KreativeRuhrstadt

Beiträge zum Thema KreativeRuhrstadt

Kultur
Am 20. Mai ein weiteres Mal in Castrop-Rauxel zu Gast: Jürgen von der Lippe. Foto: Veranstalter

Diese ganz spezielle Comedy-Denke: Jürgen von der Lippe im Stadtanzeiger-Interview

In Castrop-Rauxel ist er ein gern und häufig gesehener Gast. Bereits zum 22. Mal tritt Comedian Jürgen von der Lippe am Sonntag (20. Mai), 20 Uhr, in der Europahalle auf und präsentiert dort sein neues Programm „So geht‘s“. Im Interview mit dem Stadtanzeiger spricht er über die Hektik des Touralltags, Inspiration und Einfälle und über viel diskutierte Kleiderfragen... Herr von der Lippe, Sie sind nun zum 22. Mal in Castrop-Rauxel zu Gast. Hatten Sie schon einmal die Gelegenheit, sich die...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.05.12
Überregionales
Kurz vor dem großen Auftritt: Fanel und Kosta (v.l.).                                                         Foto: Wengorz

Nena-Konzert: Fanel und Kosta freuen sich über gelungenen Auftritt

Mit „Tears in Heaven“ von Eric Clapton musste er sich bei „The Voice of Germany“ aus dem „Team Nena“ verabschieden. Nun konnte Fanel Cornelius den Song noch einmal vor großem Publikum präsentieren. Zusammen mit Kosta Daniilidis begeisterte er knapp 3.500 Besucher des Nena-Konzertes in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle. Und bei einem Song von Eric Clapton sollte es nicht bleiben. Kurzerhand machten Fanel und Kosta aus der legendären „Layla“ eine „Nena“ („You‘ve got me on my knees,...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.05.12
Kultur
Franz Niewelt hat bis zum 21. Dezember und darüber hinaus noch viel vor.                        Foto: Wengorz

"Nach dem Weltuntergang machen wir einfach weiter": "Save the Planet" stellt Programm vor

Es wäre möglich, dass für gute Rockkonzerte in netter Atmosphäre nicht mehr allzu viel Zeit bleibt, weiß Franz Niewelt vom Verein „Save the Planet“. Denn, so sagt es der Maya-Kalender, der 21. Dezember 2012 markiert das Ende unserer Zivilisation. Grund genug also, vorher noch möglichst viele spannende Veranstaltungen mit internationalen Künstlern auf die Beine zu stellen. Nun präsentierte der Verein aus Habinghorst sein Programm bis zum Ende des Jahres. Los geht es am Freitag (11. Mai),...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.05.12
Überregionales
Sie haben sich gesucht und gefunden: Fanel Cornelius und Kosta Daniilidis (v.l.)
                                                                         Foto: Thiele

Stadtanzeiger-Aktion: Kosta Daniilidis ist Fanels Gitarrist für den großen Nena-Auftritt

Er suchte seinen Gitarristen im gesamten Verbreitungsgebiet von lokalkompass - fündig wurde er zuhause in Castrop-Rauxel. Kosta Daniilidis, Mitarbeiter des BoGi‘s Café und Gitarrist der Band Moryarti, wird Fanel Cornelius („The Voice of Germany“) am Freitag (27. April) zu seinem großen Auftritt im Vorprogramm von Nena (Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf) begleiten. „Bei uns stimmt einfach die Chemie“, freut sich Fanel. „Es ist der Traum eines jeden Musikers, einmal auf einer solchen...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.04.12
Überregionales
Auf der ersten offiziellen Bang Boom Bang-Tour plauderte Schauspieler Ralf Richter aus dem Nähkästchen. Links im Bild: Tour-Organisator Achim Leder. 
                                      Foto: Vageshnath Sivaganesh

Unterwegs mit „Kalle“: Achim Leder (33) organisiert Bus-Touren zu den Drehorten des Kultfilms „Bang Boom Bang“

