Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur

Montessori-Schule
Mitsing-Konzert mit den Musikern der Gruppe WirSing

Am 28. März um 20:00 Uhr veranstaltet der Montessori-Campus ein Mitsing-Konzert mit den Musikern der Gruppe WirSing. Mit Humor animieren die beiden Gitarristen Gerd Gratias und Markus Zöllner das Publikum zum Mitsingen. Die Songtexte von gestern und heute werden für alle gut sichtbar an die Wand projiziert. Wer sich lieber zurücklehnen möchte, kann das mitreißende Konzert genießen. Für das leibliche Wohl ist vorab und in der Pause gesorgt. Veranstaltungsort ist der Montessori-Campus...

  • Dorsten
  • 27.02.20
Kultur
Auf den Fotos zu sehen: Sonja Jahn und ihre Tochter Claudia sind als Duo Jahn am 8. März im Forum der VHS zu Gast.
2 Bilder

Highlights aus Oper, Operette und Musical
„Klassik meets Pop“ mit dem Duo Jahn und Julia Nikolajczyk

Unter dem Titel „Klassik meets Pop“ präsentieren das Duo Jahn und die Mezzosopranistin Julia Nikolajczyk am 8. März 2020 um 17 Uhr im Forum der Volkshochschule ein buntes Programm mit Highlights aus Oper, Operette und Musical. Der Bogen reicht von klassischen Stücken von Johann Strauß und Franz Lehár bis zu Liedern aus dem Musical „West Side Story“. Das Konzert im Rahmen der 35. Dorstener Frauenkulturtage findet im Forum der Volkshochschule statt. Das Duo Jahn tritt bereits zum fünften Mal...

  • Dorsten
  • 26.02.20
Kultur
Die A-capella-Gruppe Six Pack kommt am 6. März nach Dorsten.

Humoristische Show
A-capella-Gruppe Six Pack am 6. März in Dorsten

Mit einer humoristischen Show und ausgefeilten Gesangsdarbietungen nimmt die A-cappella-Gruppe Six Pack das Publikum am 6. März 2020 (Freitag) um 20 Uhr in der Aula der St. Ursula-Realschule mit auf eine geheime Mission und wilde Verfolgungsjagden. Der Name des vielversprechenden Programms lautet: „Goldsinger“ – ein Agentenbrüller. Sechs Superagenten kämpfen gegen den schlimmsten Erzschurken dieses Planeten. Niemand übernimmt die Weltherrschaft, wenn diese Superagenten es nicht zulassen....

  • Dorsten
  • 21.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
Coltplay soll die Nummer Eins unter den Coldplay Tribute Bands in ganz Europa sein.

Tribute band aus Bocholt
Coltplay rockt das Gemeinschaftshaus

Coltplay soll die Nummer Eins unter den Coldplay Tribute Bands in ganz Europa sein. Gesang und Sound der Bocholter Band sind so nah am Original, dass man das Gefühl hat auf einem Coldplay-Konzert zu sein. Jetzt kommt Coltplay ins GHW nach Barkenberg. Erleben auch Sie am Samstag, den 7. März 2020 um 20:00 Uhr einen unvergesslichen Konzertabend mit authentischem Coldplay-Sound und einer spektakulären Licht-Show im Gemeinschaftshaus Wulfen. Interessierte Zuschauer sollten sich bald die...

  • Dorsten
  • 07.02.20
  •  2
Kultur
Night of Gospel: Fünf Chöre, die sich alle dem Gospel verschrieben haben, wollen an diesem Abend die Besucher mit ihrer Musik in den Bann ziehen und sie an ihrer Freude am Gospel teilhaben lassen.
2 Bilder

Im Festsaal Terhörne
Rhader Gospelchor Enjoy! bei "Night of Gospel 2020" in Südlohn

Große Vorfreude für Freunde des Gospels und der Gospelchormusik: Zusammen mit dem Dorstener Gospelchor Enjoy! können sie der "3. Night of Gospel" in Südlohn entgegenfiebern. Diese findet unter Mitwirkung von Enjoy! am Samstag, 29. Februar im Festsaal Haus Terhörne in Südlohn ab 18 Uhr statt. Fünf Chöre, die sich alle dem Gospel verschrieben haben, wollen an diesem Abend die Besucher mit ihrer Musik in den Bann ziehen und sie an ihrer Freude am Gospel teilhaben lassen. Dazu gehören die Chöre...

