krankenhaus

Beiträge zum Thema krankenhaus

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten in Marienbaum
Autofahrer gerät in den Gegenverkehr

Xanten. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Mittwoch, 8. Januar, gegen 18 Uhr in Xanten-Marienbaum. Wie die Feuerwehr mitteilt wurden die Löschzüge Xanten-Nord und Xanten-Mitte gemeinsam mit Rettungsdienst und Polizei zum Unfallgeschehen auf der Labbecker Straße in Marienbaum gerufen. Die Polizei stellt folgenden Unfallverlauf fest: Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer aus Emmerich befuhr mit seinem 20-jährigen Sohn als Beifahrer die Labbecker Straße in Fahrtrichtung Labbeck. Aus...

  • Xanten
  • 09.01.20
Blaulicht

Die Feuerwehr musste nach Verkehrsunfall Schwerverletzten bergen
Autofahrer landet nach Flucht an einem Baum

Sonsbeck. Einer Funkstreifenwagenbesatzung fiel  am Donnerstagabend, um 23.48 Uhr auf der Bönninghardter Straße ein Pkw durch unsichere Fahrweise auf. Deshalb sollte das Fahrzeug kontrolliert werden. Die gegebenen Anhaltezeichen missachtete der Fahrer und entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit, wobei er die Beleuchtung an seinem Fahrzeug ausschaltete. Der Streifenwagen folgte ihm deshalb und wegen seiner riskanten Fahrweise nicht weiter. Im Rahmen der anschließenden Fahndung nach dem Fahrzeug...

  • Xanten
  • 06.12.19
Blaulicht

Liegefahrrad-Besitzerin wird gebeten sich bei der Polizei zu melden
Hund beißt Frau an der Xantener Südsee

Xanten.  Eine Frau wurde an der Xantener Südsee von einem Hund gebissen, teilt die Polizei mit. Am Mittwoch, 11. September, gegen 10.30 Uhr ging eine 66-jährige Xantenerin mit ihrem Hund an der Xantener Südsee spazieren.In Höhe der Fischerstraße/Willibrordweg begegnete sie einer Unbekannten, die auf einem Liegefahrrad mit drei Hunden unterwegs war. Einer der Hunde der Radfahrerin, ein weißer, geriet mit dem Hund der 66-Jährigen aneinander. Die Xantenerin ging dazwischen, um ihren Hund zu...

  • Xanten
  • 12.09.19
Blaulicht

Einsatz der Alpener und Xantener Feuerwehr: Gabelstapler kippt um
Verletzter Fahrer kommt ins Krankenhaus

Xanten.  Am Freitagmorgen, 25. Januar,  gegen 8:30 Uhr wurden die Löschgruppe Birten, der Löschzug Xanten-Mitte und die Löschgruppe Veen der Freiwilligen Feuerwehr Alpen zum Bruchweg in Birten entsandt. Bei Arbeiten mit einem Gabelstapler kam dieser zum Umkippen und klemmte den Fahrzeugführer unter sich ein. Die Einsatzkräfte stabilisierten vor Ort zuerst das Fahrzeug, um im nächsten Schritt eine sichere technische Rettung vorzubereiten. Der Rettungsdienst versorgte zeitgleich den...

  • Xanten
  • 25.01.19
Blaulicht
Die Feuerwehr Xanten, in diesem Fall die Löschgruppe Wardt bei ihrem Einsatz zur Aufnahme von Betriebsmitteln bei einem Verkehrsunfall auf der B 57.

Unfälle und Sachbeschädigungen am Wochenende in Xanten
Etliche Einsätze von Polizei und Feuerwehr

Xanten. Ein unruhiges Wochenende mit vielen Einsätzen haben Polizei und Feuerwehr hinter sich. Los ging es am Samstag, 19. Januar, um 17 Uhr. Eine 22-jährige Frau aus Kalkar befuhr mit ihrem Pkw die Mörmterer Straße (B57) in Fahrtrichtung Xanten. An der Kreuzung B57/Am Bruckend setzte sie zum Linksabbiegen an. Dabei übersah sie eine 21-jährige Frau aus Xanten, die ihr mit dem Pkw entgegenkam. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge erlitten beide Frauen Verletzungen. Sie wurden vorsorglich mittels...

