Kowalski

Beiträge zum Thema Kowalski

Überregionales
Die Familie Kowalski freute sich über den Besuch von Bürgermeister Christoph Fleischhauer (l.) zur Übernahme der Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten für Baby Mila am 29. März.

Moers - Mila ist Baby Nummer sieben

Bürgermeister Christoph Fleischhauer überbringt Glückwunsche des Bundespräsidenten Auf fröhliche Kinder und zufriedene Eltern traf Bürgermeister Christoph Fleischhauer dieser Tage. Er war bei der Familie Kowalski im Stadtteil Kapellen zu Besuch, um die Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten für das jüngste Kind offiziell zu überbringen. Baby Mila, geboren im September 2017, ist das siebte Kind der Familie. Bürgermeister Fleischhauer überreichte die Urkunde des Bundespräsidenten und...

  • Moers
  • 05.04.18
  •  2
Sport
Für Sascha Kowalski war der Trail ein schönes Lauferlebnis.

Kowalski beim Trail der Römischen Weinstraße

Am vergangenen Sonntag fand zum dritten Mal der Trail “Römische Weinstraße” statt. Die Stadt Leiwen lockte mit der Auswahl zwischen 31 Kilometern mit 1000 Höhenmetern und einer Strecke von 70 Kilometern Länge und 2650 Höhenmetern zahlreiche laufbegeisterte Sportler in die Weinberge. Sascha Kowalski vom OTV Endurance Team folgte ebenfalls dem Aufruf und stand über die 31 Kilometer lange Strecke am Start. Pünktlich um 8 Uhr ging es auf die Laufstrecke. Die frühen Startzeiten waren für die Läufer...

  • Oberhausen
  • 04.08.15
  •  1
Sport
Neuzugang Sascha Kowalski beim Klingenlauf in Solingen.
  2 Bilder

Neuzugang Sascha Kowalski mit Pech

Mit dem Zugang von Sascha Kowalski konnte sich das OTV Endurance Team über einen weiteren bekannten Oberhausener Sportler in der Läuferszene freuen. Seinen ersten Wettkampf für das Endurance Team absolvierte Kowalski beim 28. Lauf durch den Friedrichshain in Berlin. Den 10 Kilometer langen Lauf nutzte er nach 2- wöchiger Pause als Vorbereitung für den folgenden Ultralauf. Daher begab er sich mit einem 3kg schweren Rucksack auf die Strecke um die Situation eines Ultralaufes zu simulieren und...

  • Oberhausen
  • 06.06.15
Sport
  2 Bilder

2 mal Podium bei 2 Ultras in 2 Wochen

Sascha Kowalski hat es in letzter Zeit in die Natur verschlagen. Fernab von flachen Straßenmarathon Veranstaltungen suchte Kowalski neue Herausforderungen. Den Anfang machte am 12.04.2015 der Bilstein Ultra-Marathon, welche im Kaufunger Wald nähe Kassel ausgetragen wird. Entschied man sich für die Ultra-Variante, so hatte man 57km inkl ca. 1,600 Höhenmeter zu bewältigen. Diese wollte Kowalski diesmal ein wenig defensiv angehen und lies die Spitzgruppe erstmal ziehen. Nur ein kleiner Anteil...

  • Oberhausen
  • 01.05.15
Sport
Nordtriathleten mit 60km in den Beinen: Sascha Kowalski (liegt.) und Björn Esser

Nordtriathleten auf 4 und 5 bei 60km von Ameland

Ameland ist eine der fünf westfriesischen Inseln und insbesondere bekannt als Beherbergungsort von Kinderfreizeiten. Bereits seit Anfang der 20er Jahre (damals im Wege der „Kinderlandverschickung“) kommen auch aus Deutschland viele Jugendgruppen auf die Insel. Mittlerweile sind es 20.000 Halbwachsene allein in den Sommerferien. Am verganenen Sonntag aber hielt eine andere extreme Bevölkerungsgruppe Einzug auf dem niederländischen Eiland: an diesem Tag trafen sich die Extremläufer zum...

  • Oberhausen
  • 28.03.15
Sport
  2 Bilder

Nordtriathleten rennen rund um's Bayer-Kreuz

Inmitten der Vorbereitung auf seinen 60km-Ultralauf und mit knapp 1.000 Trainingskilometern in diesem Jahr ging Nordtriathlet Sascha Kowalski am vergangenen Sonntag ohne große Erwartungen im Elite-Feld an den Start des 10Km-Laufes "Rund um das Bayer-Kreuz" in Leverkusen. Mit dabei auch Teamkollege Alexander Erdt, der im Hauptfeld auf die 5km-Strecke ging. Wegen viel zu leistender Tempoarbeit in der Verfolgergruppe, in der sich Kowalski einsortiert hatte, war ihm auf den letzten Kilometern...

