Kreis Borken

Beiträge zum Thema Kreis Borken

Ratgeber

Informationen zu anderen Fragen gibt es bei den Städten und Gemeinden
Coronavirus: Kreis-Hotline für gesundheitliche Fragen

Kreis Borken. Die Hotline des Kreisgesundheitsamtes erreichen derzeit hunderte Anrufe – ein Großteil davon betrifft jedoch keine gesundheitlichen Einschätzungen, sondern andere Themen. Bürgerinnen und Bürger, die wissen wollen, wie sie sich richtig verhalten – was erlaubt und was derzeit untersagt ist, wenden sich am besten direkt an ihr Rathaus. Viele Städte und Gemeinden haben eine Hotline eingerichtet, die Fragen rund um das Coronavirus beantwortet, die keinen medizinischen Hintergrund...

  • Isselburg
  • 17.03.20
Ratgeber

Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen erledigen – persönliche Besuche nur noch nach telefonischer Absprache möglich
Coronavirus: Dienststellen der Kreisverwaltung Borken vorsorglich für den freien Publikumsverkehr geschlossen

Kreis Borken. Um die Funktionsfähigkeit der Kreisverwaltung zu gewährleisten und die Gefahr einer Weiterverbreitung des Coronavirus (beispielsweise in Wartezonen) zu vermindern, werden ab sofort ihre Dienststellen für den freien Publikumsverkehr geschlossen. Dies geschehe aus Vorsorge, um das Funktionieren der Behörde im Interesse der öffentlichen Daseinsvorsorge sicherzustellen, erklärt dazu Landrat Dr. Kai Zwicker. Anliegen möglichst nicht vor Ort klären Anliegen sollen bis auf Weiteres...

  • Isselburg
  • 17.03.20
Ratgeber

Kreis Borken bittet eindringlich, von Fahrten in die niederländischen Nachbarregionen abzusehen
Schutz vor Weiterverbreitung des Coronavirus: Gastronomiebetriebe in den Niederlanden geschlossen

Kreis Borken. Der Kreis Borken bittet eindringlich darum, von Fahrten in die niederländischen Nachbarregionen abzusehen. Die Niederlande sind vom Coronavirus ebenfalls stark betroffen. Daher besteht auch dort die große Gefahr, dass bei Aufenthalten beispielsweise in Winterswijk, Enschede usw. das Virus übertragen wird. Um die Weiterverbreitung einzudämmen, lautet der Appell von Landrat Dr. Kai Zwicker: "Bleiben Sie bitte – wenn immer möglich – zuhause. Fahren Sie vor allem nicht in die...

  • Isselburg
  • 17.03.20
Politik
Von links: Isselburgs Bürgermeister Rudolf Geukes, Martin Block, Dr. Heiner Kleinschneider.

WFG zeigt verstärkt Präsenz in Isselburg

Seit über 10 Jahren fertigt und vermarktet das Unternehmen Scimed GmbH vom Standort Isselburg aus weltweit Spezialprodukte für den wis-senschaftlichen und den medizinischen Bereich, unter anderem spezielle Chirurgiesche Skalpelle, die z.B. bei anspruchsvollen Augenoperationen zum Einsatz kommen oder Ultramikrotommesser, die im Elektronenmik-roskop ultra-dünne Schnitte ermöglichen. Durch die Teilnahme von Scimed an dem Förderprogramm „Mechatronik für KMU“ wird nun die Wett-bewerbsfähigkeit...

  • Isselburg
  • 09.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.