Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Thommy Berg

Christin, die Neue von Thommy Berg
Schlagersänger meldet sich zurück

Sein letzter Live Auftritt liegt schon über ein Jahr zurück, denn auch Schlagersänger Thommy Berg aus Gelsenkirchen hat die Corona Krise mit voller Wucht getroffen. Aber ein Licht am Ende des Tunnels ist erkennbar.  Die Gastronomie öffnet ganz langsam ihre Pforten und die ersten kleinen Veranstaltungen dürfen wieder stattfinden.  Passend dazu veröffentlicht Thommy Berg am 4. Juni 2021 seine neue Single!  Mit seinem bereits zweitem aus Österreich stammenden Cover-Titel „Christin", hat Thommy...

  • Gelsenkirchen
  • 30.05.21
  • 1
Kultur
Neue Konzertreihe in der "werkstatt" Gelsenkirchen-Buer unter anderem mit dem holländischen Fado-Duo "FADOpelos2".
4 Bilder

„The Art of the Duo“ aus der Kunstgalerie in Gelsenkirchen - Ab sofort online
Neue Konzertreihe in der "werkstatt" Buer

"Es gibt eine neue, von mir erdachte und konzipierte Konzertreihe in Gelsenkirchen-Buer, in der Kunstgalerie "werkstatt"", so der Gelsenkirchener Journalist und Fotograf Christoph Giese über die vierteilige Konzertreihe „The Art of the Duo“ und fügt hinzu: "Alle vier Konzerte der Reihe werden gefilmt. Jetzt ist es soweit - das Auftaktkonzert ist geschnitten und online." Laufen wird sie bis kommenden März in der Kunstgalerie. Die Idee, die dahinter steckt: "Die Kunst des Duos, intime...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.20
  • 1
Kultur
Linus Friedmann ist einer der Stipendiaten, die nun vorstellen, was während des Lockdowns entstanden ist. Foto: Archiv

Gelsenkirchen: Zehn Künstler und ihre Corona-Geschichten
Kunst in der Krise

Die Stadt Gelsenkirchen hat von April bis Juni zehn künstlerische Prozesse durch die Vergabe von Stipendien ermöglicht. In den „Open Spaces“ geben die Künstler in Form einer Messe im stadt.bau.raum an der Boniverstraße 30 von Freitag, 9., bis Sonntag, 11. Oktober, Ein- und Ausblicke in ihre Projekte und spiegeln die Herausforderungen künstlerischen Schaffens im Lockdown.  Diese reichen von der Auseinandersetzung mit der Gegenwart in Echtzeit, neuen digitalen Präsentationsformen, einer neuen...

  • Gelsenkirchen
  • 05.10.20
  • 1
Kultur
Die Familienband „Die Feuersteins“ ist wieder einmal zu Gast in Gelsenkirchen. Foto: Sebastian Gehring

Die Feiersteins spielen am 11. Oktober im Schloss Horst
Moderner Folk aus Deutschland

Wie schon in den vergangenen zwei Jahren gibt die Familienband „Die Feuersteins“ aus Bochum im Rahmen ihrer Herbstfarben-Tour ein Konzert im Schloss Horst an der Turfstraße 21. Am Sonntag, 11. Oktober, wird es ab 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr, in der Glashalle von Schloss Horst folkig. „Die diesjährige Herbstfarben-Tour ist - coronabedingt - leider arg zusammengeschrumpft. Umso erfreulicher ist es, dass das Referat Kultur der Stadt Gelsenkirchen es schafft, mit einem schlüssigen Hygienekonzept...

  • Gelsenkirchen
  • 05.10.20
Kultur

James O'Donnell weiht neues Orgelregister ein
Cheforganist von Westminster Abbey im Buerschen Dom

In den letzten Wochen wurde an der großen Propsteiorgel der St. Urbanuskirche in Buer ein neues Register durch die Orgelbaufirma Fleiter aus Münster installiert. Das Register „Tuba“ wurde ausschließlich durch Spenden finanziert. Am kommenden Sonntag, dem 04. Oktober, präsentiert um 16.00 Uhr der Cheforganist von Westminster Abbey (London), James O’Donnell erstmals in einem öffentlichen Konzert das neue Register. Einlass ist 15.30 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei! Um Spenden wird gebeten....

