Kreis Mettmann

Beiträge zum Thema Kreis Mettmann

Ratgeber
Polizeiliche Personalwerbung kommt im Mai zu den Berufsorientierungsbörsen in Hilden und Langenfeld mit dem Slogan: "Genau mein Fall". Symbolfoto: Polizei Mettmann

Karriere bei der Polizei: Mit Sicherheit vielfältig

Studium und Karrierechancen auch ohne Abitur Welche Karrierechancen haben Abiturienten bei der Polizei? Wie kann man sich dort bewerben? Antworten auf diese Fragen gibt Polizeihauptkommissar Marten Harms, Personalwerber der Kreispolizeibehörde Mettmann, nicht nur in seinen regelmäßig wiederkehrenden "INFO-Runden" im zentralen Dienstgebäude der Kreispolizeibehörde am Adalbert-Bach-Platz in Mettmann. Immer wieder besucht er auch weiterführende Schulen sowie verschiedenste...

  • Hilden
  • 04.05.17
  •  1
Politik
Foto: NGG

Immer mehr Teilzeit-Jobs im Kreis Mettmann

Immer mehr Halbtagsjobs: Rund 41.800 Beschäftigte im Kreis Mettmann haben derzeit eine Teilzeit-Stelle. Das sind 19 Prozent mehr als noch vor vier Jahren, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. Die NGG beruft sich dabei auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Zum Vergleich: Im selben Zeitraum stieg die Zahl aller sozialversicherungspflichtigen Jobs im Kreis um sechs Prozent. Vor dem Hintergrund der Debatte um prekäre Arbeit fordert die Gewerkschaft ein...

  • Velbert
  • 03.05.17
  •  1
Kultur
Das Programmheft der diesjährigen Biennale (v.l.: Landrat Thomas Hendele, künstlerische Leiterin Katja Lillih Leinenweber, Europastaatssekretär Dr. Marc Jan Eumann). Foto: PR

Aufbruch zuneuen Ufern

Das Programm für die neanderland BIENNALE 2017 steht Kreis Mettmann. Die neanderland BIENNALE 2017, das große Theaterfestival im Kreis Mettmann startet am 23. Juni. Alle zehn Städte des Kreises sind dabei, und auch in diesem Jahr steht die BIENNALE wieder ganz im Zeichen der deutschfranzösisch-polnischen Kooperation. Unter dem Motto "Neue Ufer" werden die deutschen, polnischen und französischen Ensembles der zur neanderland BIENNALE 2017 eingeladenen Theater das Publikum auf eine Reise...

  • Velbert
  • 27.04.17
Überregionales

„Zwischen Rhein und Wupper: zusammen – wachsen“ - Velbert ist dabei

Eine Stunde mehr Zeit pro Tag. Für jeden. Durch eine neue Nähe von Stadt und Land, von Wohnen, Arbeiten und Freizeit. Das ist das gemeinsame Ziel von an Rhein und Wupper liegenden 18 Kommunen - darunter auch Velbert - und dem Kreis Mettmann. Die Großstädte Düsseldorf und Leverkusen rahmen im Westen das Gebiet ein, im Norden der Kreis Mettmann, und mittendrin liegt das Bergische Städtedreieck mit Remscheid Solingen und Wuppertal. Diese Region wächst. Entgegen der Prognosen steigen die...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.04.17
Überregionales
Dr. Arno Köster, Leiter des ärztlichen Rettungsdienstes, Kreisbrandmeister Torsten Schams, Kreisordnungsdezernent Nils Hanheide und Landrat Thomas Hendele stellten den Rettungsdienstbedarfplan vor, der unter anderem zuätzliche Rettungswagen für Velbert und Heiligenhaus vorsieht.

Notarzt kommt schneller

Neuer Rettungsdienstbedarfsplan verspricht mehr Qualität Als ein "Produkt langer Arbeit" bezeichnet Landrat Thoams Hendele den neuen Bedarfsplan für den Rettungsdienst im Kreis Mettmann. Nach der Verabschiedung im Kreistag müssen zwar noch einige Städte im Kreis zustimmen, aber jetzt kann die Umsetzung in die Wege geleitet werden. „Das ist ein Quantensprung“, beschreibt Nils Hanheide, Ordnungsdezernent des Kreises, das neue Konzept, nachdem man festgestellt hatte, dass man was tun muss....

  • Velbert
  • 05.04.17
Überregionales
Auch für Ammar Abukhater und Bernadette Becker aus dem Büro des Landrats kommt Rassismus nicht in die Tüte. Foto: PR

Internationale Wochen gegen Rassismus

Das Motto der zurzeit laufenden Internationalen Wochen gegen Rassismus lautet „100 Prozent Menschenwürde – Zusammen gegen Rassismus. Wie in jedem Jahr ruft der Interkulturelle Rat in Deutschland gemeinsam mit zahlreichen bundesweiten Organisationen und Einrichtungen dazu auf, sich an den Internationalen Wochen gegen Rassismus zu beteiligen und Zeichen zu setzen. Auch im Kreis Mettmann engagieren sich in jedem Jahr Schulen, Sportvereine und weitere Initiativen in Kooperation mit dem...

