Konzertabend

Beiträge zum Thema Konzertabend

Kultur
Das Duo con energía zu Gast in Fröndenberg. Foto: Kulturverein Westfalen

Konstantin Bruns und Laura Lootens treten auf
Duo con energìa in Stiftskirche Fröndenberg

Fröndenberg. Am Sonntag, 12. September, um 18 Uhr veranstaltet die Stiftskirche auf dem Kirchplatz einen Konzertabend. Konstantin Bruns und Laura Lootens sind zu Gast. Intendant Uli Bär des „Celloherbst am Hellweg“ meint "Wir haben mit Michael Tillmann vom Kulturbereich einen Kooperationspartner gefunden der gerade in dieser schweren Corona Zeit alles möglich macht, damit die Menschen Kultur in Fröndenberg erleben können." Gegensätzliche Instrumente harmonierenDas „Duo con energía“ mit dem...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 06.09.21
Kultur
Die Pianistin Lydia Maria Bader bringt am Freitag Werke von Clara Schumann zum Vortrag.

Pianoforte-Konzert am Freitag im Xantener Ratssaal
Lydia Maria Bader spielt Lieder von Clara Schumann

Xanten. Eleganz, Klangschönheit und Virtuosität charakterisieren das Spiel der Pianistin Lydia Maria Bader. Sie präsentiert am Freitag, 8. November, um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Xantener Ratssaal einen Konzertabend über Clara Schumann. Das Konzert findet im Rahmen der Reihe "pianoforte19" des Vereins für Stadtkultur statt. Ihre rege Konzerttätigkeit führt Lydia Maria Bader in viele Länder Europas. Auf Einladung Deutscher Botschaften und Kulturinstitute war sie außerdem in Holland, Rumänien,...

  • Xanten
  • 05.11.19
Kultur
Bescherten den Besuchern im ""Stiftshaus Gladbeck" an der Ulmenstraße in Butendorf einen kurzweiligen Zickzacklauf durch die Literaturgeschichte: Sabine Thielmann und Kai Bettermann.

Gelungener Hausmusik-Abend in "Stiftshaus" in Butendorf
Tausendfältig sind die Spiele der Liebe

Butendorf. "Keine Experimente!" Dieser im Jahr 1957 so erfolgreiche Wahlspruch Konrad Adenauers fand bei der jüngsten „Hausmusik in Butendorf“ im Stiftshaus Gladbeck an der Ulmenstraße allerdings nicht die geringste Beachtung. Die Gitarristin Sabine Thielmann und der Schauspieler Kai Bettermann hatten nämlich die literarische Liebeskunst von über zwei Jahrtausenden durchforstet und die Fundstücke vielmehr ebenso treffsicher wie auch humorvoll mit virtuosen Gitarrenkompositionen vereint. Als...

  • Gladbeck
  • 23.11.18
LK-Gemeinschaft
"Sonsbeck unplugged" findet am Samstag, 24. Februar, im Kastell an der Herrenstraße statt. Der Konzertabend beginnt um 19.30 Uhr. Einlass wird ab 19 Uhr gewährt. Die Band "Was Wenn's Regnet" verbindet Rock, Pop und Punk mit ehrlichen Texten.
4 Bilder

Sonsbeck unplugged! Zweite Runde mit Rock'n'Roll, Acoustic und Reggae

Der Termin ist neu, die Location auch. Und doch kommt es einem irgendwie bekannt vor. "Sonsbeck unplugged" geht in die nächste Runde, aber nicht zum Jahresanfang (wie in den vergangenen Jahren), sondern am Samstag, 24. Februar. Und als Location hat sich das Team von Son’Kult! das Sonsbecker Kastell ausgesucht. Sonsbeck. Olaf Broekmans, 1. Vorsitzender von Son’Kult!, verrät: „Es war Zeit für Veränderungen. Keine weltbewegenden, das Grundkonzept ist geblieben.“ Und er schwärmt: „Die Bandauswahl...

  • Sonsbeck
  • 18.02.18
Überregionales
Birgit Schwab und Daniel Ahlert musizieren seit 1992 zusammen.