  • Gelsenkirchen
  • 29.09.20
Kultur
Christian Alexander, Jan Ammann, Mark Seibert und Patrick Stanke (v.l.) sind gemeinsam die Musical Tenors. Foto: SOM/Stephan Drewianka

Musicalstars zu Gast beim Kultursommer im Circus Probst
Musical Tenors im Zirkus

Normalerweise füllen sie die Musicaltheater der Nation: Jan Ammann, Mark Seibert, Christian Alexander Müller und Patrick Stanke sind Kandidaten für Titelrollen – zusammen sind sie die Musical Tenors und sind am Montag, 28. September, 19.30 Uhr im Circus Probst im Revierpark Nienhausen, Feldmarkstraße 101, zu Gast. Ihr Programm ist ein Fest für Musicalfans und solche, die es werden wollen: „Die Musik der Nacht“, „This ist he Moment“, „Totale Finsternis“, „Memory“ sind nur einige der Klassiker,...

  • Gelsenkirchen
  • 25.09.20
Kultur
Sopranistin Diana Petrova Darnea wird dabei am Klavier begleitet von Denis Ivanov.

Frauen in der Musik
Dein ist mein Herz...

Unter dem Motto „Dein ist mein Herz... Frauen in der Musik“ gibt es am Sonntag, 28. Juni, um 18 Uhr im Schloss Horst ein Konzert von Sopranistin Diana Petrova Darnea und Denis Ivanov am Klavier mit Kunstliedern und Klavierwerken von bis heute versteckten Meisterinnen der Komposition, die ihre verdiente Bühne endlich kriegen. Bis heute stehen Komponistinnen oftmals im Schatten ihrer Ehemänner wie Robert Schumann oder Gustav Mahler, ihrer Brüder wie Felix Mendelssohn oder schlicht ihrer...

  • Gelsenkirchen
  • 27.06.20
Kultur
Sabrina Bülow, Leiterin des Sozialen Dienstes, überreichte Norbert Labatzki im Namen des gesamten Hauses ein kleines Präsent.
2 Bilder

Nickel-Stiftung ermöglicht Hofkonzert mit Norbert Labatzki
Platzkonzert

Durch Corona hat sich eine neue Konzertform in der Musiklandschaft etabliert: Die Gartenkonzerte, man könnte sie auch "Social Distance"-Konzerte nennen. In den Genuss eines solchen Konzertes durften nun auch die Bewohner des St.-Vinzenz-Hauses an der Kirchstraße 32 kommen, denn der stadtbekannte Barde Norbert Labatzki stattete ihnen einen Besuch ab. Und das Programm war eines Bundespräsidenten würdig.  "Ich spiele hier heute ein Platzkonzert", verriet Norbert Labatzki kurz vor seinem Auftritt....

  • Gelsenkirchen
  • 20.05.20
Kultur
Mickie Krause besucht die Veranstaltung in Gelsenkirchen und präsentiert seine großen Hits.

Eventkompass-Gewinnspiel
Mallorca-Stars in Gelsenkirchen

"Viva La Vida" - dahinter verbirgt sich ein Partykonzept, das den modernen Schlager mit Mallorca vereint. So kommen am 29. August in der Emscher-Lippe-Halle im Sportparadies in Gelsenkirchen diese Künstler zusammen: Mickie Krause, Olaf Henning, Jörg Bausch, Ina Colada, Jay Khan, Marry, "Specktakel", Stefan Stürmer und der Moderator des Abends Marco Mzee. Sie alle werden für ein achtstündiges Partyprogramm mit vielen Hits sorgen. Startschuss für die Sommersause ist um 17 Uhr (Einlass 16 Uhr) und...