  • Velbert
  • 22.03.17
Überregionales

Solider Arbeitsmarkt im Kreis

Die Zahl der Arbeitslosen im Kreis Mettmann ist im Februar saisonüblich gestiegen. So sind im Kreis Mettmann aktuell 16.800 Menschen arbeitslos gemeldet; das sind zwar 155 Menschen mehr als es noch im Januar waren, aber 129 Menschen weniger als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote liegt bei konstanten 6,5 Prozent – das sind 0,1 Prozent weniger als vor einem Jahr. „Wie bereits im vergangenem Monat führt die gewöhnliche Winterarbeitslosigkeit sowie die steigende Zahl der geflüchteten...

  • Velbert
  • 08.03.17
Überregionales
Kreisdirektor Martin M. Richter (Mitte) und der Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Manfred Frorath (links), sowie der hiesige Leiter der Direktion Kriminalität, Kriminaldirektor Johannes Hermanns, stellten die Kriminalstatistik des Kreises Mettmann für das Jahr 2016 vor.

Kriminalstatistik 2016 für den Kreis Mettmann

Ob Diebstahl, Wohnungseinbruch oder Gewalt - auch im Jahr 2016 waren die Beamten der Kreispolizeibehörde in Mettmann engagiert im Einsatz, um für Sicherheit zu sorgen. Während die Zahlen der Diebstähle und der Straßenkriminalität insgesamt sanken, kam es zum Anstieg bei der Gewaltkriminalität und bei den Rauschgiftdelikten. Gemeinsam mit Kreisdirektor Martin Maria Richter stellten der Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Manfred Frorath sowie der hiesige Leiter der Direktion...

  • Velbert-Neviges
  • 06.03.17
Überregionales

Ohne Führerschein am Steuer: 51-Jähriger flüchtet vor Polizeikontrolle

Bereits im Vorfeld hatte die Polizei im Kreis Mettmann unter der Überschrift: "Kein närrischer Ausnahmezustand am Steuer !" verstärkte Polizeikontrollen im Straßenverkehr zur Karnevalszeit angekündigt. Eine solche Kontrolle führten Einsatzkräfte unter anderem auch am vergangenen Samstagabend gegen 20.30 Uhr, auf der Schneiderstraße in Langenfeld durch, als sich dort ein silberner PKW Audi A6 der gut sichtbaren Standkontrolle näherte. Der Fahrer des Audi missachtete nicht nur die mit der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.02.17
  •  1
Überregionales
Polizei NRW
Kreispolizeibehörde Mettmann

Foto & Copyright:
Jochen Tack
Fotografie

Herthastrasse 15
45131 Essen
Germany

phone +49(0) 201 310 7611
mobile +49((0) 176 2484 8423
info@jochentack.com
www.jochentack.com

Hier wird im Kreis Mettmann geblitzt

Hier werden die Kreispolizeibehörde und der Kreis Mettmann Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag, 27. Februar Rosenmontag - Keine vorgeplanten Messstellen Dienstag: 28. Februar Ratingen: Fröbelweg Hilden - West Mittwoch, 1. März Ratingen: Breitscheider Weg Mettmann: Talstraße Heiligenhaus - Ost Donnerstag, 2. März Velbert: Donnerstraße Heiligenhaus: Talburgstraße Freitag, 3. März Wülfrath: Kastanienallee Velbert - Nierenhof

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.02.17
Überregionales
Die Verkehrsunfallstatistik 2016 des Kreises Mettmann stellten nun Landrat und Abteilungsleiter der Polizei, Thomas Hendele (Mitte), der leitende Polizeidirektor Manfred Frorath (links) sowie der Leiter der Direktion Verkehr, erster Polizeihauptkommissar Ralf Schefzig, gemeinsam vor.

Mehr Unfälle, weniger Tote - Verkehrsunfallstatistik 2016 des Kreises Mettmann

"Leider ist es im Jahr 2016 zu einem Anstieg der Verkehrsunfälle im Kreis Mettmann gekommen", sagt Landrat Thomas Hendele, der zugleich auch Abteilungsleiter der Polizei ist. Insgesamt seien es im vergangenen Jahr 13.553 Unfälle gewesen und somit 220 mehr (1,7 %) als 2015. Bei der Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik machte Thomas Hendele deutlich, dass es der Polizei ein wichtiges Anliegen ist, diese Zahl wieder stark zu senken. "Zwar liegen wir noch weit unter dem Landesdurchschnitt, aber...

