Kreis Mettmann

Beiträge zum Thema Kreis Mettmann

Vereine + Ehrenamt

Ökumenische Notfallseelsorge: Niemand muss alleine sein!

Es gibt (Extrem-)Situationen, die niemand erleben möchte - der plötzliche Verlust eines geliebten Menschen zum Beispiel. Und jeder geht anders damit um; während der Eine Ruhe braucht und alleine sein möchte, um seine Gedanken zu sortieren, wird der Andere von seinen Emotionen überwältigt und sucht nach Halt. Wichtig ist: Niemand muss alleine sein! Das dem so ist, wird durch die Ökumenische Notfallseelsorge des Kirchenkreises Mettmann sichergestellt. Sieben Tage die Woche - tagsüber und nachts -...

  • Velbert
  • 04.06.18
Überregionales
Untert dem Motto "Projekt Korrekt" führte die Polizei Mettmann Kontrollen in ausgewählten Städten durch.

Schwerpunkteinsatz im "Projekt Korrekt" in Hilden, Langenfeld und Ratingen

Am gestrigen Dienstag, 29. Mai, führte die Kreispolizeibehörde Mettmann unter dem Motto "Projekt Korrekt" in ausgesuchten Städten des Kreises Mettmann einen Schwerpunkteinsatz zur Verbesserung der Sicherheit von Fußgängern und Fahrradfahrern im öffentlichen Straßenverkehr durch. Insgesamt waren dazu mehr als 60 Einsatzkräfte, darunter Beamte aus der gesamten Kreispolizeibehörde Mettmann, tatkräftig unterstützt von Einsatzkräften der Bereitschaftspolizei Köln, von 7 bis 14 in den Städten...

  • Hilden
  • 30.05.18
  •  1
Überregionales

Bilanz zum Fahndungs- und Kontrolltag im Kreis Mettmann

Die Kreispolizeibehörde Mettmann führte am Dienstag im Rahmen landesweiter Kontrollen, in der Zeit zwischen 14 bis 20 Uhr, mit starken eigenen Kräften Kontrollmaßnahmen an wechselnden Orten im Kreisgebiet durch. Ziel des sogenannten "grenzübergreifenden Fahndungs- und Kontrolltages" war es, gegen die Eigentumskriminalität vorzugehen, Druck auf Wohnungseinbrecher auszuüben und gleichzeitig Hauptunfallursachen im Straßenverkehr zu bekämpfen. Insgesamt kontrollierten die Beamten sowohl in den...

  • Velbert
  • 16.05.18
Politik

Top der Woche!

Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher genehmigt den Kreishaushalt Mettmann. Somit kommt aus Düsseldorf auch Grünes Licht für die Reduzierung der Kreisumlage; der Kreistag hatte diese im Dezember beschlossen. Die kreisangehörigen Kommunen werden insgesamt 383,8 Millionen Euro Umlage an den Kreis abführen und damit rund 2,3 Millionen Euro weniger als im Vorjahr. Der Kreishaushalt 2018 sieht zudem eine Entnahme von rund 9,7 Millionen Euro aus der Ausgleichsrücklage vor und ist damit fiktiv...

  • Heiligenhaus
  • 11.05.18
Kultur
2 Bilder

neanderland-Tatorte...Zutritt erwünscht

Anders als in der Landeshauptstadt Düsseldorf öffnen die Ateliers der Künstlerinnen und Künstler im Kreis Mettmann (Neanderland) nur alle zwei Jahre. Dies ist gleichzeitig aber auch der Reiz der Veranstaltung, denn in zwei Jahren können die Kreativen wieder viele neue Gemälde, Skulpturen und Objekte gefertigt haben. Für die Besucher lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen der Kunstschaffenden auf jeden Fall. Man kann dem Künstler somit direkt auf die Finger oder über die Schulter schauen,...

  • Düsseldorf
  • 18.04.18
  •  2
Überregionales
Besitzer gesucht: Die Polizei Rhein-Kreis Neuss hat Fotos der entwendeten Gegenstände veröffentlicht.

Einbrüche: Wem gehören diese Gegenstände?

Möglicherweise gibt es einen lokalen Bezug in den Kreis Mettmann, so die Polizei. Gesucht werden Eigentümer von Gegenständen aus Einbrüchen. Auf frischer Tat ertappt Mit einer Pressemeldung berichtete die Polizei im Rhein-Kreis Neuss am 12. Februar 2018 von der Festnahme zweier mutmaßlicher Einbrecher in Rommerskirchen. An einem Samstagabend Mitte Februar hatten Polizeibeamte den richtigen Riecher. Sie überraschten in Rommerskirchen an der Hoeninger Straße zwei Einbrecher auf frischer...