Es ist Ruhrgebiets-Kult von der schönsten Sorte: Als „Bang Boom Bang“ 1999 in die deutschen Kinos kam, begeisterte die Komödie um die beiden Ganoven Keek und Kalle rund eine halbe Million Zuschauer. Noch immer hat der Film, der an verschiedenen Schauplätzen in Unna und Dortmund gedreht wurde, zahlreiche eingefleischte Fans - darunter auch der Castrop-Rauxeler Achim Leder, der nun eine Bus-Tour zu den Drehorten der Kultkomödie organisierte. „Ich glaube, das Besondere dieses Films ist, dass...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.03.12
Kultur
Sucht einen Gitarristen für seinen ganz großen Auftritt beim Nena Konzert: Fanel Cornelius ("The Voice of Germany").                                                     Archiv-Foto: Thiele

Mit Nena auf die ganz große Bühne: Gitarrist gesucht

„Leidenschaft sollte er oder sie mitbringen, das ist das Wichtigste. Und natürlich sollte er richtig was drauf haben“, stellt Fanel Cornelius („The Voice of Germany“) klar. Für seinen Auftritt im Vorprogramm des Konzerts von Nena in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle am Freitag (27. April), sucht der Musiker einen begabten Gitarristen, der ihn bei seinem Auftritt begleiten möchte. Es ist die einmalige Chance, sein Können vor vielen tausend Menschen unter Beweis zu stellen und für...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.03.12
Kultur
Galeristin Petra Weber-Schwenk neben einer Plastik aus der „Skydrops“ Werkreihe.Foto: Thiele

Schwerelos: Galerie Schwenk zeigt Werke von Thomas Schönauer

„Universe“ ist der treffende Titel einer Ausstellung neuerer Arbeiten des Düsseldorfer Künstlers Thomas Schönauer, die noch bis zum 6. Mai in der Frohlinder Galerie Schwenk zu sehen ist. „Wir haben diesen Titel gewählt, weil die Werke - im Kleinen wie auch im Großen - Einblicke in das Universum zu gewähren scheinen“, erläutert Galeristin Petra Weber-Schwenk. 18 Arbeiten des Künstlers - darunter Malereien und kleinere bis mittelgroße Plastiken - können ab sofort in der Galerie an der...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.03.12
Überregionales
Hans Frackowiak startete im Alter von 77 Jahren seinen eigenen Internet-Blog. 
Foto: Wengorz

„Ein Internet-Junkie will ich nicht werden“: Hans Frackowiak (82) ist der wohl älteste Blogger Deutschlands

Hans Frackowiak ist ein leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Seit fünf Jahren hat der 82-jährige Castrop-Rauxeler einen eigenen Internet-Blog (www.castroper-geschichten.de), in dem er andere Menschen an seinem bewegten Leben teilhaben lässt. Mit Computern hatte Hans Frackowiak eigentlich nie etwas am Hut. Viel zu erzählen hatte er dagegen schon immer. Der gebürtige Castrop-Rauxeler blickt nicht nur auf ein bewegtes Leben zurück, er verfügt auch über das besondere Talent, Menschen mit...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.02.12
Kultur
Auch in diesem Jahr fand die „Gospel X-Mas“  wieder in der Schweriner Johanneskirche statt. Foto: Thiele
2 Bilder

Eine sehr weltliche Kirchenmusik: Der Schweriner Chor "Gospel Voices" singt „Musik, die die Menschen begeistert“

„Uns alle verbindet der Spaß an der Musik“, erklärt Manfred Saller, Mitglied der „Gospel Voices“. Besonders in der Weihnachtszeit erfreuen sich die Auftritte des Schweriner Chors großer Beliebtheit. Das Fest rückt immer näher und die Weihnachtsstimmung will sich partout nicht einstellen? So etwas kennt Manfred Saller nicht. „Durch die Proben für unser Weihnachtskonzert fangen wir mit dem Singen von Weihnachtsliedern zu einer Zeit an, in der andere noch nicht einmal an Weihnachten denken....