  • Velbert
  • 20.02.17
Überregionales
Foto: PR

"Falsche Polizeibeamte" unterwegs- Polizei warnt vor Betrügern

Aus aktuellem Anlass warnt die Mettmanner Polizei erneut vor Trickbetrügern, die sich als Polizeibeamte und damit als vermeintliche Amtsträger ausgeben, um vornehmlich Senioren zu betrügen und diese um ihr "Hab und Gut" zu bringen. Alleine vier Versuche dieser Betrugsmasche ereigneten sich am gestrigen Donnerstag, im Mettmanner Kreisgebiet. Mindestens drei Bürger erhielten in Velbert und Heiligenhaus Anrufe von einem Unbekannten, in denen ihnen in einer geschickten Gesprächsführung vorgetäuscht...

  • Velbert
  • 10.02.17
LK-Gemeinschaft
Foto: PR

Bogenbau nach klassischen Vorbildern

Workshops im Neanderthal Museum In der Reihe der beliebten Bogenbauseminare des Neanderthal Museums in Mettmann stehen im März wieder zwei Wochenendworkshops auf dem Programm: Am 4./5. März und 18./19. März, jeweils 9 bis 18 Uhr, haben Interessierte (ab 16 Jahren beziehungsweise 14 Jahren mit Begleitperson) die Wahl zwischen sechs verschiedenen Bogentypen: Gebaut werden kann etwa ein Wikingerbogen (nach einem Fund aus Haithabu, 10. Jahrhundert) samt Pfeilen mit für die Zeit typischen...

  • Velbert
  • 10.02.17
Überregionales

1.575 Jahre Kreissparkassen-Geschichte

Zu einem gemeinsamen Abendessen lud Ende Januar der Kreissparkassen-Vorstand die Jubilare des Jahres 2016 in die Düsseldorfer Hauptstelle ein. Der Grund: 55 Mitarbeiter feierten in der Summe 1.575 Jahre Dienstjubiläum. Dabei blickten gleich drei Jubilare auf 45 Jahre Zugehörigkeit bei der Kreissparkasse Düsseldorf zurück, weitere fünf Teilnehmer gehören schon 40 Jahre der Sparkasse an; der Rest verteilt sich auf 20, 25, 30 und 35 Jahre. Es trafen der Versicherungsspezialist aus Heiligenhaus...

  • Velbert
  • 09.02.17
Kultur

Regionalentscheid für Vorlesewettbewerb erstmals in Hilden

Erstmalig wird in Hilden der Regionalentscheid des Kreises Mettmann für den Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen ausgetragen. Die Sieger der zehn Kreisstädte werden am Montag, 20. Februar, um 15 Uhr im Alten Ratssaal des Bürgerhauses, Mittelstraße 40, gegeneinander antreten, um den Regionalsieger unter sich auszumachen. Stefanie Krüger, in der Bibliothek zuständig für Jugendangebote: „Der Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs wurde diese Jahr umstrukturiert. Die Bibliotheken des...

  • Hilden
  • 07.02.17
  •  1
Ratgeber

Hier wird im Kreis Mettmann geblitzt

Hier werden die Kreispolizeibehörde und der Kreis Mettmann Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: 6. Februar Velbert: Ahornstraße Mettmann: Düsseldorfer Straße Hilden - West Dienstag: 7. Februar Wülfrath: Koxhof Heiligenhaus: Südring Monheim - Baumberg Haan - Zentrum Mittwoch: 8. Februar Ratingen: Hans-Böckler-Straße Mettmann: Berliner Straße Donnerstag: 9. Februar Wülfrath: Flandersbacher Straße Heiligenhaus: Ratinger Straße Langenfeld -...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.02.17
Kultur
4 Bilder

Hervorragende Ergebnisse beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert"

39 Teilnehmer schafften den Sprung in den Landeswettbewerb KREIS METTMANN. Überaus erfolgreich schnitten die Teilnehmer beim diesjährigen Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" am Freitag und Samstag (27./28. Januar) in Hilden ab. Von den insgesamt 186 gewerteten Nachwuchsmusikern erhielten alle erste bis dritte Preise. Sage und schreibe 58 Teilnehmer erzielten eine Wertung von 23 und mehr Punkten. Die Qualifikation für den Landeswettbewerb, der vom 24. bis 28. März in Münster...

