Kreativ.Quartier Lohberg

Beiträge zum Thema Kreativ.Quartier Lohberg

Kultur
Baum mit Strick, Foto: Atelier freiart
6 Bilder

Farben, Maschen und Kunst

Farben, Maschen und Kunst Textil-Kunst hat eine eigen Faszination und schier unbegrenzte Möglichkeiten der Farbgestaltung Für eine Künstlerin anziehend wie ein Magnet. Walburga Schild-Griesbeck hat mit ihren sozialen Strick-und Häkel-Aktionen am bunten Gewand für ihre Stadt gewirkt. Viele Freihand-Häklerinnen waren im Atelier freiart und dem Aufruf der Künstlerin eisblaue Schals zu stricken sind 130 Personen gefolgt. Jetzt wird wieder internationale Textilkunst zu erleben sein. ...

  • Dinslaken
  • 24.06.12
  • 1
Kultur
Roter Niederrhein, Foto: Atelier freiart

Kommen und erleben

Kommen und erleben Samstag 30.6.2012 zur Extraschicht, dem großen bunten Event auf der ehemaligen Zeche Lohberg, mit viel Musik, Kunst und Feuerwerk. Im Atelier freiart gibt es die Rauminstallation „Streiflicht“ mit Partysound zu erleben. Und Sonntag 1.7. 2012 per Fahrrad mit der Tour de Flur durch die Rheindörfer rund um Voerde. Verschiedene Bauernhöfe erleben, die Spezialitäten genießen und eine familienfreundliche Tour radeln. Hier hat der Niederrhein viel zu bieten. ...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 24.06.12
Kultur
Rote Tonne, Foto: Atelier freiart
2 Bilder

Rote Tonne

Die roten Tonnen kommen Es gibt gelbe Tonnen für Leichtstoffe und die grüne Tonne ist für Bioabfall und Grünschnitt In die graue Tonne gehört der Restmüll, das Altpapier packt man in die blaue Tonne. Was ist aber jetzt mit der Roten? Das ist die Tonne für den speziellen Fall: Die Event-Tonne. Die roten Tonnen werden angeliefert, um zur Extraschicht in Lohberg bereit zu stehen. Vom Atelier freiart aus kann man das beobachten. Also: Wenn die roten Tonnen kommen ist was los! ...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 23.06.12
Kultur
Foto: Atelier freiart
12 Bilder

Innenhoffest

Innenhoffest Garten-Stadt Lohberg, mit großen grünen Innenhöfen. Leben, wohnen und Nachbarschaft von besonderer Art. Und gemeinsam feiern! Zum dritten Mal fand am 16. Juni 2012 das Innenhoffest des Forum Lohberg e.V. statt. In gemütlicher Atmosphäre und lockerer Sommerstimmung (leider auch mit ein paar Regenschauern) konnte man sich treffen, austauschen und begegnen. Highlight des Festes war das Open-Air-Konzert der bekannten und ausgezeichneten Band "Connemare Stone...

  • Dinslaken
  • 17.06.12
Kultur
Galerie 399, Foto: Atelier freiart
4 Bilder

Begegnungen

"Begegnungen" ist der Titel der Ausstellung von Hedda Fromme, die ab heute in der Galerie 399 in Dinslaken Lohberg zu sehen ist. Eine zarte Frau mit starker Kunst. Zu vielen Begegnungen kam es auch zwischen den interessierten Besuchern. Sie waren so zahlreich, dass der Ausstellungsraum sie nicht mehr fassen konnte. Kurzerhand wurde die Hünxer Strasse zu einer erweiterten Galerie. www.atelier-freiart.de

  • Dinslaken
  • 16.06.12
Kultur
Lohberg
3 Bilder

Der kreative Umgang mit Energie

Lohberg wird Energie-Plus-Standort. Die entsprechenden Rahmenvereinbahrungen sind gestern von der Stadt Dinslaken, der RAG Immobilien GmbH und den Stadtwerken Dinslaken unterschreiben worden. Das Energiekonzept für das Kreativ.Quartier Lohberg sieht den Einsatz von Photovoltaik, Windenergie und Biomasse, Grubengas und Erdwärme als Energieträger vor. Ebenso eine innovative Technologie für Flächenentwicklung. Das Projekt findet international Beachtung. www.atelier-freiart.de

