krankenhaus

Beiträge zum Thema krankenhaus

LK-Gemeinschaft

Online-Formular für Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen weiter an

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 568 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 30. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 508 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden um 5 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 3 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 46 Erkrankte wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (1), Gevelsberg (7), Hattingen (5),...

  • Herdecke
  • 30.07.20
LK-Gemeinschaft

47 Erkrankte im Ennepe-Ruhr-Kreis
Corona-Zahlen bleiben unverändert

Im Ennepe-Ruhr-Kreis haben sich die Corona-Zahlen in den letzten 24 Stunden nicht verändert. Damit gibt es weiterhin 557 bestätigte Fälle (Stand Dienstag, 28. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 496 als genesen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner von ihnen wird intensivmedizinisch betreut oder beatmet. Die aktuell 47 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Ennepetal (1), Gevelsberg (8), Hattingen (7), Herdecke...

  • Herdecke
  • 28.07.20
Blaulicht
49-Jähriger schlägt Senior in Hagen ins Gesicht.

49-Jähriger schlägt Senior
Einfach so ins Gesicht geschlagen: 71-Jähriger nach Angriff in Krankenhaus gebracht

Ein 71-Jähriger hielt sich am Freitag, 24. Juli, gegen Mitternacht am Hauptbahnhof in Hagen auf. Ein Mann ging nach Angaben des Seniors plötzlich auf ihn zu und schlug ihm unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Anschließend flüchtete der Mann fußläufig in Richtung Werdestraße. Die Polizei konnte einen 49-Jährigen ausfindig machen und nahm diesen aufgrund bestehender Haftgründe fest. Der 71-jährige Hagener kam leichtverletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Wie und warum es zu...

  • Hagen
  • 24.07.20
Blaulicht
Ein Fußgänger wurde in Haspe von eine Motorrad touchiert.

Sturz in Haspe
Nach dem Unfall kamen Schmerzen: Fußgänger nach Unfall mit Motorrad ins Krankenhaus eingeliefert

Am Mittwochvormittag gegen 7.40 Uhr kam es in Haspe zu einem Verkehrsunfall. Ein 20-Jähriger befuhr mit seinem Motorrad die Enneper Straße aus Richtung Hagen kommend. Nachdem er links in die Straße An der Kohlenbahn abbog, sah er einen Fußgänger, der die Fahrbahn überquerte. Nach bisherigen Erkenntnissen bremste der Kradfahrer sein Fahrzeug ab und wich aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei berührte er den 29-jährigen Fußgänger jedoch noch, sodass dieser stürzte. Vor Ort einigten...

  • Hagen
  • 23.07.20
Ratgeber

Aktuelle Corona-Zahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis
Deutlich mehr Infektionen als im Juni

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 535 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 23. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 476 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb der letzten 24 Stunden erneut um 6 gestiegen. Seit Beginn des Monats verzeichnete die Kreisverwaltung ein Plus von 61 Fällen. Im gesamten Juni hatte es 41 Neuinfektionen gegeben. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 2 Patienten mit Corona-Infektion in stationärer Behandlung. Keiner von ihnen wird...

  • Herdecke
  • 23.07.20
LK-Gemeinschaft

Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke schließt seine Türen für Besucher
Patienten sollen vor dem Coronavirus geschützt werden

Stark eingeschränkt werden am dem morgigen Donnerstag, 23. Juli, die Besuchszeiten im Herdecker Gemeinschaftskrankenhaus. Wie das Hospital auf seiner Internetseite mitteilt, bleibt das Krankenhaus ab morgen für Besucher geschlossen. Trotz erheblicher organisatorischer Bemühungen isei es leider nicht gelungen, einen nachvollziehbaren und geordneten Besucherstrom im Haus sicherzustellen. Hintergrund ist, dass viele Besucher die Hausregeln zuletzt missachtet hätten. Es gab zudem mehrere...