  • Gelsenkirchen
  • 18.03.20
Kultur

Festliche Musik
Konzert für Trompete und Orgel im Buerschen Dom

Am Sonntag, dem 15. März, lädt die katholische Kirchengemeinde St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer um 16.00 Uhr zu einem Konzert für Trompete und Orgel ein. Ausführende sind Alexander Ribbat (Trompete) und Carsten Böckmann (Orgel). Das Spiel der Instrumentalisten wird per Leinwand in den Altarraum übertragen. Der Eintritt zum Konzert ist frei! Um eine Spende wird gebeten. Weitere Informationen unter www.urbanusmusik.de

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.20
Kultur
Mit ihrer Trompete hat Annabell Bialas bereits so manchen Erfolg verzeichnet.
2 Bilder

Konzert
Zum Zweiertakt in die „flora“

Am heutigen Mittwoch, 4. März, startet um 19.30 Uhr die Zweiertakt-Konzertreihe im Kulturraum „die flora“, Florastraße 26, in das Jahr 2020. Beim Kultursalon wurden bereits erste „Häppchen“ des Konzerts präsentiert. Der Kulturraum startete diese eigene Reihe mit zwei Konzerten im Frühjahr 2019, um jungen Talenten eine Bühne zu geben. Die gebürtigen Gelsenkirchener Annabell Bialas an der Trompete und Marc L. Vogler am Klavier, die bereits im Wettbewerb „Jugend musiziert“ miteinander spielten,...

  • Gelsenkirchen
  • 04.03.20
Kultur
Sophie Chassée brachte sich das Gitarrespielen selber bei.

Konzert
Sophie Chassée live

Modern Fingerstyle, Folk und Pop spielt die Osnabrückerin Sophie Chassée am Freitag, 21. Februar. Ab 20 Uhr tritt sie im Wohnzimmer GE, Wilhelminenstraße 174b, auf. Der Einlass beginnt eine Stunde früher. Sophie Chassée kaufte sich im Alter von elf Jahren ihre erste Gitarre mitsamt eines Akkordbuches und brachte sich das Spielen selbst bei. Da sie mit einer Gesangsstimme gesegnet war, entstanden dann die ersten eigenen Songs. Richtig los ging es für Sophie Chassée, als sie den...

  • Gelsenkirchen
  • 20.02.20
Kultur
Die gefeierte Cellistin Raphaela Gromes.

Sinfoniekonzert
Und sie spielt Cello

Die Cellistin Raphaela Gromes ist am Montag, 17. Februar, 19.30 Uhr Gast beim sechsten Sinfoniekonzert der Neuen Philharmonie Westfalen im Musiktheater im Revier. Bereits als Vierjährige hat sie mit dem Cellospiel begonnen und konnte im Alter von sieben Jahren mit ihren Eltern, beide Cellisten, erste Bühnenerfahrung sammeln. Ihr Debüt als Solistin erfolgte mit dem Cellokonzert von Friedrich Gulda im Herbst 2005, worauf sie von Publikum und Presse überschwänglich gefeiert wurde. Mit eben diesem...

  • Gelsenkirchen
  • 14.02.20
Kultur

„Good News“ will mitreißen

Der Erler Chor Good News lädt ein zum Konzert: Sonntag, 19. Januar 2020, 17 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche, Cranger Straße 327, freier Eintritt Gibt es einen gemeinsamen Nenner für Spirituals und Popmusik? Die Good News meinen „Ja!“. Berührend und mitreißend, dieser Gemeinsamkeit fühlen sie sich verpflichtet  und darauf richten sie sich aus. Ihnen ist es nicht so wichtig, welcher musikalischen Richtung ein Stück angehört. Bei ihnen entscheiden Emotionalität, Einzigartigkeit und Freude über...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.20
  • 1
Kultur

Zum Abschluss der Weihnachtszeit
Weihnachtssingen im St. Urbanus-Dom

Es ist bereits eine beliebte Tradition: das große Weihnachtskonzert in St. Urbanus am letzten Sonntag der Weihnachtszeit in der festlich geschmückten Kirche. Diesmal findet das Konzert am Sonntag, dem 12. Jan., um 16.00 Uhr in St. Urbanus statt. Es konzertieren die Chöre der Gemeinde St. Urbanus bestehend aus dem Kinderchor St. Urbanus, dem Chor "Novus Exodus" sowie dem großen Propsteichor St. Urbanus. Auch in diesem Jahr beteiligen sich Solisten aus der Pfarrei. Die Gesamtleitung des Konzertes...

