Kräuter

Beiträge zum Thema Kräuter

Natur + Garten
Eine Kräuterwanderung rund um die Burg Altena wird am Sonntag, 20. Juni, angeboten.

Sehen, schmecken, fühlen, riechen
Kräuterwanderung um die Burg Altena

Sehen, fühlen, riechen, schmecken: Gerade jetzt im Frühsommer haben die wilden Kräuter besondere Kraft und bieten neben ihrer zum Teil heilenden Wirkung auch eine leckere Abwechslung auf dem Speiseplan. Die Museen der Burg Altena bieten als erste Veranstaltung in diesem Jahr eine Kräuterwanderung an. Kursleiterin Sabine Kemper startet am Sonntag, 20. Juni, um 13 Uhr am üppig bepflanzten Beet auf dem oberen Burghof. Dort erhält die Gruppe eine kurze Einführung ins Thema. Auf dem zweistündigen...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.06.21
Überregionales

Kräuterwanderung zur Sommersonnenwende in Balve

Balve. Der Kneipp-Verein Balve bietet zur Sommersonnenwende am 21. Juni um 18 Uhr eine Kräuterwanderung an. Den Kräutern aus Wald und Wiesen werden jetzt ganz besondere Kräfte zugeschrieben. Es werden Kräuter gesammelt und im Anschluss an die Kräuterwanderung zu Kraftsträußen gebunden. Die Dauer der Wanderung wird mit etwa eineinhalb Stunden veranschlagt und weitere eineinhalb Stunden Zeit sollte man zum Kraftstraußbinden und Feiern mitbringen.Der Treffpunkt wird kurz vor dem Termin bekannt...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.06.18
Überregionales
So sieht es momentan im Gewächshaus aus
10 Bilder

Alles Bio oder was?

Ob Bio wirklich immer Bio ist? Wenn ich Gemüse aus unserem Gewächshaus hole, weiß ich, dass es wirklich Bio ist. Momentan gibt es frischen Salat: der muss weg, weil ja so langsam aber sicher die noch in den Töpfchen befindlichen Tomatenpflanzen in die Erde müssen. Fest eingepflanzt sind allerdings schon die 3 Midi-Gurkenpflanzen. Im Gewächshaus gedeiht auch der Schnittknoblauch jedes Jahr aufs neue sehr gut. In dem kleinen Beet vor dem Gewächshaus ernte ich Bärlauch und Schnittlauch. Auch...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.05.18
  • 7
  • 14
Ratgeber
Petersilie verleiht vielen Gerichten eine tolle Würznote.

Frage der Woche: Ist Petersilie giftig?

Nahrungsmittel, Heilpflanze, Vitaminlieferant: Die Petersilie ist für vielerlei Zwecke gut. Ob zum Kochen und Würzen oder als Hausmittel gegen Mundgeruch: Im Haushalt ist die Pflanze vielseitig verwendbar. Kann es dennoch sein, dass Petersilie unter bestimmten Umständen giftig ist? Unsere Themenseiten zu den Stichworten Kräuter und Kräutergarten sind so bunt wie, nun ja, Kraut. Darum stellen wir diese Woche eine Frage an die Experten für Küche und Flora: Muss man bei der Zubereitung von...

  • 13.08.15
  • 8
  • 4
Kultur
Die Wewelsburg
20 Bilder

Die Wewelsburg und ihr Kräutergarten am 14.06.12

Sie blühen in unterschiedlichen Farben, verschönern Gärten und Wegesränder. Schon in früher Zeit faszinierten Kräuter und Pflanzen die Menschen - doch nicht allein durch ihre Farbvielfalt. Besonders die Wirkungen und Heilkräfte der Pflanzen interessierten besonders die Jesuiten. Aus intensiven Forschungen war ihnen bestens vertraut, wogegen welches Kraut gewachsen ist. Alle Kräuter konnte ich beim besten Willen nicht aufnehmen. Hier nun eine kleine Auswahl von frischen Kräutern.

  • Menden (Sauerland)
  • 14.06.12
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.