Kräuterwanderung

Beiträge zum Thema Kräuterwanderung

Natur + Garten
Seit fünf Jahren bietet der Stadtteilverein "Mein Ickern e.V." sogenannte Heimattouren an. Dazu gehören zum Beispiel Radtouren in die nähere Umgebung.

Mein Ickern e.V.
Neue Heimattouren erkunden Ickern und Umgebung

Regenrückhaltebecken, Emscher und Kanal – Rund um Ickern tut sich was. Je mehr die ursprünglich für den Bergbau und die Industrie genutzten Flächen zurückgebaut und renaturiert werden, desto größer wird der Erholungs- und Freizeitfaktor vor der Haustür. Seit rund fünf Jahren lädt der Stadtteilverein "Mein Ickern e.V." Bürger ein, sich ein eigenes Bild von diesen positiven Veränderungen zu verschaffen. Gemeinsam mit "Menschen an der Emscher e.V." bieten die Ickerner in jedem Jahr zwei...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.01.20
Natur + Garten
9 Bilder

Kräuterwanderung Nelkenwurz und Wald-Ziest

Bei schönem bedeckten Himmel (es war Gott sei Dank nicht so heiß und er blieb trocken) führte uns die Runde schon nach nur 14 Tagen durch einen völlig veränderten Wald. Es ist unglaublich wie sehr sich die Landschaft durch den Bewuchs und das Vergehen der Vegetation verändert hat. Brennnesseln und Labkraut wachsen um die Wette und Taubnesseln, Gundermann und alles kleinwüchsige verschwinden darunter. Dazwischen streckt die Knoblauchrauke ihre Samenschoten in die Höhe oder bildet riesengroße...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.06.18
Natur + Garten
7 Bilder

Pflanze des Monats Mai: das Ruprechtskraut

Meine Pflanze des Monats Mai ist das Ruprechtskraut. (Geranium robertianum) mit seinen wunderhübschen lila, gestreiften Blüten und dem haarigen weichen Blättern. Er erscheint irgendwie immer plötzlich. Noch vor einer Woche war nichts zu sehen und jetzt sind ganze Büschel vorhanden. Essbar sind Blätter und Blüten doch sie haben einen kräftigen aromatischen Geruch, der nicht Jedermannssache ist. Das Ruprechtskraut wächst überall. Auch gerne an Stellen an denen es sonst nicht so schön ist: Im...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.05.18
Natur + Garten
6 Bilder

Ahornblüte und Weisse Taubnessel

In diesem Jahr gibt es wirklich seltene Schönheiten zu sehen: Die Ahornblüte habe ich noch nie so üppig erlebt und die weisse Taubnessel ist auch ein eher seltener Gast. Meist sieht man die Goldnessel oder die gefleckte lilafarbene Taubnessel. An der Weissen kann man aber besonders gut die Ähnlichkeit mit der Brennnessel sehen. Man traut sich kaum die Blätter anzufassen.  Beide Pflanzen sind bekannte Heilpflanzen, jedoch ist der Ahonn ein wenig in Vergessenheit geraten und wurde nun durch die...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.04.18
  • 1
Natur + Garten
2 Bilder

Kräuterwanderung Knoblauchrauke und Weißdornblüte

Am Sonntag 22.4.2018 geht es wieder in die Kräuter. Im Moment scheint die Natur förmlich zu explodieren und vielleicht können wir uns zur Knoblauchrauke auch schon die ersten Weißdornblüten ernten.  Wir treffen uns um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz auf dem Deininghauser Weg kurz vor/hinter dem Tierheim auf der gegenüberliegenden Seite.  Mehr dazu auf meiner Homepage. 

