Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur

Musik-Contest der Falken und des Spunk
Nachwuchsbands gesucht

Im November gehen die Falken Gelsenkirchen und das Jugend-Kultur-Zentrum Spunk nach zwei Jahren Pandemie-Pause wieder auf die Suche nach dem "New Local Hero". Hier können Nachwuchsbands, Rapper*innen und Crews gegeneinander antreten. Der Auftritt auf der Bühne sollte dabei zwischen 20-30 Minuten umfassen. Das Publikum und eine Jury wählt dann aus drei Bands die Nummer Eins aus. Für das Festival am 12. November 2022 können sich ab sofort interessierte Bands mit einer Kurzbeschreibung und einer...

  • Gelsenkirchen
  • 24.06.22
Kultur
2 Bilder

Solo-/Duo-Contest
Die grobe Liederwurst gewinnt den Solo-Contest 2022

Am vergangenen Samstag, den 18. Juni 2022 fand im Garten des Ückendorfer Spunk das Finale des diesjährigen Solo und Duo-Contests von Falken Gelsenkirchen, Bauverein Falkenjugend und dem Jugend-Kultur-Zentrum Spunk statt. Bei bestem Sommerwetter traten hier Talentfrei23, Chris Weule, Cantarissimo, Val’n’Tin und Die Grobe Liederwurst gegeneinander an. In einer Hin- und einer Runde gab es jeweils einen Song der Teilnehmenden. Am Ende wählte das Publikum per Erst- und Zweitstimme. Mit einem knappen...

  • Gelsenkirchen
  • 19.06.22
Kultur

Musik
Countdown: Solo-Contest der Falken

Am Samstag, den 18. Juni 2022 um 19 Uhr geht es in die 9. Ausgabe des Gelsenkirchener Solo- und Duo-Contests von Falken, Bauverein Falkenjugend und dem Jugend-Kultur-Zentrum Spunk. Corona hat auch hier in den letzten beiden Jahren einiges durcheinander gebracht, dennoch konnten hier die Contests per Video-Konferenz und Live-Stream durchgeführt werden – in diesem Jahr dann auch wieder ohne größere Beschränkungen live und in Farbe im Ückendorfer Spunk am Festweg 21. Hier treten dann 5...

  • Gelsenkirchen
  • 13.06.22
Kultur
Ein Repertoire aus über 50 Jahr Pop- und Rockmusik präsentiert die Band Rock Affair.

Immer zu Vollmond: Kultur im AZH
Rock Affair rockt an Ostersamstag

Bereits in ihrer Jugend entdeckten die Brüder Wolfgang und Andreas Schneider ihre Leidenschaft zur Musik und formten im Laufe der Jahrzehnte die Band Rock Affair. Am Ostersamstag, 16. April, 19.30 Uhr, gastiert die Gruppe im Rahmen der Reihe Immer zu Vollmond: Kultur im AZH. Rock Affair - das sind fünf erfahrene Musiker mit einem breitgefächerten Repertoire aus über 50 Jahren Rock- und Popmusik. Mit musikalischer Vielseitigkeit, feinsinnigem Zusammenspiel und ausgefeilten Arrangements lädt die...

  • Gelsenkirchen
  • 08.04.22
Kultur
Thomas Bahrenberg (Ruhr Events)

Benefiz Festival für das Regenbogenhaus
Haus Buchholz & Ruhr Events präsentieren erstes Benefiz Festival

Sie stecken gerade mitten in den Planungen, das Haus Buchholz und die Künstleragentur Ruhr Events, beide aus Gelsenkirchen - Horst stammend. Die Eheleute Mankow von der Gaststätte Haus Buchholz haben sich schon des Öfteren sozial engagiert, Ruhr Events Inhaber Thomas Bahrenberg dürfte vielen als Schlagersänger Thommy Berg bekannt sein. Das ganztägige Fest findet am 3. Juli 2022 von 11 - 18 Uhr im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntag statt. Neben dem Bühnenprogramm wird es eine Tombola und einen...

  • Gelsenkirchen
  • 02.04.22
  • 2
Kultur
Das Entangled Music Trio: Frank Wingold, Robert Landfermann und Jonas Burgwinkel.

