krankenhaus

Beiträge zum Thema krankenhaus

Blaulicht

Vom Auto angefahren: Senioren-Ehepaar (89) wird schwer verletzt

Zu einem Unfall mit zwei schwer verletzten Senioren (beide 89) ist es am Dienstagmorgen, 10. Dezember, in Witten gekommen. Gegen 7.10 Uhr war eine 51-Jährige Autofahrerin aus Witten auf der Annenstraße in Richtung Bommern unterwegs. Als sie nach links in die Schleiermacherstraße einbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem älteren Ehepaar aus Witten, das gerade die Straße überquerte. Die Senioren stürzten auf die Straße und zogen sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie...

  • Witten
  • 11.12.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Mädchen läuft hinter Bus auf die Straße und wird von Auto erfasst

Am Samstagnachmittag, 9. November, um 16 Uhr ist es in Annen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 14-Jährige von einem Auto erfasst wurde, als sie hinter einem haltenden Bus auf die Straße lief. Ein Wittener (27) fuhr mit seinem Auto auf der Annenstraße in Richtung Holzkampstraße. Plötzlich kam von links hinter einem haltenden Bus die Jugendliche hervor und rannte über die Straße. Nach bisherigen Kenntnisstand stieg das 14-jährige Mädchen zuvor aus dem Bus aus und wollte auf der...

  • Witten
  • 11.11.19
Blaulicht

Raubüberfall im Lutherpark - Fußgänger (56) leicht verletzt

Am gestrigen 6. November, gegen 19 Uhr, kam es im Wittener Lutherpark zu einem Raubüberfall auf einen alkoholisierten Fußgänger (56). Nach eigenen Angaben traf der Wittener in Höhe des Taubenschlages auf eine Gruppe von sechs männlichen Personen. Einer der Männer trat dem 56-Jährigen unvermittelt in die Rippen, wodurch dieser zu Boden fiel. Anschließend zog der Kriminelle dem Opfer die Geldbörse aus der Hosentasche und entfernte sich mit der Beute sowie seinen Begleitern vom...

  • Witten
  • 07.11.19
Blaulicht

Autofahrerin (41) rammt Bus: Krankenhaus

Beim Einscheren in den Verkehr ist eine 41-jährige Autofahrerin aus Bochum am Montagabend, 28. Oktober, in Witten-Crengeldanz mit einem Linienbus zusammengestoßen. Sie trug zum Glück nur leichte Verletzungen davon. Der Unfall ereignete sich gegen 18.10 Uhr an der Crengeldanzstraße, Ecke Jahnstraße. Nach aktuellem Stand scherte die Autofahrerin vom Fahrbahnrand der Crengeldanzstraße in Richtung Bochum in den fließenden Verkehr ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem Linienbus, der in...

  • Witten
  • 30.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Alleinunfall - 49-Jähriger Wittener lebensgefährlich verletzt

Zu einem Alleinunfall kam es am Montag, 21. Oktober, 18.10 Uhr, in einer S-Kurve in Witten. Ein 49-jähriger Wittener fuhr mit seinem Krad auf der Durchholzer Straße in Fahrtrichtung Wittener Straße. In Höhe der Hausnummer 176 kam er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen Holzpfähle eines Weidezauns und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Es besteht weiterhin Lebensgefahr. Das...

  • Witten
  • 22.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Polizeieinsatz in der Innenstadt - Wittener (46) von Spezialeinsatzkommando überwältigt

In den frühen Abendstunden vom Montag, 7. Oktober, löste ein Mann (46) einen größeren Polizeieinsatz in Witten aus. Auch Beamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) waren eingebunden. Gegen 19 Uhr wurde der 46-Jährige am offen stehenden Fenster seiner an der Schlachthofstraße gelegenen Wohnung gesichtet. Der Mann hielt augenscheinlich eine Schusswaffe in der Hand, brüllte lautstark herum und rief, nicht mehr leben zu wollen. Nach bisherigem Ermittlungstand verließ der Mann gegen...

  • Witten
  • 08.10.19
Vereine + Ehrenamt
Anfang August begrüßte die St. Elisabeth-Gruppe 46 neue FSJler und 16 neue Jahrespraktikanten.

