krankenhaus

Beiträge zum Thema krankenhaus

Blaulicht
Gefährliche Körperverletzung in Gelsenkirchen-Feldmark, drei Personen wurden leicht verletzt

Polizei Gelsenkirchen
Gefährliche Körperverletzung in Gelsenkirchen-Feldmark, drei Personen wurden leicht verletzt

Gelsenkirchen. Am frühen Neujahrsmorgen kam es auf der Küppersbusch Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Feldmark zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.Im Verlauf der Auseinandersetzung wurden Hieb- und Stichwaffen mitgeführt. Es kam zu wechselseitigen Körperverletzungen. Drei Personen wurden leicht verletzt und wurden mittels Rettungswagen zwecks ambulanter Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Anlassbezogene Strafverfahren wurden eingeleitet.

  • Gelsenkirchen
  • 01.01.22
Blaulicht
Flammen schlagen auf der Rückseite aus dem Fenster.
2 Bilder

Vier Personen über Drehleiter gerettet
Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus rettete die Feuerwehr vier Personen über Drehleiter

Essen -  Fronhausen. Gegen 14:38 Uhr am heutigen Nachmittag. 02. Dezember. 2021 meldeten gleich mehrere Anrufer einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Leipziger Straße in Essen - Frohnhausen. Die ersten Kräfte erkannten bereits auf der Anfahrt eine starke Rauchentwicklung in Höhe der Abfahrt Frohnhausen. Von der Leipziger Straße aus konnte eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss sowie aus den Treppenraumfenstern des Mehrfamilienhauses erkannt werden. Links...

  • Gelsenkirchen
  • 02.12.21
Blaulicht
Unfall A40

Schwerer Verkehrsunfall auf der A40.
Schwerer Verkehrsunfall mit eingeschlossener Person auf der A40 in Fahrtrichtung Essen

Bochum. In der Nacht zum heutigen Montag. 29. November. 2021 kam es gegen 01:30 auf der A40, in Fahrtrichtung Essen, im Bereich des Autobahndreieck Bochum-West zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus ungeklärter Ursache sind zwei PKW miteinander kollidiert. In jedem Fahrzeug hat sich jeweils nur eine Person befunden. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Fahrer bereits neben seinem Fahrzeug, der andere Unfallteilnehmer konnte sich nicht selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.21
Blaulicht

Alle Jahre wieder…

Sparkasse Gelsenkirchen spendet 70 Adventskalender an MHG-Kinderklinik Es ist mittlerweile eine liebgewonnene Tradition. Wie bereits in den vergangenen Jahren überbrachte Julia Kursun, Mitarbeiterin im Vorstandssekretariat und in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit der Sparkasse Gelsenkirchen, im Auftrag des Sparkassen-Vorstandes 70 Adventskalender an die Kinderklinik im MHG. Die wertvolle Schokoladen-Fracht wird zum 1. Dezember an die kleinen Patientinnen und Patienten auf den Stationen...

  • Gelsenkirchen
  • 23.11.21
Blaulicht
Polizeiwache Horst Essener Straße

Polizei Gelsenkirchen
Bottroperin bei Unfall an der Haltestelle „Schloss Horst“ schwer verletzt

Bei dem Versuch eine Straßenbahn zu erreichen, wurde am Mittwoch, 20. Oktober 2021, eine 18-Jährige in Horst schwer verletzt. Die Bottroperin war gegen 16:15 Uhr an der Haltestelle "Schloss Horst" aus dem Bus ausgestiegen und über die Straße gelaufen, um die Bahn noch zu bekommen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Wagen eines 19 Jahre alten Gelsenkircheners, der gerade auf der Straße "An der Rennbahn" in Fahrtrichtung Turfstraße unterwegs war. Die schwer verletzte Bottroperin wurde vor Ort von...

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.21
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Sachschaden von rund 10.000 Euro
Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

GE. Ein 73-jähriger Mann aus Bottrop befuhr am Freitag, 8. Oktober, gegen 10.15 Uhr mit seinem Opel Corsa im Stadtteil Feldmark die Nienhausenstraße in Fahrtrichtung Essen. Mutmaßlich aufgrund eines medizinischen Notfalls verlor der Mann in Höhe eines Parkplatzes gegenüber der Trabrennbahn die Kontrolle über seinen Pkw. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Kraftfahrzeug eines 53-jährigen Esseners, der in der Ausfahrt stand und beabsichtigte, mit seinem Toyota...