Kammermusik mit dem Duo Ahlert & Schwab

Zu einem Kammermusik-Abend mit dem Duo Ahlert & Schwab“ unter dem Thema „Back to the Roots“ - zurück zu den Wurzeln, lädt der Musik- und Literaturkreis Alpen am Sonntag, 19. März, um 17 Uhr in die evangelische Kirche Alpen ein. Alpen. Birgit Schwab und Daniel Ahlert musizieren seit 1992 zusammen und haben seitdem hunderte von Konzerten in Europa und den USA gegeben. Bereits im ersten Jahr seines Bestehens gewann das Duo den 1. Preis beim Internationalen Kammermusikwettbewerb in...

  • Alpen
  • 14.03.17
Kultur
Lanko aus Wesel spielt in der Besetzung Kees Cuypers, Bert Thompson, Frank Schut, Stefan Janßen und Dave Tschorz.

Sonsbecker Klangwelten eröffnen sich den Konzertbesuchern

Mittlerweile hat es sich schon herumgesprochen. "Sonsbeck unplugged" geht am Samstag, 14. Januar, ab 19.30 Uhr in die zweite Runde. Erneut veranstaltet vom neu gegründeten Verein Son’Kult. Als Location steht wieder die Gaststätte „Zur Börse“ in Sonsbeck zur Verfügung. Sonsbeck. War die erste Veranstaltung noch stark geprägt von den Bands der Organisatoren, steht die Auflage im neuen Jahr unter dem Motto „Klangwelten“. Daher erwartet die Besucher ein großes Aufgebot unterschiedlichster...

  • Sonsbeck
  • 10.01.17
Kultur
Das Lüttinger Udo-Jürgens Chorprojekt war ein großartiger Erfolg, den die Sänger gerne wiederholen möchten.

Neues Chorprojekt der Chorgemeinschaft Lüttingen

Die Welt der Musik – Die Musik in der Welt Neues, offenes Chorprojekt der Chorgemeinschaft Lüttingen Nach dem unerwartet großen Erfolg des Udo Jürgens Konzertes des Projektchores der Lüttinger Chorgemeinschaft wurden die Nachfragen nach einem neuen Chorprojekt in der letzten Zeit immer zahlreicher. Die Chorgemeinschaft hat die Wünsche aufgenommen und plant nun für den Herbst 2017 in der Mensa des Gymnasiums ein Konzert, bei dem wieder singfreudige und chorinteressierte Menschen teilnehmen...

  • Xanten
  • 24.08.16
  • 2
Überregionales
Gute Laune garantiert: Das Blechbläserensemble Niederrhein Brass spielt fröhliche Musik auf hohem Niveau.

Niederrhein Brass bietet Spaß auf hohem Niveau

Zu seinem nächsten Konzertabend lädt der Musik- und Literaturkreis Alpen am Sonntag, 3. Juli, um 18 Uhr in den Park des Marienstifts Alpen ein. Unter dem Titel „Posaunenklänge im Park“ tritt das Blechbläserensemble Niederrhein Brass mit viel Spaß und Engagement auf hohem Niveau auf. Alpen. Niederrhein Brass, das sind elf ambitionierte Musiker, die sich mit Leib und Seele der Blechblasmusik verschrieben haben. In der Tradition renommierter Blechbläserensembles wie zum Beispiel London- oder...

  • Alpen
  • 24.06.16
Kultur

Rockkonzert "No guns - more roses" demnächst in der Xantener JuKuWe

Eine Ära geht zu Ende, es ist unglaublich! In diesem Jahr wird es keine Cooltour mehr geben, an einem Konzertabend mit zwei englischen Bands arbeitet das "Cooltour-Team", besonders Aylin Dahlbeck und Alexander Kieninger - aber ganz intensiv. Bei einer Kurzbesprechung war zu erfahren, dass das Team Bands sucht, die einen Beitrag zu dem Konzert liefern möchte. Anmeldungen und Nachfragen sind bei "Facebook" unter "MIX" möglich. Auf ein freudiges Kennenlernen ...