  • Xanten
  • 21.01.19
Blaulicht

Verkehrsunfall auf dem Xantener Fichtenweg
23-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Wie die Polizei mitteilt, ist am gestrigen Donnerstag, 23. November, bei einem Verkehrsunfall in Xanten ein 23-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 54-jährige Mann aus Xanten war gegen 18.30 Uhr mit einem Auto auf dem Fichtenweg unterwegs. Als er nach links in den Augustusring einbiegen wollte, stieß er mit einem 23-jährigen Autofahrer aus Xanten zusammen.Der 54-jährige verletzte sich leicht. Der 23-jährige musste mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er...

  • Xanten
  • 23.11.18
Ratgeber

Ölpuren werden Mofa- und Motorradfahrern zum Verhängnis

Xanten. Eine Ölspur auf der Sonsbecker Straße ist am Mittwoch, 12,. September, gegen 15.15 Uhr einer 17-jährigen Xantenerin zum Verhängnis geworden.Die junge Frau fuhr mit einem Mofa in den Kreisverkehr an der Sonsbecker Straße Ecke Hagdornstraße und rutschte auf einer Ölspur auf der Straße aus. Dabei verletzte sie sich leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Xantener Krankenhaus. Die Feuerwehr Xanten beseitigte die Ölspur. Einen ähnlichen Unfall gab es auch zwei Stunden später in...

  • Xanten
  • 13.09.18
Überregionales

Achtjähriges Mädchen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Xanten. Am Montag, 3. September, gegen 17 Uhr befuhr ein 61-jähriger Mann aus Xanten mit seinem Pkw die Heinrich-Lensing-Straße in Richtung Kreisverkehr. Den Kreisverkehr verließ er in Richtung Sonsbecker Straße. Dabei achtete er nicht auf ein achtjähriges Mädchen aus Xanten, das mit dem Fahrrad den Kreisverkehr weiter befahren wollte. Es kam zu einer leichten Berührung der Unfallbeteiligten. Das Mädchen kam nicht zu Fall. Vorsorglich wurde es einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Es wurde...

  • Xanten
  • 04.09.18
Überregionales

Sonsbecker Schüler bei einem Verkehrsunfall verletzt

Sonsbeck. Wie die Polizei mitteilt, ist am gestrigen Donnerstag, 19. April, ein 15-jähriger Schüler aus Sonsbeck gegen 7.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Der Junge war mit einem Schulbus unterwegs und stieg im Kreuzungsbereich Balberger Straße Ecke Herrenstraße aus. Danach fuhren noch ein weiterer Bus und ein Auto an der Haltestelle vorbei.Dann überquerte der Junge die Straße. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit weiteren vorbeifahrenden Wagen. Dadurch verletzte sich der 15-Jährige...

  • Sonsbeck
  • 20.04.18
Überregionales

Schwer verletzter Motorradfahrer in Xanten

Xanten. Ein 52-jähriger Mann aus Sonsbeck befuhr am Mittwoch, 14. Februar, um 13.10 Uhr auf einem Motorrad die Weseler Straße in Richtung Sonsbeck. An der Kreuzung Weseler Straße / Rheinberger Straße stieß er mit dem Auto eines 23-jährigen Xanteners zusammen. Dieser war auf der Weseler Straße in entgegengesetzter Richtung unterwegs und bog an der Kreuzung in Richtung Xanten ab. Der Sonsbecker stürzte und erlitt hierbei schwere Verletzungen, die einer stationären Behandlung in einem Krankenhaus...

  • Xanten
  • 14.02.18
Ratgeber

86-jährige Sonsbeckerin wird schwer verletzt

Sonsbeck. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Mittwoch, 20. Dezember, in Sonsbeck zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Eine 86-jährige Fußgängerin aus Sonsbeck querte gegen 17:30 Uhr mit ihrem Rollator die Balberger Straße in Richtung der Straße "In der Huf". Eine 76-jährige Pkw Fahrerin aus Kevelaer befuhr die Balberger Straße stadtauswärts. Der Pkw erfasste die Fußgängerin. Schwer verletzt wurde 86-Jährige in das Weseler Marienhospital gebracht. Während der...

  • Xanten
  • 21.12.17
Ratgeber

Radfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Alpen. Die Polizei teilt mit, dass am Dienstag, 10. Januar, gegen 6.45 Uhr ein 20-jähriger Rheinberger mit einem Fahrrad auf dem Radweg an der Xantener Straße fuhr. Er war aus Richtung Borth unterwegs und überquerte anschließend die Drüpter Straße in Richtung Alpen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 46-jährigen Rheinbergerin, die von Borth aus kommend die Xantener Straße überquerte und ihre Fahrt geradeaus in Fahrtrichtung Alpen fortsetzen wollte. Ausweichmanöver Der...