Kammermusikalischer Jazz
Entangled Music Trio im Consol-Theater

Entangled Music - verschränkte, verschlungene, verwobene Musik. Frank Wingold, Professor für Jazzgitarre an der Hochschule Osnabrück und seit vielen Jahren aktiver Gestalter eigener Ensembles, kreiert mit seinem Trio eine Musik, die neue Wege geht in Sachen kammermusikalischer Jazz. Zu genießen ist das Entangled Music Trio am Freitag, 25. März, 20 Uhr, im Consol-Theater, Bismarckstraße 240. Die Stimmen der drei Instrumente verlassen die traditionellen Rollenverteilung von Begleitung und Solist....

  • Gelsenkirchen
  • 11.03.22
Kultur
Kölschrock unter freiem Himmel: Brings treten am 20. August im Brauereihof auf.
2 Bilder

Joyriders, Floyd Box und Brings
Wieder Livemusik in der Dampfe in Essen-Borbeck

Nach monatelanger Corona bedingter Veranstaltungspause startet die Dampfe in diesem Frühjahr wieder durch. Drei Livekonzerte im und am Borbecker Brauhaus sind bereits fest terminiert, weitere sind in Planung. Los geht’s am Samstag, 26. März: Quasi als „Warm up“ spielen die Joyriders ab 19 Uhr im Hopfenlager der Dampfe. Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht die Band aus Heisingen für gradlinigen Cover-Rock. Der Eintritt ist frei, eine Reservierung ist erforderlich. Pink Floyd zählen zu den...

  • Essen
  • 11.03.22
  • 1
  • 2
Ratgeber
Nach Absage des Konzerts von Extrabreit gingen die Karten per Einschreiben an Eventim zurück.
Fotos (2): Marc Keiterling
2 Bilder

Eventim trotzt Landgerichtsurteil
Vorsicht, „Abzocke“!

Seit mittlerweile fast einem Jahr laufen viele Beschwerden über den Tickethändler Eventim bei den Verbraucherzentralen auf. Der börsennotierte Dienstleister der Unterhaltungsbranche, 1989 unter dem Namen Computer Ticket Service (CTS) gegründet, behält aktuell offensichtlich einen Teil von Ticketpreisen – die in diesen enthaltenen Vorverkaufsgebühren - ein, wenn Veranstaltungen wegen Corona ausfallen. Dies tut das Unternehmen, obwohl das Landgericht München I am 9. Juni 2021 (Az. 37 O 5667/20,...

  • Essen
  • 24.01.22
  • 2
  • 5
LK-Gemeinschaft

ESSENER DOMSINGKNABEN zu Gast
Weihnachtsoratorium in Buer

Am Dienstag, dem 21. Dezember führt der Knabenchor Bachs berühmtes Weihnachtsoratorium um 19.00 Uhr in St. Urbanus, Gelsenkirchen, auf. Wenige Tage vor dem Fest der Geburt des Herrn stimmen die Essener Domsingknaben mit dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach auf das Geheimnis der Menschwerdung Gottes musikalisch ein. Gemeinsam mit dem Essener Barockorchester führt der Chor unter der Leitung von Harald Martini in der Propsteikirche St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer die ersten drei der...

  • Gelsenkirchen
  • 18.12.21
LK-Gemeinschaft
Der Junge Chor Beckhausen präsentiert ein großes Konzert im Circus Probst

Junger Chor Beckhausen
Der Junge Chor Beckhausen präsentiert ein großes Konzert im Circus Probst

Der „Junge Chor Beckhausen“ präsentiert am Sonntag, den 28. November. 2021 um 17:00 Uhr ein großes Konzert im Circus Probst an der Feldmarkstraße 201 in Gelsenkirchen. Einlass ist 16:00 Uhr.Das Motto lautet „With a little help from my friends“. Ein großer Teil des Erlöses kommt dem Circus Probst zugute, der in der Corona Krise die musikalische Szene selbstlos unterstützt hat und auch weiterhin fördert. Es gibt noch Karten und da das Zeit riesig ist, gibt es ausreichend Möglichkeiten Abstand zu...

