krankenhaus

Beiträge zum Thema krankenhaus

Blaulicht
Für die Einsatzdauer musste die Autobahn in Fahrtrichtung Oberhausen komplett gesperrt werden.

Feuerwehr Gelsenkirchen
Verkehrsunfall auf Autobahn A2 fordert eine schwer- und zwei Leichtverletzte Personen

Gelsenkirchen. Gegen 06:40 Uhr am Montagmorgen. 18. Januar. 2021 kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 2, an dem ein Motorrad und drei Pkw beteiligt waren. Während die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen noch auf der Anfahrt waren, übernahm ein zufällig anwesender Arzt und eine Krankenschwester die Erstversorgung des schwerverletzten Motorradfahrers. Er musste, genau wie zwei am Unfall beteiligte Personen, dem Krankenhaus zugeführt werden. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 18.01.21
Blaulicht
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Gladbeck 

Feuerwehr Gladbeck
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Gladbeck

Gegen 12:00 Uhr am heutigen Samstag, 16. Januar 2021 kam es auf der Kirchhellener Straße in Gladbeck, in Höhe der Anschlussstelle zur Autobahn 31, zu einem Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Mann fuhr aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit dem Kleinwagen einer 26-jährigen Frau zusammen, die mit ihrem ca. einjährigen Sohn in Richtung Gladbeck unterwegs war. Bei dem Unfall wurden alle drei beteiligten Personen verletzt und nach einer notärztlichen Versorgung...

  • Gelsenkirchen
  • 16.01.21
Blaulicht
Bei Verkehrsunfällen in Gelsenkirchen wurden am Sonntag zwei Menschen verletzt. 

Verletzte bei Verkehrsunfällen am Sonntag.
Bei Verkehrsunfällen in Gelsenkirchen wurden am Sonntag zwei Menschen verletzt.

Am frühen Sonntagmorgen, 10. Januar 2021, war eine 42-Jährige auf der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Schalke unterwegs. Gegen 6:00 Uhr kam die Hertenerin auf spiegelglatter Fahrbahn von der Straße ab, dabei drehte sich ihr BMW um die eigene Achse, geriet ins Gleisbett, prallte vor einen Baum und kam wenige Meter später schließlich zum Stehen. Die Fahrerin wurde zur ambulanten Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.21
Blaulicht

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen:
Ein Verletzter und drei Festnahmen nach Polizeieinsatz an der Consolstraße in Bismarck

Um 20.40 Uhr am Montag. 04. Januar. 2021 meldeten mehrere Zeugen eine Schlägerei mit zahlreichen Beteiligten an der Consolstraße in Bismarck. Als die eingesetzten Polizeibeamten am Einsatzort den Sachverhalt aufnahmen, gingen wiederum mehrere Anrufe bei der Leitstelle der Polizei ein, nachdem ein Fahrzeug auf einem Parkplatz an der Consolstraße eine männliche Person angefahren und sich anschließend von der Örtlichkeit entfernt hatte. Ein Rettungswagen brachte den angefahrenen Mann zur...

  • Gelsenkirchen
  • 05.01.21
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Bulmke- Hüllen wurde ein Pedelec-Fahrer verletzt Hüllen 

Polizei Gelsenkirchen
Bei einem Verkehrsunfall in Bulmke- Hüllen wurde ein Pedelec-Fahrer verletzt Hüllen

Bulmke- Hüllen. Bei einem Verkehrsunfall in Bulmke-Hüllen wurde am Dienstagnachmittag, 29. Dezember 2020, ein 62-Jähriger verletzt. Gegen 17:10 Uhr stieß der Gelsenkirchener mit seinem Pedelec im Kreisverkehr an der Hohenzollernstraße / Wildenbruchstraße / Europastraße mit einem 56-jährigen Autofahrer zusammen. Bei dem Sturz verletzte sich der Pedelec-Fahrer. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. Die Polizei sperrte für die Zeit...

  • Gelsenkirchen
  • 30.12.20
Ratgeber
Auch in Corona-Zeiten sollte bei Verdacht auf einen Herzinfarkt oder anderen Notfällen der Rettungsdienst gerufen werden.

Corona-Update im Westerholter Gertrudis-Hospital
Geplante Operationen starten wieder

Da sich die Corona-Situation innerhalb des Westerholter Gertrudis-Hospitals wieder beruhigt hat, werden ab sofort alle geplanten Operationen wieder aufgenommen. Aufgrund der weiterhin erhöhten Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen besteht jedoch ab Freitag, den 11. Dezember, bis auf weiteres ein Besuchsverbot im Gertrudis-Hospital. Ausnahmeregelungen können lediglich in medizinisch begründeten Fällen getroffen werden: „In solchen Situationen muss im Vorfeld des Besuchs Rücksprache mit dem...