  • Herdecke
  • 22.07.20
Blaulicht

Menschen im Aufzug gefangen
Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ohne Strom

Große Aufrgeung gab es am Sonntagabend gegen 19 Uhr im Gemeinschaftskrankenhaus, wo mehrere Personen in einem Aufzug feststeckten. Gemeinsam mit einem Haustechniker konnte die Freiwillige Feuerwehr Herdecke die Menschen befreien. Weiterhin wurde festgestellt, dass das Krankenhaus aus bisher unbekannten Gründen über keine Stromversorgung (auch keine Ersatzstromversorgung) verfügte. Die Feuerwehr erkundete die Lage und forderte daraufhin das Technische Hilfswerk Wetter zur Fremdeinspeisung des...

  • Herdecke
  • 20.07.20
Blaulicht
Einem 20-jährigen Hagener wird in einem Sicherungsverfahren versuchte gefährliche Körperverletzung in zwei Fällen und versuchter besonders schwerer Raub zur Last gelegt, wobei er die Taten im Zustand der Schuldunfähigkeit begangen haben soll.

Bedrohung und Körperveletzung
Drohte damit Menschen auf Krankenhausstation zu erschießen: 20-Jähriger Hagener angeklagt

Einem 20-jährigen Hagener wird in einem Sicherungsverfahren versuchte gefährliche Körperverletzung in zwei Fällen und versuchter besonders schwerer Raub zur Last gelegt, wobei er die Taten im Zustand der Schuldunfähigkeit begangen haben soll. Am 21. März 2019 soll der Beschuldigte mit einer CO2-Schusswaffe unter Verwendung von Stahlkugeln des Kalibers 4,5 mm auf seinen Bruder geschossen haben, der jedoch unverletzt fliehen konnte. Am Abend des 22. November 2019 soll der Beschuldigte bei der...

  • Hagen
  • 16.07.20
  •  1
LK-Gemeinschaft

Vier Patienten im Krankenhaus
Drei neue Corona-Fälle im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 477 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 2. Juli, 9 Uhr), von diesen gelten 443 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb von 24 Stunden um 3 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. 2 davon werden intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 20 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Hattingen (6), Herdecke (1), Schwelm (3), Sprockhövel (1), Wetter...

  • Herdecke
  • 02.07.20
Blaulicht

Rollerfahrer stürzte in Hagen einen Hang hinunter
16-jähriger blieb schwer verletzt liegen

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Montag, 29. Juni,gegen 19.30 Uhr auf der Wilhelmstraße. Ein 16-jähriger fuhr mit seinem Roller aus Richtung Wiblingwerde in Richtung Hohenlimburg. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Leichtkraftrad. Trotz einer Vollbremsung touchierte er den Randstein und stürzte mit seinem Fahrzeug anschließend in den angrenzenden Hang. Dort blieb er schwerverletzt liegen, bis Zeugen ihn wenig später entdeckten und die...

  • Hagen
  • 30.06.20
LK-Gemeinschaft

Zwei neue Infektionen im EN-Kreis
103 Menschen in Corona-Quarantäne

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 474 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 30. Juni, 9 Uhr), von diesen gelten 442 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb von 24 Stunden um 2 gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. 2 davon werden intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 18 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Hattingen (5), Herdecke (1), Schwelm (3), Sprockhövel (1), Wetter (1)...

  • Herdecke
  • 30.06.20
LK-Gemeinschaft

Eine Neuinfizierung und vier Patienten im Krankenhaus
Corona-Fälle bleiben niedrig

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 472 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 29. Juni, 9 Uhr), von diesen gelten 441 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb von 24 Stunden um 1 gestiegen.In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 4 Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. 2 davon werden intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 17 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Hattingen (4), Herdecke (1), Schwelm (3), Sprockhövel (1), Wetter (1) und...

  • Herdecke
  • 29.06.20
LK-Gemeinschaft

Update vom 25. Juni
Zwei neue Corona-Fälle

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 467 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 25. Juni, 9 Uhr), von diesen gelten 438 als genesen. Die Zahl der Infektionen ist damit innerhalb von 24 Stunden um zwei gestiegen. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit vier Patienten mit Corona-Infektionen stationär in Behandlung. Zwei davon werden intensivmedizinisch betreut und beatmet. Die aktuell 15 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Hattingen (5), Schwelm (1), Sprockhövel (1) und Witten (7)....