  • Gelsenkirchen
  • 10.10.21
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Die Polizei sucht nach zeugen
Fahrgast im Linienbus durch Notbremsung schwer verletzt

GE. Eine 63 Jahre alte Frau ist gestern Abend, 7. Oktober, durch die Notbremsung eines Linienbusses schwer verletzt worden. Der Busfahrer fuhr um 19.08 Uhr auf dem Sonderfahrstreifen der Ringstraße in Fahrtrichtung Ückendorf, als im Kreuzungsbereich Kirchstraße ein weißer Fiat Doblo verbotenerweise von der Ringstraße nach links in die Kirchstraße abbiegen wollte und so in den Fahrweg des Busses geriet. Nur durch die Notbremsung konnte ein Zusammenstoß verhindert werden. Dabei stürzte die Frau...

  • Gelsenkirchen
  • 08.10.21
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Verletzter zur weiteren Behandlung im Krankenhaus
Scheibe geht bei Streit zu Bruch

GE. Bei einem Streit in der Altstadt ist gestern eine Fensterscheibe eines Geschäftes zu Bruch gegangen, außerdem wurde eine Person leicht verletzt. Gegen 6.30 Uhr waren ein 30 Jahre alter Passant und ein vor Ort tätiger 52-jähriger Gebäudereiniger in einem Geschäft auf der Bahnhofstraße aufgrund der Öffnungszeiten aneinandergeraten. Der Streit verlagerte sich nach draußen, wo schließlich eine Scheibe zu Bruch ging. Der 30-Jährige verletzte sich leicht und wurde vom Rettungsdienst zur weiteren...

  • Gelsenkirchen
  • 07.10.21
Blaulicht
Mit schwerem Rettungsgerät mussten die Fahrzeuginsassen aus dem verformten Auto gerettet werden.

Feuerwehr Gelsenkirchen
Pkw kollidiert auf der Kurt – Schumacher - Straße mit Straßenbahn/ Zwei eingeklemmte Pkw-Insassen nach Zusammenstoß mit

Gelsenkirchen. Am Sonntagnachmittag. 03. Oktober. 2021 kollidierte auf der Kurt-Schumacher-Straße ein Pkw mit einer Straßenbahn. Bei dem Zusammenstoß auf Höhe der Eschfeldstraße, wurden die beiden Fahrzeuginsassen eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr gerettet werden. Um 15:35 Uhr erhielt die Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen Kenntnis von einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Die beiden Fahrzeuginsassen sollten dabei in ihrem Auto eingeklemmt worden sein....

  • Gelsenkirchen
  • 03.10.21
Ratgeber

Trampolino im Schalker Sportpark wird zur Job-Info-Plattform

Marienhospital Gelsenkirchen bietet Informationen für Pflegefachkräfte und Action für die Kids Für Mittwoch, den 6. Oktober 2021 lädt das Marienhospital Gelsenkirchen (mhg) interessierte Pflegefachkräfte zu einem ganz besonderen Job-Info-Event ins Trampolino im Schalker Sportpark ein. Von 14.00 bis 18.00 Uhr sind nicht nur die Verantwortlichen der Krankenhausdirektion und der Pflegedirektion vor Ort und geben Auskunft über die dienstlichen und tarifvertraglichen Rahmenbedingungen und die...

  • Gelsenkirchen
  • 30.09.21
Ratgeber

Die Ausgabe 3-2021 des Innenleben ist erschienen

Bevor in der kommenden Woche die gedruckte Fassung vorliegt, laden wir Sie bereits jetzt ein, in der virtuellen Fassung unseres Klinikmagazins Innenleben zu blättern. Den Leitartikel der aktuellen Ausgabe bildet ein ausführliches Interview mit den drei Krankenhausdirektor*innen unseres Leistungsverbundes. Bernd Siegmund (MHG), Eva Wilhelm (MHB, EKE) und Ansgar Schniederjan (KKEL) schildern, mit welchen strategischen Ansätzen sie die Entwicklung der kaufmännischen, administrativen und...

  • Gelsenkirchen
  • 29.09.21
Blaulicht
Symbolfoto: Archiv Lokalkompass

Betroffene im Krankenhaus
Fußgängerin nach Zusammenstoß mit Auto verletzt

GE. Eine 39-jährige Fußgängerin ist am Montag, 20. September, um 6.05 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Bulmke-Hüllen verletzt worden. Sie kollidierte mit dem Auto einer 28 Jahre alten Gelsenkirchenerin, die von der Wanner Straße in die Bismarckstraße abbiegen wollte. Die Fußgängerin wurde dabei verletzt und nach der Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

  • Gelsenkirchen
  • 21.09.21
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Beteiligte wurden zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

GE. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Mühlenstraße/Velsenstraße in Buer sind am Dienstag, 14. September, drei Personen verletzt worden, eine davon, eine 58 Jahre alte Gelsenkirchenerin, schwer. Um 11.55 Uhr kollidierte sie mit ihrem Volvo dort mit einer 30 Jahre alten Gelsenkirchenerin. In diesem Auto saß zudem ein einjähriges Kind. Alle Beteiligten wurden vom Rettungsdienst vor Ort versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden....

