael Prätorius...

  • Duisburg
  • 13.05.22
Kultur
5 Bilder

Konzert
Gutes Essen und große Musicalnummern im Restaurant „Kaiserhafen“ mit Special Guest

Das Restaurant „Kaiserhafen“ in Duisburg lädt am 18.06.2022 um 18.00 Uhr zur Veranstaltung „Musical Moments“. Neben einem offenen Buffet erwartet die Gäste ein bunter musikalischer Abend angefüllt mit großen Musical-, Filmsongs und Evergreens aus mehreren Jahrzehnten. Dazu ins Boot geholt wurden die Musical Sänger Birgit Schneider, Joshua Herrschaft und als besonderer Special Guest Bianca Roth. Die drei führen die Gäste durch ein Abendprogramm angefüllt mit ihren Lieblingssong in gemütlich...

  • Duisburg
  • 12.05.22
Kultur

Von James Bond bis zum Phantom der Oper
Gutes Essen und große Musicalnummern im Restaurant „Kaiserhafen“ mit Special Guest

Das Restaurant „Kaiserhafen“ in Duisburg lädt am 18.06.2022 um 18.00 Uhr zur Veranstaltung „Musical Moments“. Neben einem offenen Buffet erwartet die Gäste ein bunter musikalischer Abend angefüllt mit großen Musical-, Filmsongs und Evergreens aus mehreren Jahrzenten. Dazu ins Boot geholt wurden die Musical Sänger Birgit Schneider, Joshua Herrschaft und als besonderer Special Guest Bianca Roth. Die drei führen die Gäste durch ein Abendprogramm angefüllt mit ihren Lieblingssong in gemütlich...

  • Duisburg
  • 12.05.22
Kultur
Detlef von Schmeling (links) und Clemens Graefen sind Teil der Ruhrorter HOFlieferanten, die die beliebte Kulturreihe seit Jahren gestalten.

Neustart nach der Pandemie
Ruhrorter HOFkultur gastiert im Ruhrorter Yachtclub

Ein Rudelsingen steht bei der HOFkultur im maritimen Ambiente des Eisenbahnbassins am Samstag, 14. Mai ab 18 Uhr auf dem Programm. Gesungen wird am Ruhrorter Yachtclub, Am Eisenbahnbassin 42. Schon lange werden hier keine Eisenbahnwaggons über den, auf Ruhrorter Seite abgerissenen, Trajekttrum in Richtung linker Niederrhein verladen. Dennoch gibt die ehemalige Hebeanlage dem Hafenbecken seinen Namen – das Eisenbahnbassin. Hier hat seit vielen Jahren der auf eine über 100 Jahre währende...

  • Duisburg
  • 11.05.22
Kultur
Der Kammerchor der Essener Auferstehungskirche ist am kommenden Sonntag, 15 Uhr, zu Gast in der Duisburger Salvatorkirche.
Foto:  www.auferstehungskirche-essen.

Chorkonzert in der Salvatorkirche
„Traum und Wirklichkeit“

Unter dem Motto „Traum und Wirklichkeit“ präsentiert der  Kammerchor der Essener Auferstehungskirche ein A-Cappella-Programm als Gastkonzert in der Duisburger Salvatorkirche. So kommen am Sonntag, 15. Mai,18 Uhr wunderbare, zum Teil nur selten zu hörende Kompositionen zum Thema „Abend und Nacht“ zur Aufführung, darunter anspruchsvolle Werke wie „Sleep“ von Eric Whitacre und geistliche Lieder etwa von Hugo Wolf sowie Werke von J.S.Bach, M.Reger, J.Rheinberger, J.Brahms. Klavierwerke von Schumann...

  • Duisburg
  • 08.05.22
Kultur
Dorothee Wohlgemuth (Mezzosopran) bringt unter anderem Lieder von Bach und Vivaldi zu Gehör.
Foto: Mathias Mesdag
2 Bilder

Nachmittagsmusik in der Friedenskirche
Frühlingslieder zum Hören und Mitsingen

Bei Kaffee und Kuchen gemütliche Stunden in Gesellschaft mit anderen verbringen, schöne, klassische Musik hören und selbst bei bekannten Frühlingsliedern mit einstimmen. Das ist das Konzept der Nachmittagsmusik in der Hamborner Friedenskirche an der Duisburger Straße 174. So werden am Sonntag, 15. Mai, ab 15 Uhr Dorothee Wohlgemuth (Mezzosopran), Anke Becker (Violine) und Tiina Henke (Orgel und Klavier) bekannte Werke spielen und singen: Bachs Alt-Arie aus der Kantate „Lobe den Herren, den...