  • Gelsenkirchen
  • 22.11.21
Kultur
Mit einem Konzert in der Matthäuskirche in Gelsenkirchen wird 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland gefeiert.

Jubiläumskonzert des Städtischen Musikverein Gelsenkirchen
1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Anlass für ein Konzert des Städtischen Musikvereins Gelsenkirchen ist das Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“, das mit rund 1500 Veranstaltungen gefeiert und coronabedingt bis Mitte 2022 verlängert wird. Hierfür hat der künstlerische Leiter des Chors, Juliano Suzuki, ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, das am Samstag, 20. November, 18 Uhr, in der Matthäuskirche, Cranger Straße 81, aufgeführt wird. Das Herzstück des Konzerts bildet die Sinfoniekantate „Lobgesang“...

  • Gelsenkirchen
  • 08.11.21
Kultur
Der Junge Chor Beckhausen bedankt sich mit einem Konzert für die Unterstützung während der Corona-Krise.

Großes Konzert des Junge Chor Beckhausen
Manege frei

Der Junge Chor Beckhausen präsentiert am Sonntag, 28. November, 17 Uhr, ein großes Konzert im Circus Probst, Feldmarkstraße. Motto: With a little help from my friends. Ein großer Teil des Erlöses kommt dem Circus Probst zugute, der in der Corona-Krise die musikalische Szene unterstützt hat und auch weiterhin fördert. Das Programm besteht aus Swing-, Gospel-, Pop- und Musicalsongs. Solisten sind Bonita und Nigel Casey. Begleitet werden die Künstler von einer zwölfköpfigen Band. Die Gesamtleitung...

  • Gelsenkirchen
  • 28.10.21
Kultur
Die britische Geigerin Natsha Elvin-Schmitt gastiert im Musiktheater im Revier.

NPW Konzertmeisterin gastiert mit Ensemble im MiR
Matinee „English Roses“

Die britische Geigerin Natsha Elvin-Schmitt (Foto) gehört seit Jahren zur Führungsmannschaft der 1. Violinen bei der Neuen Philharmonie Westfalen und ist nach wie vor eine begeisterte Kammermusikerin, die sich im Laufe der vergangenen Jahre mit entsprechenden Konzerten in unterschiedlichsten Besetzungen im MiR einen Namen gemacht hat. Im nächsten Foyerkonzert am Sonntag, 7. November, 11 Uhr, nimmt die in London in der Violinklasse von Professor Yfrah Neaman ausgebildete Musikerin...

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.21
Kultur
Tradition hat das Herbstkonzert von Trinity Brass in der Dreifaltigkeitskirche; das Bild zeigt das Geburtstagskonzert vor zwei Jahren.  Foto: privat

Ensemble spielt in Dreifaltigkeitskirche
Herbstkonzert mit Trinity Brass

Am Sonntag, 24. Oktober, 17 Uhr, führt Trinity Brass zum 22. Mal ihr traditionelles Herbstkonzert „Soli Deo Gloria – Gott allein die Ehre“ in der Dreifaltigkeitskirche, Cranger Straße 327, durch. Unter der Leitung von H.-G. Nowotka trägt das Ensemble unter anderem Werke von Jeremiah Clark, G.F. Händel, Edward Elgar. Die Veranstaltung ist ohne Beschränkung der Platzzahl und Mindestabstand möglich. Das Konzert findet nach der 3G-Regel statt: Besucher müssen beim Eintritt nachweisen, dass sie...

  • Gelsenkirchen
  • 09.10.21
Kultur
Erinnern an die Pilzköpfe: Die Tribute-Band "HELP!"

In Erinnerung an die Beatles
Tribute-Band "HELP!" am 16. Oktober in der Dampfe

Das erfolgreichste Quartett der Musikgeschichte sind und bleiben The Beatles. John, Paul, George und Ringo hielten es nur acht Jahre miteinander aus, doch sie produzierten in dieser kurzen Zeit eine ganze Palette an Nummer 1-Hits. Die Tribute-Band „HELP!“ erinnert am Samstag, 16. Oktober, ab 20 Uhr im Festsaal der Dampfe in Essen-Borbeck, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, an die Fab Four. „HELP!“, benannt nach dem 1965 erschienen fünften Studioalbum der Beatles und dem gleichnamigen Film, spielen...