  • Dinslaken
  • 16.06.12
  • 2
Kultur
Rot Schwarz Gold
3 Bilder

Farben, Fahnen, Fußballfreuden

Fußball macht auch vor der Kunst nicht halt Jetzt geht´s los! Hoffen, bangen, gemeinsam gucken Jubeln, Fähnchen schwenken, fröhlich sein. Das ist Torfieber total, EM- Begeisterung! Man sieht sich beim Autocorso!

  • Voerde (Niederrhein)
  • 09.06.12
Kultur
Foto: Atelier freiart
2 Bilder

Der Betrachter liegt im Auge der Kunst

Ein Puschel-Elefant –so groß wie ein lebendiger – in einem Kokon – hängend in einem Baum – mit dem Gedankenwunsch „Bald werde ich fliegen“ – „Der Garten der Lüste“ in dem Schnecken mit ihren Spuren Zeichen hinterlassen – Ein funktionierender QR-Code in klassischer Technik mit Öl gemalt, in einem goldenen Bilderrahmen präsentiert, als Teil einer Installation, zu der eine versteckte Digitalkamera gehört, welche so angebrachtist, dass sie den Betrachter von hinten, vor dem Bild stehend...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.06.12
Kultur
Foto: Atelier freiart
14 Bilder

Walburga Schild-Griesbeck auf der C.A.R.

Walburga Schild-Griesbeck besuchte einen Tag lang die C.A.R. Contemporary Art Ruhr. Die Medienkunstmesse im Welterbe Zollverein Neue Kontakte, interessante Gespräche, innovative Ideen, mediale Kunst, Raum und Klanginstallationen, Groß, jung und international Die Industriekulisse ist imposant bis dominant Auf jeden Fall ein Welterbe Hier findet sie statt die C.A.R. Eine internationale Messe für Kunst, die einen besonderen Platz braucht Sie ist hot red, die Skulptur...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.06.12
Kultur
Foto: Atelier freiart
9 Bilder

Nachgereicht: Kirche und Kunst

6200,00 € kostet das Kunstwerk „Wir wissen nicht was es ist, aber es ist verdammt groß“ von Tim Kellner und Wanja Tolko Eine Installation aus Birkensperrholz, Farbe, Leinöl, Stahlständer – eine Liederanzeige. Die Künstler hatten dieses Werk einer Kirche „zugeführt“ (Sprachgebrauch der Stasi für das Festnehmen von Personen wg. Zuführung zur Staatsgewalt) zu sehen auf www. derschaum.de Walburga Schild-Griesbeck unterhielt sich auf der Contemporary Art Ruhr intensiv mit den...

  • Dinslaken
  • 03.06.12
Kultur
Besuch im Gasometer Oberhausen
und im Landschaftspark Duisburg.
4 Bilder

Zusammen mit Städten wie Brügge, Colchester, Dublin oder dem französischen Lille ist das Kreativ.Quartier Lohberg (KQL) Teilnehmer des europäischen Netzwerks „CURE“.

30.05.2012: Internationale Gäste Zusammen mit Städten wie Brügge, Colchester, Dublin oder dem französischen Lille ist das Kreativ.Quartier Lohberg (KQL) Teilnehmer des europäischen Netzwerks „CURE“. Die Abkürzung steht für Creative Urban Reneval in Europe, was sich mit kreative Stadterneuerung in Europa übersetzen lässt. Mitglieder in diesem Netzwerk sind Mittelstädte, deren Entwicklung vom Strukturwandel geprägt wird. Neben Dinslaken sind aus der Metropole Ruhr auch die Städte Essen...

  • Dinslaken
  • 01.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.