Kreativ

Beiträge zum Thema Kreativ

Kultur
99 Puzzle-Fans werden am Wochenende bei der Creativa  puzzeln wie die Weltmeister. Sie wollen den Weltrekord im Schnellpuzzeln holen.

Creativa-Wettkampf: Wer ist die schnellste Puzzle-Stadt?

An die Puzzle -fertig, los! Bbei der Creativa geht es am Wochenende nicht nur um schöpferisches Handwerken, sondern auch um schnelles Arbeiten. In diesem Jahr gibt es auf der Creativa, die morgen (14.) in den Westfalenhallen 4 bis 8 startet, neben Kunst und Design aus dem Gastland Finnland, Puppen von norwegischen Strickdesignern und internationaler Perlenkunst noch viele weitere kreative Anregungen und Aktionen: Zum Beispiel findet erstmals auf der Messe ein Championship um die schnellste...

  • Dortmund-City
  • 13.03.12
Ratgeber
Ganz spezielle Arbeitstechniken wie beispielsweise das Perlenweben werden auf der Creativa vorgestellt.

Creativa präsentiert Perlen-Kunst

Das man mit Perlen mehr anstellen kann, als sie sich nur um den Hals zu hängen, zeigt eine ganz besondere Spezialität, die auf der Creativa zu sehen sein wird. Sie gilt als Japans beste Perlenweberin: Takako Sako wird im Rahmen der PerlenExpo auf der Creativa vom 14. bis zum 18. März in den Westfalenhallen japanische Kunstwerke, fein gewebt aus Abermillionen Perlen zeigen. Mittelpunkt ihrer Ausstellung wird ein Kimono sein, in dem alleine mehr als 2,1 Mio. Perlen verarbeitet wurden. Er wird...

  • Dortmund-City
  • 12.03.12
Ratgeber
Gern nutzen Besucher Workshops, um neue Techniken auszuprobieren.
2 Bilder

Freikarten für die Creativa

Kreativität. Vielfalt. Inspiration - kurz: die Creativa ist vom 14. bis zum 18. März in den Westfalenhallen 4 bis 8 wieder die Anlaufstelle für Hobby-Bastler und Handarbeiter. Ob Anfänger oder Profi: Einmal im Jahr ist die Creativa für alle Kreativinteressierten das größte und vielfältigste Gestaltungsatelier in Europa. Auf einer Gesamtfläche von über 30 000 qm sind sämtliche Kreativprodukte und -techniken unter einem Dach zu finden. Das klassische Themenspektrum der Messe reicht von...

  • Dortmund-City
  • 28.02.12
Überregionales
Crafista im Haus der Familie

Crafista - ein voller Erfolg

Sind Sie auch eine Crafista?, fragte das Haus der Familie stil- und modebewußte Frauen (und Männer) und lud letzten Samstag zu einem "Nachmittag mit kreativem Kleinkram" ein. Viele Menschen nahmen dieses Angebot wahr: schauten, probierten, tauschten sich über kreative Techniken aus. Eine Fülle von apart geschneiderten Modellen, Acrylmalereien, Filzarbeiten...boten reichlich Anregung dazu. Ein voller Erfolg!

  • Emmerich am Rhein
  • 03.02.12
Ratgeber
Foto: Ralf K. Braun

Neues Programm im balou in Brackel beginnt am 9. Januar 2012

Das Programmheft für die 1. Jahreshälfte ist bereits erschienen: Am 9. Januar beginnen im balou, Oberdorfstraße 23, in Brackel die neuen Kurse von Erwachsenenbildung und Jugendkunstschule. In der Erwachsenenbildung gibt es wieder ein umfangreiches und spartenübergreifendes Programm. Dazu gehören Angebote im Bereich Sport und Fitness, über Medien und Computer, Tanz und Musik und einem spezifischen Familien und Eltern-Kind-Angebot bis hin zu Kreativität und Kunst. Neben wöchentlich...