  • Essen-Borbeck
  • 08.10.21
  • 1
Kultur
Foto: VELTINS-Arena.de

Open-Air Konzert im Jahr 2022
Ed Sheeran kommt nach Gelsenkirchen

GE. Ed Sheeran kommt 2022 wieder ins Ruhrgebiet. Der Superstar macht auf seiner Mathematics Tour am 7. Juli in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen Station. In Deutschland sind bisher nur zwei weitere Auftritte bestätigt - in München und Frankfurt.  Bereits 2018 stand der Superstar mit seiner Gitarre in Gelsenkirchen auf der Bühne. Der Vorverkauf für die Konzerte beginnt am Samstag, 25. September, um 11 Uhr. Weitere Informationen und Karten gibt es unter VELTINS-Arena.de

  • Gelsenkirchen
  • 21.09.21
Kultur
Christian Frentzen präsentiert sein neues Programm bei GEjazzt auf Consol.
Foto: GEjazzt

Christian Frentzen präsentiert „Second Encounter“ bei Gejazzt auf Consol
Modern Jazz Live

GE. Am kommenden Samstag präsentiert Christian Frentzen im Consol Theater, Bismarckstr. 240, sein neues Programm "Second Encounter". Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Man muss auch mal zuhören können und dann sein eigenes Ding machen. „Second Encounter“ ist das neue Programm von Christian Frentzen. Nach Jahren auf der Bühne mit diversen Jazz- und Popgrößen war es an der Zeit für eine ganz persönliche Begegnung mit dem Jazz: Unverblümt, wandlungsfähig und angereichert mit neuen Ideen....

  • Gelsenkirchen
  • 20.09.21
Kultur
Annika (Klavier) und Esther (Stimme) sind das Duo "11minuteslate".

Konzert in der Gelsenkirchener "werkstatt"
"11minuteslate" spielen an der Hagenstraße

Das Team der "werkstatt", Hagenstraße 34, präsentiert am Sonntag, 19. September, um 19.30 Uhr, Einlass 19 Uhr, das Duo "11minuteslate". "Die Uhrzeiger von11minuteslate tragen dich vorbei an bluesy Jazzmelodien und unerwarteten Rhapsody-Kreationen hinein in zahlreiche Zeitzonen. Ob mit mehrstimmigem Gesang, Klavier, Gitarre, Melodica oder Baritonhorn - Diese Arnheimer Mädchen wissen mit ihrer Eigensinnigkeit Covers nahezu unkenntlich zu machen zwischen ihren Eigenkompositionen" heißt es in der...

  • Gelsenkirchen
  • 14.09.21
Kultur
Die "Queen Kings" rocken am 29. Oktober den Dampfe-Festsaal.

Drei Konzerte von Revival-Bands in der Dampfe in Essen-Borbeck
Abba, Beatles und Queen

Die Dampfe in Essen-Borbeck steht bekanntlich nicht nur für Bierkultur. Allerdings hatte Corona in den vergangenen 18 Monaten alle geplanten Veranstaltungen ausgebremst. Nun nimmt das kulturelle Leben im Borbecker Brauhaus langsam wieder Fahrt auf. Nach dem 11. Borbecker Oktoberfest am 25. September treten im Oktober drei Revival-Bands im Festsaal an der Heinrich-Brauns-Straße 9-15 auf. Vor wenigen Tagen sorgte eine Nachricht in der Welt der Rock- und Popmusik für Aufsehen: Fast 40 Jahre nach...

  • Essen
  • 12.09.21
  • 1
  • 1
Kultur
Das Rock Orchester Ruhrgebeat gastiert im Amphitheater.

Das Rock Orchester Ruhrgebeat gastiert im Amphitheater Gelsenkirchen
Konzert auf der Kanalbühne

Am Samstag, 11. September, gastiert um 19 Uhr, Einlass 17 Uhr, das Rock Orchester Ruhrgebeat im Amphitheater Gelsenkirchen, Grothusstraße 201. Für die circa 30 Musiker ist dieser Auftritt immer das Highlight der gesamten Konzerttour, denn auf dieses „Heimspiel“ freuen sich alle ganz besonders: „Das Ambiente, die große Bühne die förmlich auf dem Wasser schwebt, sowie die vielen Sitzplätze im großen Rund, sind das Besondere hier“ schwärmen die Musiker des Orchesters, die aus dem ganzem Ruhrgebiet...