  • Hilden
  • 13.04.18
Ratgeber
Hans-Werner Stratmann (links), Regionaldirektor der AOK Rheinland/Hamburg, und Fachserviceleiter Detlef Rütters erläuterten die Arbeitsunfähigkeitstage 2017.

"Krankenstand sinkt zum dritten Mal in Folge"

Schnupfen, Husten, Fieber und Gliederschmerzen oder aber starke Schmerzen des Bewegungsapparates - verschiedene Leiden und Krankheiten führen dazu, dass Arbeitnehmer für einige Tage oder längere Zeiträume von Ärzten als arbeitsunfähig erklärt werden. Dennoch: Im Kreis Mettmann sinkt der Krankenstand zum dritten Mal in Folge. Das geht aus einer Auswertung der Daten von rund 57.000 AOK-versicherten Beschäftigten im Kreis für das Jahr 2017 hervor. "Dazu wurden fast eine Million AU-Tage...

  • Velbert
  • 12.04.18
Politik

Frauen Union und Junge Union fordern ein stärkeres Europa

KREIS METTMANN. Am Freitag, dem 23.03.2018, fand eine europapolitische Veranstaltung der Frauen Union und der Jungen Union im Kreis Mettmann im Schloss Linnep in Ratingen statt. An dem Abend diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz unter dem Motto: „Europas Zukunft - Gibt es Spaltungen oder Einigungen?“ Nachdem die Kreisvorsitzende der Frauen Union, Dr. Anette Koewius, und der Kreisvorsitzende der Jungen Union, Sebastian Köpp, den Abend eröffnet hatten, begrüßte die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.04.18
  •  1
Überregionales
Die Videotechnik im ProVi-Da Polizeimotorrad.

ProViDa-Motorrad der Polizei auf "Wochenend-Tour"

Das sonnige Wetter lockte am Wochenende viele Bürger ins Freie. Auch zahlreiche Motorradfans eröffneten für sich die Saison 2018. Entsprechend befuhren viele motorisierte Zweiradfahrer die beliebten Motorradtouren im Kreis Mettmann. Mit ihnen war auch das zivile Polizeimotorrad mit ProViDa-System (ProViDa= Proof-Video-Data) der Kreispolizeibehörde Mettmann unterwegs, dessen Fahrer wieder zahlreiche Verstöße ahnden musste. Insgesamt neun Motorradfahrer waren mehr als 20 Stundenkilometer...

  • Velbert
  • 09.04.18
Politik
Kerstin Griese wird Parlamentarische Staatssekretärin im Arbeits- und Sozialministerium.

Kerstin Griese wird Parlamentarische Staatssekretärin

Kerstin Griese wird Parlamentarische Staatssekretärin im Arbeits- und Sozialministerium. „Ich freue mich sehr auf die Aufgabe, gemeinsam mit Hubertus Heil für dieses Themenfeld arbeiten zu können“, sagt die niederbergische Abgeordnete. „Soziale Gerechtigkeit, Chancen für alle Menschen, die Zukunft des Arbeitsmarktes und die Inklusion von Menschen mit Behinderung sind mir Herzensanliegen.“ Bisher war Griese Vorsitzende des für Arbeit und Soziales zuständigen Bundestagsausschusses. „In meinem...

  • Velbert
  • 12.03.18
Politik

Kriminalitätsstatistik: NRW ist sicherer geworden

Kriminalstatistik 2017: Die Kriminalitätsentwicklung in Nordrhein-Westfalen ist rückläufig - die Straftaten gingen im vergangenen Jahr um 6,5 Prozent zurück - im Kreis Mettmann um 6,23 Prozent. Wie das NRW-Innenministerium mitteilt, ist die Zahl der Straftaten 2017 um 6,5 Prozent von 1.469.426 auf 1.373.390 zurückgegangen. ,,Das ist der stärkste Rückgang seit mehr als 30 Jahren", sagte Innenminister Herbert Reul bei der Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik für das Jahr 2017....

  • Hilden
  • 08.03.18
  •  2
Überregionales
Damit Fußgänger bei schlechter Sicht besser gesehen werden, wird die Polizei bei Aufklärungsaktionen reflektierende, farbige Taschen verteilen. Die wurden bei der Vorstellung der Unfallstatistik durch Landrat Thomas Hendele (von links) und den führenden Polizisten Ralf Schefzig und Manfed Frorath präsentiert.

Es gab mehr Unfälle im vergangenen Jahr

Polizei sieht besonders bei Motorradfahrern Handlungsbedarf Im vergangenen Jahr wurden im Kreis Mettmann 13.926 Verkehrsunfälle der Polizei gemeldet, das sind 365 mehr als im Jahr 2016. Dennoch liegt das Risiko, zwischen Velbert und Monheim am Rhein bei einem Verkehrsunfall verletzt zu werden, rund 20 Prozent unter dem Landesdurchschnitt. „Das ist eine außerordentlich gute Zahl angesichts der hohen Fahrzeug- und Verkehrsdichte und dem großen Transitverkehr im Kreis“, betonte Landrat Thomas...

