Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur

Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede lädt ein
Open Air-Konzert mit der Band „Valoroso“

Zu einem Open Air-Konzert mit der Band „Valoroso“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Sonntag, 16. August, um 16 Uhr auf die schöne Wiese an der Friedenskirche, Schilfstraße 6, ein. Auf dem Programm stehen christlich-poetische Lieder der Menschlichkeit, politische Songs, Stücke aus verschiedenen Kulturen und Zeiten sowie Eigenkompositionen. „Wir freuen uns sehr, nach der durch die Corona-Pandemie hervorgerufenen Zwangspause einmal wieder live auf der Bühne und...

  • Essen-Borbeck
  • 03.08.20
Kultur
Hein Mulders, Intendant des Aalto-Musiktheaters, der Essener Philharmoniker und der Philharmonie Essen.
2 Bilder

NRW fördert Programm „Neue Wege“ in den kommenden drei Spielzeiten mit insgesamt 500.640 Euro.
„AaltoMobil“ bringt Musik aus den Konzerthäusern in Heime oder Krankenhäuser

Theater und Philharmonie Essen bietet Musik außerhalb von Konzerthaus und Theater an Menschen in Krankenhäusern, Seniorenheimen und Hospizen sollen profitieren, aber auch Schulkinder in den Randgebieten des Ruhrgebiets. Und sogar Insassen von Justizvollzugsanstalten können mit dabei sein: Mit der neuen Initiative „AaltoMobil“ möchte die Theater und Philharmonie Essen (TUP) ein Publikum erreichen, das aufgrund seiner Lebenssituation viele Kulturangebote nicht aus eigener Kraft wahrnehmen kann....

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.20
Kultur
Das Klassikkonzert zum 180. Geburtstag von Pjotr Iljitsch Tschaikowski wird am Samstag als Livestreaming-Konzert zu hören sein.

Martin Lenze ist mit dabei beim Klassik-Livestreamkonzert in Essen-Margaretenhöhe
Lichteffekte made in Schönebeck

Klassische Musik ist in Kirchen gängig, Konzertangebote werden vom Publikum gerne angenommen. Das gilt sicherlich auch für das Klassikkonzert zum 180. Geburtstag von Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840–1893), das für den kommenden Samstag, 23. Mai, in der Emmaus-Gemeinde in Essen Margarethenhöhe geplant war. Doch die Corona-Pandemie hat den Künstlern Diana Darnea (Sopran), Denis Ivanov (Klavier) und Vali Darnea (Geige), die gemeinsam mit Heidemarie Kuhs vom Presbyterium der evangelischen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.05.20
Vereine + Ehrenamt
Auch auf der Dorfwiese unter dem Maibaum wurde musiziert.
2 Bilder

Wanderkonzert anstelle des Corona bedingt abgesagten Maibaumfestes
Idee kommt bei ihrer Premiere in Schönebeck gut an

Es wäre wie immer voll geworden auf der Dorfwiese in Schönebeck. Und den bunt geschmückten Maibaum hätten die Festbesucher schon von weither gesehen. Doch gefeiert wurde nicht. Das traditionelle Maibaumfest des Schönebecker Bürger- und Verkehrsvereins musste wie so viele andere Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. von Christa Herlinger Doch so ganz ohne Musik wollten die Schönebecker den Wonnemonat nicht einziehen lassen. Und so wurde kurzerhand umgeplant. Aus dem...

  • Essen-Borbeck
  • 05.05.20
Kultur
Das Coronavirus legt auch den Kutlurbetrieb im Schloß Borbeck lahm.

Kulturbetrieb an der Schlossstraße auf Eis gelegt
Konzertabsagen und Schließung der Dauerausstellung im Schloss

Das Kulturzentrum Schloß Borbeck sagt seine Konzerte, Veranstaltungen und Weiterbildungskurse ab. Das betrifft zunächst die geplanten Konzerte Minguet Quartett am 27. März sowie das Vigato Quartett am 3. April. Wann es alternative Termine für diese Konzerte geben wird, ist zur Zeit noch nicht bekannt. Auch die historische Dauerausstellung „Schloß Borbeck und die FürstÄbtissinnen" bleibt geschlossen. Damit folgen die Verantwortlichen den Vorgaben der Gesundheitsbehörden und den Ministerien...

  • Essen-Borbeck
  • 17.03.20
Kultur
Spanische Gitarrenklänge gibt es beim Konzert in der Dellwiger Friedenskirche.

