Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Das Schönebecker Jugend-Blasorchester vor Schloss Borbeck 2021 (unter 2G-Regel fotografiert).

Weihnachtskonzerte des SJB
Eintrittskarten sind im Vorverkauf ab sofort erhältlich

Das Schönebecker Jugend-Blasorchester plant die Weihnachtskonzerte in der Aula des Borbecker Mädchengymnasiums am 18. Dezember. Die Konzerte sollen um 15.30 Uhr und um 20 Uhr beginnen. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher. Es gelten die aktuellen Bestimmungen der geltenden Corona-Schutzverordnung. Das bedeutet nach derzeitigem Stand, dass vor dem Einlass der 2G-Nachweis und ein aktuelles, negatives Ergebnis eines Bürger-Schnelltests kontrolliert werden. Proben sind bereits im GangeDas...

  • Essen-Nord
  • 30.11.21
  • 1
Kultur
Das Ensemble Barquito de Papel ist am Sonntag zu Gast im Katakomben-Theater.

Märchen vom 1008-Füßler
Mitmachkonzert mit Tanztheater im Katakomben-Theater

Zu einer spannenden musikalischen Reise für Familien mit Vorschul- und Grundschulkindern lädt das Katakomben-Theater Essen am Sonntag, 7. November, ab 11 Uhr ein. „Im Regenwald, wo es riesige Bäume, endlose Wasserfälle und wunderschöne Blumen gibt, deren Düfte außergewöhnlich süß und frisch sind, lebt Josephine… Es geschah eines Nachmittags, als ein Insekt mit vielen Füßen an Josephines Haus vorbeihuschte…“ So beginnt die Geschichte einer Reise mit verschiedenen Klängen, Rhythmen und Melodien...

  • Essen-Süd
  • 26.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
Erinnern an die Pilzköpfe: Die Tribute-Band "HELP!"

In Erinnerung an die Beatles
Tribute-Band "HELP!" am 16. Oktober in der Dampfe

Das erfolgreichste Quartett der Musikgeschichte sind und bleiben The Beatles. John, Paul, George und Ringo hielten es nur acht Jahre miteinander aus, doch sie produzierten in dieser kurzen Zeit eine ganze Palette an Nummer 1-Hits. Die Tribute-Band „HELP!“ erinnert am Samstag, 16. Oktober, ab 20 Uhr im Festsaal der Dampfe in Essen-Borbeck, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, an die Fab Four. „HELP!“, benannt nach dem 1965 erschienen fünften Studioalbum der Beatles und dem gleichnamigen Film, spielen...

  • Essen-Borbeck
  • 08.10.21
  • 1
Kultur
Das Kettwiger Bach-Ensemble konzertiert in der Evangelischen Kirche Werden.

Konzert mit dem Kettwiger Bach-Ensemble in der Evangelischen Kirche Werden in Essen
"Te Deum Laudamus"

Im Rahmen einer Konzertreise in den Ostharz ist am Samstag, 9. Oktober, um 18.30 Uhr, Einlass ab 17.45 Uhr, das Kettwiger Bach-Ensemble in der Evangelischen Kirche Werden, Heckstraße 54 bis 56 zu Gast. Das diesjährige Herbstprogramm des Ensembles stellt Felix Mendelssohn Bartholdy in den Mittelpunkt. Von ihm erklingt das doppelchörige „Te Deum“, eines der schönsten geistlichen Jugendwerke Mendelssohns. Hinzu tritt Heinrich Schütz mit einem Spätwerk, dem doppelchörigen „Magnificat“, den...

  • Essen-Werden
  • 04.10.21
Kultur
Die "Queen Kings" rocken am 29. Oktober den Dampfe-Festsaal.

Drei Konzerte von Revival-Bands in der Dampfe in Essen-Borbeck
Abba, Beatles und Queen

Die Dampfe in Essen-Borbeck steht bekanntlich nicht nur für Bierkultur. Allerdings hatte Corona in den vergangenen 18 Monaten alle geplanten Veranstaltungen ausgebremst. Nun nimmt das kulturelle Leben im Borbecker Brauhaus langsam wieder Fahrt auf. Nach dem 11. Borbecker Oktoberfest am 25. September treten im Oktober drei Revival-Bands im Festsaal an der Heinrich-Brauns-Straße 9-15 auf. Vor wenigen Tagen sorgte eine Nachricht in der Welt der Rock- und Popmusik für Aufsehen: Fast 40 Jahre nach...

