Krankenschwestern

Beiträge zum Thema Krankenschwestern

Überregionales
Hartmut Claes ist Geschäftsführer der Caritas Witten.

Caritas spendiert Schwestern und Hilfen Besuch im Eiscafé

Mit einer Einladung ins Eiscafé möchte der Caritasverband Witten seine 80 Krankenschwestern und Haushaltshilfen für die Hitzestrapazen entschädigen. „Arbeiten bei tropischen Temperaturen ist für niemanden ein Vergnügen, aber wer bei 35 Grad im Schatten in überhitzten Mansardenwohnungen teils schwerkranke und bettlägerige Patienten versorgt, verdient besonderen Respekt“ zollt Caritas-Geschäftsführer Hartmut Claes seinen Mitarbeitern ein großes Lob. Schweißtreibende Arbeit Von dem...

  • Witten
  • 05.07.15
Überregionales
Glückwunsch zum bestandenen Examen!    Foto: EvK

Neue Pfleger braucht das Land

Drei Jahre lang absolvierten die Schülerinnen und Schüler eine umfassende theoretische und praktische Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. zur Gesundheits- und Krankenpflegerin an der Zentralen Krankenpflegeschule der Evangelischen Krankenhausgemeinschaft Herne/ Castrop-Rauxel und den angeschlossenen Krankenhäusern. Jetzt dürfen sich folgende zukünftige Pflegekräfte über ihr bestandenes Examen freuen: Sarah Beierlein, Katia De Craecker, Janine Freiberg, Jennifer Friedrich,...

  • Herne
  • 24.09.13
Ratgeber
Von links:  Sandra Truka, Monika Ingenabel, Britta Schulze, Liane Wierz-Schöbel, Liesel Niemann, Rita Nehling-Krüger
2 Bilder

Café Kinderwagen: Krankenschwestern und Hebammen geben jungen Müttern wichtige Infos

Seit September 2012 gibt es das Angebot „Café Kinderwagen on tour“ in der Stadt Hamminkeln. Dabei können 14-tägig kostenlos und ohne Anmeldungen Mütter und Väter mit Kleinkindern sich in den Familienzentren oder in der Kita Arche Noah in Hamminkeln treffen, haben die Möglichkeit des Wiegens und Messens ihres Kindes und erhalten Informationen rund um Gesundheit, Entwicklung und Ernährung durch fachkompetente Begleitung einer Kinderkrankenschwester oder Hebamme. In dieser Woche traf sich das...

  • Hamminkeln
  • 24.05.13
Überregionales
31 Bilder

Krankenpflegeschülerinnen aus Wesel und Emmerich feiern Schulabschluss

Nutze dein Wissen um professionell zu handeln! Es ist vollbracht, 16 Schülerinnen und 3 Schüler des 'Bildungszentrum Niederrhein Wesel', haben nun ihr Examen in der Tasche. „Es war eine schöne aber auch anstrengende Ausbildung.“ sagen Michelle Buschkamp und Laura Wetzstein nicht ohne stolz. „Wir haben viel diskutiert, alles bis ins kleinste Detail.“, sagt Michelle B. und lächelt versonnen, als sie sich die vergangenen drei Jahre in Erinnerung ruft. „Seit 2001 bilden das Marienhospital...

  • Wesel
  • 15.03.13
  •  5
Überregionales
„Gelber Engel“ F. Ewers vom ADAC

Helden und Engel im Alltag

Das Gewohnte als Außergewöhnliches Die wahren „Helden“ – und oft auch „Engel“ – sind jene Menschen, die man schon nicht mehr bemerkt. Menschen, die auftauchen und verschwinden wie altbekannte Selbstverständlichkeiten. Menschen, um die man weiß, dass es sie gibt, an die man jedoch im Alltagstrott nicht denkt. Man „sieht“ sie schon nicht mehr, nimmt sie wahr wie Mobiliar des modernen Gesellschaftslebens. Aber dann: Freitags war das Auto in der Markenwerkstatt zur Inspektion. Alles Wichtige...

  • Essen-West
  • 29.10.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.