  • Herdecke
  • 25.06.20
Blaulicht
Seit Mittwoch, 3. Juni 2020 gegen 20 Uhr, wird die 23-jährige Denise B. vermisst.
  3 Bilder

UPDATE: Vermisste Person ist wieder aufgetaucht
Nach Krankenhaus-Behandlung verschwunden: Rothaarige Denise B. (23) aus Hagen vermisst

Seit Mittwoch, 3. Juni 2020 gegen 20 Uhr, wird die 23-jährige Denise B. vermisst. Die Hagenerin befand sich vor ihrem Verschwinden zur Behandlung in einem Hagener Krankenhaus und verließ dieses ohne Angabe von Gründen. Ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist unbekannt, es ist nicht auszuschließen, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. Die Vermisste wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm groß und etwa 65 kg schwer, rötliche Haare. Diese trug sie zuletzt in einen Zopf gebunden. Zuletzt...

  • Hagen
  • 05.06.20
Blaulicht
Ein rüstiger Rentner hielt die Polizei in Hagen in Atmen.

Polizei, Arzt und Krankenpfleger bändigen aggressiven Senior
Rüstiger Rentner (78) randaliert in Krankenhaus: Festnahme nach Schlägerei nach Taxifahrt

Am Donnerstag, 21. Mai, ließen sich ein 78- und ein 50-Jähriger von einem Taxifahrer (25) gegen 17.15 Uhr in die Krambergstraße fahren. Bereits auf der Fahrt kam es zu diversen Beleidigungen gegen den 25-Jährigen. Am Ziel angekommen, beschädigten die Fahrgäste eine Plexiglasscheibe im Fahrzeug. Der Taxifahrer rief die Polizei, doch die Randalierer wollten die Örtlichkeit rasch verlassen. Als der 25-Jährige sie aufhalten wollte, erhielt er bisherigen Ermittlungen durch den 50-Jährigen einen...

  • Hagen
  • 22.05.20
Blaulicht
In Breckerfeld ist ein Mann alkoholisiert mit einem E-Bike gestürzt.

Kontrolle verloren
Alkoholisiert auf dem E-Bike unterwegs: Trunkenheitsfahrt endet für Breckerfelder in Krankenhaus

Am Mittwoch verlor ein 51-jähriger Breckerfelder die Kontrolle über sein E-Bike und stürzte. Der Breckerfelder fuhr auf der Kleinbahnstraße in Richtung des angrenzenden Radweges. Er verlor die Kontrolle über sein E-Bike und stürzte. Ein Passant beobachtete das Geschehen und verständigte die Rettungskräfte. Der 51-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, er erlitt leichte Verletzungen. Ein Alkoholtest war zum Unfallzeitpunkt nicht möglich, ihm wurde im...

  • Hagen
  • 14.05.20
LK-Gemeinschaft
Pro. Dr. Doris Maria Kraemer leitet seit Mai die Klinik für Hämatologie und Onkologie im Katholischen Krankenhaus Hagen. Foto: privat

Neue Chefärztin am St. Josefs-Hospital Hagen
Von der Waterkant nach Westfalen

Von der Waterkant nach Westfalen. Obwohl es für sie eine ganz neue Stelle ist, fühlt es sich trotzdem irgendwie heimisch an. „Ich bin zwar erst seit ein paar Tagen in der Stadt, habe aber bereits jetzt ein gutes Gefühl“, sagt Professor Dr. Doris Maria Kraemer. Jetzt ist sie die neue Chefärztin der Hämatologie und Onkologie am St.-Josefs-Hospital in Altenhagen. „Wir freuen uns sehr, dass wir Professor Kraemer für unser Haus gewinnen konnten. Durch ihre Expertise und ihre hervorragende Arbeit...

  • Hagen
  • 13.05.20
Ratgeber

Corona-Update
Eine Neuinfektion und 349 Genesene

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell (Mittwoch, 13. Mai, 8 Uhr) 411 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 349 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb eines Tages um eins gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 4 Corona-Patienten. 2 von ihnen werden intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 48 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (4), Gevelsberg (6), Hattingen (10),...