  • Essen
  • 12.09.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Im Biergarten hinter dem Borbecker Brauhaus steigt das Sommerkonzert.

Blasmusik am 21. August im Biergarten – Oktoberfest am 25. September
Sommerkonzert und bayerische Lebensart in der Dampfe

Der Sommer soll am Wochenende wieder Fahrt aufnehmen. Ein guter Grund für das Dampfe-Team, zum Sommerkonzert mit Blasmusik einzuladen. Am Samstag, 21. August, von 15 bis 18 Uhr musizieren das Schönebecker Jugendblasorchester und das IKL Blasorchester Bocholt im Biergarten hinter dem Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15. Der Eintritt ist frei. Bayerische Lebensart und Gastlichkeit wird dann im September gleich zweimal zelebriert. Am 10. September ab 18.30 Uhr steigt ein...

  • Essen-Borbeck
  • 17.08.21
  • 2
  • 1
Kultur
Gerd Dubiel (links) und Jan Bierther lassen sich von der Coronakrise nicht entmutigen und veranstalten die bliebetn Jazzkonzerte im Jugend- und Bürgerzenztrum Werden jetzt als Livestream.
4 Bilder

Januarkonzert im JuBB ging erstmals als Livestream über die Bühne
Neues Jahr, neue Jazz-Reihe

Gerne hätten Jan Bierther, musikalischer Leiter der Reihe "Jazz im JuBB", und Mitorganisator Gerd Dubiel das neue Jazzjahr mit einem Konzert vor Publikum eingeläutet, doch dies lassen die Coronaauflagen bekanntlich nicht zu. Das Konzert ausfallen zu lassen, war aber auch nie eine Option, und so wurde im Vorfeld emsig daran gearbeitet, dass auch aus dem Jugend- und Bürgerzentrum Werden am Wesselswerth Livestreams möglich sind. Das nötige Equipment dafür wurde seitens der Einrichtung angeschafft...

  • Essen-Werden
  • 19.01.21
Kultur
Wolfgang Roggenkamp tourte bereits durch die ganze Welt.
2 Bilder

Erster Livestream der Reihe "Jazz im JuBB"
Wolfgang Roggenkamp lässt die Tasten fliegen

Am morgigen Donnerstag, 14. Januar, findet im Jugend- und Bürgerzentrum Werden das erste  Livestream-Konzert der Reihe "Jazz in JuBB" statt. Dazu wird sich Gastgeber Jan Bierther (Gitarre) wieder zwei namhafte Musiker an die Seite stellen: Wolfgang Roggenkamp (Hammondorgel) und Peter Baumgärtner (Schlagzeug). Man darf also sehr gespannt sein... Die Reihe „Jazz im JuBB“ wird auch in diesem Jahr weitergehen  –  nicht live, sondern im Livestream. Ab 20 Uhr betritt ein Trio der Extraklasse die...

  • Essen-Werden
  • 13.01.21
Kultur
WDR 3 sendet am 20. Januar einen Konzert-Mitschnitt aus der Folkwang-Universität.

Aufzeichnung aus der Neuen Aula
WDR sendet Campuskonzert

Die Klassik-Welle WDR 3 sendet am Mittwoch, 20. Januar, ein Konzert vom Campus der Folkwang-Universität. Im Mittelpunkt stehen drei junge Musiker. Der Kontrabassist Javad Javadzade spielt zeitgenössische Kompositionen von Abbasov, Berio und Hasanova. Das Duo Yung-Ping Deng (Klarinette) und Sae Katayama (Klavier) stellt sein Können mit Stücken von Brahms, Igor Stravinsky u.a. unter Beweis. Die Ausstrahlung der Aufnahme vom 27. November 2020 aus der Neuen Aula beginnt um 20.04 Uhr auf WDR 3 bzw....