  • Gelsenkirchen
  • 03.01.20
Kultur
 Im Wohnzimmer gastiert Edy Edwards mit seinem Trio, aber auch als Solokünstler ist er viel unterwegs.

Konzertsaison im Wohnzimmer GE
Edy-Edwards-Trio

Traditionell eröffnet Edy Edwards mit seiner Band das neue Konzertjahr im Wohnzimmer GE, Wilhelminenstraße 174b. Das Eröffnungskonzert findet am Freitag, 3. Januar, um 20 Uhr statt. Der Einlass beginnt eine Stunde früher. Das Edy-Edwards-Trio aus Herne hat seine Wurzeln im Rock, Blues und Amerikaner, was allgegenwärtig und klar zu hören ist. Neben Namensgeber Edy Edwards sitzt Dale Lohse an den Drums und die Position am Bass übernimmt Dennis Kazakis. Gepaart mit modernen Einflüssen aus Pop bis...

  • Gelsenkirchen
  • 01.01.20
  • 1
Kultur
Wibke Jackson ist Musikerin und Geschichtenerzählerin. Bei den AllerWeltsMusiken wird sie mit ihrer Harfe für mystische Klänge sorgen.

Jahresausklang
AllerWeltsMusiken

Die AllerWeltsMusiken lassen das Jahr entspannt ausklingen am Montag, 30. Dezember, ab 19.30 Uhr. Dann wird eine feine Auswahl an Künstlern im Alfred-Zingler-Haus, Margaretenhof 10-12, auftreten. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Mit dabei sind dieses Mal Wibke Jackson mit Gesang und Harfe, Patrick Halfmann mit Blues und Soul und "Die alten Wämser", die Beatles-Cover zum Besten geben. "Songs and Stories from the Celtic Fairy World" heißt es mit Wibke Jackson. Ihre Stimme und eine Harfe sind das...

  • Gelsenkirchen
  • 27.12.19
Kultur
Das Satie Quartett ist im Januar ebenso dabei...
3 Bilder

Üvertüre
Geht Ückendorf unter? Nee, Ückendorf singt!

Auch 2020 sind die Besucher bei der Üvertüre nicht nur zum „Konzert hören“ eingeladen, sondern vielmehr dazu, selbst Teil des Konzertes zu sein. Gemeinsam mit den Musikern und Chören sollen wieder alle Gästen zum Finale der Üvertüre gemeinsam singen. Wer dabei sein möchte, sollte sich schon mal Freitag, 24. Januar, vormerken. Die Üvertüre entstand aus der Idee, eine quartierswirksame Veranstaltung zu initiieren, die in besonderer Weise „die Ückendorfer Quartiersgesellschaft“ einbeziehen will,...

  • Gelsenkirchen
  • 21.12.19
Kultur
Unplugged und dafür umso vielstimmiger dank des Chores Voicetoys präsentieren sich die Boat People im Schloss Horst.
2 Bilder

Konzert
Rock im Schloss Horst

Die Boat People und der Chor Voicetoys beschließen am Samstag, 14. Dezember, ab 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr, in einer ganz besonderen Atmosphäre das musikalische Jahr. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr werden in der Glashalle des Schloss Horst an der Turfstraße 21 vor historischer Kulisse Rock- und Pop-Klassiker mit akustischen Instrumenten und stimmgewaltig interpretiert. Schon 2016 beim "Rock am Dom"-Festival in Buer und im Dezember 2018 konnten die Boat People und der Chor Voicetoys...

  • Gelsenkirchen
  • 07.12.19
Kultur

Einstimmung zu Weihnachten
Weihnachtsoratorium mit den Essener Domsingknaben im Buerschen Dom

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach steht auf dem Programm, wenn die Essener Domsingknaben am Wochenende des vierten Advents zu ihrem Weihnachtskonzert nach Buer einladen. Gemeinsam mit dem Barockorchester „Le Chardon“ führt der Chor unter der Leitung von Harald Martini in der Propsteikirche St. Urbanus in Gelsenkirchen-Buer die ersten drei der insgesamt sechs Teile des berühmten Bach-Oratoriums auf. Solisten sind Christine Alexander (Sopran), Beate Koepp (Alt), Gustavo Sanches...