  • Oberhausen
  • 07.03.15
Sport

Nachtrag: Kowalski schnell unterwegs bei abschließendem Halbmarathon in Hamm

Bereits am Sonntag vor einer Woche stand der dritte Lauf der schnellen Winterlaufserie in Hamm an. Innerhalb von nur vier Wochen wurden dort Läufe über 10, 15 und 21,1 Kilometer absolviert. Diese kurze Taktung macht für viele gute Läufer den Reiz dieser Serie aus. Zum Abschluss präsentierten sich Wetter und Strecke nochmal von ihrer besten Seite. Grund genug für den Nordtriathleten Sascha Kowalski, trotz der ersten beiden Rennen und einem Marathon in den Knochen die persönliche Bestzeit...

  • Oberhausen
  • 05.03.15
Sport
Erschöpft aber glücklich und zufrieden: Sascha Kowalski im Ziel (dahinter Björn Esser)

Nordtriathlet Kowalski beim Marathon auf Platz 2

Während am Sonntag die Oberhausener Jecken schon dem Karnevalsumzug in der Innenstadt entgegenfieberten, stand in Gelsenkirchen bei strahlendem Sonnenschein die nächste Ausgabe der Bertlicher Straßenläufe an. Für die Nordtriathleten waren Sascha Kowalski auf der Marathonstrecke und Alexander Erdt auf den 5 Kilometern am Start. Björn Esser, der mit Kowalski auf einen 60km-Ultramarathon hintrainiert, stellte sich in den Dienst als Zugläufer beim Halbmarathon. Die Strecken in Bertlich sind für...

  • Oberhausen
  • 17.02.15
  •  1
Sport

Nordtriathleten wieder in Hamm

"In der Sonne und trocken war die Strecke kaum wieder zu erkennen." freute sich Nordtriathlet Sascha Kowalski am Sonntag über die Verhältnisse beim 2. Wettkampf der Winterlaufserie Hamm - diesmal über 15 Kilometer. Ebenfalls wieder dabei war sein Mannschaftskamerad René Kriegel, der wegen des bevorstehenden Halbmarathons in Venlo den Lauf etwas defensiver angehen wollte. Wie beim ersten Lauf fiel Kowalski wegen des schnellen Teilnehmerfeldes erwartungsgemäß zurück, verschärfte jedoch bei...

  • Oberhausen
  • 10.02.15
  •  1
Sport

Nordtriathleten Kowalski und Kriegel bei Winterlaufserie in Hamm

Die größte Winterlaufserie der Region startet in Duisburg zwar erst kommende Woche, die weitaus schnellere hatte ihren Auftakt aber bereits am vergangenen Sonntag in Hamm. Die schnelle und flache Strecke lässt hier die Läufer immer wieder mit Spitzenzeiten aufwarten. Allerdings trübte in diesem Jahr der liegen gebliebene Schnee die Erwartungen vor dem Rennen. Verhalten und vorsichtig gingen daher auch die beiden Nordtriathleten Sascha Kowalski und René Kriegel auf die ersten Kilometer....

  • Oberhausen
  • 26.01.15
  •  1
Sport

Kowalski macht schon wieder Marathon

Kaum findet am vergangenen Sonntag in Pulheim der nächste Marathon statt, juckt es Sascha Kowalski auch schon in den Fingern. Nach seiner fantastischen Leistung am vorangegangenen Wochenende in Kevelaer, wo er diese Distanz aus dem Training heraus in etwas über 3 Stunden lief, begnügte sich der Nordtriathlet diesmal jedoch mit der Teilnahme an der Staffel - einmal 5 und einmal 10 Kilometer. Bei trockenem Wetter und erheblich weniger Wind als in Kevelaer verbesserte der Kowalski zunächst...

  • Oberhausen
  • 20.01.15
Sport
Hatten schwer zu kämpfen: Nordtriathleten Björn Esser (li.) und Sascha Kowalski

Marathon: Nordtriathleten trotz Felix mit Doppel-Top-10

Monatelang hatte sich Nordtriathlet Björn Esser auf den Marathon am gestrigen Sonntag in Kevelaer vorbereitet. Vor ein paar Wochen stellte sich mit Sascha Kowalski dann noch der schnellste Nordtriathlet auf dieser Distanz als Paceläufer zur Verfügung. Die Chancen stiegen für Esser damit erheblich, sein persönliches Ziel zu erreichen und die 3-Stunden-Marke zu knacken. Zudem ist die flache und vollständig asphaltierte 6km-Runde in Kevelaer für gute Zeiten bestens geeignet… wenn dieser Wind nicht...