Die Pflege kennenlernen
FSJler und Jahrespraktikanten starten in der St. Elisabeth-Gruppe

Die Pflege von morgen braucht vor allem eins: Nachwuchs. Aus diesem Grund starteten kürzlich insgesamt 88 Nachwuchskräfte in der St. Elisabeth-Gruppe - Katholische Kliniken Rhein-Ruhr. 16 von ihnen erhalten als Jahrespraktikanten einen tiefergehenden Einblick in den Pflegeberuf, 46 Schulabsolventen starteten in ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Die neuen Jahrespraktikanten können nun ihr Wissen, das sie aus ihrem Schulunterricht mitbringen, ab sofort auch praktisch anwenden. Im Rahmen...

  • Witten
  • 27.08.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Auf Herbeder Firmengelände - Nächtlicher Zusammenstoß von zwei Güterzügen

Am Dienstag, 20. August, gegen 2.30 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei zu dem Firmengelände an der Wittener Straße170 in Witten-Herbede gerufen. Bei den nächtlichen Rangierarbeiten waren dort zwei Güterzüge zusammengestoßen. Die beiden Lokomotivführer, ein Bottroper (28) und ein Herner (49), wurden dabei leicht verletzt. Nach der Erstversorgung vor Ort brachten Rettungssanitäter einen der beiden Männer zur Untersuchung in ein Bochumer Krankenhaus. Nach bisherigen Ermittlungen...

  • Witten
  • 20.08.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Polizeieinsatz in der Waschstraße - Wittener leicht verletzt / Vier Autos beschädigt

"Unfall in der Waschstraße!" Mit diesem Funkspruch wurde eine Streifenwagenbesatzung der Wittener Polizei in den frühen Nachmittagsstunden von Montag, 19. August, zur Crengeldanzstraße in Witten gerufen.Bei der Unfallörtlichkeit handelt es sich um eine Waschstraße, bei dem die Autos ohne Fahrer und im Leerlauf über das Laufband gezogen werden. Wie ist es zu dem Unfall gekommen? Nach bisherigem Ermittlungsstand stieg ein Dortmunder (23) gegen 13.30 Uhr aus seinem Fahrzeug mit...

  • Witten
  • 20.08.19
Blaulicht

Autofahrer (30) fährt Mutter (66) an

Bei einem Unfall  in Witten-Heven wurde am Mittwoch, 14. August, eine Frau (66) schwer verletzt. Ausgerechnet ihr eigener Sohn (30) fuhr sie beim Rangieren an. Gegen 12.20 Uhr fuhr der 30-jährige mit seiner Mutter auf den Parkplatz am Hellweg 51. Vor einer freien Parklücke stieg die 66-Jährige aus und ging hinter dem Auto in Richtung des Geschäftseingangs. Der 30-Jährige wollte zeitgleich in die Parklücke fahren, übersah nach eigenen Angaben jedoch, dass der Rückwärtsgang eingelegt war,...

  • Witten
  • 15.08.19
Ratgeber
Ziehen gemeinsam an einem Strang: (v.l.) Dr. Bahman Gharavi, Chefarzt Kinder- und Jugendklinik, Marien-Hospital; Volker Sander, Kommissarischer Chefarzt Klinik für Kinderchirurgie, Marien-Hospital und Dr. Dörte Hilgard, Mitglied des Vorstandes Pro Kid.

Hilfe für Eltern
Vom Krankenhaus ins Kinderzimmer

Unterstützung für Eltern und Kind beim Übergang Die Versorgung eines extrem frühgeborenen oder schwerkranken Kindes, das gerade aus dem Krankenhaus entlassen wurde, stellt viele Eltern in den eigenen vier Wänden vor große Herausforderungen. Damit Eltern und Kind diesen Übergang von der Klinik ins Kinderzimmer erfolgreich meistern können, kooperiert das Kindermedizinische Zentrum der St. Elisabeth-Gruppe am Standort Marien-Hospital Witten mit dem Verein Pro Kid, der Träger des Bunten Kreises...

  • Witten
  • 02.08.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten

Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten verzeichnete die Polizei am vergangenen Wochenende. Am Samstag, 27. Juli, gegen 18.30 Uhr, kam es auf der Annenstraße/Westfalenstraße zu einem Unfall. Ein 40-jähriger Wittener fuhr mit seinem Auto auf der Westfalenstraße in Richtung Dortmunder Straße und wollte bei grüner Ampel nach links auf de Annenstraße abbiegen. Zeitgleich fuhr eine 53-jährige Wittenerin bei Rotlicht mit ihrem Fahrzeug von der Annenstraße aus in den Einmündungsbereich der...

