Krayt-Riders

Beiträge zum Thema Krayt-Riders

LK-Gemeinschaft
Star-Wars-Fans sind am Sonntag willkommen am Schiffshebewerk.
2 Bilder

Waltrop: Star-Wars-Fantreffen am Sonntag im LWL-Industriemuseum Henrichenburg

Darth Vader und Co. geben sich am Sonntag, 28. Oktober, von 10 bis 17 Uhr ein Stelldichein im Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop. Zum vierten Mal findet im Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) an diesem Tag ein großes Star-Wars-Fantreffen statt. In der Maschinenhalle des Museums zeigt der Dortmunder Fan-Verein "Krayt-Riders" eine Ausstellung mit Raumschiffen der Saga. Kostbare Modelle, Zeichnungen und Pläne der zahlreichen Schiffe sind zu sehen, deren Größe,...

  • Datteln
  • 25.10.18
Kultur
Auch „Chewbacca“ wird dem Schiffshebewerk wieder einen Besuch abstatten.
2 Bilder

Waltrop: Spüre die Macht - Star-Wars-Fans: "Krayt-Riders“ erwarten Besucherandrang

Eine spannende "Location" für ein Gipfeltreffen der Star-Wars-Fans ist das Schiffshebewerk Henrichenburg. Am Sonntag ist es wieder soweit. In der Maschinenhalle des Museums zeigt der Dortmunder Fan-Verein „Krayt-Riders“ eine Ausstellung mit Raumschiffen der Saga. Kostbare Modelle, Zeichnungen und Pläne solcher intergalaktischen Fahrzeuge sind zu sehen; Kenner erläutern deren Größe, Verwendung und Bedeutung. Begleitet wird die Präsentation von einem umfangreichen Familienprogramm. Kinder...

  • Datteln
  • 26.10.17
Vereine + Ehrenamt
Fotoshooting mit Darth Vader: Lovis hatte beim Star-Wars-Fantreffen im vergangenen Jahr viel Spaß.

Einmal Darth Vader treffen ... Star-Wars-Fantreffen im Schiffshebewerk Henrichenburg

Darth Vader und Co. geben sich am Sonntag, 23. Oktober, von 10 bis 17 Uhr ein Stelldichein im Schiffshebewerk Henrichenburg. Zum zweiten Mal findet im Industriemuseum des Landschaftverbandes Westfalen-Lippe (LWL) an diesem Tag ein großes Star-Wars-Fantreffen statt. In der Maschinenhalle des Museums zeigt der Dortmunder Fan-Verein "Krayt-Riders" zu diesem Anlass eine Ausstellung mit Raumschiffen der Saga. Kostbare Modelle, Zeichnungen und Pläne der zahlreichen Schiffe sind zu sehen, deren...

  • Recklinghausen
  • 18.10.16
Kultur
5 Bilder

Sommerkino mit Jedi trotzt dem Regen

Rund 1.400 Besucher in fünf Blockbuster-Vorstellungen an vier Tagen – das ist die Bilanz des Hertener Sommerkinos. Trotz teilweise mäßigen Wetters hat das Event von AGR und Hertener Stadtwerken auf dem Doncaster Platz auf Ewald damit den Besucherrekord geknackt. Bereits im Vorfeld waren die Vorstellungen von „Ich bin dann mal weg“ am Donnerstagabend und „Zoomania“ am Samstagnachmittag ausverkauft: Die Zuschauerinnen und Zuschauer genossen die Filme bei bestem Sommerkino-Wetter. Fürs leibliche...

  • Herten
  • 23.08.16
  •  1
Überregionales
Die Krayt Riders in voller Verkleidung mit Marco Machate als Meister Yoda in der Mitte.

Wenn Yoda kommt...

So ungefähr muss sich der Weihnachtsmann fühlen: Viel Arbeit und Vorfreude auf den großen Tag, und dann einfach nur genießen! So ähnlich geht es derzeit auch Marco Machate vom Dortmunder Star Wars Club Krayt Riders. Schon seit Wochen ist er ausgebucht, doch anders als beim Weihnachtsmann ist noch kein Ende in Sicht. Im Gegenteil: „Es gibt schon Anfragen für das kommende Jahr“, erzählt der Star-Wars-Fan. Machate ist einer der wenigen Fans, die den Meister Yoda verkörpern, und das aus gutem...