  • Dorsten
  • 07.02.20
  •  1
Kultur
Am Sonntag, 16. Februar, um 17 Uhr gestaltet das junge Singer-Songwriter-Trio „Mintgrün“ in der Gnadenkirche Wulfen sein erstes abendfüllendes Konzert.

Konzert in Wulfen
„Mintgrüne Lieder“ in der Gnadenkirche Wulfen

Am Sonntag, 16. Februar, um 17 Uhr gestaltet das junge Singer-Songwriter-Trio „Mintgrün“ in der Gnadenkirche Wulfen sein erstes abendfüllendes Konzert. Fast alle Songs sind selbst geschrieben – überwiegend in deutscher Sprache. Es gibt dabei ein paar schnulzige Momente, aber auch nachdenkliche und gesellschaftskritische Töne werden angeschlagen.   Eva van Oepen stammt ursprünglich aus Grafenwald. Heute studiert sie Sport in Köln. In der Band ist sie die Leadstimme und spielt Gitarre....

  • Dorsten
  • 06.02.20
Kultur
Die Band „Born to Swing“ tritta am 16. Februar im Forum der Volkshochschule Dorsten auf.

Europäischen Jazzszene
„Born to Swing!“ steht im Forum der VHS auf der Bühne

Mitreißenden Jazz an der Schnittstelle von Swing und Bepop bietet die Stadt Dorsten am 16. Februar 2020 (Sonntag) um 19 Uhr mit der Band „Born to Swing!“ im Forum der Volkshochschule (VHS). Swing und Straight Ahead Jazz mit bluesigem Stallgeruch in Reinkultur in der Tradition der kleinen Swing-Besetzungen der 50/60er Jahre. Die Mitglieder der Band „Born to Swing!“ sind führende Protagonisten dieses Stils in Deutschland und interpretieren mit Herz, Seele und Leidenschaft Titel aus dem „Great...

  • Dorsten
  • 31.01.20
Kultur
Zum „Kiever Orgeltrio“ gehören (v.l.) Oleksandr Babintschuk, Prof. Ortwin Benninghoff und Oksana Popsuy.

„Kiever Orgeltrio“ in der Gnadenkirche Wulfen

Der Förderverein Gnadenkirche Wulfen kann in diesem Jahr zu vier Benefizkonzerten einladen, bei denen die schöne kleine Orgel in der Gnadenkirche Wulfen zur Geltung kommt. Ausgangspunkt ist jeweils das berühmte Geigenkonzert von Antonio Vivaldi zu den vier Jahreszeiten. Am Sonntag, 2. Februar, um 17 Uhr startet der Reigen mit dem „Winter“. Mit diesem populären Stück von Vivaldi werden jeweils Werke anderer Komponisten zum gleichen Thema kontrastiert. Das verspricht spannende musikalische...

  • Dorsten
  • 24.01.20
Kultur
Die A cappella-Band "basta" gastiert am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr  mit dem Programm „in Farbe“  in der Aula der St. Ursula Realschule am Nonnenkamp auf der Hardt.

Konzert in der St. Ursula-Realschule
"basta" singt lebenspralle Lieder in Dorsten

Die A cappella-Band "basta" gastiert am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr  mit dem Programm „in Farbe“  in der Aula der St. Ursula Realschule am Nonnenkamp auf der Hardt. Ein Zuviel an Grau musste man von "basta" noch nie befürchten. Beständig versorgen die fünf Jungs im besten Alter ihr Publikum seit Jahren mit lebensprallen Liedern, umwerfend komischen Geschichten und feinsinnigen Balladen und arbeiten so unentwegt an der kulturellen Kolorierung für eine Bunte Republik Deutschland. Dass...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur
Sie ist anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt- und vor allem komisch: Carmela de Feo.

Anrüchig, schlüpfrig, bösartig
Carmela de Feo zeigt „Meine besten Knaller!“

Die Musikerin, Sängerin, Schauspielerin und Komödiantin Carmela de Feo zeigt am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr ihr  Programm „Meine besten Knaller!“  in der Aula der St. Ursula Realschule am Nonnenkamp auf der Hardt. Ja sie hat es einfach drauf: Sie ist anrüchig, schlüpfrig, bösartig, verrückt- und vor allem komisch. Sie versetzt regelmäßig das Publikum in eine Massenhysterie und nicht wenige Männer und Frauen können sich ein Leben ohne La Signora nur schwer vorstellen.Diesen Menschen sei...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur
Seit 1997 ist Helmut C. Jacobs Professor für Romanische Philologie/Literatur­wissenschaft an der Universität Duisburg-Essen.