  • Heiligenhaus
  • 27.02.18
Überregionales
Das IHK-Konjunkturklima in den verschiedenen Branchen des Kreises Mettmann.

"Die Wirtschaft boomt!"

"Die Auftragsbücher sind voll - und das branchenübergreifend", so Marcus Stimler, Referent in der Abteilung Handel, Dienstleistung, Regionalwirtschaft und Verkehr der IHK Düsseldorf. Noch nie sei die Wirtschaft im Neanderland in so guter Stimmung und mit so hohen Erwartungen ins Jahr gestartet wie 2018. Das zeigen die Auswertungen der Konjunktur-Umfrage, die von Mitte Dezember bis Mitte Januar stattfand, ganz deutlich. Rund 190 Unternehmen - die zusammen 17.000 Mitarbeiter beschäftigen -...

  • Velbert
  • 08.02.18
  •  1
Ratgeber

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Mettmann

In der zweiten Januarwoche werden der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann Geschwindigkeitskontrollen an folgenden Orten durchführen: Montag, 8. Januar: Velbert-Langenberg: Hauptstraße; Velbert-Mitte: Langenberger Straße, Von-Humboldt-Straße; Velbert-Neviges: Am Rosenhügel; Erkrath: Kirchstraße; Ratingen: Gerhardstraße; Monheim-Baumberg; Haan-Mitte. Dienstag, 9. Januar: Velbert-Langenberg: Nierenhofer Straße; Velbert-Mitte: Am Thekbusch, Hans-Böckler-Straße; Velbert-Neviges:...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.01.18
Ratgeber
Auch im neuen Jahr blitzt die Polizei im Kreis Mettmann.

Hier wird im Kreis Mettmann geblitzt

Hier werden die Kreispolizeibehörde und der Kreis Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Dienstag, 2. Januar  Velbert-Langenberg: Hauptstraße Velbert-Mitte: Am Kostenberg, Deller Straße Velbert-Neviges: Elsbeeker Straße Monheim am Rhein: Kapellenstraße Langenfeld - Mitte Hilden - West  Mittwoch, 3. Januar Velbert-Langenberg: Bleibergstraße Velbert-Mitte: Nevigeser Straße, Von-Humboldt-Straße ...

  • Monheim am Rhein
  • 28.12.17
Kultur
2 Bilder

NEANDERARTgroup plant Skulpturenweg an der Düssel in Erkrath

Schon lange macht man sich in der Stadt Erkrath Gedanken, wie man die Wege an der Düssel, die durch die Innenstadt führen, auch für Spaziergänger attraktiv gestalten kann. Dies nimmt 2018 die NEANDERARTgroup, um den Gründer Ralf Buchholz, zum Anlass einen beleuchteten Skulpturenweg in Angriff zu nehmen. Dabei soll der Weg nicht mit Kunst ,,zugepflastert" werden, vielmehr soll die Kunst die Düssel auf ihrem Weg begleiten. Buchholz setzt bei der Umsetzung auf viele helfende Hände, wie Vereine,...

  • Düsseldorf
  • 17.12.17
Überregionales
Ab Montag, 18. Dezember, werden an verschiedenen Orten Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Kreis Mettmann: Geschwindigkeitskontrollen ab Montag, 18. Dezember!

In der kommenden Woche ab Montag, 18. Dezember, werden Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Mettmann durchgeführt. Der Kreis gibt einige Orte bekannt, an denen die Geschwindigkeiten kontrolliert werden. Montag: 18. Dezember 2017 Hilden: Richard-Wagner-Straße Langenfeld - Berghausen Velbert- Langenberg: Donnerstraße Velbert- Mitte: Deller Straße, Von- Humboldt- Straße Velbert- Neviges: Nevigeser Straße Dienstag: 19. Dezember 2017 Haan: Landstraße Erkrath: Millrather Weg Hilden -...

  • Monheim am Rhein
  • 15.12.17
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Am Montag in Langenberg auf der Donnerstraße, in Velbert auf der Deller Straße und von- Humboldt- Straße, in Neviges auf der Nevigeser Straße; am Dienstag auf der Kuhler Straße in Langenberg, der Langenberger Straße und der Hans-Böckler-Straße in Velbert sowie in Neviges auf der Kirchstraße. Am Mittwoch kommt es auf der Langenberger Hauptstraße, den Straßen Am...

  • Velbert
  • 15.12.17
Überregionales
6 Bilder

Neue Notfallseelsorger/inn nehmen ihr ehrenamtliche Tätigkeit nach erfolgreicher Ausbildung auf.