  • Herten
  • 11.12.20
Blaulicht
Ein Verletzter bei Schlägerei in Horst

Schlägerei auf der Markenstraße in Horst
Ein Verletzter nach einer Schlägerei auf der Markenstraße in Horst

Mehrere Zeugen haben über Notruf am Sonntag, 06. Dezember 2020, eine größere Auseinandersetzung auf der Markenstraße in Horst gemeldet. Auf der Markenstraße prügelte sich demnach um 23:20 Uhr eine Personengruppe von circa 15 Personen. Dabei sollen auch Baseballschläger eingesetzt worden sein. Als die eingesetzten Polizeibeamten am Einsatzort eintrafen, befanden sich nur noch Zeugen und ein verletzter 20-jähriger Gelsenkirchener vor Ort. Die restlichen Beteiligten waren in mehreren Autos mit...

  • Gelsenkirchen
  • 07.12.20
Blaulicht
Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Polizei Gelsenkirchen
Bei einem Verkehrsunfall im Gelsenkirchener Stadtteil Altstadt gab es vier Leichtverletzte

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 01. Dezember 2020, im Gelsenkirchener Stadtteil Altstadt haben sich drei Männer und eine Frau am leichte Verletzungen zugezogen. Ein 51-jähriger Herner war um 13:40 Uhr mit seinem Mercedes auf der Gabelsbergerstraße in Richtung Luitpoldstraße unterwegs. In der Einmündung Gabelsbergerstraße/ Pastorat Straße kollidierte er mit dem Seat eines 27-jährigen Gelsenkircheners, der von der Pastorat Straße nach links in die Gabelsbergerstraße einbiegen wollte. Der...

  • Gelsenkirchen
  • 02.12.20
Blaulicht
20-Jähriger wurde auf er Horster Straße in Buer mit Eisenstange und Schraubenzieher angegriffen 

Polizei Gelsenkirchen
20-Jähriger wurde auf er Horster Straße in Buer mit Eisenstange und Schraubenzieher angegriffen

Am frühen Dienstagmorgen, 01. Dezember 2020, wurde ein 20-Jähriger er auf der Horster Straße in Buer von einem 37-Jährigen mit einer Eisenstange sowie einem Schraubenzieher angegriffen, dabei erlitt er leichte Verletzungen. Gegen 01:30 Uhr saß der junge Gelsenkirchener in einem geparkten Auto.Der 37-jährige riss die Fahrertür auf und griff sein Opfer an. Hierbei schlug er auf sein Gegenüber zunächst mit einer Eisenstange ein. Der 20-Jährige flüchtete auf den Beifahrersitz. Daraufhin holte der...

  • Gelsenkirchen
  • 01.12.20
Blaulicht

Direktorium des Elisabeth-Krankenhauses wieder komplett

Seit Mitte Oktober ist Dr. med. Astrid Rudel neue Ärztliche Direktorin „Ich bedanke mich für das in mich gesetzte Vertrauen. In der Leitungsstruktur des Hauses die Balance zwischen medizinischem Fortschritt, Patienten- und Mitarbeiterorientierung und Ökonomie zu finden, ist gerade in diesen herausfordernden Zeiten nicht immer leicht. Das traditionsreiche Elisabeth-Krankenhaus mit seinen zukunftsweisenden Fachdisziplinen Geriatrie, Psychiatrie und Psychotherapie bietet die besten Voraussetzungen...

  • Gelsenkirchen
  • 01.12.20
Blaulicht

Orange Day 2020 – MHB beteiligt sich an der internationalen Aktion „Keine Gewalt gegen Frauen“

Lichtaktion illuminiert Portal und Türme des Sankt Marien-Hospitals Buer Am Mittwoch, 25. November 2020 werden weltweit Gebäude in Orange erstrahlen, um das Problembewusstsein zum Thema „Gewalt an Frauen“ zu verstärken. In 2020 beteiligt sich zum ersten Mal das Sankt Marien-Hospital Buer an der Kampagne „Orange the World“ der UN Women. Vom 25.11. bis 05.12.20 wird Lichttechnik das Eingangsportal und die beiden Türme an der Frontseite des Bueraner Krankenhauses, das zum Leistungsverbund der St....