  • Essen-Werden
  • 12.01.21
Kultur
Jürgen Lucas, Minerva Diaz Pérez und Johannes Kassenberg spielen ihre Lieblingssongs aus Pop, Rock und Folk. Foto: Veranstalter

"Small is Beautiful" im JuBB Werden
Lauter Lieblingslieder

Am Donnerstag, 29. Oktober, betritt mit der Band Small is Beautiful eine erstklassige Akustikband mit Interpretationen ihrer Lieblingssongs aus Pop, Rock und Folkdie Bühne des JuBB am Wesselswerth 10.  Das Trio braucht nicht mehr als Bass (Johannes Kassenberg), Gitarre (Jürgen Lucas) und drei Stimmen, wobei Sängerin Minerva Diaz Pérez bereits durch eine Zusammenarbeit und gemeinsame Tour mit den Ausnahmevokalisten Bobby McFerrin + Slixs & Friends geadelt wurde. "Ritterschlag" von Bobby...

  • Essen-Werden
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Das Sextett fand in der Kinderchor-Zeit vor knapp 20 Jahren zusammen. Foto: privat

Sjaella verzauberten ihr Publikum in der evangelischen Kirche Werden
Beseeltes Publikum

Die evangelische Kirchengemeinde Werden hat ausgezeichnete Erfahrungen mit Sängern aus Leipzig gesammelt. Das Gastspiel der Prinzen ist vielen noch in bester Erinnerung, Nun kam mit Sjaella ein weiteres Spitzenensemble aus der sächsischen Metropole. Ihren Namen haben die sechs jungen Frauen aus dem Schwedischen gemaust. Er bedeutet soviel wie Seele. Beseelt lassen sie regelmäßig ihre Zuhörer zurück. Auftritte in Funk und Fernsehen sowie 1. Preise bei internationalen Wettbewerben für Vokalmusik...

  • Essen-Werden
  • 20.10.20
Kultur
Das "Sestetto Stradivari" ist zu Gast in Essen.

Streichsextett aus Rom spielt Tschaikowski und Schönberg
"Sestetto Stradivari" in der Philharmonie Essen zu Gast

"Sestetto Stradivari" ist am Sonntag, 18. Oktober, um 19 Uhr in der Philharmonie Essen zu Gast. Es waren ausschließlich Instrumente von Stradivari, auf denen die sechs Musiker bei ihrem Debütauftritt 2001 in Rom gespielt haben. „Sestetto Stradivari“ nennt sich seitdem das Ensemble, das aus Mitgliedern des "Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia Roma" besteht. Am Sonntag, 18. Oktober, um 19 Uhr ist die Formation in der Philharmonie Essen zu erleben. Das Konzert bietet gleichzeitig...

  • Essen
  • 12.10.20
  • 1
Kultur
Führte unterhaltsam durch die Veranstaltung: FKO-Chefdirigent und Künstlerischer Leiter Johannes Klumpp.

Das Folkwang Kammerorchester spielt wieder
Best of Don Giovanni

Das Folkwang Kammerorchester Essen hat die Zwangspause beendet und mit "Best of Don Giovanni" sechs Konzerte mit begrenzter Anzahl von Zuschauern und Hygiene-Konzept in Deutschlands größtem Einfamilienhaus, der Villa Hügel, gegeben. War die Zukunft des Folkwang Kammerorchesters zu Beginn der Corona-Pandemie noch sehr ungewiss, kann FKO-Chefdirigent und Künstlerischer Leiter Johannes Klumpp, inzwischen Entwarnung geben: "Ich bin zuversichtlich, dass wir auch im nächsten Jahr noch musizieren...

  • Essen-West
  • 28.09.20
Vereine + Ehrenamt
Die Folkwang- Universität der Künste kann wieder Stipendien vergeben. 
Foto: Henschke

Zonta Clubs und Lions Club Werethina ermöglichen zwölf Folkwang-Stipendien
Ein Lichtblick in schweren Zeiten

Die Corona-Krise wirbelt auch das studentische Leben an den Hochschulen durcheinander. Umso wohltuender, dass die Folkwang Universität der Künste zwölf Stipendien vergeben kann. Vorlesungen und Übungen im Digitalmodus wechseln sich mit sporadischen Präsenzveranstaltungen ab. Es muss improvisiert werden, um einen Lehrbetrieb anbieten zu können. Für viele Studierende kommen noch finanzielle Nöte hinzu. Sie wissen nicht, wie sie ihren Lebensunterhalt bestreiten sollen. Für die Miete, das Essen,...