  • Oberhausen
  • 12.01.15
Sport

Nordtriathleten wie Phoenix auF der Asche

Der Phoenix-See in Dortmund-Hörde ist ein künstlich angelegter See, der nach vier Jahren Bauzeit im Jahre 2010 geflutet wurde. Wunderschön angelegt ist er heute ein Naherholungsgebiet, das den Stadtteil Hörde immens aufgewertet hat. Die Schattenseite: noch weit in die 90er Jahre war die Luft dort so stark mit dem schwermetallhaltigen Staub eines damals dort ansässigen Stahlwerks belastet, dass dieser in den Boden einsickerte. Statt diesen Boden zu entsorgen, wurde er bei dem Projekt in den...

  • Dortmund-Süd
  • 06.01.15
Sport

Nordtriathleten Kriegel und Kowalski beim Martinslauf in Düsseldorf

Am Samstag war wieder Kowalski-Wetter: 12 grad, Sonne, nicht zu windig; so wie es der Nordtriathlet in dieser Saison nicht anders gewohnt ist. Und wieder stand auch eine interessante flache Strecke auf dem Programm: Halbmarathon entlang des Unterbacher Sees in Düsseldorf und durch das anliegende Waldgebiet. Da kann man natürlich schlecht nein zu sagen, auch wenn man zwei Wochen nach einem Marathon eigentlich Pause hat. Nordtriathlet René Kriegel hatte da seit dem Marathon in Essen schon mehr...

  • Düsseldorf
  • 12.11.14
Sport
Kowalski kam über die 6,8km auf's Treppchen
  167 Bilder

Nordtriathleten mit Doppeltreppchen und Ultramarathon

Vergangenen Sonntag war wieder Herbstwaldlauf an der Halde Haniel in Bottrop. Dass sie neben dem modernen Dreikampf auch in den Einzeldisziplinen stark sind, stellten dabei die Nordtriathleten mal wieder unter Beweis. Morgens um 9 Uhr schienen grade die ersten Sonnenstrahlen in den Lichthof der Zeche Haniel, da ging mit Christian Fastner ein erfahrener Langdistanzläufer für die Oberhausener auf die 50km Ultramarathon-Strecke. Als dann Björn Esser und Sebastian Bauer auf die 10km-Strecke...

  • Oberhausen
  • 04.11.14
Sport

Nordtriathlet Kowalski beim Marathon in Frankfurt

"2:45 ist anscheinend einfach noch nicht drin" Zwei Wochen nachdem er am Baldeneysee bei Kilometer 25 wegen Magenkrämpfen aussteigen musste, war Sascha Kowalski nach Frankfurt gereist, um beim dortigen Marathon die Saison zu einem positiveren Ende zu bringen. Wie so oft in dieser Saison war Kowalski das Wetter hold: 13 Grad, bewölkt, windstill und trocken - optimale Bedingungen. Da mussten die geplanten 2:45 Std. doch endlich drin sein ! Aus dem gedrängten ersten Startblock heraus...

  • Oberhausen
  • 27.10.14
Sport
Kriegel 300 Meter vor dem Ziel: erschöpft aber glücklich
  3 Bilder

Nordtriathlet Kriegel Schnellster für Oberhausen bei Marathon in Essen

Am Sonntag war der große Tag für die Nordtriathleten René Kriegel und Sascha Kowalski endlich gekommen. Der Tag, auf den beide Monate lang hintrainiert hatten. Am Sonntag war wieder Marathon um den Baldeneysee in Essen und beide waren in bestechender Form. Kriegel hatte die 3:00 Std.-Marke vor Augen und Kowalski wollte sogar versuchen, die 2:45 Std. zu knacken. Knapp 1500 Einzelstarter und Staffeln waren an der Linie, als um 10:00 Uhr die Startpistole das Feld in Gang setzte. Zu Beginn war...

  • Essen-Werden
  • 13.10.14
Sport

Viermal Podium mit drei Läufern

- Nordtriathleten sahnen bei Bertlicher Straßenläufen mächtg ab - "Einfach hingehen und mitmachen" ist die Devise der Bertlicher Straßenläufe in Gelsenkirchen. Hier kommt man noch ohne Anmeldung über's Internet aus. Ungewöhnlich in Zeiten, in denen sich Veranstalter die Teilnehmer zur Finanzierung frühzeitig sichern wollen. Das zwar kalte aber sonnige Wetter bescherte den Veranstaltern dennoch ganze 650 Starter, die über die Strecken von 5 Kilometer bis zur Marathondistanz starteten. Zwei...