  • Dortmund-City
  • 29.12.15
Überregionales

Star-Wars-Fantreffen im Schiffshebewerk Henrichenburg

Darth Vader und Co. geben sich am Sonntag, 18. Oktober, von 10 bis 18 Uhr ein Stelldichein im Schiffshebewerk Henrichenburg. Zum ersten Mal findet im Waltroper Industriemuseum des Landschaftverbandes Westfalen-Lippe (LWL) an diesem Tag ein großes Star-Wars-Fantreffen statt. In der Maschinenhalle des Museums zeigt der Dortmunder Fan-Verein „Krayt Riders“ eine Ausstellung mit Raumschiffen der Saga. Kostbare Modelle, Zeichnungen und Pläne der zahlreichen Schiffe sind zu sehen, die Experten vom...

  • Waltrop
  • 13.10.15
Kultur
3 Bilder

Galaktische Leseförderung

Star Wars Reads Day in der Zentralbibliothek Dortmund 2012 wurde der Star Wars Reads Day ins Leben gerufen. Am 11.10.2014 wurden wieder im gesamten deutschsprachigen Raum in Buchhandlungen, Spielwarenhandlungen, Bibliotheken und Schulen das Lesen und das gedruckte Buch gefeiert – und zwar auf galaktisch gute und sehr coole Art. Dieses Jahr beteiligte sich zum erstenmal die Stadt- und Landesbibliothek Dortmund an diesem ganz besonderen Tag. Von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr wurde wie jeden Samstag...

  • Dortmund-City
  • 02.11.14
LK-Gemeinschaft

"Krieg der Sterne" am Breierspfad

Nicht vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxie, sondern beim Gartenverein Wilhelm Hansmann am Breierspfad waren die Dortmunder Star Wars-Fans der Krayt Riders in aufwendigen Kostümen wie „Yoda“ (Foto) beim Sommerfest zu Gast. Durch den großen Ansturm waren die Imbisse frühzeitig ausverkauft.

  • Dortmund-Ost
  • 08.07.13
  •  1
Kultur
Die Dortmunder Krayt Riders sind immer für eine Überraschung gut: Beim Barockkonzert hatten die Fans einen überraschenden Gastauftritt.

Barockkonzert mit Überraschungseffekt

Am Samstag, 1. Dezember, fand erneut das traditionelle Adventskonzert des Ensembles „Con Allegria“ im Raubtierhaus des Zoos Dortmund statt. Zum wiederholten Male stimmten die Musikerinnen und Musiker das Publikum auf die Adventszeit ein. Stücke von insgesamt neun Komponisten, darunter sogar einer Komponistin, was für die damalige Zeit (17. Jahrhundert) eher ungewöhnlich war, wurden gegeben. Als Zugabe hatten sich die Künstler jedoch etwas Besonderes ausgedacht. Als kleines Präsent zum...

  • Dortmund-Süd
  • 11.12.12
  •  1
Natur + Garten
Die Mitglieder des Fanclub „Krayt-Riders“ präsentieren am Sonntag im Zoo die Tiere aus dem Star Wars Universum.

Star Wars im Zoo

2011 war die Veranstaltung der Zuschauermagnet des Jahres. Kein Wunder, dass am Sonntag, 4. März, erneut die „Tiere aus dem Stars Wars Universum“ zu Gast im Dortmunder Zoo sind. Und erneut ist es der Dortmunder Star-Wars-Fanclub „Krayt-Riders“, der den intergalaktischen Besuch im Regenwaldhaus „Rumah hutan“ organisiert. Die Clubmitglieder haben Bioramen gebastelt, in denen die fantastischen Geschöpfe zu sehen sind. „Wir haben viel Literatur gelesen und uns vorgestellt, in welchem...

  • Dortmund-City
  • 02.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.