  • Duisburg
  • 08.05.22
Kultur
Cellist Ludger Schmidt und der Gitarrist Thorsten Töpp spielen im Rahmen der Abendmusik in Neudorf.

Barockes und Modernes
Ludger Schmidt und Thorsten Töpp kreieren Klanglandschaften

Ein weiteres spannendes Konzert in der Abendmusik findet am Freitag, 6. Mai in St. Ludger in Neudorf statt. Der Cellist Ludger Schmidt und der Gitarrist Thorsten Töpp laden die Hörer auf eine Klangreise ein, in der sich barocke Klänge mit modernen Sounds mischen. Schmidt und Töpp sind ein eingespieltes Duo, sie schaffen intensive und ausdrucksstarke Klanggebilde durch subtilen Einsatz elektronischer Mittel. Ihre Soundscapes erinnern zuweilen an Filmmusiken voller Gesten und Anspielungen....

  • Duisburg
  • 04.05.22
LK-Gemeinschaft
Nicht nur Andrea Braun-Falco war von dem Online-Entspannungs-Klangkonzert angetan, das gleich in mehrfacher Hinsicht Freude spendete.
Foto: Hospizbewegung Hamborn

Hospizbewegung Duisburg-Hamborn
Klangkonzert ließ die Seele baumeln

24 Ehrenamtliche und Hauptamtliche der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. folgten jetzt dem Aufruf von Geschäftsführerin Andrea Braun-Falco. Sie hatte intern für die Mitarbeitenden ein Online-Entspannungs-Klangkonzert mit Marc Iwaszkiewicz organisiert. Und das neben dem eigenen klangvollen „Hören und die Seele baumeln lassen“ auch einem guten Zweck. Denn es war so ewas wie ein kleines zu Gunsten der Duisburger Flüchtlingshilfe für die ukrainischen Flüchtlinge, die Duisburg erreicht haben....

  • Duisburg
  • 24.04.22
Kultur
Komponist und Organist Dominik Susteck ist zu Gast in der Abendmusik am Freitagabend in Neudorf.

Hoffnungsschimmer in Kriegszeiten
Irene Kurka und Dominik Susteck in der Abendmusik

Am Freitag, 22. April sind die bedeutende Sopranistin Irene Kurka und der Organist Dominik Susteck in der Abendmusik in St. Ludger am Neudorfer Ludgeriplatz zu erleben. Ihr nachösterliches Programm will ein Hoffnungsschimmer in Zeiten der Gewalt und Zerstörung sein. Kurka und Susteck stellen zeitgenössische geistliche Werke ins Zentrum ihres bewegenden Programms. Neben einer Solomesse aus Sustecks eigener Feder sind es vor allem Werke der jungen iranischen Komponistin Farzia Fallah und des...

  • Duisburg
  • 20.04.22
Kultur
Salvator-Kantor Marcus Strümpe freut sich, dass das traditionelle Karfreitagskonzert wieder live stattfinden kann.
Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg

Nach zwei Online-Jahren wieder live
Bach am Karfreitag in der Salvatorkirche

Nach zwei Jahren online gibt es am 15. April um 17 Uhr die traditionelle Karfreitagsmusik in der Duisburger Salvatorkirche wieder live vor Publikum zu hören. Neben Arien aus Bachs Johannes- und Matthäuspassion erklingen unter dem Titel „De profundis“ die Kantaten „Aus der Tiefe“ und „Liebster Gott, wann werd ich sterben“  von Johann Sebastian Bach. „Gerade die letztere besticht durch Einsatz der Flöte als Totenglöckchen durch eindrucksvolle Lautmalerei, die den Text plastisch verdeutlicht“ sagt...

  • Duisburg
  • 10.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.