  • Witten
  • 29.07.19
Ratgeber

Wittener Schülerin (13) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 13-jährige Schülerin aus Witten ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag, 24. Juli, in Bochum-Langendreer schwer verletzt worden. Um 16 Uhr befuhr eine 51-jährige Wittenerin mit ihrem Auto die Hauptstraße in Richtung Witten. Kurz nach der Kreuzung Unterstraße/Oberstraße auf Höhe des Marktplatzes lief nach aktuellem Kenntnisstand plötzlich von links ein Mädchen (13) auf die Fahrbahn und gegen die linke Seite des Wagens. Die Schülerin stürzte zu Boden. Sie wurde mit...

  • Witten
  • 25.07.19
Vereine + Ehrenamt
Renate Schaub-Weis (2. v. l.), Krankenhausseelsorger Stephan Happel (l.), Verwaltungsdirektorin Ingeborg Drossel und Einsatzleiter Dieter Schidt bei der Ehrung.

Die gute Tat
20 Jahre Grüne Dame im Krankenhaus

Auszeichnung für langjähriges Engagement Witten. Das evangelische Krankenhaus hat Renate Schaub-Weis für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Verwaltungsdirektorin Ingeborg Drossel, Krankenhausseelsorger Stephan Happel und Einsatzleiter Dieter Schidt bedankten sich mit einer Urkunde und Blumen für 20 Jahre Dienst als Grüne Dame. Renate Schaub-Weis betreute im evangelischen Krankenhaus zunächst die Bastelstube. 2009 übernahm sie dann mit zwei weiteren Grünen Damen als Trio...

  • Witten
  • 16.07.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Unfall - Schülerin (16) verliert Kontrolle über Zweirad

Am Freitag, 5. Juli, gegen 19 Uhr, kam es in Witten auf der Universitätsstraße zu einem Alleinunfall. Eine 16-jährige Düsseldorferin war mit ihrem Leichtkraftrad auf der Universitätsstraße aus Richtung Wannen unterwegs. In Höhe der Hausnummer 37 verlor sie aus ungeklärtem Grund die Kontrolle über das Zweirad und prallte ungebremst in das Heck eines geparkten Autos. Durch den Sturz wurde sie schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der...

  • Witten
  • 08.07.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Witten

Am Samstag, 15. Juni, fuhr ein 59-Jähriger aus Jever um 20.42 Uhr auf der Oststraße in Richtung Bachstraße. Im Kreuzugsbereich Oststraße/Kurt- Schumacher-Straße kollidierte dieser mit dem Pkw eines 26-jährigen Fahrers aus Wetter - er war in Richtung Oberstraße unterwegs. Durch den Aufprall drehte sich der Pkw des 59-Jährigen, kippte zur Seite und landete anschließend auf der linken Fahrzeugseite. Der Mann und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte beide ins...

  • Witten
  • 17.06.19
Blaulicht

Beim Ausparken: Seniorin (81) wird verletzt

Auf einem Supermarktparkplatz in Witten-Annen ist es am Donnerstagmorgen, 23. Mai, zu einem Unfall gekommen. Eine Seniorin (81) wurde verletzt. Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz an der Dortmunder Straße 93. Gegen 9 Uhr wollte eine 51-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen dort rückwärts aus einer Parklücke fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der 81-jährigen Duisburgerin, die zu Fuß hinter dem Fahrzeug unterwegs war. Die Seniorin stürzte zu Boden und wurde...

  • Witten
  • 24.05.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Autounfall in Herbede: 43-Jährige muss ins Krankenhaus

Am Sonntagmorgen, 19. Mai, kam es in Herbede zu einem Verkehrsunfall, der für eine Autofahrerin(43) im Krankenhaus endete. Gegen 9.50 Uhr fuhr eine 69-jährige Bochumerin auf der Wittener Straße in Richtung Autobahn 43. Im Kreuzungsbereich zur Zeche-Holland-Straße kam es zur Kollision mit der 43-jährigen Autofahrerin, die zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Wagen aus der Knappensiedlung herauskam. Nach Zeugenangaben hielt die Frau zunächst an der Kreuzung an und bog plötzlich auf die...

  • Witten
  • 20.05.19
Wirtschaft
Für ihre Ideen erhielten Denise Waldschmidt, Katharina Hellmeier und Ute Szymczak Gutscheine von Waltraud Habeck, Vorsitzende der Mitarbeitervertretung (von links).