  • Gelsenkirchen
  • 03.09.21
  • 1
  • 1
Kultur
Diana Petrova wurde in Russland geboren und studierte Chorleitung und Gesang an der St. Petersburger Musikhochschule Rimsky-Korsakow sowie an der Zürcher Hochschule der Künste.

Konzert mit dem Darnea Quintett im stadt.bau.raum in Gelsenkirchen
Tango Passion

Am Sonntag, 15. August, findet um 19 Uhr das Konzert "Tango Passion" mit dem Darnea Quintett im stadt.bau.raum, Boniverstraße 30, statt. Tango – Die einende Kraft des tanzenden Eros, Tanz der Herzen, ein Stück von Liebe und Verlangen... Die Konzertbesucher hören sowohl einen klassischen argentinischen Tango, wie zum Beispiel El Choclo, als auch Tango nuevo von Astor Piazzolla, Russische Tangos aus den 30er Jahren oder auch Masochismus Tango von Tom Lehrer. Leidenschaft und Melancholie...

  • Gelsenkirchen
  • 12.08.21
Ratgeber
Warum der Ticketkauf auf der Online-Plattform von "Viagogo" mit einem hohen Risiko verbunden ist, erklärt die Beratungsstelle Gelsenkirchen der Verbraucherzentrale NRW.

Gelsenkirchener Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW rät zur Vorsicht bei Käufen auf Online-Ticketbörse Viagogo
Verbraucherzentrale Gelsenkirchen: "Vorsicht bei Ticketkauf über Viagogo"

Nach einer langen Corona-Pause lebt die Veranstaltungsbranche langsam wieder auf. Neben kleinen Konzerten, Theatervorstellungen und Festivals werden auch Großveranstaltungen wieder geplant – zumeist für das Jahr 2022. Der Ticketverkauf läuft auf Hochtouren und viele Konzerte beliebter Bands sind innerhalb von Minuten ausverkauft. Um doch noch eines der begehrten Tickets zu ergattern, landen viele Verbraucher auf der Online-Ticketbörse Viagogo. Warum der Ticketkauf auf der Plattform mit einem...

  • Gelsenkirchen
  • 21.06.21
Kultur
Thommy Berg

Christin, die Neue von Thommy Berg
Schlagersänger meldet sich zurück

Sein letzter Live Auftritt liegt schon über ein Jahr zurück, denn auch Schlagersänger Thommy Berg aus Gelsenkirchen hat die Corona Krise mit voller Wucht getroffen. Aber ein Licht am Ende des Tunnels ist erkennbar.  Die Gastronomie öffnet ganz langsam ihre Pforten und die ersten kleinen Veranstaltungen dürfen wieder stattfinden.  Passend dazu veröffentlicht Thommy Berg am 4. Juni 2021 seine neue Single!  Mit seinem bereits zweitem aus Österreich stammenden Cover-Titel „Christin", hat Thommy...

  • Gelsenkirchen
  • 30.05.21
  • 1
Kultur
Neue Konzertreihe in der "werkstatt" Gelsenkirchen-Buer unter anderem mit dem holländischen Fado-Duo "FADOpelos2".
4 Bilder

„The Art of the Duo“ aus der Kunstgalerie in Gelsenkirchen - Ab sofort online
Neue Konzertreihe in der "werkstatt" Buer

"Es gibt eine neue, von mir erdachte und konzipierte Konzertreihe in Gelsenkirchen-Buer, in der Kunstgalerie "werkstatt"", so der Gelsenkirchener Journalist und Fotograf Christoph Giese über die vierteilige Konzertreihe „The Art of the Duo“ und fügt hinzu: "Alle vier Konzerte der Reihe werden gefilmt. Jetzt ist es soweit - das Auftaktkonzert ist geschnitten und online." Laufen wird sie bis kommenden März in der Kunstgalerie. Die Idee, die dahinter steckt: "Die Kunst des Duos, intime...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.