  • Gelsenkirchen
  • 16.09.21
Blaulicht
Brand in einer Dachgeschosswohnung

Feuerwehr Gladbeck
Wohnungsbrand mit erfolgreicher Menschenrettung auf der Straße „Am Sägewerk“ in Gladbeck - Mitte

Gladbeck. Der Feuerwehr Gladbeck wurde um 23:38 Uhr am Montag. 06. September. 2021 ein Wohnungsbrand auf der Straße „Am Sägewerk“ in Gladbeck- Mitte gemeldet. Durch die Kreisleitstelle Recklinghausen wurden daraufhin gemäß dem Stichwort "Wohnungsbrand" der hauptamtliche Löschzug, die ehrenamtliche Einheit Süd, eine zusätzliche Drehleiter der Einheit Nord, sowie Kräfte des Rettungsdienstes entsandt. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte eine Wohnung im Dachgeschoss des Gebäudes und aus...

  • Gelsenkirchen
  • 07.09.21
Sport

Spitzenleistung – Spitzenmedizin

MHB ist Trikotsponsor der U10-Junioren des SSV Buer 07/28 Maik Kiesendahl ist seit 1998 für das Sankt Marien-Hospital Buer tätig. In seiner Freizeit engagiert er sich als Betreuer in der Fußball-Nachwuchsabteilung des SSV Buer 07/28. Auf der regionalen Fußball-Landkarte ist dieser Verein eine feste Größe. Dies gilt insbesondere auch für den Nachwuchsbereich, der gegenwärtig 33 Juniorenmannschaften umfasst und in dem beispielsweise Nationalspieler Julian Draxler in jungen Jahren gespielt hat....

  • Gelsenkirchen
  • 25.08.21
Blaulicht
75-Jähriger Pedelec - Fahrer gerät auf der Turf Straße in Horst in Straßenbahnschienen und verletzt sich schwer

Polizei Gelsenkirchen
75-Jähriger Pedelec - Fahrer gerät auf der Turf Straße in Horst in Straßenbahnschienen und verletzt sich schwer

Gelsenkirchen – Horst. Am vergangenen Freitagnachmittag, 6. August 2021, gegen 14.32 Uhr, ist ein 75 Jahre alter Marburger mit seinem Pedelec auf der Turf Straße in Horst gestürzt. Dabei verletzte er sich schwer. Der Mann gab an, mit einem Reifen in die Straßenbahnschienen geraten zu sein. Dadurch kam er zu Fall. Rettungskräfte brachten den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

  • Gelsenkirchen
  • 09.08.21
Ratgeber

Lebensbahnen 2-2021 erschienen!

Bevor die gedruckte Sommerausgabe unseres St. Augustinus-Magazins in Umlauf gebracht wird, können Sie bereits jetzt in der digitalen Fassung blättern. In unserer aktuellen Ausgabe schildern einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf welche Weise der christlich Unternehmensgeist in der täglichen Arbeit in unseren Krankenhäusern und Einrichtungen für sie erlebbar ist. Ebenso nehmen wir Sie mit auf die neuen digitalen Pfade, die der St. Augustinus-Leistungsverbund nun beschreitet und schildern...

  • Gelsenkirchen
  • 19.07.21
Blaulicht

Polizei Gelsenkirchen
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind

Gelsenkirchen. Am Freitag dem 11.Juni.2021 um 12:15 Uhr befuhr eine 27-jährige Gelsenkirchenerin die Florastraße in Richtung Herne-Wanne. An der beampelten Kreuzung Florastraße / Skagerrakstraße rannte, für die Pkw-Führerin plötzlich und unerwartet, ein siebenjähriger Junge vor ihr über die Fahrbahn. Nach Zeugenangaben zeigte die Fußgängerampel hierbei für das Kind Rot, die Ampelanlage für den Fahrzeugverkehr in Richtung Wanne Grünlicht. Die sofort eingeleitete Notbremsung der Fahrzeugführerin...

  • Gelsenkirchen
  • 12.06.21
Ratgeber

Darmkrebs früh erkennen

Telefonaktion zum Thema Darmkrebs Am Mittwoch, 09.06.2021 von 14 bis 16 Uhr steht ein Expertenteam rund um das Thema Darmkrebs im Rahmen einer Telefonaktion persönlich für beratende Gespräche zur Verfügung. Die Experten Prof. Dr. Andreas Raffel, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie und Oberarzt Dr. Rouwen Riediger sowie Prof. Dr. Wilhelm Nolte, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie und Priv.-Doz. Dr. Gerald Meckenstock, Chefarzt der Klinik...