  • Xanten
  • 10.01.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit Schulbus: Drei Verletzte

Am Niederrhein. Am Donnerstag, den 10. November, um 13.45 Uhr befuhr ein 65-jähriger Mann aus Xanten mit einem Schulbus die Moerser Straße aus Richtung Moers kommend in Fahrtrichtung Rheinberg. Der Schulbus kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Zusammenstoß wurde der 65-jährige Fahrer und zwei von vier mitfahrenden Schülern im Alter von 10 und 14 Jahren leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Für den Zeitraum der...

  • Xanten
  • 11.11.16
Ratgeber
Vorbereitung für den Ernstfall: worauf ist zu achten?

Frage der Woche: Worauf muss man bei einer Patientenverfügung achten?

Mit einer Patientenverfügung kann man vorsorgen, falls man durch Unfall oder altersbedingt nicht mehr Herr seiner selbst ist. Wichtige Entscheidungen über leben und Gesundheit sollen dann in diesem Dokument vorliegen. Doch wer kennt sich damit aus? Nicht nur die Sterbehilfe ist derzeit ein heiß diskutiertes Thema im Lokalkompass. Auch zum Stichwort Patientenverfügung finden sich unzählige Beiträge in unserem Portal. Wer von Euch kennt sich hiermit aus oder will sich einlesen, um der...

  • 05.11.15
  •  2
  •  14
Ratgeber
Zu welchen dieser Bücher würdet ihr gern eine Kritik schreiben?

BÜCHERKOMPASS: Gesundheit, Krankheit, Fitness

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche geht es um Gesundheit, Krankheit, Fitness - wir haben Geschichten aus der Apotheke, aus dem Krankenhaus und vom inneren Schweinehund für Euch im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die...

  • Essen-Süd
  • 14.05.14
  •  9
Kultur

Hygiene in Deutschen Krankenhäusern..... lässt bei den Toiletten zu wünschen übrig!

Sollte nicht gerade in einem Krankenhaus die Hygiene stimmen? Vor allem auf den Toiletten? Leider ist das oft nicht der Fall. Ich war letzte Woche selbst Patientin im Krankenhaus und habe da so einige Beobachtungen gemacht. Der oftmals unangehme Geruch ist schon fürchterlich aber dann sah ich selber, wie die Reinigungsfrau die Toiletten gereinigt hat: Tür auf, zum WC, etwas Reinigungsmittel ins WC geschüttet, mit der Klobürste einmal durchgewischt, abziehen, dann mit dem Putzlappen einmal...

  • Hamminkeln
  • 20.03.11
  •  5
Überregionales
Lichterloh schlagen die Flammen aus dem Dach.                    Foto: privat

Wohnungsbrand hält Feuerwehr in Atem

Am ersten Weihnachtstag, gegen 16.20 Uhr, geriet in einem zweieinhalb geschossigen Wohnhaus an der Hauptstraße in Vynen die Mansardenwohnung eines 61-jährigen Mannes in Brand. Um 16.21 Uhr wurden die Löschzüge Xanten-Nord und Xanten-Mitte sowie die Löschgruppe Wardt alarmiert. Die Einheiten rückten mit insgesamt 61 Einsatzkräften und 12 Fahrzeugen an. Das Feuer wurde durch drei Trupps (je zwei Mann) unter Atemschutz im Innenangriff und zwei Trupps im Außenangriff mit insgesamt fünf C-Rohren...

  • Xanten
  • 28.12.10
  •  2
Kultur
Spritze.  Die Mutter der Station auf der Suche nach dem Glück. Irgendwas mit Chefarzt oder Prinz.

Hier im Lokalkompass: Das erste Kapitel der Strahler - "Gute Zeit"

Rääääähhh. rääääähhh. rääääähhh blökt die feuerrote Signallampe. Irgendetwas ist in Zimmer 12 passiert. Rääääähhh. rääääähhh. rääääähhh. Wie eine Rakete schießt Oberschwester Hiltrud aus dem Schwesternzimmer. So schnell ihre offenen Gesundheitslatschen sie tragen, wälzt sich Schwester Hiltrud schnaufend den Linoleumflur der Kinderkrebsstation entlang. eine keuchende Lokomotive unter Volldampf. Ihr gewaltiger Busen hebt und senkt sich im Rhythmus des Schnaufens. Rääääähhh. rääääähhh. rääääähhh....

  • Essen-Süd
  • 29.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.