  • Castrop-Rauxel
  • 21.04.18
Natur + Garten
Scharbockskraut
18 Bilder

Kräuterwanderung Gundermann und Aronstab

In diesem Jahr ist alles ein wenig später. Durch die lange kalte und dunkle Zeit des Vorfrühlings und Frühlings wartet auch die Natur auf besseres Wetter. Aber jetzt scheint die Kälteperiode endlich unterbrochen zu sein und schon keimt, sprießt und wächst es wunderbar und überall. Bei unserer heutigen Kräuterwanderung konnten wir schon viele Pflanzen finden, die sich uns in ihrem Kinderkleid darbieten. Im Lauf des Jahres werden wir diese Pflanzen dann begleiten und sehen, wie sie als...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.04.18
  • 2
Natur + Garten
5 Bilder

Pflanze des Monats März

Tussilago farfara Wir haben draußen -5 °C in der Sonne, die Vögel sitzen auf den Kaminen um sich im Rauch aufzuwärmen und allen ist es eindeutig zu kalt. Nur eine kleine Blume stört sich überhaupt nicht daran und streckt munter ihre gelb, leuchtenden Blütenköpfe in die Sonne: Der Huflattich gehört mit zu den ersten Frühjahrsblumen, dessen Blüten in ihrer ganzen Pracht erblühen, bevor sich die Laubblätter entwickeln. Auf trockenen, mageren Lehmböden entwickeln sich ganze Teppiche von gelben...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.03.18
Natur + Garten
3 Bilder

Pflanze des Monats Februar

Der erste Salat des Jahres Pflanze des Monats Februar Kaum ist die Weihnachtszeit vorbei und der dunkle Januar geschafft, sehnen sich alle nach den ersten Anzeichen des Frühlings. Von Gänsebraten und Spekulatius hat man genug. Salat muss her! Und zwar frisch und grün bitte sehr! „Ja, Bitte“ sagt die Natur: „hier ist er schon.“ Und tatsächlich können wir seit ein paar Tagen erkennen, wie es merklich grüner und frischer um uns herum wird. Auch wenn es noch kalt ist und die Nächte mit Frost...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.02.18
Natur + Garten
7 Bilder

Das erste Grün des Jahres

Das erste Grün des Jahres und ein bisschen Sonnenschein haben mich nach draußen gelockt und ich wollte es Euch nicht vorenthalten. Dabei ist mir auch das erste Gänseblümchen des Jahres begegnet und ich habe mir ein wenig Springkraut und Mini-Labkraut für mein Frühstück morgen geerntet. Wer sich eine Flöte aus den Stengeln des Japanischen Schlangenknöterichs basteln möchte, sollte jetzt auch auf die Prisch gehen: jetzt sind sie schön trocken und hart und lassen sich prima vearbeiten. Ihre...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.01.18
Natur + Garten
4 Bilder

Nachlese Kräuterwanderungen 2017

Ich bin gestern noch einmal die Grutholzrunde mit dem Fahrrad abgefahren auf der Pirsch nach Gundermann und weiteren frischen Wildkräutern. Dabei habe ich ein paar Erinnerungsbilder von den Wanderungen, die wir in diesem Jahr dort gemacht haben mitgebracht- Einfach mal reinschauen: https://www.naturheilpraxis-in-ickern.de/2017/…/05/nachlese/

  • Castrop-Rauxel
  • 05.11.17
Natur + Garten
Bottle of essential oil with herbs on white background

Die Kräutersaison geht weiter

Das Wetter ist eher ungemütlich, die Bäume und Sträucher gehen in den Winterschlaf und die Kräuter haben sich in den warmen Boden zurückgezogen.  Aber trotzdem ruht die Kräuterhexe nicht: jetzt ist es Zeit die "gesammelten" Eindrücke weiter zu verarbeiten und praktisch anzuwenden.  In den nächsten Terminen geht es um die Natürliche Hausapotheke: was braucht man dafür? Womit kann man sich selber helfen und wann sollte man unbedingt zu Heilpraktiker oder Arzt?  All diese Fragen beantworte...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.10.17
Natur + Garten
7 Bilder

Kräuterwanderung Ade für 2017

So, da sind wir heute zum letzten Mal für das Jahr 2017 durch das Grutholz gewandert. Wir sind Bäumen begegnet auf dessen Standhaftigkeit Venedig gebaut ist, die uns als Schutzzauber dienen können gegen die Geister und Dämonen der Allerheiligennacht (Sanheim) und haben uns eine Wünschelrute aus einem Haselzweig für die Suche nach Wasseradern geschnitten. Und weil es so schön warm und sonnig war, konnten wir auch noch ganz viele frische Kräuter (Brennnessel, Gundermann, Knoblauchrauke,...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.