  • Xanten
  • 08.05.16
  • 8
Kultur
Die Macher von "Sonsbeck unplugged"(auf dem Foto v.li.): Gerd Reinders, Heiko Schmidt, Tobias Nabbefeld, Keike Broekmans, Marc Torke, Melanie Nabbefeld und Jörg Regier.

„Sonsbeck unplugged": Konzertabend mit Tiefgang und Entspannung

In Sonsbeck findet am Samstag, 9. Januar, ab 19:30 Uhr das Konzert „Sonsbeck unplugged“ mit vielen niederrheinischen Künstlern im Saal der Gaststätte „Zur Börse” statt. Sonsbeck. Hinter dieser Veranstaltung steht eine ganze Reihe von Köpfen, die mit viel Engagement und noch mehr Liebe seit Anfang desVorjahres an der Umsetzung dieser Idee arbeiten. Grundgedanke war, Sonsbecks reges kulturelles Leben um ein weiteres Konzert speziell in den Wintermonaten zu bereichern. Um ein möglichst breites...

  • Sonsbeck
  • 05.01.16
  • 3
  • 2
Überregionales

Neujahrskonzert in Heiligenhaus

Klassisch wird es wieder, soviel steht fest und neben aller Tradition wird es auch Neuerungen geben, so viel verriet Kreissparkassen-Filialdirektor Ulrich Hamacher schon jetzt über das Neujahrskonzert in Heiligenhaus. „Thomas Jung, der im vergangenen Jahr gemeinsam mit Professor David de Villiers das Neujahrskonzert dirigierte, wird in diesem Jahr sein Debut als künstlerischer Leiter geben. Verpflichtet hat er das von ihm im Jahr 2012 gegründete Flora Sinfonieorchester.“ Auch die Größe des...

  • Velbert-Langenberg
  • 16.12.15
Kultur
Am 31. Mai dürfen sich Musikfreunde auf das "Konzert der Jüngsten" freuen.

Konzert der städtischen Musikschule Marl in der Aula des Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasiums (ASGSG)

Beim Konzert der städtischen Musikschule am Sonntag, 31. Mai, zeigen die kleinsten Schülerinnen und Schüler ihr Können vor großem Publikum. Beginn der traditionellen Musikaufführung ist um 11 Uhr in der Aula des Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasiums (ASGSG). Der Eintritt ist frei. Die Besucher erwartet ein buntes Programm, das von Musik der Renaissance über bekannte Volksweisen bis hin zu Rock-Klassikern wie „Smoke on the water“ reicht. Akustische wie optische Höhepunkte sind...

  • Marl
  • 30.05.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

MGV Dinslaken-Feldmark 1907 und Don Kosaken "Serge Jaroff"

Der Original DON KOSAKEN CHOR – Serge Jaroff – trifft MGV – Dinslaken Feldmark 1907 Anlässlich des 25 jährigen Dienstjubiläums seines Dirigenten, Stefan Büscherfeld, veranstaltet der MGV – Dinslaken Feldmark 1907 ein Konzert der Extraklasse. Der Original Don Kosaken Chor – Serge Jaroff - unter der künstlerischen Leitung ihres Dirigenten , Wanja Hlibka, ist am Samstag, dem 28.02.2015 um 17.00 Uhr in der Friedenskirche, Rotbachstrasse 160 in Dinslaken, bei dieser ,, Festlichen Konzert Gala 2015...

  • Dinslaken
  • 18.12.14
Kultur
Drei Tänze von Tielman Susato boten die beiden Querflötistinnen Charlotte Artmann und Lucy van Lienen, die Violinistinnen Hannah Klimmeck, Lina Chaker und Fiona Landfester, die Viola-Spielerinnen Sara Chebab, Christina Wittenberg und Lina Weber sowie Linda Beinecke am Violoncelle und – hier nicht mit im Bild – Till Bellinghaus am Klavier dar.