Spanische Gitarrenklänge am 7. märz in der Friedenskirche
Bernd Steinmann und Stefan Loos auf Jubiläumstour

Konzert in der Dellwiger Friedenskirche:  Seit 30 Jahren stehen Bernd Steinmann und Stefan Loos gemeinsam auf der Bühne. Seit 2007 als Essener Gitarrenduo: Im Rahmen ihrer Jubiläumstournee präsentieren die beiden Ausnahme-Virtuosen ihr aktuelles Programm „Summer in Spain – Carmen und die spanische Gitarre“ am Samstag, 7. März, um 17 Uhr in der Friedenskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede an der Schilfstraße 6. Melodien aus Carmen Neben einer Bearbeitung...

  • Essen-Borbeck
  • 01.03.20
Kultur
Harald Jüngst wird Pat’ McDonnells Songs und Instrumentals auf seiner irischen Holzrahmentrommel „Bodhrán“ begleiten. Otto Kruppa, ein Meister auf den Saiteninstrumenten Gitarre, Mandoline und Bouzouki, und Ina Tomec mit ihrem Solo- und Harmoniegesang ergänzen die Gruppe Cairde, die am 14. März im Kreuzer zu erleben ist.

Gefeiert wird am 14. März an der Friedrich-Lange-Straße
Es wird "grün": St. Patrick's Day im Kreuzer

In Irland kommt man nicht daran vorbei. Am Gedenktag zu Ehren des Bischofs Patrick. Der wird auf der Insel am 17. März gefeiert. Aber auch in Essen bekommt der Nationalfeiertag der Iren immer größere Bedeutung. Einer, der kräftig daran arbeitet, den St. Patrick's Day auch in unseren Breiten zum Kult werden zu lassen, ist Pat MacDonnell. Rund um den Festtag geht der Flötist, Gitarrist, Sänger und Songwriter seit Jahren auf Deutschlandtour. Am 14. März wird er im Kreuzer Station machen....

  • Essen-Borbeck
  • 27.02.20
Kultur
Amilli ist beim großen Abschlusskonzert am Samstag mit von der Partie.

Erste Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie
Jede Menge Musik bei "Sound on" am Samstag bei PACT Zollverein

Junge Talente hat PACT mit SOUND ON - Vol. 1 angesprochen und eingeladen. Bei der ersten Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie waren junge Nachwuchstalente zu Workshops mit Shootingstars aus dem Ruhrgebiet angereist.  Die Bochumer R’n’B HoffnungAmilli und Serious Klein, nach Ansicht der FAZ  "in Deutschland im Moment das Größte, was der Rap versprechen kann", gaben ihr Wissen über Songwriting weiter, Raffi Balboa, der mit seiner Band OK KID international tourte, coachte die...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
  • 1
Kultur
Der Filmklassiker "Der Schatz im Silbersee" wird am 11. April, 20 Uhr, in der Philharmonie Essen aufgeführt - und dabei live von der Philharmonie Südwestfalen begleitet.
Aktion

Drei mal zwei Karten zu gewinnen: Filmklassiker mit Live-Orchesterbegleitung
Silbersee in der Philharmonie

„Der Schatz im Silbersee“ feierte im Jahr 1962 als erster Film der legendären Winnetou-Reihe ungeahnte Erfolge und begründete mit der „Karl-May-Film“-Serie das beliebteste deutsche Kino-Genre der 1960er Jahre. am 11. April, 20 Uhr, wird der Filmklassiker in der Philharmonie Essen aufgeführt, live begleitet von der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Markus Huber. Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die...

  • Essen-West
  • 13.02.20
  • 1
  • 4
Kultur
Axel Prahl zu Gast in der Lichtburg.
Aktion 2 Bilder

Tatort-Schauspieler Axel Prahl in der Essener Lichtburg
Kartenverlosung zum Konzert mit Axel Prahl

Sein Debüt-Album „Blick aufs Mehr“ war für viele eine Überraschung, ist Axel Prahl doch eher als Kommissar Thiel im Münsteraner Tatort auf den Bildschirmen präsent und nicht als Musiker auf der Bühne. Jetzt ist er bereits mit seinem zweiten Studioalbum „MEHR“ auf Tour und am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr zusammen mit dem Inselorchester in der Essener Lichtburg zu Gast. Der Schauspieler und Musiker ist in der Lichtburg zu Gast - der STADTSPIEGEL und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de...