  • Oberhausen
  • 30.09.14
Sport
Kowalski hatte am guten Feld schwer zu knapsen

Nordtriathlet Kowalski mit pers. Bestzeit bei Westdeutschen Meisterschaften

Ausgeschlafen einen Lockerungslauf absolviert und schon einmal im Start- und Zielbereich umgeschaut. So macht man das, wenn man wie Nordtriathlet Sascha Kowalski an den westdeutschen Meisterschaft in Traben-Trarbach am vergangenen Sonntag teilnehmen darf. Es ging über die Halbmarathon-Distanz von 21,1 Kilometer. 16 Grad, bedeckt, kaum Wind, die gesamte Strecke asphaltiert - optimale Voraussetzungen für einen Rennen der Hochgeschwindigkeitsklasse. Keine Bruttozeit, hier ist alles netto....

  • Oberhausen
  • 25.09.14
Sport

Kowalski beim Firmenlauf in Essen

Mittwoch vergangener Woche wurde in Essen der Firmenlauf nachgeholt, der wegen des Pfingst-Unwetters im Juni nicht hatte ausgetragen werden können. Grade mal zwei Tage nach seinem guten fünften Platz in Bochum nutzte dies Nordtriathlet Sascha Kowalski, um in der Vorbereitung für den Baldeneysee-Marathon als 5,1km-Einheit für entsprechende Temposchärfe. Anhand des Teilnehmerfeldes war klar, dass dieses Rennen kein Bummelzug werden würde. Wie Bochum beginnt auch Essen mit einer langen...

  • Oberhausen
  • 16.09.14
Sport
Sascha Kowalski ging zur Vorbereitung auf den Essen-Marathon in Bochum auf die 10 Kilometer

Nordtriathlet Kowalski: "Die Form stimmt."

Sascha Kowalski ist es nicht gewohnt, auf 10 Kilometer Zeiten um die 39 Minuten zu laufen. Entsprechend war er ein bisschen enttäuscht, als genau das am Sonntag in Bochum beim GLS-Bank-Lauf eintrat. Die Strecke in Bochum beginnt mit anderthalb Kilometern stetiger Steigung. "Direkt am Anfang zieht's einem da direkt die Kraft aus den Beinen", so Kowalski, "da waren manche einfach besser drauf vorbereitet." So musste der Tackenberger schon gleich in den ersten Minuten drei Läufer ziehen lassen....

  • Bochum
  • 10.09.14
Sport
Kowalski in Hamminkeln
  2 Bilder

Kowalski und Kriegel mit guten Zeiten bei Testläufen

193 Trainingskilometer in acht Tagen hatte Nordtriathlet Sascha Kowalski abgerissen, als es an Tag neun beim City-Lauf in Hamminkeln auf die 10-Kilometer-Strecke ging. Bei Sonne, besten Lauf-Temperaturen und einer flachen Strecke waren die müden Beine zunächst vergessen. So begann der Oberhausener den Lauf in hohem Tempo in der Gruppe um die spätere Gewinnerin bei den Damen Anna-Lina Dahlbeck. Um Verletzungen vorzubeugen, verabschiedete sich Kowalski nach der ersten von vier Runden von der...

  • Hamminkeln
  • 26.08.14
Sport

Kowalski verpasst Treppchen um 12 Sekunden

Mit einem 27-Tonnen-Fällkran war die Stadt Gladbeck den Sturmschäden im Wittringer Wald zu Leibe gerückt. Die Freigabe erfolgte nach acht Wochen Aufräumarbeit gerade rechtzeitig für die 11. Ausgabe des Gladbecker Sparkassenlaufs am vergangenen Sonntag. Stilecht die 12 Kilometer mit dem Rad nach Gladbeck angereist, brauchte sich Nordtriathlet Sascha Kowalski nicht mehr sonderlich viel aufzuwärmen, um zu seinem Test-Halbmarathon an den Start gehen zu können. Das Wetter spielte mit und die...

  • Gladbeck
  • 12.08.14
Sport

Kowalski gewinnt Kölner Altstadtlauf in der AK und wird Gesamtfünfter

Erst seit wenigen Wochen ist Sascha Kowalski nach seiner Verletzungspause wieder im Training. Als erster Formtest diente am gestrigen Donnerstag der Altstadtlauf über die 5 Kilometer in Köln. Die Laufstrecke präsentiert den Läufer/innen die historischen Gebäude der Kölner Altstadt sowie das moderne Rheinau-Hafengebiet. Finaler Höhepunkt des Rundkurses ist der einzigartige Blick von der Rheinpromenade auf die modernen Krangebäude sowie die Streckenführung zum Hafenbecken. Trotz der warmen...

  • Oberhausen
  • 01.08.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.