Gelungener Kammerkonzertabend am IKG in Asseln

Schüler aller Jahrgangsstufen boten beim traditionellen, schon zehnten Kammermusikabend des Immanuel-Kant-Gymnasiums (IKG) ein vielseitiges und kontrastreiches Programm auf einem hohen Niveau. Barocke Werke für Streicher wie drei Tänze von Tielman Susato, klassische Klavierwerke wie Mozarts Türkischer Marsch oder Chopins Valse als auch moderne Kompositionen wie River flows in you oder Mysterious Sign von Felix Janosa oder aktuelle Popmusik wie Radioactive von Imagine Dragons wurden gekonnt von...

  • Dortmund-Ost
  • 14.04.14
LK-Gemeinschaft
Ein hübsches Abschlussfoto von "Pink Fleuth"
78 Bilder

Ein weiterer fantastischer Konzertabend mit den Schulbands "Hausalarm" und "Pink Fleuth" sowie ...

... den 10a-SchülerInnen am Grill. Als "Hausalarm"-MusikerInnen traten Simon Derks, Wibke und Christina Lassen, Alica Knops, Denise Puglesi, Alexandro Pössl, Joshua Post, Yannick Brenner & Laura Bongers und Tamara Möser unter der Leitung ihres Musiklehrers Rüdiger Germer auf. Jan und Lars Billekens, Hanna Lenzen, Fabia Weyl, Lena Sämisch, Shanice Figueiredo, Vanessa Stiels, Marie Terstegen, Maja Beltz, Markus Tebarth, Sergio Olmo, Jana-Marie Venmans und Jan-Philipp Clossen waren unter der...

  • Xanten
  • 28.03.14
  • 4
  • 1
Kultur

„Der kleine Prinz“ mit Shiraga & Anzenhofer

Wohl jeder Erwachsene kennt „Der kleine Prinz“, die Parabel vom kleinen Besucher aus der Welt der Poesie. Antoine de Saint-Exupéry hat mit diesem Märchen für Kinder und Erwachsene ein Gleichnis über Nähe, Freundschaft und Liebe geschrieben, das in seinem bezaubernden Charme zeitlose Gültigkeit besitzt. Die Pianistin Fumiko Shiraga und der Schauspieler Thomas Anzenhofer zaubern aus diesem Stück Weltliteratur einen literarisch-musikalischen Abend, der am Samstag, 21. Dezember, um 20 Uhr, im...

  • Bochum
  • 17.12.13
Vereine + Ehrenamt
Vielen herzlichen Dank, ihr zwei :)!
102 Bilder

Die Slapstickers aus Köln in concert for ALKO Sbk (Allgemeine Konzertorganisation Sonsbeck)

Dass ich Sie / Euch mit so 'nem tollen Foto von zwei der Musiker überraschen kann, hat ntl :) einen besonderen Grund, den Sie / Ihr nicht für möglich halten werden / werdet: Kaum hatte ich die ersten Fotos von dem Konzertabend gemacht, sprachen mich diese beiden sehr netten "Slapstickers" mit den Worten an: "Sie kennen wir doch!" "Ja, richtig! Sie haben mal ein Konzert für unsere Tochter Christina und deren Freundin Pia Petruschke gespielt", antwortete ich ihnen voller Freude. Und dieses...

  • Xanten
  • 10.03.13
  • 5
Kultur
Juriko Akimoto, Annika Lilje und Rita Mickler.

Klassik unter alten Eichen

Antonín Dvoraks Klaviertrio Nr. 4 e-Moll op 90, Alexander Glasunows „Chant du Ménestrel“ op. 71 für Violoncello und Klavier oder Sergej Rachmaninows Klaviertrio Nr. 1 g-Moll „Trio élégeague“ werden am Samstag, 16. Juni, inmitten von Rhododendren, 100 Jahre alten Eichen und Kastanien zu hören sein. Klassik im Grünen ist das Konzert von Rita Mickler (Violine), Annika Lilje (Violoncello) und Juriko Akimoto (Klavier) überschrieben, das die drei Musikerinnen im Arboretoum Trautmann an der...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.