Musik bei Kerzenschein
Stimmungsvoller Abend in der Martin-Luther-Kirche

Auch in diesem Jahr wird die Tradition eines Konzertes bei Kerzenschein in der Martin-Luther-Kirche in Dorsten-Holsterhausen fortgesetzt. Am Sonntag, 9. Februar, um 17.00 Uhr lädt  die Stiftung Martin-Luther Kirche zu einem stimmungsvollen Abend ein. Im Mittelpunkt stehen Texte von Erich Kästner: „Ich bin ein Deutscher aus Dresden in Sachsen“. Zu Gast ist Wolfgang Hausmann, der sich seit vielen Jahren in Mülheim an der Ruhr im „Freundeskreis Musik in der Heimaterde“ engagiert und seit einem...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Kultur

Duo " Graceland" tritt am 15. März im Lutherhaus auf (Ticket-Verlosung demnächst im Weseler!))
Simon & Garfunkel Tribute meets Classic in Wesel

Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Bridge over Troubled Water“ in die Musikgeschichte ein. Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach. Immer mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch, musikalisch...

  • Wesel
  • 14.01.20
Kultur
Die Chorgemeinschaft St. Agatha verlieh am zweiten Weihnachtstag mit der „Missa in G“ von Franz Schubert aus der Taufkapelle heraus dem Hochamt ein musikalisch festliches Gewand.

Chorgemeinschaft St. Agatha
Strahlender Chorgesang zum zweiten Weihnachtstag

Die Chorgemeinschaft St. Agatha verlieh am zweiten Weihnachtstag mit der „Missa in G“ von Franz Schubert aus der Taufkapelle heraus dem Hochamt ein musikalisch festliches Gewand. Kraftvoll im „Kyrie“, strahlend im „Gloria“, majestätisch im „Credo“, gemeinsam mit dem erstklassig besetzten Kammerorchester aus Mitgliedern der "Neuen Philharmonie Westfalen" setzte der Chor emotionale Glanzpunkte des Glaubens. Im „Sanctus-Benedictus“ bezauberten die Solisten Katharina Gerlings (Sopran), Youn...

  • Dorsten
  • 27.12.19
Kultur
Zum vorweihnachtlichen Konzert lädt der MGV 1948 Hervest-Dorsten ein.

„Heut ist ein Tag der Freude"
MGV Hervest-Dorsten lädt zum Konzert ein

Zum vorweihnachtlichen Konzert lädt der MGV 1948 Hervest-Dorsten ein. Das Konzert findet statt in der Kath. Pfarrkirche St. Josef in Hervest-Dorsten am Samstag, den 14. Dezember 2019 um 16:00 Uhr und trägt den Titel „Heut ist ein Tag der Freude". Nach intensiver Vorbereitungszeit bietet der MGV48 den Konzertbesuchern wieder einen Hörgenuss mit weihnachtlicher Chorliteratur.Als Gastchor, als Kontrast zum Männerchor, hat der MGV48 den Mädchenchor der Mädchenkantorei an St. Remigius Borken...

  • Dorsten
  • 05.12.19
Kultur
Bruno Bieri

Programm in der Klosterkirche beginnt ausnahmsweise schon um 15 Uhr
Bruno Bieri bringt am 1. Dezember völlig neue Töne bei den Marienthaler Abenden zu Gehör

Es läuft rund im Vorverkauf der Tickets für die Marienthaler Winterabende: Die Konzerte von NINIWE und CROSSWIND sind bereits ausverkauft. Für das Konzert von Matthias Schlubeck und Eva Benecke (Panflöte und Gitarre) sind nur noch wenige Karten verfügbar. Am Sonntag, 1. Advent (1. Dezember),  erwartet die Besucher der 24. Marienthaler Winterabende ein ganz besonderer Künstler: Bruno Bieri, angereist aus der Schweiz wird mit Hang (einem Musikinstrument aus der Schweiz) und Alphorn vollkommen...

