Kreditkarte

Beiträge zum Thema Kreditkarte

Politik
Über die TOPP-Terminals ist eine berührungslose Zahlung mit Kreditkarte, Girocard oder Smartphone möglich. Auch die Bezahlung mit Bargeld ist an diesen Automaten weiter möglich

Düsseldorf: Neue Parkscheinautomaten mit kontaktloser Bezahlfunktion
Im Stadtgebiet werden ab sofort 29 neue Parkscheinautomaten aufgestellt

Im Stadtgebiet werden ab sofort 29 neue Parkscheinautomaten mit sogenannten TOPP-Terminals (TOPP = Terminal ohne Pin Pad) aufgestellt. Über die TOPP-Terminals ist eine berührungslose Zahlung mit Kreditkarte, Girocard oder Smartphone möglich. Auch die Bezahlung mit Bargeld ist an diesen Automaten weiter möglich. Die Aufstellung erfolgt im Rahmen der turnusmäßigen jährlichen Erneuerung der Parkscheinautomaten an der Königsallee, an der Immermannstraße, am Hauptbahnhof und an acht weiteren...

  • Düsseldorf
  • 08.05.20
Ratgeber
„Mit Karte, bitte“ – immer weniger Kunden zahlen aus Angst vor Ansteckung mit dem Corona-Virus an den Kassen von Supermärkten und Händlern bar. Der Trend geht zur Kartenzahlung, und zwar am liebsten kontaktlos.

Duisburg: "Corona-Trend Kontaktlose Zahlung:
Praktisch, aber riskant?

„Mit Karte, bitte“ – immer weniger Kunden zahlen aus Angst vor Ansteckung mit dem Corona-Virus an den Kassen von Supermärkten und Händlern bar. Der Trend geht zur Kartenzahlung, und zwar am liebsten kontaktlos. Ob mit Girokarte, Kreditkarte oder dem Smartphone - kontaktloses Bezahlen ist vielfältig möglich, meistens auf Grundlage der „Near Field Communications“-Technologie (NFC). Wenn der Kunde bezahlen möchte, hält er sein NFC-fähiges Smartphone oder die Kredit- oder Girokarte mit NFC-Chip bis...

  • Duisburg
  • 30.04.20
  •  1
  •  2
Ratgeber
Die App "Mobiles Bezahlen" der Sparkasse HagenHerdecke ist jetzt auch hier anwendbar.

Smartphone wird zur Geldbörse - Sparkasse HagenHerdecke startet Mobiles Bezahlen

Ab sofort können Kunden der Sparkasse HagenHerdecke ihre Einkäufe im Einzelhandel einfach und sicher mit dem Smartphone bezahlen. Die neue App „Mobiles Bezahlen“ verwandelt NFC-fähige Android-Smartphones in eine digitale Geldbörse. Der Service funktioniert ab sofort überall dort, wo schon jetzt kontaktlose Kartenzahlungen möglich sind – und das weltweit. „Egal ob bar, mit Karte, online oder mobil – sowohl Händler, als auch Kunden können je nach Situation und Präferenz entscheiden, welche...

  • Hagen
  • 08.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.