  • Dortmund-Ost
  • 19.12.11
Ratgeber

Basteltipp Nr. 0004 - Dark Collage mit Herzen auf Keilrahmen

Basteltipp Nr. 0004 - Dark Collage mit Herzen auf Keilrahmen Material: - Keilrahmen 30x30 cm - 1 Bogen Scrapbooking-Papier - Serviettenkleber - 3 Styroporherzen - Strohseide in rot - Acrylfarbe in schwarz und rot - Handtacker - Bastelkleber - Tüllband breit weiß mit Punkten - Tüllband breit weiß - Strass-Tropfen in klar - Pinsel Anleitung: Die Styropor-Herzen mit Acrylfarbe rot grundieren. Dann den Keilrahmen schwarz grundieren. Die Herzen mit Serviettenkleber und...

  • Essen-Borbeck
  • 14.11.11
Kultur
38 Bilder

Kreativ, kreativ ...

Zum 27. Mal hat am diesem Wochenende in der Fröndenberger Gesamtschule die "Kreativ" stattgefunden. Diesmal stellten rund 135 Hobbykünstler aus. Erfahrungsgemäß konnte man auf der "Kreativ" so manches Schnäppchen machen. Das war auch diesmal nicht anders. Es ist wirklich Jahr für Jahr immer wieder überraschend, mit welcher Fantasie die Hobbykünstler zu Werke gegangen sind und dabei auch neue Trends zeigen. Weihnachtliches war zwar in der Mehrheit zu sehen, aber auch vieles anderes. Der Weg...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.11.11
  •  3
Kultur

Halloween in Bottrop

Monster, Hexen, Geister, Spinnenweben und schaurige Musik bei Dunkelheit und gruseliger Atmosphäre – dieses oder ähnliches Bild entsteht im Kopf der Menschen, wenn man den Begriff "Halloween" hört. Mit eben dieser Erwartung besuchen die bottroper Bürger das Halloween-Spektakel unserer Stadt. Die Innenstadt ist geschmückt mit bunt leuchtenden Hörnern, die Cyriakus-Kirche wird mit farbigen Lichtern angestrahlt, fürs Rahmenprogramm wurde Sorge getragen und hier und da haben sich die Betreiber der...

  • Bottrop
  • 01.11.11
  •  2
Kultur
Stimmen mit einem bunten Veranstaltungsreigen aufs Fest ein (v. li.): Museumsleiter Oliver Doetzer-Berweger, Dozent Thorsten Wandt und Kirsten Katharina Büttner.Foto: Marschke

Ein eigenes kleines Schloss für daheim

Wenn Weihnachten immer näher rückt, vertilgen die einen mit großem Vergnügen allerlei leckeres Gebäck, in anderen erwacht die Bas-tel- oder Sangeslust. Beim Strünkeder Advent in den drei Häsuern des Emschertal-Museums sind alle genau richtig. Etwa 30 Veranstaltungen für Groß und Klein werden ab dem 21. November angeboten. „Wir haben ein umfangreiches Programm zusammengestellt“, freut sich Museumspädagogin Kirsten Katharina Büttner. Im Kinderzimmer darf auf keinen Fall der Adventskalender...

  • Herne
  • 28.10.11
Kultur
Sie belegen die ersten drei Plätze des Schaufensterwettbwerbes (v.l.): Sabine Mann (1. Platz) mit  der Inhaberin des Käse-Meisters, Ariane Hüfing, Oliver Hilterhaus und Peter Helmke (beide 2. Platz).

Und der Sieger ist...

„Das Lächeln, das wir verschenkt haben, bekommen wir nun wieder zurück“, freut sich die Kommunikationsdesignerin Sabine Mann über den ersten Platz beim Mülheimer Schaufensterwettbewerb in der Innenstadt. 36 Kreativschaffende hatten sich mit jeweils einem Einzelhändler zur Gestaltung dessen Schaufensters zusammengeschlossen. Unter dem Motto „Ich sehe was, was Du nicht siehst und das ist...“ setzten sie sich auf ihre eigene Art und Weise mit den jeweiligen Produkten des Einzelhändlers...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.11
Überregionales

Fotorätsel (1) - Wo steht dieses Haus?