  • Gelsenkirchen
  • 24.11.20
LK-Gemeinschaft
Ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Bundesvorstand

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Bundesvorstand
ver.di fordert Absage planbarer Eingriffe in Krankenhäusern und ein klares Signal, dass die Überlastung der Pflegekräfte ernsthaft angegangen wird

Angesichts der steigenden Zahl an Covid-19-Erkrankungen fordert die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) eine rasche und konsequente Vorbereitung der Krankenhäuser auf die Aufnahme zusätzlicher Patientinnen und Patienten. "Angesichts der rasanten Ausbreitung der Pandemie müssen die Krankenhäuser elektive, also planbare Eingriffe schnellstmöglich herunterfahren", forderte ver.di-Bundesvorstandsmitglied Sylvia Bühler. "Wirtschaftliche Erwägungen dürfen hier keine Rolle spielen. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 02.11.20
Blaulicht
Vier Verletzte bei Kellerbrand in Gelsenkirchen - Schalke

Kellerbrand in der Leipziger Straße:
Vier Helfer nach Löschversuch bringt ins Krankenhaus

 Zu einem Kellerbrand in Gelsenkirchen - Schalke ist die Polizei am Samstag, 31. Oktober 2020, gerufen worden. Zuvor hatte eine 26-jährige Frau aus Herne um 15:15 Uhr aufsteigenden Rauch aus dem Keller des Hauses an der Leipziger Straße wahrgenommen. Mit drei Helfern im Alter von 25 bis 27 Jahren versuchte sie anschließend, das Feuer selbstständig zu löschen. Dies gelang aber erst der alarmierten Feuerwehr. Da die vier Personen über einen längeren Zeitraum Rauch eingeatmet hatten, wurden sie...

  • Gelsenkirchen
  • 02.11.20
Blaulicht

Verkehrsunfall 10- jähriger Jungen von einem Auto erfasst.
Schwerverletztes Kind bei Verkehrsunfall in der Neustadt

Ein zehnjähriger Junge ist am heutigen Freitag, 30. Oktober 2020, bei einem Verkehrsunfall von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Kind war um 17:29 Uhr auf einem Gehweg an der Bokermnühlstraße in Richtung Wiehagen unterwegs und lief unvermittelt zwischen geparkten Fahrzeugen hindurch auf die Fahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen eines 22-jährigen Bochumers, der auf der Bokermühlstraße in Richtung Wiehagen fuhr. Ein Rettungswagen brachte das schwerverletzte Kind...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.20
Ratgeber

Die Ausgabe 3-2020 des Innenleben ist erschienen

Im Leitartikel der aktuellen Ausgabe unseres Klinikmagazins stellen wir Ihnen zwei Mediziner aus dem St. Barbara-Hospital Gladbeck vor. Prof. Dr. med. Christian Wedemeyer (Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie) und Dr. med. Peter Rüb (Leitender Oberarzt der der Klinik Innere Medizin und Konservative Intensivmedizin) sprechen über ihr interdisziplinäres Zusammenspiel, welches wir am Beispiel der Zentralen Notaufnahme darstellen können. Außerdem nehmen wir Sie mit auf...

  • Gelsenkirchen
  • 25.09.20
Blaulicht
Neunjähriger Radfahrer auf der Grenzstraße verletzt

Neunjähriger bei Verkehrsunfall auf der Grenzstraße verletzt

Zur Behandlung in ein Krankenhaus musste ein neunjähriger Fahrradfahrer nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 22. September, 2020 auf der Grenzstraße in Schalke. Der Junge überquerte dort gegen 15:45 Uhr mit seinem BMX-Rad die Straße und wurde vom VW eines 44-jährigen Gelsenkircheners erfasst. Der Neunjährige stürzte zu Boden. Seine Eltern erschienen am Unfallort und brachten ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Gesamtschaden von...

  • Gelsenkirchen
  • 23.09.20
Blaulicht
Nach der Kollision mit einem Baum, blieb der Pkw auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer konnte mit einfachen Mitteln befreit werden.

Feuerwehr Gelsenkirchen
Nächtlicher Verkehrsunfall auf dem Ostring in Gelsenkirchen-Buer /Pkw bleibt nach Kollision mit einem Baum auf der Seite liegen

Eine eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall wurde am frühen Sonntagmorgen. 30. August. 2020 der Gelsenkirchener Feuerwehrleitstelle gemeldet. Gegen 00:33 Uhr rückten aus diesem Grunde Einheiten der Wache Buer und Hassel sowie das Noteinsatzfahrzeug aus. Vor Ort fanden die Kräfte einen Pkw auf der Fahrerseite liegend vor. Nach ersten Ermittlungen der Polizei, kollidierte dieser zuvor mit einem Baum auf dem Mittelstreifen und blieb im Anschluss auf der Seite liegen. Der Fahrer konnte mit...

  • Gelsenkirchen
  • 30.08.20
Blaulicht
Der eine Unfall-Pkw blieb auf der Beifahrerseite liegen.