  • Essen-Werden
  • 12.06.20
Kultur
Das Essener Gitarrenduo Bernd Steinmann und Stefan Loos wird zurzeit vom Corona-Virus ausgebremst. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Das Corona-Virus bremst 30-jähriges Bühnenjubiläum des Essener Gitarrenduos aus
Wenn die Gitarren schweigen

Ihr Repertoire umfasst klassische, barocke und spanische Gitarrenmusik sowie Flamenco. Die Werdener Bernd Steinmann und Stefan Loos  wollten jetzt eigentlich 30-jähriges Bühnenjubiläum feiern. Doch zurzeit bremst Corona das „Essener Gitarrenduo“ aus. Die beiden begnadeten Gitarristen lassen nicht nur hochvirtuos ihre Finger fliegen. Auf ihren Konzerten wird gerne auch ein bisserl erzählt, geflachst und Informatives eingestreut. Man merkt sofort: Da sind Zwei, die haben Spaß an dem, was sie da...

  • Essen-Werden
  • 17.04.20
  • 1
Kultur
Der Filmklassiker "Der Schatz im Silbersee" wird am 11. April, 20 Uhr, in der Philharmonie Essen aufgeführt - und dabei live von der Philharmonie Südwestfalen begleitet.
Aktion

Drei mal zwei Karten zu gewinnen: Filmklassiker mit Live-Orchesterbegleitung
Silbersee in der Philharmonie

„Der Schatz im Silbersee“ feierte im Jahr 1962 als erster Film der legendären Winnetou-Reihe ungeahnte Erfolge und begründete mit der „Karl-May-Film“-Serie das beliebteste deutsche Kino-Genre der 1960er Jahre. am 11. April, 20 Uhr, wird der Filmklassiker in der Philharmonie Essen aufgeführt, live begleitet von der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Markus Huber. Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die Aufführung. „Der...

  • Essen-West
  • 13.02.20
  • 1
  • 4
Kultur
Axel Prahl zu Gast in der Lichtburg.
Aktion 2 Bilder

Tatort-Schauspieler Axel Prahl in der Essener Lichtburg
Kartenverlosung zum Konzert mit Axel Prahl

Sein Debüt-Album „Blick aufs Mehr“ war für viele eine Überraschung, ist Axel Prahl doch eher als Kommissar Thiel im Münsteraner Tatort auf den Bildschirmen präsent und nicht als Musiker auf der Bühne. Jetzt ist er bereits mit seinem zweiten Studioalbum „MEHR“ auf Tour und am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr zusammen mit dem Inselorchester in der Essener Lichtburg zu Gast. Der Schauspieler und Musiker ist in der Lichtburg zu Gast - der STADTSPIEGEL und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de...

  • Essen-Süd
  • 11.02.20
  • 2
Kultur
Am 1. Februar wird es laut in der Dampfe: Dann rocken "Stingray" die Bühne.

"Bock auf Rock" am 1. Februar
Hattinger Band "Stingray" kommt in die Dampfe

Wer „Bock auf Rock“ hat, der ist am Samstag, 1. Februar, in der Dampfe goldrichtig. Zu Gast bei der nächsten Livesession im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, ist die Hattinger Band „Stingray“. Los geht‘s um 21 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. „Vielseitig und vor allem verdammt nah am Original“ - so beschreibt sich die Truppe selbst. Was die Coverband so besonders macht? Seit 30 Jahren rocken und rollen die fünf Hobbymusiker um Leadgitarrist Wolfgang Adamski von Hattingen aus...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.20
Kultur
"Erinnerungen aus dem alten Damaskus" - diesen Titel trug das zweite Konzert in der Reihe "From East to West" der Philharmonie Essen. Im Vordergrund: Sufi-Tänzer Ahmad Almoulky.
2 Bilder

Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" in der Philharmonie Essen
Zwischen Orient und Okzident

Das Team der Philharmonie Essen hat mit ihrer neuen Reihe "From East to West" nicht nur Neuland beschritten, sondern ist selbst ganz begeistert, auf wie viel Interesse die Veranstaltungen beim Publikum stoßen. Auch beim jüngsten Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" war der Alfried Krupp Saal bestens gefüllt. Hein Mulders, Intendant Oper, Philharmonie und Essener Philharmoniker, ließ es sich nicht nehmen, die Gäste an diesem Abend persönlich zu begrüßen: "Ich freue mich über...

  • Essen-West
  • 17.01.20
  • 1
  • 1
Kultur
 Wiedersehen mit den Drei Tenören.

Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr in der Apostelkirche
Drei Tenöre singen in Frohnhausen

Alle Jahre wieder... wird das Apostelzentrum nach dem Adventskonzert nochmals von den Drei Tenören in der dunklen Jahreszeit besucht. Auch dieses Jahr werden sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez und vom Kapelllmeister Wolfram Märtig (Oper Wien) begleitet. Ein buntes Programm mit Neuem und Altem wird schon geprobt. Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr werden es die Zuschauer dann in der Apostelkirche, Mülheimer Straße, in Frohnhausen erleben. Ricardo Marinello zu der Frage, wie er sich fühlt,...

  • Essen-West
  • 10.01.20
  • 1
Ratgeber
Geben eine musikalische Kostprobe: Die Musiker Timo Schmidt und Marcus Tacke von der Essener Band “The Pool“.

Weihnachten im FUNKE Turm
"The Pool" live

Mal rockig, mal heiter, mal besinnlich - Marcus Tacke und Timo Schmidt von der Essener Band "The Pool" spielen am Donnerstag, 19. Dezember, ab 18 Uhr live im FUNKE Turm, Jakob-Funke-Platz 2. Die Musiker Timo Schmidt und Marcus Tacke von der Essener Band “The Pool“ geben eine Kostprobe aus ihrem aktuellen Weihnachtsprogramm. Als Duo der normalerweise fünfköpfigen Band präsentieren sie Songs zur Weihnachtszeit quer durch die letzten Jahrzehnte. Mal rockig, mal heiter, mal besinnlich - alles, was...

  • Essen-West
  • 11.12.19
  • 1
Kultur
Die Beatles Tribute-Band "HELP!".
3 Bilder

Tribute-Band „HELP!“ am 5. Oktober in der Dampfe
Die größten Hits der Beatles

Seit der Trennung der Beatles im April 1970 sind fast 50 Jahre vergangen, John Lennon und George Harrison sind lange tot, doch die Musik der „Fab Four“ aus Liverpool ist unsterblich. Mit mehr als 600 Millionen verkauften Tonträgern sind sie das erfolgreichste Quartett der Musikgeschichte. Die Tribute Band „HELP!“ erinnert am Samstag, 5. Oktober, ab 20 Uhr im Festsaal der Dampfe in Essen-Borbeck an die Beatles und spielt ihre größten Hits. „HELP!“, benannt nach dem 1965 erschienen fünften...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.19
  • 3
  • 3
Kultur

Konzert im Haus Fuhr in Werden
Gesprächskonzert mit ungehörten Aspekten aus Mozarts Zauberflöte

Der Förderverein Evangelische Kirche Werden lädt ein zum 5. Gesprächskonzert im Mendelssohn Bartholdy-Saal (Haus Fuhr in Werden) am Samstag, dem 21.9.2019, 19:00 Uhr mit Joachim Galemann (Moderation), Solisten der Folkwang Universität der Künste dem Collegium Musicale Essen unter Leitung von Joachim Galemann. Mit den Gesprächskonzerten richtet sich der Förderverein an eine breite Zuhörerschaft aus Jung und Alt, Kennern und Laien, die anhand zahlreicher Hörbeispiele wenig bekannte Aspekte aus...

  • Essen-Werden
  • 16.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.