Heute hab ich auch mal ein Fotorätsel - wo steht dieses Haus? Bei dieser fröhlichen Wandbemalung musste ich vor ein paar Tagen sofort mein Handy zücken - ein richtiger Eyecatcher! Einen schönen Sonntag, Christiane Bienemann

  • Kleve
  • 09.10.11
  •  4
Kultur
Rolf Fliß und H. Brügger überreichen Leinwände und eine Tasche voll Kreativität               Foto: Atelier S. Nocke

Glückliche Gesichter zur Preisverleihung auf Zollverein

Gestern, am 25.9.2011 um 15:00 Uhr war es endlich so weit: Die Kinder waren schrecklich aufgeregt und das Seniorentheater Z unterm Förderturm e. V. brillierte mit seinen Kostümen! Nachdem Bürgermeister R. Fliß seine Verbundenheit mit dem Projekt Farbtopf dargestellt und H. Brügger, Niederlassungsleiter BMW Essen, ebenfalls die Arbeit von Susanne Nocke hervorgehoben hatte, führten Alt und Jung zur Einstimmung das MAL-Theater auf. Ein pantomimisches Stück, dass zeigt, wie Alt von Jung und...

  • Essen-Nord
  • 26.09.11
  •  2
Kultur
Es lebt in mir...

Fragen an mich

In Momenten in denen ich in mich gehe, allein mit mir bin frage ich mich wieso ich hier bin wohin mich meine Schritte fast zwanghaft lenkten, warum ich tue was ich gerade tue, warum ich gerade hier stehe, jetzt mich umsehe, innehalte, eine bestimmte Entscheidung treffe, ein fremder Mensch in einer Menge mich wie ein Magnet anzieht, ich ans Klavier eile bestimmte Musik wähle, ein ganz bestimmtes Buch lese, es mich an einen unbekannten Ort zieht, als würde ich wichtiges dort...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.09.11
Ratgeber
Kreative Baumbeete - verwirklicht u. a. durch Kinder der KiTa Grevelstraße. Foto: Augustine Ullmann

Machen - statt meckern!

Der Gervinusplatz ist bekanntlich der zentrale Punkt Frohnhausens. Und tatsächlich hatte sich das Projekt NaDur bereit erklärt, sich um die Blumenbeete zu kümmern. Kreative Lösungen gemeinsam mit KiTa-Kindern wurden verwirklicht. Wie schön. Und was tun einige Anlieger - die sich bislang überhaupt nicht um die Pflege gekümmert haben? Meckern über die Gestaltung. Einfach unglaublich! Statt selber mal anzupacken und die Fläche vor der Haustüre kreativ zu gestalten, die ganz nebenbei bemerkt das...

  • Essen-West
  • 20.07.11
  •  7
Politik

"Ständige Vertretung" eröffnet

Mit der „Ständigen Vertretung Dortmund“ hat am Hohen Wall 15 eine innovative Ideenwerkstatt eröffnet. Sie bringt Institutionen, Teams und Einzelpersonen aus verschiedenen Richtungen der Kreativwirtschaft zusammen und bündelt deren Arbeit. „Heimatdesign“ und der „technologieSalon“ haben die Kommunikations- und Arbeitsplattform im ehemaligen Ordnungsamt am Hohen Wall initiiert und integrieren Ausstellungen, Workshops, Büro-, Verkaufs- und Vortragsräume, Agentur, Kantine und Coworking Spaces...

  • Dortmund-City
  • 29.06.11
Kultur
Marylin Monroe and me. Selbstportrait - Leinwand
20 Bilder

Meine Leidenschafft zu malen

Liebe Leser, liebe User, hiermit möchte ich Euch in meine Welt der Gemälde einladen die ich bis Dato gemalt habe. Lasst Euch ein wenig Zeit und betrachtet meine Leidenschafft und seid inspiriert von meinen Gemälden und Zeichnungen. Weitere Anregungen findet Ihr unter www.galerie-tansek.de Viele Grüße Teodor Tansek

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.04.11
  •  7
Natur + Garten
7 Bilder

Edle Steine aus eigener Herstellung.

Ist Ihnen das auch schon einmal passiert? Man möchte irgendeine Kleinigkeit verschenken, um nicht mit leeren Händen dazustehen, aber es fällt einem partout nichts ein oder man findet nichts Gescheites. Wie wäre es zum Beispiel mit einem “Edlen Stein“ und dazu noch um einen selbst hergestellten. Alles, was man dazu braucht sind ein paar gesäuberte Steine vom Flussufer, vom Baggersee oder Straßenrand , Plakat- oder Abtönfarbe für die Grundeinfärbung und Fensterfarben für die eigentliche...