  • Hamminkeln
  • 21.11.19
Kultur
Adam Bomb auf der KuBa-Bühne.

Konzert am Donnerstag, 21. November, im Kulturbahnhof Hamminkeln
Adam Bomb heizt dem KuBa-Publikum ein mit seiner energiegeladenen Rock'n'Roll-Show

Im Juni 2012 war der Sänger und Gitarrist Adam Bomb (USA) mit seinem Trio zum ersten Mal im KuBa in Hamminkeln.Damals begeisterte er bereits das Publikum mit seiner energiegeladenen Rock'n'Roll Show und verewigte sich mit Brandspuren seiner Feuerwerks-Sprührakete und Autogramm direkt daneben an der Decke der Bühne. Nun kommt er zum vierten Mal nach Hamminkeln und wird am kommenden Donnerstag, 21. November,  den schnuckeligen Laden an der Güterstraße rocken. Es gibt noch Tickets im VVK,...

  • Hamminkeln
  • 18.11.19
Kultur
Auch in diesem Jahr gibt die BigBand Dorsten am zweiten Adventssonntag, 8. Dezember, um 19.00 Uhr im Forum der VHS ihr traditionelles vorweihnachtliches Heimspiel.
2 Bilder

Heimspiel zum Advent
BigBand Dorsten spielt im Forum der VHS

Alle Jahre wieder. Auch in diesem Jahr gibt die BigBand Dorsten am zweiten Adventssonntag, 8. Dezember, um 19.00 Uhr im Forum der VHS ihr traditionelles vorweihnachtliches Heimspiel. Sie hat in ihrer Geschichte mit großen Persönlichkeiten der deutschen Jazzszene zusammengearbeitet, allen voran mit dem großen Mann des BigBand-Jazz, dem mittlerweile leider verstorbenen Peter Herbolzheimer. Weitere Gäste in der BigBand Dorsten waren unter anderem der Entertainer Götz Alsmann, die Sängerinnen...

  • Dorsten
  • 08.11.19
Kultur
"Bürger und Polizei: Wir machen Musik zum Advent!", heißt ein Tipp der Kreispolizeibehörde Wesel, die am Samstag, 30. November, zum Regionalkonzert des Chorverbandes der Deutschen Polizei (CVdDP) nach Moers einlädt. Auf dem Foto: Das Landespolizeiorchester NRW.

"Bürger und Polizei: Wir machen Musik zum Advent!": Samstag, 30. November, 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Ida in Moers
Kreispolizei Wesel lädt zum Regionalkonzert ein

"Bürger und Polizei: Wir machen Musik zum Advent!", heißt ein Tipp der Kreispolizeibehörde Wesel, die am Samstag, 30. November, um 17 Uhr (Einlass 16.30 Uhr) zum traditionellen Regionalkonzert des Chorverbandes der Deutschen Polizei (CVdDP) in der katholischen Kirche St. Ida in Moers einlädt. Die Künstler Seit vielen Jahren richtet der Verband im Namen des NRW-Innenministeriums ein solches Adventskonzert im Kreis Wesel aus. Auch dieses Jahr übernimmt Landrat Dr. Ansgar Müller die...

  • Wesel
  • 07.11.19
Kultur
Ferenc Snétberger

Jazz-Gitarrist gastiert am 10. November in Diersfordt
Ferenc Snétberger adelt den Niederrhein mit seinen brillanten Interpretationen

Am Sonntag, 10. November, 15 Uhr, tritt zum Abschluss der diesjährigen acoustics-Konzerte der international renommierte ungarische Gitarrist Ferenc Snétberger auf. Die Veranstaltung ist (wie die anderen Konzerte der acoustics-Reihe) seit Monaten ausverkauft. Ferenc Snétberger ist aktuell einer der wichtigsten, vollständigsten und eigenständigsten Gitarristen im Jazz. Vielfach ausgezeichnet studierte er von 1977 bis 1981 am Béla Bartók Konservatorium in Budapest und entwickelte in der...

  • Wesel
  • 05.11.19
Kultur
Das Quartett „Hora Zero“ nennt sein Programm „La passion du tango“ - mal feurig wild, mal sanft, und immer voller Leidenschaft.