Evangelisches Krankenhaus Witten
Tolle Ideen fürs optimale Arbeiten - Mitarbeiter des Evangelischen Krankenhauses Witten schlagen Verbesserungen vor

Katharina Hellmeier, Denise Waldschmidt und Ute Szymczak denken mit und entwickeln Ideen, wie die Arbeit im Evangelischen Krankenhaus Witten noch besser funktionieren kann: So wird in Kürze damit begonnen, jedes Patientenbett mit einer speziellen Dokumentenbox auszurüsten. In ihr werden alle Unterlagen der Patienten aufbewahrt. Die Idee stammte von Katharina Hellmeier. Das Thema Hygiene ist für Denise Waldschmidt ein Anliegen: „Gerade in unserem Krankenhaus, wo so viel Wert darauf gelegt...

  • Witten
  • 29.04.19
Blaulicht
2 Bilder

Polizei - Polizei - Polizei
Autokollision auf der Wittener Straße - Drei Frauen schwer verletzt ins Krankenhaus

Am Dienstagnachmittag, 23. April, ist es in Herbede zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem drei Frauen (20/26/52) schwer verletzt wurden und ins ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Gegen 16.15 Uhr befand sich eine 52-jährige Frau aus Haltern mit ihrem Auto im Haltestellenbereich auf der Wittener Straße Höhe der Hausnummer 148 in Richtung Hattingen. Sie wollte in den fließenden Verkehr einfahren und kollidierte dabei mit dem von hinten kommenden Wagen einer 20-jährigen...

  • Witten
  • 24.04.19
Blaulicht

Musste Tür ausweichen: Radfahrer (29) bei Unfall verletzt

Am Donnerstag, 11. April, gegen 18.50 Uhr, kam es in Witten auf der Husemannstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem 29-jährigen Wittener Radfahrer. Nach bisherigem Stand befuhr der Zweiradfahrer die Husemannstraße in Richtung Ruhrstraße. In Höhe Husemannstraße 11 stieg ein 40-jähriger Herner aus einem Kleintransporter aus. Der 29-Jährige musste der geöffneten Tür des Transporters nach links ausweichen. Dabei stieß er gegen das neben ihm fahrende Auto einer 27-jährigen Wittenerin. Der...

  • Witten
  • 12.04.19
  •  1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Radfahrer (16) aus Witten bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag, 5. April, gegen12.30 Uhr, auf der Ardeystraße Höhe Annenstraße in Witten. Ein 16-jähriger Wittener fuhr mit seinem Fahrrad auf der Ardeystraße in Richtung Egge. Vor ihm fuhr ein 26-jähriger Wittener mit seinem Auto und wollte nach rechts auf ein Grundstück abbiegen. Aus noch ungeklärtem Grund kam es hier zu einer Kollision zwischen dem Vorderrad des Radfahrers und dem hinteren linken Bereich des Pkw. Der Radfahrer wurde leicht verletzt und mit einem...

  • Witten
  • 08.04.19
  •  1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
30.000 Euro Sachschaden und ein Krankenhausaufenthalt

Bei einem Verkehrsunfall an einer Grundstückszufahrt an der Kohlenstraße 3 in Witten verletzte sich ein 73-jähriger Autofahrer am Freitag, 29. März. Sein Auto kippte beim Rangieren zur Seite und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Es entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro. Der Senior wollte seinen Wagen an der dortigen Grundstückszufahrt parken und fuhr im Laufe des Unfalles gleich mehrfach gegen ein Tor am Grundstück. Wiederholt setzte er vor und zurück und verwechselte, nach ersten Angaben,...

  • Witten
  • 01.04.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Angefahren auf dem Zebrastreifen - Fußgängerin (49) muss ins Krankenhaus

In den Abendstunden von Freitag, 15. März, ist es in Herbede zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Fußgängerin (49) verletzt wurde. Um 19.10 Uhr fuhr eine 79-jährige Autofahrerin auf der Vormholzer Straße in Richtung des Kreisverkehrs (Wittener Straße). Unmittelbar nach der Einmündung zur Meesmannstraße erfasste der Pkw der Wittener Seniorin die 49-jährige Fußgängerin. Zu diesem Zeitpunkt überquerte sie gemeinsam mit ihrer 15-jährigen Tochter den Zebrastreifen. Durch den...

  • Witten
  • 18.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.