Pkw bleibt nach Kollision auf der Fahrzeugseite liegen
Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw fordert eine verletzte Person in Gelsenkirchen-Schalke

Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten am Montagnachmittag 20. Juli. 2020 zwei Pkw auf der Kurt-Schumacher-Straße in Gelsenkirchen Schalke. Eine männliche Person wurde dabei leicht verletzt und musste in ein Gelsenkirchener Krankenhaus eingeliefert werden. Der zweite Fahrer blieb unverletzt. Um 16:50 Uhr liefen mehrere Notrufe in der Feuerwehrleitstelle ein. Alle schilderten einen Unfall auf der Kurt-Schumacher-Straße, Höhe der Straße "Am Stadthafen", in südlicher Fahrtrichtung. Mindestens...

  • Gelsenkirchen
  • 21.07.20
Blaulicht

Spezialisierte Einheiten sind der Zukunftstrend

Neue onkologische Versorgungsstruktur löst Tumorzentrum TUZEL ab Die Krankenhauslandschaft in Gelsenkirchen und in der Region Emscher-Lippe ist im Wandel. Die Zahl der Krankenhäuser, die sich an der Versorgung onkologischer Patientinnen und Patienten beteiligen, hat sich verringert und die aktuellen Entwicklungen zeigen: Verbundstrukturen und spezialisierte Versorgungseinheiten sichern Qualität und hohe Fachlichkeit! Dieser neue Ansatz hat auch Auswirkungen auf das langjährig erfolgreich tätige...

  • Gelsenkirchen
  • 21.07.20
Blaulicht
PKW kollidiert mit Sattelauflieger. Eine Person wurde verletzt und ins Krankenhaus transportiert.

Feuerwehr Gelsenkirchen
PKW kollidiert mit Sattel Auflieger. Eine Person wurde verletzt und ins Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr Gelsenkirchen wurde gegen 10:47 Uhr am heutigen Donnerstag. 18.Juni. 2020 zu einem Verkehrsunfall auf der Straße "Am Mechtenberg", unmittelbar an der Stadtgrenze zu Essen, gerufen. Aufgrund der Mitteilung, dass die Person im Fahrzeug eingeklemmt sei, wurden umgehend Kräfte der Feuerwachen Altstadt und Heßler sowie Spezialgerät zur technischen Rettung und der Führungsdienst der Feuerwache Buer zur Einsatzstelle entsandt. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen Kleinwagen vor, der...

  • Gelsenkirchen
  • 18.06.20
Blaulicht
Brandwonung

Nur durch das frühzeitige Warnen des Rauchmelders in der Brandwohnung, konnte sich die Bewohnerin rechtzeitig ins Freie retten.
Massive Rauchentwicklung bei Wohnungsbrand in Gelsenkirchen - Schalke

Am frühen Donnerstagmorgen. 04. Juni. 2020 entstand bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Münchener Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Schalke ein hoher Sachschaden. Das Feuer brach im Erdgeschoss gegen 1:30 Uhr aus. Die Feuerwehr Gelsenkirchen rückte Aufgrund der eingehenden Anrufe, dass sich noch Menschen in dem Haus befinden sollen, wurde direkt auf das Stichwort "Feuer mit Menschenleben in Gefahr" die entsprechende Anzahl von Kräften an die Einsatzstelle entsendet. Bei Eintreffen...

  • Gelsenkirchen
  • 04.06.20
Ratgeber

Die Ausgabe 2-2020 des Innenleben ist erschienen

Wir laden Sie herzlich ein, in der virtuellen Fassung unseres Klinikmagazins Innenleben zu blättern. Der Leitartikel der aktuellen Ausgabe befasst sich mit zwei Medizinern, die zu Beginn dieses Jahres ihren Dienst als Chefarzt angetreten haben. Herr Priv.-Doz. Dr. Axel Kloppe leitet die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Interne Intensivmedizin im Marienhospital Gelsenkirchen, Herr Dr. Christoph Tannhof wurde zum Chefarzt der Klinik für Pneumologie im MHG berufen. In der vorliegenden...

  • Gelsenkirchen
  • 26.05.20
Blaulicht

Autorückspiegel trifft den Gelsenkirchener
Radfahrer nach Sturz ins Krankenhaus

Ein Radfahrer (44) aus Gelsenkirchen ist am Donnerstag, 21. Mai, bei einem Unfall auf der Recklinghäuser Straße in Herten-Langenbochum verletzt worden. Der Radfahrer stand am Straßenrand, als gegen 10.45 Uhr eine Autofahrerin (58) aus Dorsten an ihm vorbeifuhr. Der Außenspiegel des Wagens stieß gegen den linken Ellenbogen des Radfahrer. Der Mann stürzte und zog sich Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Außenspiegel des Wagens riss bei dem Zusammenstoß...

  • Herten
  • 22.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.