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.19
Kultur

Musik zur Marktzeit
30 Minuten besinnliche Musik im Advent

Auch in diesem Jahr lädt der Buersche Dom St. Urbanus zum kurzen Verweilen und Innehalten an den ersten drei Adventssamstagen um 12.10 Uhr ein. Die Kurzkonzerte finden statt: am Sa., 30.11..2019 mit Carsten Böckmann, Orgel am Sa., 07.12.2019 mit Laura Metzemacher, Sopran, und Carsten Böckmann, Orgel und am Sa., 14.12.2019 mit Elisabeth Vieth, Flöte, und  Carsten Böckmann, Orgel Der Eintritt ist frei! Um eine Spende wird gebeten. www.urbanusmusik.de

  • Gelsenkirchen
  • 28.11.19
Kultur

Sonntag, 8.12.19, 17 Uhr, in der Kapelle des Sankt Marien-Hospitals Buer, freier Eintritt
Einstimmen in die Adventszeit mit dem Gospelchor Good News

Emotionale Chormusik: a-capella, langsam und flott – Adventsgeschichten: zum Nachdenken und zum Schmunzeln – ein kleiner Weihnachtsmarkt: Geschenke für die Lieben, Grünkohl und Heißgetränke für das Wohlergehen Das ist eine der Traditionen in der Adventszeit, die das Sankt Marien-Hospital Buer seit 20 Jahren pflegt: Vorweihnachtliche Live-Musik für Patienten, Mitarbeiter und Freunde der Klinik. Der Nachmittag des zweiten Advents gehört dabei immer dem Chor Good News, der mit tollen...

  • Gelsenkirchen
  • 22.11.19
Kultur
Die Musik des Duos lässt sich nicht einordnen. Was Anna Linardou & Giorgos Varoutas, ein faszinierendes Duo aus Athen, auf der Bühne der werkstatt zu Gehör bringen werden, lässt sich nur schwer beschreiben.

Konzert
Griechenland zu Gast in der werkstatt

Nachdem im Oktober Musiker aus Brasilien, Argentinien, Japan und Norwegen in der werkstatt aufgetreten sind, werden am Sonntag, 3. November, um 19.30 Uhr mit Anna Linardou und Giorgos Varoutas letztmalig in diesem Jahr internationale Gäste die Bühne betreten. Das Duo aus Athen lässt mit Gesang und Stimmakrobatik, unterstützt durch vielfältigen Rinsatz von Elektronik ganz eigenen faszinierende Klanglandschaften entstehen. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Hagenstraße 34, der Eintritt beträgt 10...

  • Gelsenkirchen
  • 02.11.19
Kultur

Konzert am Sonntagnachmittag

Manuela Clermont musiziert im Marienhospital Es ist wieder soweit: Am kommenden Sonntag, 20. Oktober 2019, in der Zeit von 15 bis 16:30 Uhr wird das Foyer im Marienhospital Gelsenkirchen wieder einmal zur Konzertbühne. Die Kirchenmusikerin und zertifizierte Musik- und Stimmpädagogin Manuela Clermont wird dann dort für Patienten, Besucher und Mitarbeiter musizieren. Sie wird bekannte Melodien von Schlager bis Klassik zu einem entspannenden Nachmittag beitragen und für ein wenig Ablenkung vom...

  • Gelsenkirchen
  • 17.10.19

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

3 Bilder
  • 24. Juni 2021 um 19:30
  • Alfred-Zingler-Haus
  • Gelsenkirchen

Yellow Moon: Edy Edwards Trio

Das Alfred-Zingler-Haus startet wieder durch! Unter Beachtung der jeweils geltenden Coronaschutz-Regelung wird die Reihe "Yellow Moon - Kultur zum Vollmond" mit einem Klappstuhl-Hof-Konzert wieder aufgenommen. Am Donnerstag, den 24. Juni ist um 19:30 Uhr das Edy Edwards Trio zu Gast. Wenn Rock und Blues im Hier und Jetzt angekommen sind, ist viel erlaubt und noch mehr möglich. Genau diese Freiheit nutzt Edy Edwards wo er nur kann. Die Wurzeln aus Rock, Blues und Americana sind dabei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.