  • Essen-Süd
  • 11.02.20
  • 2
Kultur
Zitherspieler Klaus Waldburg wollte am Montag in der Alten Cuesterey musizieren. Doch der Auftritt muss krankheitsbedingt abgesagt werden.

Zithermusiker erkrankt - Termin am Montag, 10. Februar, entfällt
Waldburg-Konzert in der Alten Cuesterey abgesagt

Wer sich den Termin schon rot im Kalender markiert hatte, muss ihn nun leider wieder streichen. Der Musiknachmittag am Montag, 10. Februar, in der Alten Cuesterey am Weidkamp 10 muss leider entfallen. Zitherspieler Klaus Waldburg hatte sich für den Tag in Borbeck angesagt, gemeinsam mit den Gästen des Nachmittags wollte er bekannte Lieder anstimmen und auf seinem Instrument begleiten. "Klaus Waldburg ist leider erkrankt", musste Jürgen Becker, Vorsitzender des Kultur-Historischen Vereins...

  • Essen-Borbeck
  • 06.02.20
Kultur
Die Metalcore Band ELWOOD STRAY rocken für den guten Zweck im Café Nova

Charity Konzert: SpringMosh 2020 in Essen
"rocken hilft" Konzertreihe: "SpringMosh" am 20.März 2020 im Café Nova

Das Rock Musikfest und das Café Nova laden ein zum: CHARITY KONZERT: SPRINGMOSH 2020 am 20.032020 ins Jugend-Kulturzentrum Café Nova Sie lassen für den guten Zweck die Fetzen fliegen. Beim diesjährigen SpringMosh bitten dort „ELWOOD STRAY“, sowie „We Awake“ und „Beyond The Avalanche“ zum Tanz. Da uns die Nachwuchsförderung sehr am Herzen liegt, gehen die kompletten Erlöse an Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil Borbeck, die sich keinen Musikunterricht oder Proberäume leisten...

  • Essen-Süd
  • 03.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
Ein Wiedersehen mit den Drei Tenören gibt es am 8. Februar in Frohnhausen. Hier ein Foto vom Adventskonzert vor wenigen Wochen.

Drei Tenöre setzen sich mit schönen Klängen für den Erhalt der Apostelkirche ein
Musik aus aller Welt

Am Samstag, 8. Februar, 15.30 Uhr, ist es wieder so weit: Bei freiem Eintritt (um Spenden wird gebeten) präsentieren die Drei Tenöre ihr Neujahreskonzert in der Frohnhauser Apostelkirche, Mülheimer Straße. Begleitet werden Sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez, dessen Stimme, so die Worte eines Kritikers, Milch drei Monate haltbar werden lässt! Am Flügel herrscht ihr Gatte, Wolfram Maria Märtig, Kapellmeister aus der Oper Wien. Ricardo Marinello ist froh, aus der „Ave-Maria-Schiene“...

  • Essen-West
  • 29.01.20
  • 1
Kultur
Am 1. Februar wird es laut in der Dampfe: Dann rocken "Stingray" die Bühne.

"Bock auf Rock" am 1. Februar
Hattinger Band "Stingray" kommt in die Dampfe

Wer „Bock auf Rock“ hat, der ist am Samstag, 1. Februar, in der Dampfe goldrichtig. Zu Gast bei der nächsten Livesession im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, ist die Hattinger Band „Stingray“. Los geht‘s um 21 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. „Vielseitig und vor allem verdammt nah am Original“ - so beschreibt sich die Truppe selbst. Was die Coverband so besonders macht? Seit 30 Jahren rocken und rollen die fünf Hobbymusiker um Leadgitarrist Wolfgang Adamski von Hattingen...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.20
Kultur
"Erinnerungen aus dem alten Damaskus" - diesen Titel trug das zweite Konzert in der Reihe "From East to West" der Philharmonie Essen. Im Vordergrund: Sufi-Tänzer Ahmad Almoulky.
2 Bilder

Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" in der Philharmonie Essen
Zwischen Orient und Okzident

Das Team der Philharmonie Essen hat mit ihrer neuen Reihe "From East to West" nicht nur Neuland beschritten, sondern ist selbst ganz begeistert, auf wie viel Interesse die Veranstaltungen beim Publikum stoßen. Auch beim jüngsten Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" war der Alfried Krupp Saal bestens gefüllt. Hein Mulders, Intendant Oper, Philharmonie und Essener Philharmoniker, ließ es sich nicht nehmen, die Gäste an diesem Abend persönlich zu begrüßen: "Ich freue mich...