  • Gelsenkirchen
  • 07.06.21
Blaulicht
Fünf Unbekannte verletzten 14- jährigen auf der Grillistraße in Gelsenkirchen – Schalke mit Baseballschläger

Zeugen gesucht
Fünf Unbekannte verletzten 14- jährigen auf der Grillostraße in Gelsenkirchen – Schalke mit Baseballschläger

Gelsenkirchen – Schalke. Ein 14-Jähriger wurde am Montag, 31. Mai 2021, in Gelsenkirchen - Schalke von fünf unbekannten Tätern geschlagen und schwer verletzt. Der Gelsenkirchener hielt sich um 11:45 Uhr auf einem Schulhof an der Grillostraße auf, wo ihn die Gruppe auch mit einem Baseballschläger angriff. Mit einem Rettungswagen wurde der 14-Jährige zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls, die Angaben zu den unbekannten Angreifern...

  • Gelsenkirchen
  • 01.06.21
Ratgeber

Die Ausgabe 2-2021 des Innenleben ist erschienen

Bevor in der kommenden Woche die gedruckte Fassung vorliegt, laden wir Sie bereits jetzt ein, in der virtuellen Fassung unseres Klinikmagazins Innenleben zu blättern. Der Leitartikel der Frühjahrsausgabe schildert das Zusammenspiel der Klinik für Neonatologie, Kinder- und Jugendmedizin im Marienhospital Gelsenkirchen mit dem neuen MVZ Kinderarztzentrum Gelsenkirchen. Darüber hinaus nehmen wir Sie wie gewohnt mit auf eine Entdeckungstour durch die Krankenhäuser des St....

  • Gelsenkirchen
  • 26.05.21
Blaulicht
Der Fahrer wies nach dem Unfall keine Lebenszeichen mehr auf.

Feuerwehr Bottrop
Verkehrsunfall PKW gegen einen Baum, Fahrer durch Ersthelfer befreit. Fahrer wies nach dem Unfall keine Lebenszeichen mehr auf.

Bottrop-Eigen; Gegen 18:00 Uhr wurde am Pfingstmontag. 24. Mai. 2021 die Feuerwehr Bottrop über den Notruf 112 zu einem Verkehrsunfall auf der Stenkhoffstraße alarmiert. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und in Höhe von ca. 2 m gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wies nach dem Unfall keine Lebenszeichen mehr auf. Mehrere Ersthelfer befreiten den Fahrer aus dem Fahrzeug und begannen umgehend mit der Reanimation. Die Feuerwehr Bottrop führte die Reanimation nach ihrem Eintreffen fort und...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.21
Blaulicht
Nachdem das Fahrzeug stabilisiert war, konnten die Feuerwehrmänner das Dach entfernen und die verletzte Fahrerin aus dem Auto befreien.

Im Kreuzungsbereich Schwarzmühlenstraße / Hördeweg kollidierten gegen 12:45 Uhr die beiden Fahrzeuge.
Eine verletzte Person nach Pkw-Kollision in Gelsenkirchen-Altstadt

Gelsenkirchen. Eine verletzte Person forderte am heutigen Donnerstagmittag. 20. Mai. 2021 ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Im Kreuzungsbereich Schwarzmühlenstraße / Hördeweg kollidierten gegen 12:45 Uhr die beiden Fahrzeuge. Ein Auto kam dabei von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und blieb auf der Fahrerseite liegen. Unter dem Einsatzstichwort "TH Person eingeklemmt" rückten Kräfte der Wache Altstadt, Heßler und Buer aus. Sie fanden den verunfallten Mazda auf der Seite...

  • Gelsenkirchen
  • 20.05.21
Blaulicht
Verkehrsunfall auf der BAB 31

Feuerwehr Bottrop
Verkehrsunfall BAB 31. Männliche Person, 39 Jahre alt, in einem angrenzenden Feld, ca. 600 m von der Unfallstelle entfernt entdeckt.

Bottrop. Am Montagabend 10. Mai, 2021 wurde der Feuerwehr Bottrop, um 18:00 Uhr ein Verkehrsunfall in Höhe der Ausfahrt Dorsten - West auf der Autobahn 31 gemeldet. In dem verunfallten PKW sollte sich noch eine verletzte Person befinden. Feuerwehr und Rettungsdienst fanden zwar einen schwer beschädigten PKW in der Ausfahrt vor, von Insassen aber keine Spur. Die Einsatzkräfte entdeckten im und am PKW Blutspuren. Die massiven Beschädigungen des Fahrzeuges ließen auf schwere Verletzungen der...

  • Gelsenkirchen
  • 11.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.