Hora Zero
Tango in der Gnadenkirche Wulfen

Am Sonntag, 27. Oktober, um 17 Uhr taucht die Gnadenkirche ein in den heißen urbanen Rhythmus von Buenos Aires. Das Quartett „Hora Zero“ nennt sein Programm „La passion du tango“ - mal feurig wild, mal sanft, und immer voller Leidenschaft. Der begeisterte Akkordeonspieler Rolf Donner moderiert den Abend und wird von einem hochkarätigen Damen-Trio unterstützt: Oksana Popsuy stammt aus der Ukraine und war ehemals Konzertmeisterin der Kinderoper in Kiev. Sie spielt Violine. Mareike Lenz ist...

  • Dorsten
  • 18.10.19
Kultur

Gott, du bist groß – Lieder, die Mut machen
Ein Konzert, das Hoffnung machen will, erklingt am 13. Oktober in der Drevenacker Dorfkirche

"Gott, du bist groß" - unter diesem Motto erklingen Lieder, die Mut machen am Sonntag, 13. Oktober, um 18 Uhr in der Dorfkirche Drevenack. Der CREDO-Projektchor und die dazugehörige Band (Leitung: Christoph Soyka) laden ein.  Hoffnung – Zuversicht – Vertrauen, das ist das Themenspektrum der in diesem geistlichen Konzert erklingenden Musik. Mit diesen Themen auf der Grundlage einer  moderne Kirchenmusik und stilistischer Vielfalt auf, die von Rock über Worship und Gospel bis hin zu Soul- und...

  • Hünxe-Drevenack
  • 27.09.19
Kultur
Wolfgang Kostujak
2 Bilder

Die „erste und elteste Stimm“ der Schöpfung
Wolfgang Kostujak spielt Musik aus dem 15.-17. Jh. an der neuen Orgel in Brünen

Seit Mai 2019 steht im alten Orgelgehäuse der Dorfkirche von Brünen faktisch ein neues Instrument. In monatelanger Detailarbeit hat Stefan Oppel aus Schmallenberg unter Einbeziehung alter Pfeifen und mit Ergänzungen durch neue Register ein klanglich vollkommen anderes Instrument geschaffen: Neue Intonation, historische Stimmung, geänderte Mechanik und erneuerte Windanlage. Am Freitag, 27. September 2019 wird das Instrument ab 19:30 Uhr in einem Solokonzert mit Wolfgang Kostujak zu hören...

  • Hamminkeln
  • 18.09.19
Kultur
Aufm Sprung nach Wesel: Brings!

BRINGS Live in Concert in Wesel - Kartenverkauf gestartet!
Die kölschen Jungs singen am 12. Oktober in der Niederrheinhalle

Seit mehr als 25 Jahren rocken sie die Bühnen dieser Republik, ihre LivePerformance ist legendär und ihre Mega-Hits („Kölsche Jung“, „Halleluja“, „Polka, Polka, Polka“, „Superjeilezick“) elektrisieren Menschen aller Generationen: BRINGS. Die niederrheinischen Fans der Kölner Kultband dürfen sich jetzt auf ein großes Live-Konzertfreuen. Am 12. Oktober gastieren BRINGS in der Niederrheinhalle – dritten Mal innerhalb von vier Jahren. Nach den Worten von Bandchef Peter Brings ist es...

  • Wesel
  • 05.09.19
Kultur
Ein Exklusivauftritt von Nils Petter Molvaer (Foto), ein energiegeladenes Trio aus Frankreich und Belgien und ein Lokalmatador gestalten das zweite Halbjahr der Konzertreihe „FineArtJazz“.

Drei weitere Konzerte in Planung
FineArtJazz im LEO und dem CreativQuartier Fürst Leopold

Ein Exklusivauftritt von Nils Petter Molvaer, ein energiegeladenes Trio aus Frankreich und Belgien und ein Lokalmatador gestalten das zweite Halbjahr der Konzertreihe „FineArtJazz“. Bernd Zimmermann, künstlerischer Leiter der Reihe, untertreibt, wenn er das neue Programm im LEO und dem CreativQuartier Fürst Leopold als „wunderbaren Gemischtwarenladen“ bezeichnet. Denn er und seine Partnerin Susanne Pohlen, die zusammen die Eventagentur „PublicJazz“ betreiben, wissen genau, wen sie ins...

  • Dorsten
  • 15.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.