Im gesamten Kreisgebiet Mettmann gewährleisten die drei evangelischen Kirchenkreise sowie das katholische Kreisdekanat die Notfallseelsorge an 365 Tagen an 24 Stunden.   Seelsorgerinnen und Seelsorger im Ehren- und im Hauptamt arbeiten zusammen und garantieren mit der Koordinatoren der Ökumenischen Notfallseelsorge Guido Boes und Jürgen Draht eine verlässliche Organisation für die Begleitung von Menschen in Extremsituationen. Am vergangenen Sonntag, 03.12.2017, wurden sechzehn neue...

  • Hilden
  • 05.12.17
  •  1
Überregionales
In der kommenden Woche wird im gesamten Kreis Mettmann geblitzt.

Achtung: Blitzer im Kreis Mettmann

In der kommenden Woche ab Montag, 4. Dezember, werden Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Mettmann durchgeführt. Der Kreis gibt einige Orte bekannt, an denen die Geschwindigkeiten kontrolliert werden. Montag: 04. Dezember 2017 Heiligenhaus: Nordring Haan Mitte Velbert-Langenberg: Kuhler Straße Velbert-Mitte: Deller Straße, Langenhorster Straße Velbert-Neviges: Nevigeser Straße Dienstag: 05. Dezember 2017  Wülfrath: Düsseler Straße Mettmann: Berliner Straße Hilden...

  • Monheim am Rhein
  • 01.12.17
Ratgeber

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Mettmann

In der 48. Kalenderwoche werden Kreis und Kreispolizei Mettmann Geschwindigkeitskontrollen an folgenden Orten durchführen: Montag, 27. November: Ratingen: Gerhardstraße; Langenfeld-Reusrath; Hilden-West; Velbert-Langenberg: Voßnacker Straße; Velbert-Mitte: Deller Straße, Langenhorster Straße; Velbert-Neviges: Elsbeeker Straße. Dienstag, 28. November: Haan: Landstraße; Erkrath: Hölderlinstraße; Erkrath-Hochdahl; Velbert-Langenberg: Hauptstraße; Velbert-Mitte: Nevigeser Straße,...

  • Hilden
  • 23.11.17
Kultur
Weihnachtsmarkt in Mettmann

Im Kreis Mettmann locken zahlreiche, stimmungsvolle Weihnachtsmärkte

Im Neanderland findet man sie noch, die beschauliche Adventsstimmung fernab des Großstadttrubels: Ab Ende November laden wieder zahlreiche romantische Weihnachtsmärkte in die winterliche Region rund um das malerische Neandertal ein. Hier bietet sich auch die Möglichkeit, den gemütlichen Weihnachtsmarktbummel, bei dem man regionale Köstlichkeiten genießen kann, mit einer Winterwanderung zu verbinden. Den Start macht der besonders beliebte Pyramidenmarkt in Haan mit seiner fast sieben Meter...

  • Velbert
  • 21.11.17
Überregionales
In Gegenwart von Bürgermeister Klaus Pesch und Landrat Thomas Hendele übergaben der 1. Vorsitzende der Kreisverkehrswacht Ralf Schefzig (3. v.r.) und seine Mitarbeiter Tanja Smigoc und Uwe Zimmermann die ersten Arbeitshefte an Schulleiterin Natalie Becker (3. v.l.) von der Astrid-Lindgren-Grundschule in Ratingen.
2 Bilder

Top der Woche!

Bereits zum sechsten Mal hat die Kreisverkehrswacht Mettmann e.V. in Zusammenarbeit mit einem Verlag ein Arbeitsheft zur Verkehrserziehung für Schüler der vierten Klasse an Grundschulen herausgegeben. Das Heft mit dem Titel „Mit der lustigen Ampel zur Radfahrausbildung“ trägt wesentlich zur Verkehrserziehung bei und ist eine wertvolle Hilfestellung bei der im vierten Schuljahr zu absolvierenden Radfahrausbildung. Für dieses Schuljahr wurden 4.400 dieser Arbeitshefte im Kreis Mettmann benötigt,...

  • Velbert
  • 17.11.17
Ratgeber

Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Mettmann

In der 47. Kalenderwoche werden der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann an folgenden Orten Geschwindigkeitskontrollen durchführen: Montag, 20. November: Ratingen: Brandenburger Straße; Monheim-Baumberg; Hilden-Innenstadt; Velbert-Langenberg: Nierenhofer Straße; Velbert-Mitte: Deller Straße, Langenhorster Straße; Velbert-Neviges: Nevigeser Straße. Dienstag, 21. November: Langenfeld: Freiherr-vom-Stein-Straße; Monheim: Schwalbenstraße; Velbert-Neviges; Ratingen-Ost.  ...

  • Hilden
  • 16.11.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.