  • Monheim am Rhein
  • 07.04.11
  •  2
Kultur
4 Bilder

Keine Angst vor Kunst

Klecksen und kleckern kann jeder. Aber kreativ sein und ein eigenes Bild herstellen? Das kann nicht klappen!“ Das dachten sich wohl einige der Kunesto Mitglieder vor der amüsanten Veranstaltung in der „Schönes Lernen Kunst-und Kreativschule“. Doch der Acrymalkurs für Anfänger entpuppte sich durch die professionelle Unterstützung durch Doina Maas, der Leiterin der Kunstschule, als wahre Goldgrube unentdeckter Talente. Ihre kompetenten Ausführungen entführten uns in die spannende Welt der Kunst....

  • Düsseldorf
  • 01.04.11
Kultur
14 Bilder

Besser lernen in angenehmem Raumklima - Themenprojekt verschönert Klassenraum

HAMMINKELN. Die Schüler der Klasse 5a der Heinrich-Meyers-Gemeinschafts-Hauptschule in Hamminkeln haben ihrem Unterrichtsraum ein neues Gesicht gegeben. Der Klassenraum wurde seit langem nicht mehr renoviert und bot kein ansprechendes Umfeld, um gut gelaunt den Schulalltag zu bestreiten. Auf Anregung einiger Eltern wurde beschlossen, das Klassenzimmer mit natürlichem Lehmputz zu versehen. Der sieht nicht nur schick aus, sondern ist auch frei von künstlichen Zusätzen, bindet Schadstoffe...

  • Hamminkeln
  • 16.02.11
Ratgeber

Review: Little Big Planet

Es ist zwar schon eine Weile her, dass Little Big Planet erschienen ist, dennoch ist es immer noch ein wahres Meisterwerk. Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen, wo man schlauchförmigen vorgegebenen Levelpfaden folgt, erschafft sich hier die Community ihr eigenes Universum, welches bereits aus über 3.000.000 Levels besteht. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, vom simplen Pong bis hin zum eigenen Rollenspiel ist alles möglich. Grundsätzlich ist das Spiel ein simples, auf drei Ebenen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.01.11
  •  1
Kultur

Künstler suchen Künstler

Um sich weiter zu entwickeln braucht man nicht nur Zeit für sich, wichtig ist auch der Kontakt zu Gleichgesinnten. In unserem Fall sind es Menschen, die kreativ, ideenreich, künstlerisch aktiv sind, und Freude am Gestalten haben. Die aber trotz allem nicht gleich sein müssen und wohl auch kaum sind. Denn die Kunst ist so vielfältig wie der Mensch selbst. Die angekündigte Ausstellung am Freitag 22. Oktober 2010 in Fröndenberg an der Ruhr ist nur ein Auftakt für eine Produzentengalerie für...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.10.10
Überregionales
Jennifer, Anna und Louisa (v.li.)malten mehrere Bilder zum Thema Natur.
11 Bilder

Kreative Projektwoche zum 50. Geburtstag

Seit Montag herrschte emsiges Treiben in der Realschule am Schloß. Dort, wo sonst konzentrierter Unterricht läuft, wurde gebastelt, gewerkelt und gemalt. Nach einem Jahr an Vorbereitungen setzten die 17 Klassen nun ihre Ideen zur Projektwoche um. Unter den Oberbegriffen wie Naturwissenschaft, Kunst, Technik und Geschichte hatten sich die Schüler und Schülerinnen Themen wie „Technik der letzten 50 Jahre“, „Plattencover“ oder „Kicker“ verschrieben. Anna, Louisa und Jennifer malten mehrer...

  • Essen-Borbeck
  • 24.09.10
  •  1
Natur + Garten
Theodor Nienhues und seine flotten Flattermänner.

Die Hexe steigt aufs Dach

Kaum sitzt Theodor Nienhues auf seinem kleinen Hocker, ist er in seinem Element. Mit einem Hammer mit rundem Kopf bearbeitet er ein kleines Kupferstück, das einmal ein Flügel werden soll. Denn der Rentner fertigt Kunstwerke, die es so garantiert nicht im Geschäft zu kaufen gibt. „Ich habe schon immer gerne gebastelt“, erzählt der 68-Jährige lächelnd. Lange Zeit hat er sich mit Laubsägearbeiten und Modellfliegern beschäftigt, „aber irgendwann wollte ich etwas dreidimensionales, plastisches...

  • Herne
  • 21.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.