  • Castrop-Rauxel
  • 21.12.11
Kultur
Im Parkbad Süd stellte Helmut Orwat sein neues Buch vor.                                                               Foto: Wengorz

Historisches aus Castrop-Rauxel: Helmut Orwat veröffentlicht einen Bildband über seine Heimatstadt

„Ich bin gegen die Digitalfotografie. Das ist für mich Knipsen, nicht Fotografieren“, erklärt Helmut Orwat. Viele Jahrzehnte lang war der heute 73-Jährige als Pressefotograf in Castrop-Rauxel im Einsatz. Er ist ein Fotograf der alten Schule, der einen ganz besonderen Blick für seine Heimat und die dort lebenden Menschen hat. Nun veröffentlichte Orwat im Klartext Verlag seinen mittlerweile dritten Bildband, der Fotografien aus seiner Heimatstadt zeigt. In dem Buch stellt Orwat schwarz-weiß...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.12.11
Überregionales
Nach seinem Erfolg bei der Casting-Show  „The Voice of Germany“  besuchte Fanel den Stadtanzeiger.    Foto: Thiele

„Der bezauberndste Paketbote der Welt“: Fanel Cornelius begeistert bei „The Voice of Germany“ und singt sich in das Herz von Nena

„Nena ist Kult! Und sie mag mich“, freut sich Fanel Cornelius. Seitdem die Sängerin ihn bei der Casting-Show „The Voice of Germany“ in ihr Team holte, geht es für den Musiker und Paketboten aus Castrop-Rauxel steil bergauf. „Kurz vorher steigt dein Puls und du bist nur noch auf deinen Auftritt fixiert“, erzählt Fanel. Millionen von Zuschauern konnten in der vergangenen Woche vor den Bildschirmen mitverfolgen, wie der Castrop-Rauxeler mit dem Song „Still got the blues“ von Gary Moore die...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.12.11
Kultur
Wie seine Mitschüler ließ sich auch der neunjährige Joel nach der Lesung ein Autogramm von Kristina Dunker geben.                                       Foto: Wengorz

Begeisterte Zuhörer: Kinder- und Jugendbuchautorin Kristina Dunker in Frohlinde zu Gast

Gebannt und voller Begeisterung verfolgten Schüler der Lindenschule eine Lesung der Castroper Kinder- und Jugendbuchautorin Kristina Dunker. Anlässlich des achten „bundesweiten Vorlesetages“ war diese an der Frohlinder Grundschule zu Gast. „Wie kommt man auf die Idee, ein Buch zu schreiben?“, „Müssen Sie auch manchmal weinen, wenn eine Geschichte traurig ist?“ oder „Hat man als Autorin denn überhaupt genügend Geld, um zu überleben?“ In den Kindern der Klassen 4a und 4b der Frohlinder...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.11.11
Überregionales
Hat es unter die besten 150 Sänger geschafft: Der Castroper Fanel Cornelius.                   Foto: Archiv

„The Voice of Germany“: Fanel Cornelius unter den Top 150

Ob die neue „Stimme Deutschlands“ wohl aus Castrop-Rauxel kommen wird? Ab Donnerstag (24. November) stellt sich Fanel Cornelius bei der Casting-Show „The Voice of Germany“ der prominent besetzten Jury. Den Sprung unter die besten 150 hat der Habinghorster schon geschafft. „Ich bin schon stolz, dass ich mich bis dahin durchsetzen konnte“, freut sich Fanel. Schließlich seien unter den 150 Kandidaten, die ab Donnerstag in der Show auf Sat 1 und Pro 7 zu hören und zu sehen sein werden, nur die...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.11.11
Kultur
Tyra Banks und Tina Trump (v.l.) unterhalten das Publikum der AIDS-Gala mit einem Medley aus Grand Prix Siegertiteln. Foto: privat

„Das hat eine ganz eigene Magie“: Marco Geisler unterhält als Tina Trump das Publikum der Castroper AIDS-Gala

„Manch einer geht vielleicht ins Fitnessstudio. Wenn ich einen Ausgleich zu meiner Arbeit brauche, setzte ich mich vor den Spiegel und fange an, mich zu schminken“, erzählt Marco Geisler. Bei der Castroper AIDS-Gala am Samstag (26. November) steht er wieder als Tina Trump auf der Bühne der Europahalle. Seit rund 20 Jahren arbeitet Marco Geisler im Bürgerbüro der Stadt Castrop-Rauxel, wo er sich um Ausweisverlängerungen, Wohnsitz-Ummeldungen und vieles mehr kümmert. Und so sehr er seinen Job...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.11.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.