  • Essen-West
  • 17.01.20
  • 1
  • 1
Kultur

Musical meets Klassik

Schon diesen Samstag, 18.1., ist es soweit und es öffnet sich im Chorforum Essen, Fischerstraße 2-4, um 18 Uhr der Vorhang für *Musical meets Klassik - eine musikalische Reise durch Musical und Oper(ette) *. Das Konzertprogramm der beiden jungen Essener Sängerinnen Lisa Schumacher und Rebecca Steidel ist abwechslungsreich - neben bekannten Stücken wie La Habanera aus Carmen oder der totalen Finsternis aus Tanz der Vampire möchten sie ihr Publikum auch an neue, unbekannte Stücke heran führen....

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.20
  • 1
Kultur
Die "Blauen Jungs" sorgten mit ihrem Auftritt für Stimmung bei den Bewohnern des Bertha-Krupp-Hauses.

Super Stimmung in Bedingrade
"Blauen Jungs" unterhalten Bewohner des Bertha-Krupp-Hauses

Lieder von der Waterkant, die kommen nicht nur an der Küste, sondern auch in Bedingrade super an. Die  „Blauen Jungs“ aus der Frintroper Siedlergemeinschaft gaben bekannte Melodien und Gassenhauer wie "Wo die Nordseewellen schlagen an den Strand" jetzt im Franziskus-Pfarrheim am Rabenhorst zum Besten. Das Pfarrheim befindet sich direkt neben dem Bertha-Krupp-Haus. Und deshalb saßen im Publikum auch mehr als 50 Bewohner, Besucher der Tagespflege und aus dem Bereich Betreutes Wohnen. Gut...

  • Essen-Borbeck
  • 12.01.20
  • 1
Kultur
 Wiedersehen mit den Drei Tenören.

Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr in der Apostelkirche
Drei Tenöre singen in Frohnhausen

Alle Jahre wieder... wird das Apostelzentrum nach dem Adventskonzert nochmals von den Drei Tenören in der dunklen Jahreszeit besucht. Auch dieses Jahr werden sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez und vom Kapelllmeister Wolfram Märtig (Oper Wien) begleitet. Ein buntes Programm mit Neuem und Altem wird schon geprobt. Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr werden es die Zuschauer dann in der Apostelkirche, Mülheimer Straße, in Frohnhausen erleben. Ricardo Marinello zu der Frage, wie er sich...

  • Essen-West
  • 10.01.20
  • 1
Kultur
Am 4. Januar dürfen sich Musikfreunde auf weihnachliche Melodien in der Borbecker Dreifaltigkeitskirche freuen.

Eintritt zu dem Konzert am 4. Januar ist frei - um Spenden wird gebeten
Weihnachtliche Klaviermusik in der Dreifaltigkeitskirche

In der Dreifaltigkeitskirche Weihnachtliche Klaviermusik und „Betrachtungen über Josef, den Mann Marias“ stehen auf dem Programm eines Konzerts, das die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Samstag, 4. Januar, um 16 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche, Stolbergstraße 54/Leimgardtsfeld, veranstaltet. Inge Sauerwald präsentiert traditionelle und neue Weihnachtslieder in bekanntem wie auch neuartigem Gewand; die Lesungen übernehmen Ingrid Napora und Otto Schlusen. „So, wie Josef...

  • Essen-Borbeck
  • 28.12.19
Kultur
(v.l.) Luis Fuhrmeister und Simon Bähner
3 Bilder

Zwei Stunden beste Unterhaltung bei Konzert in der St. Paulus Kirche in Gerschede
Musikalischer Jahreshöhepunkt der Gesamtschule Borbeck

Fiona, Loana und Alina sind furchtbar aufgeregt. Sie singen den Programmpunkt 12 beim diesjährigen Weihnachtskonzert der Gesamtschule Borbeck – traditionell in St. Paulus in Gerschede. Die bis zum letzten Sitzplatz gefüllten Kirchenbänke lassen das Lampenfieber der Achtklässlerinnen steigen. Die weiteren Akteure – die Solisten Vivien Hellmann, Christabel Aiymah, Luis Fuhrmeister, Simon Bähner, Lara Essing und Vanessa Hoch sowie die Chöre der Klassen 5 bis 13 – sind kaum weniger nervös. Alle...