  • Hilden
  • 30.01.17
Überregionales

Seit 1989 im Kreistag aktiv: Bernd Tondorf wird 75 Jahre alt

Bernd Tondorf aus Velbert, Kreistagsabgeordneter und Mitglied der CDU-Kreistagsfraktion, feiert am Montag, 30. Januar, seinen 75. Geburtstag. Tondorf ist bereits seit 1989 Mitglied des Kreistages und leistet dort insbesondere auf bildungs- und sozialpolitischem Gebiet wertvolle Arbeit. Dem Schulausschuss des Kreises gehört der ehemalige Leiter der Velberter Förderschule In den Birken und ehemalige stellvertretende Bürgermeister der Stadt Velbert ebenso wie dem Aufsichtsrat der Werkstätten...

  • Velbert
  • 30.01.17
Ratgeber

Zweimal Fahrerflucht in Hilden

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. So auch am Mittwoch, 25. Januar, zwischen 8.15 Uhr und 19.05 Uhr auf dem Pendlerparkplatz des S-Bahnhofes Hilden an der Otto-Hahn-Straße. Dort...

  • Hilden
  • 27.01.17
LK-Gemeinschaft

Bienen, Bio, Bötchenfahrt: Neue Erlebnistouren im neanderland

Ende März startet die neue Saison der neanderland ERLEBNISTOUREN, zu dem das Programm jetzt erschienen ist. Das Team Tourismus hat auch dieses Jahr wieder abwechslungsreiche Touren zusammengestellt: Auf 12 Fahrten tauchen die Teilnehmer tief in die Geschichte der Region ein, erhalten exklusive Betriebsbesichtigungen und besuchen aktuelle Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten im neanderland. Neben der beliebten Schlössertour „Blaues Blut?!“ stehen viele neue und ungewöhnliche Ziele auf dem...

  • Velbert
  • 18.01.17
Überregionales
Das Wimmelbild des Illustrators Jacques Tilly ist jetzt auch als Puzzle erhältlich.

Kreis-Jubiläumsposter jetzt auch als Puzzle

Das großformatige „Wimmelbild“, das der Düsseldorfer Illustrator Jacques Tilly anlässlich des Kreisjubiläums gezeichnet hat und alle zehn Städte des neanderlandes mit ihren Wahrzeichen und Besonderheiten zeigt, hat schon einige Tausend begeisterte Abnehmer gefunden. Jetzt gibt es das Poster auch als 1000-Teile-Puzzle.Gegen eine Spende von 5 Euro für den Förderverein neanderland Kultur e.V. ist das Puzzle ab sofort im Kreishaus in Mettmann, Düsseldorfer Straße 26, 5. Etage, Raum 1.513,...

  • Monheim am Rhein
  • 16.01.17
Ratgeber
Polizei NRW
Kreispolizeibehörde Mettmann

Foto & Copyright:
Jochen Tack
Fotografie

Herthastrasse 15
45131 Essen
Germany

phone +49(0) 201 310 7611
mobile +49((0) 176 2484 8423
info@jochentack.com
www.jochentack.com

Hier wird im Kreis Mettmann geblitzt

Hier werden die Kreispolizeibehörde und der Kreis Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren. Montag, 9. Januar Hilden: Richard-Wagner-Straße Erkrath: Max-Planck-Straße Velbert - Zentrum Dienstag, 10. Januar: Haan: Landstraße Ratingen: Gerhardstraße Velbert - Langenberg Monheim - Baumberg Mittwoch: 11. Januar Hilden: Weidenweg Erkrath: Kirchstraße Haan - Zentrum Ratingen - Lintorf Donnerstag, 12. Januar: Haan: Thienhausener...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.01.17
Politik
Stefan Kemper führt 2017 die Wirtschaftsjunioren Nordrhein-Westfalen. Foto: PR

Neuer Landesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren

Stefan Kemper steht seit dem 1. Januar für ein Jahr lang den Wirtschaftsjunioren (WJ) in Nordrhein-Westfalen vor. Bereits am 18. November wurde er auf dem Juniorentag in Neuss zum Landesvorsitzenden gewählt und ist damit das erste Mitglied aus dem WJ-Kreis Niederberg, der dieses Amt bekleidet. „Ich freue mich auf ein spannendes Jahr, das vor allem durch die Landtagswahl im Mai und die Bundestagswahl im Spätsommer bestimmt sein wird“, sagt der 37-Jährige. Die Idee, in den Landesvorstand zu...

  • Velbert
  • 04.01.17
Überregionales

Hier wird im Kreis geblitzt

Hier werden die Kreispolizei und der Kreis Mettmann Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: 19. Dezember Ratingen: Breitscheider Weg Velbert: Kastanienallee Wülfrath-Zentrum Dienstag: 20. Dezember Haan: Kampstraße Hilden: Kalstert Ratingen-Breitscheid Mittwoch: 21. Dezember Velbert: Donnerstraße Erkrath: Kirchstraße Langenfeld-Richrath Donnerstag: 22. Dezember Hilden: Schalbruch Ratingen: Alter Kirchweg Velbert-Zentrum Freitag: 23. Dezember Haan:...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.