  • Herdecke
  • 08.05.20
Blaulicht

Schwerer Unfall in Herdecke
Radfahrer schlitterte unter einen Bus

Am späten Nachmittag des Maifeiertages wurde bei einem Unfall zwischen einem Bus und einem Radfahrer ein 18-jähriger Herdecker lebensgefährlich verletzt. Der Radfahrer war mit dem Fahrrad aus regennasser Fahrbahn am Mozartweg weggerutscht und schlitterte vor den Bus. Trotz Notbremsung der Busfahrerin geriet der Radfahrer mit seinem Bein unter einen Reifen. Nach der Rettung durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst wurde er mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die...

  • Herdecke
  • 04.05.20
Blaulicht

Zwei Einsätze der Polizei Hagen
Randalierer bewarf Omnibusse

Gleich zweimal sorgte am Samstag ein polizeibekannter Mann für einen Einsatz im Stadtteil Eilpe: Gegen 9.40 Uhr wurde die Polizei gerufen. Ein Busfahrer der Hagener Straßenbahn AG meldete einen Mann, der kurz zuvor dessen Bus mit einer Bierflasche beworfen hatte.Aufgrund der Beschreibung konnte der Mann in der Nähe angetroffen werden. Hier sprang er auf die Straße und zwang so einige PKW-Führer zum Anhalten. Zufällig anwesende Passanten wurden von ihm lautstark angepöbelt. Der...

  • Hagen
  • 04.05.20
Blaulicht

Radfahrerin verletzte sich in Hagen schwer
Ungebremst gegen die Wand

Wer hat den schweren Unfall beobachtet? Am Sonntag, 3. Mai, kam es zu einem Unfall mit einer schwer verletzten Frau. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr diese gegen 14 Uhr mit ihrem Fahrrad die Hestertstraße hinab. Dabei handelt es sich um eine starke Gefällstrecke. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor die 20-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrrad und kam von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte sie, vermutlich ungebremst, gegen eine massive Betonwand. Anwohner bemerkten die schwer verletzte...

  • Hagen
  • 04.05.20
Ratgeber
Eva Klisch, leitende Hebamme, und Chefarzt Dr. med. Marc Schüßler freuen sich über die neu gestalteten Kreißsäle der Klinik.
  2 Bilder

Beruhigend, leicht und luftig
Neue Kreißsäle im AKH: Zwischen Wohlfühlambiente und moderner Technik

Hell, freundlich, mit fröhlichen Farben und zugleich modernster Technik ausgestattet: Auch wenn aufgrund der Corona-Pandemie derzeit weniger Menschen als gewöhnlich hier Zutritt haben, kann sich die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Agaplesion Allgemeinen Krankenhaus Hagen über einen komplett sanierten Kreißsaalbereich freuen, der nun offiziell in Betrieb genommen werden konnte. „Hier können wir eine Geburt in einem Wohlfühlambiente ermöglichen, aber dennoch auf modernste...

  • Hagen
  • 01.05.20
  •  1
Ratgeber
Aktuelle Corona-Zahlen im EN-Kreis.

Corona im EN-Kreis
Aktuelle Corona-Zahlen vom 27. April

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell (Montag, 27. April, 6.45 Uhr) 377 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 301 als genesen. Innerhalb eines Tages ist die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, damit um zwei gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit sieben Corona-Patienten. Drei von ihnen werden intensivmedizinisch betreut, zwei davon werden beatmet. Die aktuell 65 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (2), Ennepetal (7), Gevelsberg...

  • Herdecke
  • 24.04.20
Ratgeber
Priv. Doz. Dr. Hariöaos Bogossian. Foto: Evangelisches Krankenhaus

Hagen: Kardiologie im Ev. Krankenhaus unter neuer Leitung
Neuer Chefarzt am Mops

Die Klinik für Kardiologie und Rhythmologie im Ev. Krankenhaus Haspe steht unter neuer Leitung.Seit dem 1. April leitet Priv.-Doz. Dr. Harilaos Bogossian die Klinik am Mops als Chefarzt. Haspe. „Mit Dr. Bogossian haben wir einen hochqualifizierten Experten und Chefarzt für unser Haus gewinnen können, der mit seinem herausragenden Fachwissen vor allem die Behandlung von Herzrhythmusstörungen in der Kardiologie am Mops weiterentwickeln wird“, freut sich Frank Bessler, Ärztlicher Leiter des...

  • Hagen
  • 06.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.