  • Essen-Borbeck
  • 27.12.19
Kultur
Sorgte auf der Bühne für festliche Stimmung: Die Sängerinnen des Projektchores.
2 Bilder

Chöre, Solisten und Orchester beim Weihnachtskonzert des MGB
Musikalisch auf die Festtage eingestimmt

In der stressigen Vorweihnachtszeit sorgte das Weihnachtskonzert des Mädchengymnasiums Essen-Borbeck für eine Zeit zum Genießen und Entspannen. Verschiedene Ensembles des MGBs von Chören über Orchester bis hin zu Solisten begeisterten die Zuhörer am Dienstagabend in der Aula. Klassiker wie „Rudolph, the red nosed reindeer“ und „Fröhliche Weihnacht“ luden die Gäste zum Mitsingen ein. Auch moderne Arrangements des Unterstufenchors mit „Hoch“ von Tim Bendzko und der aus dem Film „Kevin allein...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.19
Kultur
Noch laufen die Proben für die Konzerte am 11. und 12. Dezember in der Aula der Geschwister-Scholl-Realschule.

In diesem Jahr ist erstmals Nico Zöller für die Organisation der Musikabende verantwortlich
Gymbo lädt zum Weihnachtskonzert Reloaded in die Realschulaula

Stabswechsel nach 25 Jahren Borbecker Weihnachtskonzert am Gymbo. Cheforganisator Stephan Müller im Zuge seiner Pensionierung den Dirigentenstab an Junglehrer Nico Zöller weitergegeben „Das Weihnachtskonzert ist ja fast so alt wie ich“, sagt Nico Zöller und grinst verschmitzt. Der Junglehrer, der mit seiner Einstellung zum Herbst nun offiziell die Vorbereitung des Weihnachts-Events übernommen hat, ist durchaus beeindruckt von der Tradition. Beeindruckt, aber keineswegs eingeschüchtert. „Es...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.19
Kultur
Es hat mittlerweile Tradition, dass sich Musikfreunde zum Adventskonzert in der Friedenskirche an der Schilfstraße treffen.

Freier Eintritt an der Schilfstraße - Adventsmusik am 1. Dezember
Zauberhafte Konzertstimmung in illuminierter Friedenskirche

Martina Kreutz-Schüten freut sich, dass ihr Konzept aufgeht. Auch nach fünf Jahren noch findet das Konzert am ersten Adventssonntag in der Friedenskirche in Essen-Dellwig eine begeisterte Zuhörerschaft. Damit das auch so bleibt, bereitet die Chorleiterin der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede (DFG) „ihre“ Sängerinnen und Sänger seit einem halben Jahr auf das festliche Adventskonzert vor. Das Motto nach der geistlichen Kantate "Machet die Tore weit" von Georg Philipp...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
In der Alten Cuesterey wird es am Sonntag musikalisch.

Konzert in der Alten Cuesterey
Nachmittag voller Musik, Gedichte, Bilder und Texte

Ulrike Gnida (Horn) und Bettina Miera (Klavier) aus Borbeck verbindet die Leidenschaft zur Musik und die Freude am gemeinsamen Musizieren. Seit Jahren spielen sie bei unterschiedlichen Anlässen im Großraum Borbeck. Inspiriert durch eine musikalische Gottesdienstgestaltung entstand das Konzert "Der Wind in Ton und Bild", das sie in der Alten Cuesterey, Weidkamp 10, präsentieren werden. Die Besucher können am Sonntag, 17. November, ab 17 Uhr den Wind mit allen Sinnen erspüren. Sie erwartet ein...

  • Essen-Borbeck
  • 12.11.19

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 27. September 2020 um 19:00
  • interkulturelles Zentrum kreuzer
  • Essen

Klassische Gitarre im kreuzer: Kacha Metreveli und Olga Wagner

Die aus Weißrussland (Belarus) stammende Geigerin Olga Wagner und der aus Georgien stammende Gitarrist Kacha Metreveli haben im Jahre 2007 als Musikschulkollegen an der Musikschule Crescendo in Münster ein Duo Crescendo gegründet. Beide absolvierten an der Musikhochschule Münster, Olgas Wagner bei Prof. Lindemann (Viola) und Kacha Metreveli bei Prof. Reinbert Evers (Gitarre). Neben zahlreichen Solokonzerte entdeckten sie das gemeinsame Interesse für Kammermusik und die Begeisterung für das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.